Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (Unterformular)
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: MsgBox erzeugen bei falscher Eingabe für DCount weiter: Summe berechnen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Dark Sephiroth
VBA-Trottel


Verfasst am:
25. März 2009, 18:05
Rufname: Dennis
Wohnort: Delmenhorst

fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (Unterformular) - fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (Unterformular)

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi zusammen.

Ich habe mal wieder ein Problem. Und zwar habe ich versucht, mit Hilfe des Beispiels aus fortlaufende Nummerierung im Unterformular, für ein Verkaufsformular eine fortlaufende Positionsnummer zu generieren. Allerdings wird, immer wenn ich die Abfrage ausführe, die folgende Fehlermeldung ausgegeben:
Zitat:
Syntaxfehler (fehlender Operator) in Abfrageausdruck 'ID <= 1 And [Verkaufspositionen].[Verkaufs ID] = VK 20090001'.

Weis jemand was Access mir damit genau sagen will und wie ich das behebe?

Vielen dank im Voraus.

_________________
MfG,
Dennis
Gast



Verfasst am:
25. März 2009, 22:55
Rufname:


AW: fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (Unterformul - AW: fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (Unterformul

Nach oben
       Version: Office 2007

hallo,
deine Verkaufs-ID scheint ein Text zu sein, schreibe den Wert in Hochkomma
Code:
    strSQL = "SELECT .... WHERE ID <= 1 AND [Verkaufspositionen].[Verkaufs ID] = 'VK 20090001' "
Dark Sephiroth
VBA-Trottel


Verfasst am:
26. März 2009, 12:03
Rufname: Dennis
Wohnort: Delmenhorst

AW: fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (Unterformul - AW: fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (Unterformul

Nach oben
       Version: Office 2007

Soweit so gut, aber jetzt wird eine durchgängige Nummerierung erzeugt und nicht, wie ich das eigentlich wollte, bei jeder neuen Verkaufsnummer bei 1 begonnen.

Zum besseren Verständnis hier mal die Abfrage:
Code:
SELECT P.[ID], P.[Verkaufs ID],
       DCount("*","Verkaufspositionen",
              "ID <= " & [ID] & " " &
          "AND [Verkaufs ID] = " & 'P.[Verkaufs ID]') AS Pos
FROM   Verkaufspositionen AS P
       INNER JOIN Verkauf AS V
       ON P.[Verkaufs ID] = V.[Verkaufs ID];
Ist da irgendein Fehler drin? Oder hat jemand vielleicht eine bessere Lösung?
_________________
MfG,
Dennis
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
26. März 2009, 12:59
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (Unterformul - Re: fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (Unterformul

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi Dark Sephiroth,

wie waere es mit
Code:
SELECT P.[ID], P.[Verkaufs ID],
       DCount("*","Verkaufspositionen",
              "ID <= " & [ID] & " " &
          "AND [Verkaufs ID] = '" & P.[Verkaufs ID] & "'") AS Pos
FROM   Verkaufspositionen AS P
       INNER JOIN Verkauf AS V
       ON P.[Verkaufs ID] = V.[Verkaufs ID];

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Dark Sephiroth
VBA-Trottel


Verfasst am:
26. März 2009, 13:27
Rufname: Dennis
Wohnort: Delmenhorst


AW: fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (Unterformul - AW: fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (Unterformul

Nach oben
       Version: Office 2007

Funktioniert super, vielen dank.

Und jetzt gleich zur nächsten Frage^^

Kann ich die Positionsnummer aus der Abfrage irgendwie direkt in einem Textfeld anzeigen lassen oder muss ich dazu das ganze Formular mit der Abfrage als Datensatzherkunft erstellen?

_________________
MfG,
Dennis
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
26. März 2009, 13:35
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (II) - Re: fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (II)

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi Dark Sephiroth,

Abfrage verwenden!

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Dark Sephiroth
VBA-Trottel


Verfasst am:
27. März 2009, 16:58
Rufname: Dennis
Wohnort: Delmenhorst

AW: fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (Unterformul - AW: fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (Unterformul

Nach oben
       Version: Office 2007

Dark Sephiroth am 26. März 2009 um 14:05 hat folgendes geschrieben:
Funktioniert alles einwandfrei.
Suppi, vielen dank.

Nochmal ne kurze weiterführende Frage.

Die Ausgabe der Abfrage für die laufende Nummerierung sieht jetzt ja so aus:

1
2
3
4
5
...

Wie kann ich das hierhingehend ändern:

X 0006
X 0007
X 0008
X 0009
X 0010
...

und evtl. noch das aktuelle Jahr einschieben, also:

X 20090011
X 20090012
X 20090013
X 20090014
X 20090015
...

Vielen Dank schonmal.

_________________
MfG,
Dennis
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
28. März 2009, 02:28
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (III) - Re: fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (III)

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi Dark Sephiroth,

zu 1) Du kannst das Feld im Formular/Bericht entsprechend formatieren oder das auch schon in der Abfrage machen.
zu 2) man kann inder Abfrage verschiedene Felder zusammenfassen
Code:
SELECT ...,
       Format([DeinDatumsfeld], "yyyy") & Format([Pos], "0000") AS JahrPos
...

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Dark Sephiroth
VBA-Trottel


Verfasst am:
30. März 2009, 09:20
Rufname: Dennis
Wohnort: Delmenhorst

AW: fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (Unterformul - AW: fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (Unterformul

Nach oben
       Version: Office 2007

@Willi Wipp

Danke, das Formatieren in der Abfrage funktioniert super. Aber wie bzw. wo mache ich das denn im Formular? Das will nicht so richtig funktionieren.

_________________
MfG,
Dennis
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
30. März 2009, 09:38
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (IV) - Re: fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (IV)

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi Dark Sephiroth,

ich verstehe das Problem nicht Confused Verwende die Abfrage als Datenherkunft (RecordSource).

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Dark Sephiroth
VBA-Trottel


Verfasst am:
30. März 2009, 10:11
Rufname: Dennis
Wohnort: Delmenhorst

AW: fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (Unterformul - AW: fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (Unterformul

Nach oben
       Version: Office 2007

Ja klar, war ne blöde Frage, war noch nicht ganz wach^^

Hab jetzt aber ein weiteres Problem: Ich wollte die Funktion so abändern, das ich, statt der fortlaufenden Positionsnummer, eine fortlaufende Kundennummer angezeigt bekomme.
Das jetzt aber nicht mehr im Unter- sondern im Hauptformular. Dort bekomme ich aber jetzt immer eine Nummer die der Gesamtanzahl der Datensätze entspricht.
Das heißt bei jedem Datensatz die gleiche Nummer:

K 0002 wenn ich zwei Datensätze in der Tabelle hab
K 0003 wenn ich drei Datensätze hab
usw.

Muss ich da, bei der Funktion, irgendwas besonderes beachten?

_________________
MfG,
Dennis
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
30. März 2009, 10:39
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (IV) - Re: fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (IV)

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi Dark Sephiroth,

Du musst aufpassen das die Bedingung fuer DCount passt!
Du bist Dir bewusst das diese Art der "Zaehler" nur temporaeren Charakter hat
und keine eindeutige Zuordnung der Daten erlaubt!

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Dark Sephiroth
VBA-Trottel


Verfasst am:
30. März 2009, 10:47
Rufname: Dennis
Wohnort: Delmenhorst

AW: fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (Unterformul - AW: fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (Unterformul

Nach oben
       Version: Office 2007

Nein, dessen war ich mir nicht bewusst.
Gibt es denn eine Möglichkeit, sowas zu machen?

_________________
MfG,
Dennis
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
30. März 2009, 11:00
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (V) - Re: fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (V)

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi Dark Sephiroth,

das sollte sich z.B. mit Problem bei der Autowert-Vergabe (FnlngGet_NextFreeNr) loesen lassen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Dark Sephiroth
VBA-Trottel


Verfasst am:
31. März 2009, 10:19
Rufname: Dennis
Wohnort: Delmenhorst


AW: fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (V) - AW: fortlaufende Nummer für Rechnungspositionen (V)

Nach oben
       Version: Office 2007

Hab mir den Code angesehen und soweit, denke ich, auch verstanden.
Nur mit "DeineKategorie = 5" kann ich nichts anfangen.
Ist das das Kriterium der Where-Klausel oder wie darf ich das verstehen?

_________________
MfG,
Dennis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feld aus Text und fortlaufender Nummer 2 schnacko 494 11. Feb 2009, 10:11
schnacko Feld aus Text und fortlaufender Nummer
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Unterformular nach eingabe in Hauptformular aktualisieren 8 fossiebaer 3990 19. Jan 2009, 08:28
kosmix Unterformular nach eingabe in Hauptformular aktualisieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Forlaufende Nummer nach bestimmten Kriterien in Abfrage 7 cp08 492 13. Nov 2008, 04:29
Willi Wipp Forlaufende Nummer nach bestimmten Kriterien in Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: fortlaufende Summation 5 watto 411 15. Okt 2008, 08:15
watto fortlaufende Summation
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: laufende nummer in formular/bericht 1 KALEL 4871 06. Jul 2008, 21:36
stpimi laufende nummer in formular/bericht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Eindeutige Nummer als Primärschlüssel 1 Haddrwaidaag 793 16. Jun 2008, 10:38
stpimi Eindeutige Nummer als Primärschlüssel
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage nur mit erster 5 stelle des Textes bzw. Nummer 1 alex951357 383 05. März 2008, 16:33
JörgG Abfrage nur mit erster 5 stelle des Textes bzw. Nummer
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: M:N Beziehung, DS inkl. Autowert im Unterformular einfügen 5 wolfsmilch 2624 10. Feb 2008, 20:08
KlausMz M:N Beziehung, DS inkl. Autowert im Unterformular einfügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Fortlaufende Nummer in Abschnitten 1 Blocki 387 08. Okt 2007, 20:44
jens05 Fortlaufende Nummer in Abschnitten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access - Fehler bei Unterformular und SQL LEFT JOIN 1 kontextfrei 1526 01. Okt 2007, 18:03
kontextfrei Access - Fehler bei Unterformular und SQL LEFT JOIN
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Befehlsschaltläche bezieht sich auf Unterformular! 12 seppel27 808 15. Aug 2007, 13:07
seppel27 Befehlsschaltläche bezieht sich auf Unterformular!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: laufende Nummer per Buttonklick übertragen 2 janosch1979 1199 04. Jul 2007, 10:23
janosch1979 laufende Nummer per Buttonklick übertragen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps