Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
ungebundenes Kombinationsfeld
zurück: Identisches Formular auf anderer Parameterabfrage aufsetzen weiter: Unterformulare Größe variabel Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Dannchen
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
31. März 2009, 13:47
Rufname:

ungebundenes Kombinationsfeld - ungebundenes Kombinationsfeld

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

ich muss leider nochmals ein altes (noch ungelöstes) Thema anschneiden. Ich konnte lange Zeit nicht weiter arbeiten und finde meinen alten Beitrag nicht mehr.

Ich habe eine Tabelle "TAB_Stammdaten_Änderung", die in einem Formular "FOR_Stammdaten_ändern" durchgeführte Änderungen speichert.

Hierfür habe ich folgenden Code verwendet:
Code:
Private Sub Nachname_BeforeUpdate(Cancel As Integer)
    Dim rs As DAO.Recordset
   
    Set rs = CurrentDb.OpenRecordset("TAB_Stammdaten_Änderung")
    rs.AddNew
    rs!Lfd_Nummer = Me!Lfd_Nummer
    rs![Änderung am] = Now
    rs![Änderung von] = Me!Kombinationsfeld58
    rs!Feldname = "Nachname"
    rs![Alter Wert] = Me!Nachname.OldValue
    rs![Neuer Wert] = Me!Nachname.Value
    rs.Update
End Sub
Es funktioniert alles einwandfrei, bis auf das ungebundene Kombinationsfeld58. Die Daten für das Kombifeld kommen aus der Tabelle "TAB_Mitarbeiterkürzel" und die anderen Daten alle aus der Abfrage "ABF_Stammdaten"

Kann mir bitte jemand erklären, wie ich den Wert "Änderung von" mit dem Wert aus dem Kombifeld gefüllt bekomme?!

Vielen Dank schonmal im Voraus Smile

Dannchen
derArb
getting better


Verfasst am:
31. März 2009, 14:21
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin


AW: ungebundenes Kombinationsfeld - AW: ungebundenes Kombinationsfeld

Nach oben
       Version: Office 2007

hallo,

welche Spalte des Kombinationsfelds solls denn sein?
Was bekommst Du denn in rs![Änderung von] momentan geschrieben?
Evtl. willst Du eine andere Spalte des Kombinationsfelds
probier mal
Code:
    rs![Änderung von] = Me!Kombinationsfeld58.Column(1) '0= Spalte 1 , 1 = Spalte 2 usw.

mfg
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Dannchen
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
31. März 2009, 14:32
Rufname:

AW: ungebundenes Kombinationsfeld - AW: ungebundenes Kombinationsfeld

Nach oben
       Version: Office 2007

Vielen Dank für die schnelle Bearbeitung!

In das Tabellenfeld [Änderung von] sollte ich den Wert aus dem ungebundenen Kombinationsfeld58 aus dem Formular [FOR_Stammdaten_ändern] bekommen.

Das Feld in der Tabelle bleibt aber immer leer.

mit Column habe ich schon probiert, hat nicht funktioniert. Das Kombifeld wird ja nur mit der Spalte 1 gefüllt.

Ich habe schon vermutet, dass garnicht erkannt wird, dass ein Wert vorhanden ist, weil ich mit "before update" arbeite.

Dannchen
derArb
getting better


Verfasst am:
31. März 2009, 14:47
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: ungebundenes Kombinationsfeld - AW: ungebundenes Kombinationsfeld

Nach oben
       Version: Office 2007

hallo,

hmm...und Me!Kombinationsfeld58.Text ?

die Lfd_Nummer ist doch auch im selben Formular oder?

mfg
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Dannchen
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
31. März 2009, 15:46
Rufname:


AW: ungebundenes Kombinationsfeld - AW: ungebundenes Kombinationsfeld

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

ich habe das mit .Text probiert und es kommt folgende Meldung.
Zitat:
Laufzeitfehler 2185: Sie können auf die Eigenschaften oder Methoden eines Steuerelements nur verweisen, wenn das Steuerelement den Fokus hat.
Question Sagt mir eigentlich garnichts. Ich möchte doch nur den Inhalt Sad

Viele Grüße und vielen Dank

Dannchen
Nachtrag: Dannchen am 31. März 2009 um 15:48 hat folgendes geschrieben:
Ach so,

JA! Die laufende Nr. ist auf dem Formular!
derArb
getting better


Verfasst am:
31. März 2009, 17:14
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: ungebundenes Kombinationsfeld - AW: ungebundenes Kombinationsfeld

Nach oben
       Version: Office 2007

hallo,

also bei mir funktioniert es.
Es muss natürlich ein Wert im Kombifeld ausgewählt sein

mfg
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.



Kombi58inRecordset.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Kombi58inRecordset.zip
 Dateigröße:  27.69 KB
 Heruntergeladen:  22 mal

Dannchen
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
31. März 2009, 18:25
Rufname:

AW: ungebundenes Kombinationsfeld - AW: ungebundenes Kombinationsfeld

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

vielen Dank nochmals für deine Bemühungen. Ich finde es immer sehr schwierig, mich in fremden Datenbanken zurecht zu finden. Ich habe den Code und das Kombifeld gefunden. Aber nicht wo die Bedienung von dem Feld hinläuft.

Ich habe dir mal meine Testdatenbank angehängt. In dem Formular [FOR_Stammdaten_ändern] den Nachnamen ändern. Ohne das Feld [Stammdaten geändert von] kann das Formular nicht verlassen werden.

In der Tabelle [TAB_Stammdaten_Änderung] ist das Feld [Änderung von] immer leer.

Vielen vielen Dank, ich kämpfe schon sehr lange mit diesem Problem.

Dannchen



Testkopie.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Testkopie.zip
 Dateigröße:  62.08 KB
 Heruntergeladen:  15 mal

derArb
getting better


Verfasst am:
31. März 2009, 19:01
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: ungebundenes Kombinationsfeld - AW: ungebundenes Kombinationsfeld

Nach oben
       Version: Office 2007

hallo,

das liegt an der Reiehnfolge Deiner Eingaben.
Das Formular öffnet sich und Kombi58 ist leer.
Änderst Du nun etwas in Nachname, wird das Recordset mit nix gefüllt.

Füllst Du nun nachträglich das Kombi, ist das before update von Nachname schon abgefeiert und nichts ändert sich mehr.

Andersherum
Öffne das Formular, wähle zuerst in Kombi58 etwas aus, dann ändere in Nachname etwas. So funktioniert es dann.

Übrigens solltest Du überall nach rs.Update auch ein
Code:
    rs.Close
    Set rs = Nothing
setzen
mfg
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Dannchen
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
31. März 2009, 19:55
Rufname:

AW: ungebundenes Kombinationsfeld - AW: ungebundenes Kombinationsfeld

Nach oben
       Version: Office 2007

vielen Dank,

ich probiere es aus und melde mich dann wieder, ob es funktioniert hat.

Dannchen.
Dannchen
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
31. März 2009, 21:12
Rufname:


AW: ungebundenes Kombinationsfeld - AW: ungebundenes Kombinationsfeld

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

du hattest recht, es liegt an der Reihenfolge der Eingabe. Ich habe schon an mir gezweifelt.

Vielen Dank nochmals für deine Hilfe.

Muss ich diesen Beitrag jetzt irgendwo als erledigt markieren oder macht Ihr das.

Viele Grüße

Dannchen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zwei Spalten aus zwei Tabellen in ein Kombinationsfeld 15 llogi 2011 09. Jul 2009, 10:25
llogi Zwei Spalten aus zwei Tabellen in ein Kombinationsfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Berrechnungen per Kombinationsfeld 1 Tommy-2008 199 23. Jun 2009, 11:11
KlausMz Berrechnungen per Kombinationsfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld soll Werte übergeben 5 slugse 1752 02. Jun 2009, 15:37
derArb Kombinationsfeld soll Werte übergeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld mit Beziehung? 7 Bransch 1602 30. Apr 2009, 20:15
KlausMz Kombinationsfeld mit Beziehung?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Nur Probleme mit abhängigen Kombinationsfeld 1 Romanov 297 30. März 2009, 12:14
Maxxis Nur Probleme mit abhängigen Kombinationsfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld - Eingabe direkt in Werteliste 5 Gast 3655 24. März 2009, 18:33
20zero1 Kombinationsfeld - Eingabe direkt in Werteliste
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld in Textfeld umwandeln zeigt nur noch IDs 1 Carazza 3027 15. Feb 2009, 18:59
blicki Kombinationsfeld in Textfeld umwandeln zeigt nur noch IDs
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 3 Felder zu einem Kombinationsfeld zusammenfassen 40 renegade-rocky 2221 17. Dez 2008, 20:39
renegade-rocky 3 Felder zu einem Kombinationsfeld zusammenfassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kombinationsfeld als kriterium für abfragen 3 Gast25 1719 27. Nov 2008, 12:09
Gast25 kombinationsfeld als kriterium für abfragen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage über Kombinationsfeld steuern 6 Mittwochsproblem 1421 04. Jun 2008, 23:44
Willi Wipp Abfrage über Kombinationsfeld steuern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld mehrspaltig 9 nobima 2613 16. Nov 2007, 21:12
jens05 Kombinationsfeld mehrspaltig
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld ohne Eintrag soll Ereignis hervorrufen 3 Bullett 610 21. Jul 2007, 14:23
rita2008 Kombinationsfeld ohne Eintrag soll Ereignis hervorrufen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: JavaScript