Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Datensatz Filter umleiten
zurück: Access Formular: Optionsgruppe Mehrfachauswahl für Feld weiter: Datensatz löschen in Unterformular ! Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
JakeGisbanGin
SQL Anfänger


Verfasst am:
23. März 2009, 12:22
Rufname: Ole

Datensatz Filter umleiten - Datensatz Filter umleiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Ahoi,

ich hab ein Problem, das beschäftigt mich schon eine Weile.

ich möchte gern aus meinem Formular die Navigationsschaltflächen rausnehmen. Soweit so gut.

Den Datensatzfilter würde ich aber gerne Umleiten der dort angezeigt wird in ein Textfeld.

Mein Formular sieht so aus, das ich ein HF habe und eine Ufo.
Um im Unterformular zu suchen nutze ich das hier:
Code:
Private Sub Text0_Change()
    With Me!tbl_buecher_Unterformular.Form
        .Filter = "Titel Like '*" & Me!Text0.Text & "*' " & _
               "OR Beschreibung Like '*" & Me!Text0.Text & "*' " & _
               "OR Autor Like '*" & Me!Text0.Text & "*' " & _
               "OR Verlag Like '*" & Me!Text0.Text & "*'"
        .FilterOn = True
    End With
End Sub
Das heißt wenn ich 2 Buchstaben eingebe ändert sich auch der Datensatzfilter. Der Datensatzfilter soll halt in einem Textfeld erscheinen.

Nun bitte ich um eure Hilfe.

LG
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
23. März 2009, 22:41
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz


AW: Datensatz Filter umleiten - AW: Datensatz Filter umleiten

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo,
Zitat:
Der Datensatzfilter soll halt in einem Textfeld erscheinen.
was meinst du damit? Confused
_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
JakeGisbanGin
SQL Anfänger


Verfasst am:
23. März 2009, 23:32
Rufname: Ole

Re: AW: Datensatz Filter umleiten - Re: AW: Datensatz Filter umleiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,

Hier siehst du den Standard Datensatz. Da ich dies ausblende möchte ich das der Wert 158 in einem Textfeld übergeben wird. Wie oben schon geschrieben ändert sich der Wert jenachdem was ich oben in das Suchfeld eingebe.

Hab dies schon mit =DomAnzahl versucht, kam aber nie zum Erfolg.

Danke fürs lesen



datensatz.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.77 KB
 Angeschaut:  472 mal

datensatz.png


MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
23. März 2009, 23:43
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz

AW: Datensatz Filter umleiten - AW: Datensatz Filter umleiten

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo,

nimm ein ungebundenes textfeld im Formular und schreibe
Code:
=Anzahl(*)
als steuerelementinhalt rein
oder auch
Code:
Private Sub Text0_Change()
    With Me!tbl_buecher_Unterformular.Form
        .Filter = "Titel Like '*" & Me!Text0.Text & "*' " & _
               "OR Beschreibung Like '*" & Me!Text0.Text & "*' " & _
               "OR Autor Like '*" & Me!Text0.Text & "*' " & _
               "OR Verlag Like '*" & Me!Text0.Text & "*'"
        .FilterOn = True
        Me!DeinAnzahlfeld = .Recordset.RecordCount
    End With
End Sub

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
JakeGisbanGin
SQL Anfänger


Verfasst am:
24. März 2009, 09:26
Rufname: Ole


Re: AW: Datensatz Filter umleiten - Re: AW: Datensatz Filter umleiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Ahoi Milie,

bei dem =Anzahl(*) kommt nur ein Fehler und wenn ich
Code:
    Me!DeinAnzahlfeld = Me.Recordset.RecordCount
Einfüge bekomme ich diese Fehlermeldung:
Zitat:
objektvariable doer with-blockvariable nicht festgelegt
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
24. März 2009, 11:41
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Datensatz Filter umleiten - Re: Datensatz Filter umleiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi JakeGisbanGin,

schau Dir noch einmal den Code von MiLie an. Ich habe das Bezugs-Objekt fuer das Recordset geaendert.
Welcher Fehler kommt denn wenn Du =Anzahl(*) verwendest? Das arbeitet eigentlich zuverlaessig.
Hast Du das auch bei im gebundenen Unterformular tbl_buecher_Unterformular eingesetzt?
Den Filter kannst Du auch so aufbauen
Code:
        .Filter = "'|' & Titel & '|' & Beschreibung & '|' & Autor & " & _
                           "'|' & Verlag & '|' Like '*" & Me!Text0.Text & "*'"
        .FilterOn = True

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
JakeGisbanGin
SQL Anfänger


Verfasst am:
24. März 2009, 12:25
Rufname: Ole

AW: Datensatz Filter umleiten - AW: Datensatz Filter umleiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Willi,

also langsam funktioniert es.
Hab den neuen VBA Code reinkopiert und nun hab ich ein komisches Problem.
Wenn ich das Formular aufmache steht keine Zahl dort. Tipp ich einen Buchstabe ein zeigt er mir 6 Datensätze an. Wenn ich weitersuche zb mit AA wo er nur 2 Datensätze findet zeigt er es auch an. Gebe ich unsinniges zeug ein, gibt ihr mir den Wert 0. Also im unteren Bereich funktioniert dies. Nur halt wenn ich einen Buchstabe eingebe und er viele Datensätze ausspuckt, da kommt immer nur die 6.

=Anzahl(*) gibt mir im Textfeld #Fehler aus

PS: Dein Filter sucht nicht mehr im Formular, passiert nichts.
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
24. März 2009, 17:29
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Datensatz Filter umleiten (II) - Re: Datensatz Filter umleiten (II)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi JakeGisbanGin,

die Frage bezueglich der Position von =Anzahl(*) hast Du nicht beantwortet!
Was meinen Code angeht, Du muss natuerlich das With mit nehmen!
Damit die Anzahl auch bei mehr DS stimmt benoetigst Du ein das RecordsetClone-Objekt.
Dabei gehst Du zum letzten DS (MoveLast) bevor Du die Anzahl ermittelst!

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
24. März 2009, 21:05
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz

AW: Datensatz Filter umleiten - AW: Datensatz Filter umleiten

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo,

sorry, habe das with übersehen, Danke willi Wink

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
JakeGisbanGin
SQL Anfänger


Verfasst am:
31. März 2009, 11:09
Rufname: Ole

AW: Datensatz Filter umleiten - AW: Datensatz Filter umleiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Code:
    With Me![tbl_buecher Unterformular].Form
        Forms![tbl_buecher Unterformular].RecordsetClone.MoveLast
        .Filter = "Titel Like '*" & Me!Text0.Text & "*' " & _
               "OR Beschreibung Like '*" & Me!Text0.Text & "*' " & _
               "OR Autor Like '*" & Me!Text0.Text & "*' " & _
               "OR Verlag Like '*" & Me!Text0.Text & "*'"
        .FilterOn = True
        Me!Text007 = .Recordset.RecordCount
    End With
Also hier hab ich immer noch ein Fehler. Bin kein VBA Profi, verzeiht mir.

LG

öööööörks
ich habs doch noch herrausgefunden
Code:
    With Me![tbl_buecher Unterformular].Form
        .Filter = "Titel Like '*" & Me!Text0.Text & "*' " & _
               "OR Beschreibung Like '*" & Me!Text0.Text & "*' " & _
               "OR Autor Like '*" & Me!Text0.Text & "*' " & _
               "OR Verlag Like '*" & Me!Text0.Text & "*'"
        .FilterOn = True
        Me!Text007 = .Recordset.MoveLast
        Me!Text007 = .Recordset.RecordCount
    End With
Problem nur noch, wenn ich irrsinniges zeug eingebe wo er nichts findet kommt der Debugger. Jemand ne idee?
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
31. März 2009, 18:12
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz

AW: Datensatz Filter umleiten - AW: Datensatz Filter umleiten

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo,
teste mal
Code:
    With Me![tbl_buecher Unterformular].Form
        .Filter = "Titel Like '*" & Me!Text0.Text & "*' " & _
               "OR Beschreibung Like '*" & Me!Text0.Text & "*' " & _
               "OR Autor Like '*" & Me!Text0.Text & "*' " & _
               "OR Verlag Like '*" & Me!Text0.Text & "*'"
        .FilterOn = True
        If .Recordset.RecordCount = 0 Then .FilterOn = False
        .Recordset.MoveLast
        Me!Text007 = .Recordset.RecordCount
    End With

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
JakeGisbanGin
SQL Anfänger


Verfasst am:
01. Apr 2009, 08:35
Rufname: Ole

Re: AW: Datensatz Filter umleiten - Re: AW: Datensatz Filter umleiten

Nach oben
       Version: Office 2003

bleib das gleiche. Beim debuggen meckert er wieder bei ".Recordset.MoveLast" Sad
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
01. Apr 2009, 09:59
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Datensatz Filter umleiten - Re: Datensatz Filter umleiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi JakeGisbanGin,

das sollte etwa so loesbar sein
Code:
    Dim strFilter   As String
   
    strFilter = "'|' & Titel & '|' & Beschreibung & '|' & Autor & " & _
                "'|' & Verlag & '|' Like '*" & Me!Text0.Text & "*'"
    With Me![tbl_buecher Unterformular].Form
        With .RecordsetClone
            .FindFirst strFilter
            If .NoMatch Then
                .MoveLast
                Me!Text007 = .RecordCount
              Else
                Me!Text007 = 0
            End If
        End With
        .Filter = strFilter
        .FilterOn = True
    End With

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: unlöschbaren Datensatz erstellen 1 Vincent_Vega 899 15. Aug 2005, 21:45
stpimi unlöschbaren Datensatz erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Reduzierung mehrerer Datensätze auf einen Datensatz 2 Pulldown 819 03. Jun 2005, 09:32
Pulldown Reduzierung mehrerer Datensätze auf einen Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage Ausgabe nur ein Datensatz 1 lammy 770 21. Mai 2005, 08:30
mapet Abfrage Ausgabe nur ein Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz automatisch kopieren??? 0 Edelschnitt 701 11. Mai 2005, 19:41
Edelschnitt Datensatz automatisch kopieren???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hintergrundfarbe in Datensatz 1 Rheinbote 900 24. Feb 2005, 20:18
stpimi Hintergrundfarbe in Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: filter in tabelle 1 wagnerjury 465 11. Feb 2005, 16:52
lothi filter in tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info 2 Steve 914 14. Jan 2005, 00:43
Steve Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz 6 zheng 810 07. Dez 2004, 22:35
zheng Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern 6 blauvogel 1092 08. Okt 2004, 11:43
Skogafoss Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz nach Datum suchen?? 1 Hansen 1390 04. Okt 2004, 12:16
stpimi Datensatz nach Datum suchen??
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: n:n Datensatz hinzufügen fehlgeschlagen 2 accesshasser 980 27. Aug 2004, 12:07
Pusteblume n:n Datensatz hinzufügen fehlgeschlagen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: CurrentUser() in neuen Datensatz eintragen 2 mafke 924 16. Aug 2004, 15:49
mafke CurrentUser() in neuen Datensatz eintragen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web