Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Daten eingeben, Bericht, drucken
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Ist ein Standardwert in einem Kombinationsfeld möglich? weiter: Wert aus Relationship in Textfeld zur Ansicht ausgeben Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Dennis41085
Azubi :)


Verfasst am:
25. Feb 2005, 09:36
Rufname:

Daten eingeben, Bericht, drucken - Daten eingeben, Bericht, drucken

Nach oben
       

Dennis41085 am 24. Feb 2005 um 18:48 hat folgendes geschrieben:
Hallo zusammen!

Folgendes: Ich habe eine Tabelle mit Daten und ein Formular, in dem die Datensätze via Kombinationsfeld aufgerufen werden.

Nun brauche ich eine Funktion, dass ich auf einen Button klicke, daraufhin ein Formular aufgeht, in das ich ergänzende Informationen eintrage und anschließend alles zusammen zum Druck an einen Bericht übergeben wird. Bin nicht so der Access-Profi. Ich hoffe das lässt sich mit Board-Mitteln oder möglichst wenig Code lösen. Vielen Dank für eure hilfe!!

Dennis

Hat niemand einen Lösungsansatz für mich? Das kann doch nicht so schwierig sein, oder?
andisoe
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
25. Feb 2005, 23:40
Rufname:
Wohnort: Klagenfurt


dein bericht - dein bericht

Nach oben
       

Hallo!

Wie soll dein Bericht genau ausschauen?
Was soll ausgegeben werden?
Liegen diese Daten in Datenbanktabellen? (Inhalt Kombinationsfeld, Inhalt Textfeld)
Dennis41085
Azubi :)


Verfasst am:
27. Feb 2005, 12:56
Rufname:

AW: Daten eingeben, Bericht, drucken - AW: Daten eingeben, Bericht, drucken

Nach oben
       

Also, mein Formular stellt eine Geräte-Akte dar. Darin enthalten sind Textfelder wie Nummer, Herstellungsdatum, Standort, technische Daten, Bemerkungen usw.. All diese Informationen sollen mit in den Bericht (praktisch ein Geräte-Stammblatt). Doch bevor das gedruckt wird, soll noch ein kleines Formular aufgehen, wo ergänzende Informationen eingegeben werden, die mit auf diesem Bericht (Ausdruck) erscheinen sollen. Ist das möglich?
andisoe
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
27. Feb 2005, 22:27
Rufname:
Wohnort: Klagenfurt

würde globale Variablen verwenden - würde globale Variablen verwenden

Nach oben
       

Ok, alles klar.

Du kannst die Werte des Formulars in globale Variablen schreiben, die du dann im Report_Open Ereignis auslesen kannst und die Werte dann Feldern zuweist.
Dennis41085
Azubi :)


Verfasst am:
28. Feb 2005, 18:58
Rufname:


AW: Daten eingeben, Bericht, drucken - AW: Daten eingeben, Bericht, drucken

Nach oben
       

Ich versteh nur Bahnhof Rolling Eyes Kannst du mir das etwas ausführlicher erläutern? Wie gehe ich der Reihe nach vor?
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
01. März 2005, 11:52
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Daten eingeben, Bericht, drucken - Re: Daten eingeben, Bericht, drucken

Nach oben
       

Hi Dennis41085,

wenn ich mich mal einmischen darf, warum willst Du diese zusaetzliche Information nicht in einer Tabelle speichern?
Was passiert denn wenn der Bericht noch einmal gedruckt werden muss?
Sollen dann diese Zusatzinformationen erneut eingegeben werden?
Das kann ganz schoen laestig werden Wink
Ich wuerde Dir empfehlen ein zusaetzliches Feld in der entsprechenden Tabelle anzulegen,
z.B. TmZusatz vom Datentyp Memo.
Falls Du eine Historische Verfolgung dieser Zusatzinformtionen haben willst,
koenntest Du auch ueber eine 1:n verknuepfte Zusatz-Tabelle nachdenken.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 03. März 2005, 16:29, insgesamt einmal bearbeitet
Dennis41085
Azubi :)


Verfasst am:
01. März 2005, 20:45
Rufname:

AW: Daten eingeben, Bericht, drucken - AW: Daten eingeben, Bericht, drucken

Nach oben
       

Hallo!

Es wäre eigentlich eher unpraktisch, wenn diese Informationen gepspeichert würden. Sie werden nur für den einen Ausdruck gebraucht und müssen nicht nachverfolgbar sein. Wenn dies jedoch die einfachere Variante ist, ist es dann wenigstens möglich, beim Aufruf des Formulars alle Felder wieder automatisch zu leeren, um die Daten dann zu überschreiben?
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
02. März 2005, 09:58
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Daten eingeben, Bericht, drucken (II) - Re: Daten eingeben, Bericht, drucken (II)

Nach oben
       

Hi Dennis41085,

auch wenn ich den Sinn nicht so ganz verstehe, Du bist der Boss Wink
Es geht auch ohne zusaetzliche Tabelle:
Du erstellst ein Formular mit den ungebundenen Steuerelementen, z.B. Textfeldern.
Als Beispiel das Formular frmZusatzinfos mit den Feldern TxZusatz1 und TxZusatz2.
In dem entsprechenden Bericht erstellst Du ebenfalls ungebundene Steuerelemente, z.B. TxZusaetze
mit dem Steurelementinhalt (ControlSource)
Code:
=[Formulare]![frmZusatzinfos]![TxZusatz1] & " | " & [Formulare]![frmZusatzinfos]![TxZusatz2]
Wenn Du dann noch dafuer sorgst, dass frmZusatzinfos auch geoeffnet ist,
wenn Du den Bericht oeffnest, dann sollte es funktionieren.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Dennis41085
Azubi :)


Verfasst am:
02. März 2005, 17:03
Rufname:

AW: Daten eingeben, Bericht, drucken - AW: Daten eingeben, Bericht, drucken

Nach oben
       

Ok, ich versuche das jetzt mal der Reihe nach.

1. Problem: wie erreiche ich, dass in folgender Funktion nur der aktuelle DS gedruckt (bzw. die Berichtsvorschau angezeigt) wird?
Code:
Private Sub druckvorschau_Click()
On Error GoTo Err_druckvorschau_Click
    Dim stDocName As String

    stDocName = "austausch"
    DoCmd.OpenReport stDocName, acPreview

Exit_druckvorschau_Click:
    Exit Sub
Err_druckvorschau_Click:
    MsgBox Err.Description
    Resume Exit_druckvorschau_Click
End Sub
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
02. März 2005, 18:45
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Daten eingeben, Bericht, drucken (III) - Re: Daten eingeben, Bericht, drucken (III)

Nach oben
       

Hi Dennis41085,

wenn Du einen Primaerschluessel fuer Deine DS hast, dann geht es so
Code:
'Wenn DeineID vom Datentyp Zahl ist
    DoCmd.OpenReport stDocName, acPreview, , "[DeineID]=" & Me!DeineID
'Wenn DeineID vom Datentyp Text ist (sollte aber besser Zahl sein ;-)
    DoCmd.OpenReport stDocName, acPreview, , "[DeineID]='" & Me!DeineID & "'"

DeineID muss aber bei Beiden in der Datenherkunft (RecordSource) drin sein.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Dennis41085
Azubi :)


Verfasst am:
03. März 2005, 10:56
Rufname:

AW: Daten eingeben, Bericht, drucken - AW: Daten eingeben, Bericht, drucken

Nach oben
       

Guten Morgen!

Ich habes es leider Anfangs versäumt einen Primärschlüssel festzulegen Embarassed Kann man da noch etwas machen? Vielleicht über die Geräte-Nummer (040001, 040002....) das Feld ist allerdings vom Typ Text, da es auch Nummern gibt, die Buchstaben enthalten. Außerdem beginnen alle mit einer Null. Ich hoffe da kann man was machen. Vielleicht auch nachträglich eine Lfd-Nummer einführen!? Danke für deine Hilfe!
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
03. März 2005, 12:57
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Daten eingeben, Bericht, drucken (IV) - Re: Daten eingeben, Bericht, drucken (IV)

Nach oben
       

Hi Dennis41085,

einfach ohne Primaerschluessel zu arbeiten Shock 8)
Scherz beiseite, das sollte kein Problem sein.
Oeffne Deine Tabelle in der Entwurfansicht und fuege ein Feld mit dem Namen DeineID ein.
Als Datentyp waehlst Du einfach Autowert und setzt den Primaerschluessel auf das Feld.
Danach die Tabelle speichern und fertig.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Dennis41085
Azubi :)


Verfasst am:
03. März 2005, 13:11
Rufname:

Re: Daten eingeben, Bericht, drucken (III) - Re: Daten eingeben, Bericht, drucken (III)

Nach oben
       

Das hat geklappt. Was meinst du jetzt mit
Willi Wipp hat folgendes geschrieben:
DeineID muss aber bei Beiden in der Datenherkunft (RecordSource) drin sein.
??
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
03. März 2005, 14:18
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Daten eingeben, Bericht, drucken (V) - Re: Daten eingeben, Bericht, drucken (V)

Nach oben
       

Hi Dennis41085,

wenn Du als Datenherkunft direkt Deine Tabelle verwendest, dann brauchst Du Dich darum nicht zu kuemmern.
Wenn Du aber Abfragen verwendest, dann musst Du darauf achten, das das neue Feld DeineID
sowohl in der Datenherkunft fuer das Formular als auch fuer den Bericht enthalten ist.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Dennis41085
Azubi :)


Verfasst am:
03. März 2005, 15:06
Rufname:


AW: Daten eingeben, Bericht, drucken - AW: Daten eingeben, Bericht, drucken

Nach oben
       

Hi!

Problem ist jetzt, dass er mir nicht den geöffneten DS, sondern den ersten DS der Tabelle ausgibt. Mit einer Abfrage über die Geräte-Nummer klappt es, ist aber sehr umständlich, weil er die Nummer dann zweimal abfragt (einmal im Zusatzformular und einmal im Bericht). Gibt es dafür eine Lösung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzeigen der Daten einer vorhandenen Tabelle in einer Abfrag 6 brauzer 830 02. Dez 2004, 13:28
brauzer Anzeigen der Daten einer vorhandenen Tabelle in einer Abfrag
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzeige aller Daten älter als x Tage 2 abu 819 16. Nov 2004, 13:07
abu Anzeige aller Daten älter als x Tage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus einer dat Datei in eine Access Tabelle einlesen! 7 VP 001 8238 26. Okt 2004, 21:57
snurb Daten aus einer dat Datei in eine Access Tabelle einlesen!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Komment. u Daten in zelle schreiben, Zellenausrichtung festl 2 k@lle 816 06. Okt 2004, 11:49
k@lle Komment. u Daten in zelle schreiben, Zellenausrichtung festl
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten Trennen 4 Oliver.Giertz 1194 02. Sep 2004, 13:05
Oliver.Giertz Daten Trennen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus Zwischenablage anhängen 5 Elhana 1077 30. Aug 2004, 13:00
Pusteblume Daten aus Zwischenablage anhängen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei"Parameterwert eingeben"Para über Liste auswähl 10 Figo 1008 20. Aug 2004, 12:09
Figo Bei"Parameterwert eingeben"Para über Liste auswähl
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzahl der Monate zwischen 2 Daten 2 master_tj 1837 22. Jul 2004, 13:17
master_tj Anzahl der Monate zwischen 2 Daten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: logische Zuordnung der Daten / Beziehung 0 DEAthWiNg 991 14. Jul 2004, 22:07
DEAthWiNg logische Zuordnung der Daten / Beziehung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellendaten auf Knopfdruck in Bericht ausgeben... 7 Nico150 694 24. Jun 2004, 12:30
Nico150 Tabellendaten auf Knopfdruck in Bericht ausgeben...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus mehreren Tabellen in einer Gesamttabelle richtig e 5 hoschi 1573 04. Jun 2004, 13:01
stpimi Daten aus mehreren Tabellen in einer Gesamttabelle richtig e
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Änderungen an abgefragten Daten vornehmen 1 mimey 1139 28. Mai 2004, 22:06
lothi Änderungen an abgefragten Daten vornehmen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Project