Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
UDS direkt in Tabelle anlegen
zurück: Nach Wort suchen weiter: Rechnung m. unten aufgeführten vorangegangenen Teilrechn. Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Stephan der Große
Gast


Verfasst am:
26. Feb 2005, 09:01
Rufname:

UDS direkt in Tabelle anlegen - UDS direkt in Tabelle anlegen

Nach oben
       

Hallo Leute,
ich habe ein Formular Bestellungen (tblBestellung) in dem Artikel (tblStammdaten) für einen Kunden erfasst werden. Beim anlegen einer Bestellung wird gleichzeitig ein ausgeblendetes Formular aus tbl Artikel geöffnet in welchem der Bestellartikel für den Kunden reserviert wird.

Der Weg bisher: Öffne Formular Artikel, lege neuen DS an, Kopiere die KundenID, Kopiere das Best. Datum, Kopiere die Bestell ID, schließe das Formular.
Das funktioniert auch, allerdings mit Bildschirmflacken beim öffnen des ausgeblendeten Formulares.

Meine Idee: Die ganze Prozedur ohne ausgeblendetem Formular also direkt in die Tabelle per VBA. Das geht aber glaube nicht?. Muss wohl mit SQL passieren. Da habe ich aber noch weniger Ahnung als in VBA

Ach so aus der Tabelle brauche ich auch die Rückgabe der ID aus tblArtikel

Hat jemand eine Idee

Gruß Stephan der Große
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
26. Feb 2005, 11:04
Rufname:
Wohnort: Graz


Artikelreservierung - Artikelreservierung

Nach oben
       

Mir ist die Notwendigkeit des Vorgehens nicht ganz klar.

Du kannst doch im Hauptformular "Bestellungen" ein Unterformular "Bestelldetails" verwenden. Bei Bedarf kannst Du dort ja einen Status "bestellt" setzen, der später auf "geliefert" etc. geändert wird. Bei einer Ermittlung des Artikelbestandes werden diese Einheiten dann nicht mehr mitgezählt und sind somit automatisch "reserviert".

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
26. Feb 2005, 11:09
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: UDS direkt in Tabelle anlegen - AW: UDS direkt in Tabelle anlegen

Nach oben
       

Hallo

Also das ganze hört sich reichlich kompliziert an.
Wenn die Tabellen untereinander mit Refernzieller Integritä in Beziehung stehen erübrigt sich doch die ganze kopiererei.
Access übernimmt dann automatisch die ID aus der Haupttabelle als Fremdschlüssel in die Detailtabelle.

Um helfen zu können musst uns sagen wie die Artikel Tabelle aufgebaut ist
wie die Beziehungen zwischen den Tabellen Artikel und Bestellung sind.

Um Datensätze in die Tabelle zu schreiben braucht man kein Formular die
Formulare sind nur da um dem Benutzer die Sache ein bisschen einfacher zu gestalten.
Wenn man mit Datenbanken arbeiten ist eine gewisse Grundkenntnis in SQL ein muss.
Alles dreht sich um diese Abfrage-Sprache in einer DB.

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
Stephan der Große
Gast


Verfasst am:
26. Feb 2005, 18:41
Rufname:

AW: UDS direkt in Tabelle anlegen - AW: UDS direkt in Tabelle anlegen

Nach oben
       

Hallo Leute,
Ziel ist bzw. war, dass nicht jeder in der tblBestellung Werte überschreibt.
In dem zusätzlich angelegten Datensatz tblArtikel wird an anderer Stelle geprüft ob dieser vorhanden ist oder bestellt werden muss. Neu bestellte Artikel haben aber manchmal andere Daten (z.B. Artikelnummer). Die Bestellauslösung erfolgt über die tblArtikel wo die Bestellartikel angepasst worden sind.
Die gewählte Datenbankart ermöglicht die Ursprungsbestellung des Kunden jederzeit mit der eigenen zu vergleichen. Es klingt kompliziert ist es aber eigendlich nicht.
Die Tabellen stehen auch nicht in Beziehung, da es diese nicht zwingend gibt.

Hier vielleicht nochmal verständlicher :
Lege eine Ds in Tabelle an und übergebe Wert1 und Wert2, gebe die ID des angelegten DS zurück.
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
07. März 2005, 18:25
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: UDS direkt in Tabelle anlegen - Re: UDS direkt in Tabelle anlegen

Nach oben
       

Hi Stephan der Große,

hier mal ein Beispiel wenn DeineID ein Primaerschluessel von Datentyp Autowert ist.
Code:
Public Function FnlNeuerDS(lDeineZahl As Long, sDeinText As String) As Long
    Dim sSQL    As String
   
    sSQL$ = "INSERT INTO DeineTabelle ( DeineZahl, DeinText ) " & _
            "VALUES (" & lDeineZahl& & ", '" & sDeinText$ & "');"
    CurrentDb.Execute sSQL$
    FnlNeuerDS& = DMax("[DeineID]", "[DeineTabelle]")
End Function
Bewusst ohne Recordset gemacht, geht natuerlich auch mit!
_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kreuztabellenabfrage für neue Tabelle nutzen 3 WaterMan 805 06. Jul 2004, 14:39
mabe38 Kreuztabellenabfrage für neue Tabelle nutzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle exportieren als Excel2000 Arbeitsblatt 1 thomassch 916 06. Jul 2004, 12:46
stpimi Tabelle exportieren als Excel2000 Arbeitsblatt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle mit Beziehung zu anderen Tabellen updaten - wie ? 4 miredoju 2684 15. Jun 2004, 10:24
miredoju Tabelle mit Beziehung zu anderen Tabellen updaten - wie ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: tabelle exportieren 1 Gast 1501 01. Jun 2004, 12:25
Willi Wipp tabelle exportieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Duplikate einer Tabelle löschen?! 3 Esel 2108 28. Mai 2004, 08:53
lothi Duplikate einer Tabelle löschen?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Spaltennamen einer Tabelle ermitteln 1 Alexander Neron 899 27. Mai 2004, 13:47
lothi Spaltennamen einer Tabelle ermitteln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)?? 3 Michel_9 1005 26. Mai 2004, 14:28
Michel_9 kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)??
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Operant aus Tabelle in Abfrage verwenden 3 AccessGeek 673 06. Mai 2004, 09:15
lothi Operant aus Tabelle in Abfrage verwenden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle aus Abfrage erstellen 1 dasti 3317 09. Apr 2004, 12:14
Gast Tabelle aus Abfrage erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeilenumbruch nach Einfügen Word Tabelle 2 topflop 1698 30. März 2004, 16:06
Gast Zeilenumbruch nach Einfügen Word Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle 6 moni 2010 29. März 2004, 15:39
moni neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert einer Abfrage in Tabelle kopieren? 1 BerlinerWolf 2009 21. März 2004, 12:43
Maya Wert einer Abfrage in Tabelle kopieren?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: CSS Forum