Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Parameter aus Formular in Abfrage einlesen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Inventarabschreibung weiter: Hilfe: Datensätze verschieben sich im Unterformular! Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Database_Dummy
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. März 2009, 18:26
Rufname:

Parameter aus Formular in Abfrage einlesen - Parameter aus Formular in Abfrage einlesen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ich habe folgendes Problem. Ich habe eine Datenbank erstellt, die aus einem Formular Daten in eine Abfrage einliest. Das Ganze funktioniert auch. Ich habe das Problem mit dem Befehl isnull gelöst. So dass jeweils jedes Eingabefeld abgefragt wird, ob etwas in ihm verzeichnet wurde. Die Lösung funktioniert. Allerdings musste ich 63 unterschiedliche Abfragen programmieren, so dass bei jeder Kombination von Eingaben eine andere Abfrage gestartet wird. Das Ganze funktioniert, jedoch ist mein Chef nicht mit der Lösung zu Frieden.

Wer hat einen besseren Vorschlag. Gehe ich richtig in der Annahmen, dass wenn ein Kriterium eingetragen ist, dort auch etwas eingegeben werden muss und dies nicht mit einem leeren Textfeld funktioniert?

Danke für die Hilfe im Vorraus,

Database
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
26. März 2009, 23:21
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz


AW: Parameter aus Formular in Abfrage einlesen - AW: Parameter aus Formular in Abfrage einlesen

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo,

kannst du das näher erklären? eine Abfrage liest Daten aus ein Formular? eigentlich ist es anders herum. Was willst du machen?
du haste Felder im Formlar, die als Kriterium für eine Abfrage dienen, wie hängt das jetzt mit unterschiedliceh 63 Varianten aus. wieso benötigst du 64 Abfragen auf eine Tabelle? verstehe ich nicht. Wink

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
Database_Dummy
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
27. März 2009, 11:06
Rufname:

AW: Parameter aus Formular in Abfrage einlesen - AW: Parameter aus Formular in Abfrage einlesen

Nach oben
       Version: Office 2003

Naja es ist so, dass meines Erachtens nach wenn im Formular in der Kombibox oder dem Textfeld eine Null steht, dass diese dann auch in die Abfrage übernommen wird. Es gibt 63 Verknüpfungsmöglichkeiten, der unterschiedlichen Parameter. Daher habe ich 63 mögliche Abfragen mit dem Wertübergabe des Formulars in den Kriterienbereich der Abfrage programmiert und spreche je nach Dateneingabe mit den Möglichkeiten isnull ähnlich wie bei einem Binärcode mit 7 Stellen die unterschiedlichen Abfragen an.

Ein großes Problem stellt das Datumsfeld von bis an. Ich habe hier den Befehl Zwischen [Forms]![KAMPAGNE_ALT_UEBER]![TXT_BIS] Und [Forms]![KAMPAGNE_ALT_UEBER]![TXT_VON] genutzt. Leider geht das Ganze nicht. Woran liegt das, hat jemand eine Idee.

Mit Sicherheit gibt es eine elegantere Methode die Werte an das Fomular zu übergeben. Jedoch ist mir diese nicht eingefallen.

Andere Wertübergaben funktionieren Einwandfrei.

Ich wäre für eine Rückmeldung sehr dankbar!
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
27. März 2009, 15:09
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Parameter aus Formular in Abfrage einlesen - Re: Parameter aus Formular in Abfrage einlesen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Database_Dummy,

warum verwendest Du nicht beim Oeffnen den Parameter WHERE-Bedingung?
Dann kannst Du es Dir sparen das in der Abfrage zu definieren und bist flexibler!

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Gast



Verfasst am:
29. März 2009, 18:10
Rufname:


AW: Parameter aus Formular in Abfrage einlesen - AW: Parameter aus Formular in Abfrage einlesen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo das ist gut das mit SQL und nur Programmtext zu machen. Ich schreibe das jetzt um. Allerdings Willi und auch die anderen. Ich habe das starke Problem, dass er das Datumsfeld nicht richtig annimmt. Er gibt immer eine leere Tabelle aus. Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann?

Weiter habe ich aus einer Abfrage die Kampagnenbezeichung herauslesen lassen. Nun habe ich natürlich das Problem, dass der Befehl value an der falschen Stelle angreift. Gibt es eine andere Möglichkeit auf den ID-Wert welche auch in eine Spalte ausgelesen wird zu zu greifen?

Liebe Grüße und danke

Database
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
30. März 2009, 06:10
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Parameter aus Formular in Abfrage einlesen (II) - Re: Parameter aus Formular in Abfrage einlesen (II)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Database_Dummy,

zum Datum siehe VBA und SQL Datum.
Bei dem 2. Problem bin ich mir nicht sicher was genau Du meinst.
Was ist die Gebundene Spalte (BoundColumn) des Kombinationsfeldes bzw. Listenfeldes?
Was spricht dagegen die ID mit in die Abfrage aufzunehmen?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Database_Dummy
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
30. März 2009, 14:27
Rufname:

AW: Parameter aus Formular in Abfrage einlesen - AW: Parameter aus Formular in Abfrage einlesen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Willi,

du bist wirklich sehr hilfsbereit. Danke. Die Probleme habe ich schon alle gefixed. Ich lese den Schlüssel von der Kombinationsfeld aus einer Abfrage und transferiere ihn in ein nicht sichtbares Textfeld. Anders wäre es nicht möglich gewesen. Dann lese ich ihn von hier in die Abfrage, welche mittels der Kombination an Parametern aufgerufen wird. Das funzt und meine alte Konstruktion mit den 63 Abfragen funktioniert weiter. Dies ist nötig wegen der einfachen Erweiterbarkeit.

Nun stehe ich vor dem letzen Problem. Ich möchte aus den Textboxen mit der Formatierung:

dd/mm/yyyy

einen Wert auslesen und dann mit zwischen....und..... oder aber <= oder >= die richtigen Datensätze heraussuchen lassen.

Es kommt jedoch immer nur eine leere Tabelle heraus. Was mache ich falsch?

Database
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
30. März 2009, 14:48
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Parameter aus Formular in Abfrage einlesen (II) - Re: Parameter aus Formular in Abfrage einlesen (II)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Database_Dummy,
Willi Wipp - 30. März 2009, 06:10 hat folgendes geschrieben:
zum Datum siehe VBA und SQL Datum.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Database_Dummy
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
30. März 2009, 16:16
Rufname:

AW: Parameter aus Formular in Abfrage einlesen - AW: Parameter aus Formular in Abfrage einlesen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Willi,

ich habe den Beitrag aufmerksam gelesen. Allerdings hilft er bei meinem Problem nicht.
Das Datum liegt in der Tabelle im Format kurz vor: dd/mm/yyyy
In dem Formular habe ich den Modus: 00/00/0000;0;_
gewählt. Trotzdem geht es nicht. Woran kann das liegen?
Nachtrag: Database_Dummy am 30. März 2009 um 18:06 hat folgendes geschrieben:
Keine Idee?
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
30. März 2009, 18:13
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz

AW: Parameter aus Formular in Abfrage einlesen - AW: Parameter aus Formular in Abfrage einlesen

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo,

das sollte auch funktionieren, wenn das Datum im Format kurz vorliegt. Wichtig ist, das es im Format Datum ist und nicht text, aber selbst dann sollte CDate helfen.

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
Gast



Verfasst am:
30. März 2009, 18:45
Rufname:

AW: Parameter aus Formular in Abfrage einlesen - AW: Parameter aus Formular in Abfrage einlesen

Nach oben
       Version: Office 2003

Leider nein. Ich weiß auch net warum. Gehe jetzt erstmal ins Fitnessstudio, wäre aber für eine Rückmeldung sehr dankbar, das ist der einzigste Fehler der noch vorliegt und morgen muss ich vor der Mannschaft präsentieren.

Liebe Grüße

Database
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
30. März 2009, 20:17
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Parameter aus Formular in Abfrage einlesen - AW: Parameter aus Formular in Abfrage einlesen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
das Format in der Tabelle (dd/mm/yyyy) und das Eingabeformat (00/00/0000;0;_) im Formular ist für das Problem völlig bedeutungslos.
Behandle das Datum wie in dem Link von Willi Wipp beschrieben.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Gast



Verfasst am:
30. März 2009, 22:07
Rufname:

AW: Parameter aus Formular in Abfrage einlesen - AW: Parameter aus Formular in Abfrage einlesen

Nach oben
       Version: Office 2003

Da liegt aber kein VBA-Code dahinter. Die Abfragen sind händisch in Access erstellt
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
30. März 2009, 22:40
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz

AW: Parameter aus Formular in Abfrage einlesen - AW: Parameter aus Formular in Abfrage einlesen

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo Gast,
Sei doch bitte mal so gut und lies den Tipp richtig.

wenn du kein VBA hinterlegt hast, so mache es einfach, Gehe in Module, auf neu (sofern du noch keins hast) und kopiere den Code dort rein.

in den ersten zwei Zeilen, stht doch als Beispiel, wie du dann im SQL die Funktion einbinden musst (..Aufruf mit select...) Wink

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
Database_Dummy
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
30. März 2009, 23:33
Rufname:


AW: Parameter aus Formular in Abfrage einlesen - AW: Parameter aus Formular in Abfrage einlesen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo danke erstmal aber die Funktion gibt doch einen String zurück. Wie soll ich sie jetzt in das SQL der Abfrage mit folgendem Aufbau einpflegen:
Code:
SELECT O.HAUS_LFD_NR, O.FTOB_GEBIET, K.KAMPAGNENBEZEICHNUNG,
       K.VERSCHICKT_AM, E.BEZEICHNUNG
FROM   ERGEBNIS AS E
       RIGHT JOIN (KAMPAGNE AS K
                   RIGHT JOIN (FTTB_OBJEKTDATEN AS O
                               LEFT JOIN KAMPAGNE_ZW AS Z
                               ON O.HAUS_LFD_NR = Z.HAUS_LFD_NR)
                   ON K.KAMPAGNEN_ID = Z.KAMPAGNE_ID)
       ON E.ERGEBNIS_ID = Z.ERGEBNIS_ID
WHERE  K.VERSCHICKT_AM>[Forms]![KAMPAGNE_ALT_UEBER]![TXT_VON];
Sorry ich bin nicht so inversiert...in Access.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage 2 Gast 803 01. März 2004, 08:36
ppc [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen? 1 D.R. 2235 12. Feb 2004, 09:05
faßnacht(IT); Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage verlinken 4 dfo 1326 10. Feb 2004, 22:17
Willi Wipp Abfrage verlinken
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage 3 Berny_H 1005 04. Feb 2004, 11:41
borstel Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann ich ein Formular erstellen ? 1 Gast 683 01. Feb 2004, 13:34
borstel Wie kann ich ein Formular erstellen ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht 1 caro456 1832 27. Jan 2004, 20:03
Willi Wipp Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt 3 sebwa 2053 23. Jan 2004, 23:19
Gast Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access abfrage nach 2 parametern 1 Weedy 3466 13. Jan 2004, 00:21
reke Access abfrage nach 2 parametern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular schließen und öffnen 3 daMike 14586 26. Nov 2003, 20:50
Gast Formular schließen und öffnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL Abfrage mit VBA 3 daMike 1729 26. Nov 2003, 17:58
daMike SQL Abfrage mit VBA
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit Spalte zur Durchnummerierung 2 Hanno 921 20. Nov 2003, 12:18
Hanno Abfrage mit Spalte zur Durchnummerierung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Textdatei mit enthaltenem Muster in access einlesen 1 Gast 882 17. Nov 2003, 08:57
Fedaykin Textdatei mit enthaltenem Muster in access einlesen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe