Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
ProblemE
zurück: Abfrage Summieren und in Formular ausgeben weiter: Steuerelement Schaltfläche mit Makro "verbinden" Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Philastan
Neuling


Verfasst am:
01. Apr 2009, 13:04
Rufname:

ProblemE - ProblemE

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi,

erstmal zur Erklärung meiner Sitation:
Ich mache zur Zeit ein Praktikum und wurde von meinem Chef quasi "ins kalte Wasser geworfen" was nichts anderes heist, das ich den Auftrag bekommen habe, ohne Vorkenntnise eine Benutzerverwaltung in Access zu schreiben.
Da ich auf einen Ausbildungsplatz hoffe resultiert daraus >Panik< ;)

Auf Fragen bekam ich nur knappe Anworten, bzw schmale Erklärungen, die meist indirekt sagen, das ich mir selber helfen soll - ansich nichts schlimmes, nur hart...
Also helfe ich mir selber - also indirekt ... in einem Forum :>

Nun versuche ich allerdings das beste daraus zu machen und bin über Google auf dieses Forum gestoßen und hoffe das ihr mir bei meinen Problemem weiterhelfen könnt.

Ich möchte nocheinmal betonen, das ich KEINE Vorkenntnisse besitze, weshalb ich euch bitten muss (Fals ihr mir helfen wollt :> ) in einer "Anfängerfreundlichen" Fachsprache zu sprechen Wink

Das heist, das ich höchstwarscheinlich häufiger Fragen in diesem Threat posten werde, da ich nicht euer schönes Forum zuspamen möchte Smile

So nun komme ich gleich zu meinem ersten Problem:

Ich habe mich schon soweit durchgeschlagen, das ich bereits 3 Tabellen mit Daten habe, Key's gesetzt habe und bin nun beim Layout angelangt.

Ich habe 3 Tabellen. Eine beinhaltet fiktive Firmen (mit Telefonnummer, Anschrift usw.), die 2. beinhaltet Details zu den Firmen (Umsatz und solche Sachen) und die Letzte beinhaltet Ansprechpartner zu den Firmen.

- Firmen
- Firmendetails
- Ansprechpartner


Nun habe ich mir ein Formular erstellt in dem man per Buttons zwischen den einzelnen Firmen wechseln kann und eine Übersicht über die Firma bekommt.
Des weiteren ist eine Auswahltabelle vorhanden aus der man die Firma die man sucht heraussuchen kann.

Nun soll zu jeder Firma ein Button mit dem Titel Ansprechpartner vorhanden sein, mit dem ich zu einem neuen Fenster gelange in dem ich eine Übersicht der Ansprechpartner sehe.

Daraus resultieren 2 Probleme:

1. Zu einer Firma gehören mehrere Ansprechpartner, die dann auch alle
angezeigt werden sollen, bzw in einer übersicht vorhanden sein sollen.

2. Die Buttons sollen der Firma die gerade angezeigt wird zugewiesen sein.
Also wenn ich mir gerade die Firma XYZ anschaue und dann auf
Ansprechpartner klicke, möchte ich die Ansprechpartner von XYZ sehen.
Ohne das ich wieder die Entsprechende Firma heraussuchen muss.

Ich habe die in der Tabelle mit den Firmen, der FirmenID den Primarykey zugewiesen und bei den Ansprechpartner ebenso und miteinander verbunden, da sie ja zu der Firma gehören.

Leider bin ich nun an die Grenzen meines "Könnens" gelangt und habe nun wirklich keine Ahnung mehr wie ich dies einstellen kann.

Ich habe nun schon stundenlang gegoogelt, habe aber leider keine Seite gefunden, die mein Problem genau behandelt.
Des weitern habe ich mir schon einige Beispieldatenbanken herunter geladen, allerdings habe ich auch darin nicht die Lösung gefunden...
____________________________________________________________________

Wäre super wenn ihr mir helfen könntet Smile
Solltet ihr noch Fragen zu meinem Problem haben oder falls ich etwas missverständlich erklärt habe, dann zögert nicht nachzuharken.
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
01. Apr 2009, 17:44
Rufname:
Wohnort: b. Dresden

AW: ProblemE - AW: ProblemE

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

Du hast im Beziehungsfenster diese Beziehungen definiert:
  • TabFirmen.FirmenID (Autowert-Primärindex) 1:n TabFirmendetails.FirmenID (Zahl-LongInteger)
  • TabFirmen.FirmenID (Autowert-Primärindex) 1:n TabAnsprechpartner.FirmenID (Zahl-LongInteger)

  • referentielle Integrität + Aktualisierungsweitergabe
1.1)
    TabFirmen - ins Hauptformular (Hfo)
    TabFirmendetails - ins Unterformular1 (Ufo1)
    TabAnsprechpartner - ins Unterformular2 (Ufo2)
Analog der Tabellenbeziehung werden Hfo/Ufo1 bzw Hfo/Ufo2 über das FirmenID verknüpft, Idea wenn Du die Ufos über die Toolbar "Unterformular-/bericht" einfügst erledigt das der Assistent für Dich. Zur platzsparenden Anordnung der Ufos könntest Du vorher ein Registersteuerelement einfügen und die Ufos auf dessen Seiten platzieren.

1.2) den Button "Ansprechpartner" brauchst Du dann nicht mehr, da das durch die Formularkonstruktion automatisch selektiert wird, Du wechselst nur die Registerseite Wink

2) erübrigt sich, da AC automatisch weiss, wo Du stehst Wink

_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
Philastan
Neuling


Verfasst am:
02. Apr 2009, 13:02
Rufname:


AW: ProblemE - AW: ProblemE

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Philastan am 02. Apr 2009 um 10:59 hat folgendes geschrieben:
super das hat mir sehr geholfen Smile VIELEN DANK!
Fals noch weitere Fragen auftreten werde ich mich melden.

sooo, mein chef scheint soweit zufrieden zu sein und ich darf mich auf VisualBasic stürtzen Smile
Zitat: "Eigentlich arbeitest du jetzt nurnoch mit VB und alles andere ist quasi ein Zusatz!" - Okay find ich cool Smile klingt jedenfalls cool Very Happy
Eigentlich hatte ich gedacht, das ich noch mehr mit Access arbeiten werden und noch mehr newb Fragen stellen würde, aber das hat sich jetzt wohl erledigt.

btw:
1. Praktikumstag: Aufgabenblatt
2. Praktikumstag: Access selber beibringen + Projekt
3. Praktikumstag: am Projekt arbeiten und frustriert hier ins Forum schreiben
3. Praktikumstag: Projekt dank der tollen Hilfe abschließen und VB selber beibringen :>

und das Praktikum geht noch 6 wochen Very Happy

Das nenne ich intensives lernen Smile

Also falls Fragen auftauchen (und das werden sie) werde ich mich wieder melden - dann aber im entsprechenden VB Forum, bedanke mich nochmal und verbleibe

Mit lieben Grüßen

Philastan a.k.a. Phil Razz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln