Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage?
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
zurück: Datensatz suchen bzw. Variable weiter: Unterformular zeigt Datensätze nur manchmal Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
MattAccess
Learning by Doing :-D


Verfasst am:
28. Apr 2009, 13:47
Rufname:
Wohnort: Ingolstadt

Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage? - Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage?

Nach oben
       Version: Office 2007

Mahlzeit zusammen,
so, jetzt brauch ich schon wieder Hilfe.... Razz
In meiner DB hab ich ein Formular zur Problemerfassung.
Jedes Problem hat seine eigene ID.
Jetzt möchte ich es erreichen, dass jedes mal, wenn ich ein neues Problem anlege, automatisch ein Verzeichnis auf der Festplatte angelegt wird und dazugehörige Unterverzeichnisse, also genaugesagt das Hauptverzeichnis, bezeichnet mit der Problem-ID und zwei Unterverzeichnisse (Bilder, Angebote).
Gibts da eine Access-taugliche Lösung?

Grüße,
Matt
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
28. Apr 2009, 14:54
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage? - AW: Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage?

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
na ja, eine Harte Nuss ist das nicht.
Auch Access kennt den alten Dos Befehl MkDir. Damit lässt sich ein Verzeichnis anlegen.
Ich würde das aber nicht automatisch machen, sondern mit einem Button um zu vermeiden, dass bei falschen Einträgen (Schreibfehler) auch die falschen Verzeichnisse angelegt werden.

Das könnte so aussehen:
Code:
    MkDir PfadHauptverzeichnis
    MkDir PfadHauptverzeichnis & "\" & Unterverzeichnis
PfadHauptverzeichnis und Unterverzeichnis sind Variable die gefüllt werden müssen aus den Formularwerten.
Die Verzeichniss müssen in zwei Stufen angelegt werden, erst PfadHauptverzeichnis dann Unterverzeichnis. Die Variable PfadHauptverzeichnis muss den kompletten Pfad mit Laufwerksbuchstaben enthalten.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.


Zuletzt bearbeitet von KlausMz am 28. Apr 2009, 15:04, insgesamt einmal bearbeitet
MattAccess
Learning by Doing :-D


Verfasst am:
28. Apr 2009, 14:57
Rufname:
Wohnort: Ingolstadt

AW: Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage? - AW: Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage?

Nach oben
       Version: Office 2007

So weit hört sich das ja gar nicht so dramatisch wie befürchtet an... Very Happy ,
aber wie lege ich in diesem Code jetzt fest, dass sich die Bezeichnung, z.B. des Übergeordneten Ordners aus den bsp. textfeldern 1 und 3 zusammensetzen soll?

Grüße,
Matt
derArb
getting better


Verfasst am:
28. Apr 2009, 15:04
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage? - AW: Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage?

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Code:
    Dim PfadHauptverzeichnis As String
   
    PfadHauptverzeichnis ="c:\" & Me!Textfeld1 & Me!Textfeld3
    MkDir PfadHauptverzeichnis

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
28. Apr 2009, 15:11
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage? - AW: Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage?

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
kleiner Nachtrag:
Am besten ist, wenn die Werte keine Leerzeichen enthalten. Es ist auch darauf zu achten, dass nur Zeichen verwendet werden, die für Verzeichnisnamen in Windows auch zulässig sind.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
MattAccess
Learning by Doing :-D


Verfasst am:
28. Apr 2009, 19:10
Rufname:
Wohnort: Ingolstadt

AW: Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage? - AW: Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage?

Nach oben
       Version: Office 2007

So, mach grad ales a bissl durcheinander, aber die Hauptverzeichnisse funktionieren schon mal einwandfrei.
Werd euch auf dem Stand halten, wie's dann mit den UVZ aussieht... Laughing

Danke schonmal bis hierhin,

Grüße,
Matt
derArb
getting better


Verfasst am:
28. Apr 2009, 19:24
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage? - AW: Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage?

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Code:
    Dim PfadHauptverzeichnis As String
    Dim PfadHauptverzeichnis_UVz As String
   
    PfadHauptverzeichnis ="c:\" & Me!Textfeld1 & Me!Textfeld3
    PfadHauptverzeichnis_UVz = PfadHauptverzeichnis &"\" & Me!TextfeldXYZ
    MkDir PfadHauptverzeichnis
    MkDir PfadHauptverzeichnis_UVz
End Sub

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
MattAccess
Learning by Doing :-D


Verfasst am:
29. Apr 2009, 08:57
Rufname:
Wohnort: Ingolstadt

AW: Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage? - AW: Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage?

Nach oben
       Version: Office 2007

Guten Morgen zusammen,
danke Arb für deine Ergänzung.
Fuktioniert soweit auch alles wunderbar, jetzt hab ich nur ein Folgeproblem:
Hab meinen Code unter "after Update" und "afterInsert" drin.
Sprich, jedes mal wenn was geändert wird, wird neu gespeichert.
Jetzt hab ich damit folgendes Problem:
Sobald die Verzeichnisse angelegt sind und ich an dem schon gespeicherten Datensatz nochmal etwas ändere, versucht Access wieder zu speichern, bringt mir aber "Laufzeitfehler 75" Fehler beim Zugriff auf Pfad/Datei!
Also kann der Code nicht mehr ausgeführt werden, wenn er schonmal aktiv war.
Kann ich das irgendwie ändern, dass die erstellten Ordner bei Änderungen einfach aktualisiert werden?

Code sieht folgendermaßen aus:
Code:
    Dim PfadHauptverzeichnis As String
    Dim PfadHauptverzeichnis_UVz1 As String
    Dim PfadHauptverzeichnis_UVz2 As String
    Dim PfadHauptverzeichnis_UVz11 As String
    Dim PfadHauptverzeichnis_UVz12 As String
   
    PfadHauptverzeichnis = "c:\Test\" & "ID_NR_" & Me!ID & "_" & Me!Title
    PfadHauptverzeichnis_UVz1 = PfadHauptverzeichnis & "\Bilder"
    PfadHauptverzeichnis_UVz2 = PfadHauptverzeichnis & "\Angebote"
    PfadHauptverzeichnis_UVz11 = PfadHauptverzeichnis & "\Bilder\vorher"
    PfadHauptverzeichnis_UVz12 = PfadHauptverzeichnis & "\Bilder\nachher"
    MkDir PfadHauptverzeichnis
    MkDir PfadHauptverzeichnis_UVz1
    MkDir PfadHauptverzeichnis_UVz2
    MkDir PfadHauptverzeichnis_UVz11
    MkDir PfadHauptverzeichnis_UVz12

Grüße,
Matt
derArb
getting better


Verfasst am:
29. Apr 2009, 11:46
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage? - AW: Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage?

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

in etwa so
Code:
Private Sub Titled_AfterUpdate()
    Dim ZW As Long
    Dim PfadHauptverzeichnisAlt As String
    Dim PfadHauptverzeichnis As String
    Dim PfadHauptverzeichnis_UVz1 As String
    Dim PfadHauptverzeichnis_UVz2 As String
    Dim PfadHauptverzeichnis_UVz11 As String
    Dim PfadHauptverzeichnis_UVz12 As String

    ZW = Me!ID
    PfadHauptverzeichnisAlt = "c:\Test\" & "ID_NR_" & Me!ID & "_" & _
                              Me!Title.OldValue
    PfadHauptverzeichnis = "c:\Test\" & "ID_NR_" & Me!ID & "_" & Me!Title
    PfadHauptverzeichnis_UVz1 = PfadHauptverzeichnis & "\Bilder"
    PfadHauptverzeichnis_UVz2 = PfadHauptverzeichnis & "\Angebote"
    PfadHauptverzeichnis_UVz11 = PfadHauptverzeichnis & "\Bilder\vorher"
    PfadHauptverzeichnis_UVz12 = PfadHauptverzeichnis & "\Bilder\nachher"
    If PfadHauptverzeichnis <> PfadHauptverzeichnisAlt Then
        If Dir(PfadHauptverzeichnisAlt, vbDirectory) <> "" Then
            Name PfadHauptverzeichnisAlt As PfadHauptverzeichnis
            Application.Echo False
            Me.Requery
            Me.Recordset.FindFirst "ID=" & ZW
            Application.Echo True
          Else
            If Dir(PfadHauptverzeichnis, vbDirectory) = "" Then
                MkDir PfadHauptverzeichnis
                MkDir PfadHauptverzeichnis_UVz1
                MkDir PfadHauptverzeichnis_UVz2
                MkDir PfadHauptverzeichnis_UVz11
                MkDir PfadHauptverzeichnis_UVz12
                Application.Echo False
                Me.Requery
                Me.Recordset.FindFirst "ID=" & ZW
                Application.Echo True
              Else
                MsgBox "Den Ordner gibt es schon"
            End If
        End If
    End If
End Sub

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
MattAccess
Learning by Doing :-D


Verfasst am:
29. Apr 2009, 12:21
Rufname:
Wohnort: Ingolstadt

AW: Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage? - AW: Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage?

Nach oben
       Version: Office 2007

Wow, Danke Arb.
Aber leider werden jetzt keine Verzeichnisse mehr angelegt.
Hab den Code bei "After update" und "after insert" drin..... Confused
derArb
getting better


Verfasst am:
29. Apr 2009, 12:34
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage? - AW: Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage?

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

der Ordner "c:\Test" muss vorhanden sein.

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.



Ordner erstellen_umbenennen [1].zip
 Beschreibung:
20002 - 2003 kompatibel

Download
 Dateiname:  Ordner erstellen_umbenennen [1].zip
 Dateigröße:  38.44 KB
 Heruntergeladen:  13 mal

MattAccess
Learning by Doing :-D


Verfasst am:
29. Apr 2009, 12:39
Rufname:
Wohnort: Ingolstadt

AW: Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage? - AW: Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage?

Nach oben
       Version: Office 2007

Ordner ist vorhanden.
Komisch, die einfache Erstellung mit dem Code, den ich oben in der Antwort stehen habe hat auch funktioniert.
Aber jetzt passiert gar nix, c:\Test\ bleibt leer...... Shock
derArb
getting better


Verfasst am:
29. Apr 2009, 12:43
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage? - AW: Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage?

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

fehlt evtl. der Eintrag Ereignisprozedur in den Eigenschaften?

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
MattAccess
Learning by Doing :-D


Verfasst am:
29. Apr 2009, 12:52
Rufname:
Wohnort: Ingolstadt

AW: Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage? - AW: Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage?

Nach oben
       Version: Office 2007

Hm, nein, der ist drin.
Hab grad versucht, ob's funktioniert, wenn ich einen DS komplett neu anlege, aber da tut sich leider auch nix.
Versteh das grad echt nicht.
In deinem Code ist ja alles nachvollziehbar....
Und sonst hab ich am Formular nix geändert.....

oder hab ich was falsch "kopiert" Razz
Code:
Private Sub Form_AfterInsert()
    Dim ZW As Long
    Dim PfadHauptverzeichnisAlt As String
    Dim PfadHauptverzeichnis As String
    Dim PfadHauptverzeichnis_UVz1 As String
    Dim PfadHauptverzeichnis_UVz2 As String
    Dim PfadHauptverzeichnis_UVz11 As String
    Dim PfadHauptverzeichnis_UVz12 As String

    ZW = Me!ID
    PfadHauptverzeichnisAlt = "c:\Test\" & "ID_NR_" & Me!ID & "_" & _
                              Me!Title.OldValue
    PfadHauptverzeichnis = "c:\Test\" & "ID_NR_" & Me!ID & "_" & Me!Title
    PfadHauptverzeichnis_UVz1 = PfadHauptverzeichnis & "\Bilder"
    PfadHauptverzeichnis_UVz2 = PfadHauptverzeichnis & "\Angebote"
    PfadHauptverzeichnis_UVz11 = PfadHauptverzeichnis & "\Bilder\vorher"
    PfadHauptverzeichnis_UVz12 = PfadHauptverzeichnis & "\Bilder\nachher"
    If PfadHauptverzeichnis <> PfadHauptverzeichnisAlt Then
        If Dir(PfadHauptverzeichnisAlt, vbDirectory) <> "" Then
            Name PfadHauptverzeichnisAlt As PfadHauptverzeichnis
            Application.Echo False
            Me.Requery
            Me.Recordset.FindFirst "ID=" & ZW
            Application.Echo True
          Else
            If Dir(PfadHauptverzeichnis, vbDirectory) = "" Then
                MkDir PfadHauptverzeichnis
                MkDir PfadHauptverzeichnis_UVz1
                MkDir PfadHauptverzeichnis_UVz2
                MkDir PfadHauptverzeichnis_UVz11
                MkDir PfadHauptverzeichnis_UVz12
                Application.Echo False
                Me.Requery
                Me.Recordset.FindFirst "ID=" & ZW
                Application.Echo True
              Else
                MsgBox "Den Ordner gibt es schon"
            End If
        End If
    End If
End Sub
derArb
getting better


Verfasst am:
29. Apr 2009, 13:16
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin


AW: Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage? - AW: Harte Nuss: Automatische Verzeichnisanlage?

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Zitat:
Code:
Private Sub Title_AfterUpdate()
Ich hab den Code dafür gemacht, dass gleich nach Änderung des Titels
der Ordner umbenannt wird.

Code:
Private Sub Form_AfterInsert()
dieses Ereignis hab ich noch nie benutzt.
Keine Ahnung, was das genau macht...Jedenfalls mit meinem Code nix,
weil ich den Me!Title.OldValue nimmer zur Verfügung habe
Zitat:
Das AfterInsert-Ereignis tritt nach dem Hinzufügen eines neuen Datensatzes auf.
Was willst Du denn damit? Da passiert ja nur etwas, wenn ein neuer Datensatz eingegeben wurde. Wenn was geändert wird, passiert nix. Du könntest höchstens noch Form_AfterUpdate() nehmen. Dann muss der Code aber etwas umgebaut werden, weil kein
Code:
.OldValue
mehr benutzbar ist und mit globalen Variablen gearbeitet werden muss.

Das wäre dann so
Code:
Option Compare Database
Option Explicit
Public PfadHauptverzeichnisAlt As String
Public PfadHauptverzeichnis As String

Private Sub Form_AfterUpdate()
    Dim PfadHauptverzeichnis_UVz1 As String
    Dim PfadHauptverzeichnis_UVz2 As String
    Dim PfadHauptverzeichnis_UVz11 As String
    Dim PfadHauptverzeichnis_UVz12 As String

    PfadHauptverzeichnis_UVz1 = PfadHauptverzeichnis & "\Bilder"
    PfadHauptverzeichnis_UVz2 = PfadHauptverzeichnis & "\Angebote"
    PfadHauptverzeichnis_UVz11 = PfadHauptverzeichnis & "\Bilder\vorher"
    PfadHauptverzeichnis_UVz12 = PfadHauptverzeichnis & "\Bilder\nachher"
    If PfadHauptverzeichnis <> PfadHauptverzeichnisAlt Then
        If Dir(PfadHauptverzeichnisAlt, vbDirectory) <> "" Then
            Name PfadHauptverzeichnisAlt As PfadHauptverzeichnis
          Else
            If Dir(PfadHauptverzeichnis, vbDirectory) = "" Then
                MkDir PfadHauptverzeichnis
                MkDir PfadHauptverzeichnis_UVz1
                MkDir PfadHauptverzeichnis_UVz2
                MkDir PfadHauptverzeichnis_UVz11
                MkDir PfadHauptverzeichnis_UVz12
              Else
                'MsgBox "Den Ordner gibt es schon"
            End If
        End If
    End If
End Sub

Private Sub Title_AfterUpdate()
    PfadHauptverzeichnisAlt = "c:\Test\" & "ID_NR_" & Me!ID & "_" & _
                              Me!Title.OldValue
    PfadHauptverzeichnis = "c:\Test\" & "ID_NR_" & Me!ID & "_" & Me!Title
End Sub

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.


Zuletzt bearbeitet von derArb am 29. Apr 2009, 14:08, insgesamt einmal bearbeitet
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 3
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: automatische Löschabfrage erstellen 5 darkhope 92 20. Sep 2013, 12:49
JMalberg automatische Löschabfrage erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Automatische Speicherung der Daten 11 Comx 102 01. Nov 2012, 13:38
Gast Automatische Speicherung der Daten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Automatische Erzeugung eines Datensatzes aufgrund einer Abf 1 HdW 178 09. Jun 2011, 10:23
Marmeladenglas Automatische Erzeugung eines Datensatzes aufgrund einer Abf
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mailversenden und automatische Berichte dranhängen 0 gstromi 205 17. Jan 2011, 13:42
gstromi Mailversenden und automatische Berichte dranhängen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Automatische Feldereingabe 8 Crunker 384 14. Feb 2010, 19:43
Crunker Automatische Feldereingabe
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen automatische hinaufzählung 13 Hintifax 811 18. Jan 2009, 17:33
Marmeladenglas Tabellen automatische hinaufzählung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: automatische worterkennung 1 gastxs 1624 26. Nov 2008, 12:45
lleopard automatische worterkennung
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Automatische Vergabe der Rechnungsnummer 1 PR06112 892 09. Jul 2008, 11:13
JoachimG Automatische Vergabe der Rechnungsnummer
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Automatische Ergänzung 6 maddin11477 813 07. Feb 2008, 12:31
maddin11477 Automatische Ergänzung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie umgehe ich automatische Sortierungen in Abfragen??? 8 Hannes24 483 10. Sep 2007, 16:07
Hannes24 Wie umgehe ich automatische Sortierungen in Abfragen???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Automatische zeichenbegrenzte Textübernahme Access 2000 DB 12 fizlipuzli 692 02. Jun 2007, 14:55
fizlipuzli Automatische zeichenbegrenzte Textübernahme Access 2000 DB
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei Eingabe der Postleitzahl automatische Anzeige des Ortes 3 proxximo 5175 21. Mai 2007, 19:47
jens05 Bei Eingabe der Postleitzahl automatische Anzeige des Ortes
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: MS Frontpage