Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Mit Zeit rechnen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
zurück: Text formatieren mit VBA weiter: Daten aus dem Webshop importieren Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast



Verfasst am:
22. März 2009, 12:40
Rufname:

AW: Mit Zeit rechnen - AW: Mit Zeit rechnen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo zusammen,

Mein Textfeld heist Text3 und hat das Format Zeit lang. Die Spieldauer des Liedes entnehne ich einer Tabelle mit dem Feld "Spieldauer". Dieser Felddatentyp ist Datum/Zeit. Die Syntax lautet folgendermassen. Der Einfachheit halber habe ich hier das öffnen der Tabelle wegelassen.
Code:
    Dim A As Date, Dim B As Date, C As Date
   
    A = rst![Spieldauer]
    B = Me!Text3
    C = B - A
    Me!Text3 = C
End Sub
Gast



Verfasst am:
22. März 2009, 12:42
Rufname:


AW: Mit Zeit rechnen - AW: Mit Zeit rechnen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
ich verstehe nicht, warum du nicht die DSum-Variante nutzt Confused

Gruß Steffen
Gast



Verfasst am:
22. März 2009, 13:38
Rufname:

AW: Mit Zeit rechnen - AW: Mit Zeit rechnen

Nach oben
       Version: Office 2003

Gast am 22. März 2009 um 12:04 hat folgendes geschrieben:
Hallo Steffen,

was ist die DSummen Variate das kenne ich nicht.

Gruß Trixihund

Hallo zusammen,

jetzt klappt es, war mein Fehler, habe eben festgestellt das er immer die Zeit von dem ersten Lied der Tabelle abzieht, weil ich nicht das Lied das ich löschen wollte
in der Tabelle gesucht habe. Jetzt lass ich erst das Lied mit der Seek function suchen
Code:
        rst.Index = "Nr"
        rst.Seek "=", Me!Text6
und nehmen dann mit rst![Spielzeit] die richtige Zeit zum abziehen an der Gesamtspielzeit. Sorry Leute das mir das nicht früher aufgefallen ist. Trotzdem vielen Dank für Euere Bemühungen.

Viele Grüße Trixihund
Gast



Verfasst am:
22. März 2009, 14:00
Rufname:

AW: Mit Zeit rechnen - AW: Mit Zeit rechnen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zitat:
was ist die DSum(men) Variante das kenne ich nicht
Ja dann frage ich mich, ob du die Posts überhaupt liest Confused

Gruß Steffen
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
22. März 2009, 19:35
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Mit Zeit rechnen (III) - Re: Mit Zeit rechnen (III)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Trixihund,

ich befuerchte Deine ganzen Probleme beruhen auf einem suboptimalen DB-Model!
Berechnete Werte (Gesamtspielzeit) speichert man nicht in der Tabelle, sondern berechnet sie in einer Abfrage!
==> Sie sind automatisch aktuell!

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Gast



Verfasst am:
22. März 2009, 21:31
Rufname:

AW: Mit Zeit rechnen - AW: Mit Zeit rechnen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Willi,

Dein Tip mit dem deklarien der Variablen hat geholfen, jedenfalls geht es jetzt wunderbar. Ich speichere die gesamte Spielzeit in einer extra Tabelle, die den Wert bei aufrufen der Liste in der die ganzen Tietel gespeichert sind die gesamte Spielzeit an ein Textfeld über gibt. Hier wird nun die Zeit des jeweils abgespielten Titels abgezogen. Somit kann jederzeit die Restspielzeit erkannt werden. Damit bei einem erneuten Aufrufen der Liste die Spielzeit wieder die gleiche ist habe ich diese in einer extra Tabelle gespeichert. Vielen Dank nochmals für Deine Bemühungen und

viele Grüße Trixihund
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
22. März 2009, 21:33
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Mit Zeit rechnen (IV) - Re: Mit Zeit rechnen (IV)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Trixihund,

wie gesagt eine Abfrage duerfte sicherer und immer aktuell sein, aber "Jeder ist seines Glueckes ..." Wink

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 2 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mit MIN-Funktion und Datum rechnen 2 fbro 486 21. Okt 2009, 12:16
fbro Mit MIN-Funktion und Datum rechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Rechnen in Anfügeabfrage? 8 Gast 304 30. Jul 2009, 07:50
Gast Rechnen in Anfügeabfrage?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Liste mit Aktivitäten --> Errechnen der benötigten Zeit 7 loggers 497 12. Apr 2009, 15:56
Marmeladenglas Liste mit Aktivitäten --> Errechnen der benötigten Zeit
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage nach bestimmter Zeit automatisch wiederholen 4 andreczogalla 1296 14. Jan 2009, 17:10
andreczogalla Abfrage nach bestimmter Zeit automatisch wiederholen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Spalte "Zeit" als Primärschlüssel verwenden? 7 echium 1599 22. Okt 2008, 18:53
KlausMz Spalte "Zeit" als Primärschlüssel verwenden?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeit über 24 Stunden Berechnen 1 Luda 993 15. Sep 2008, 11:25
JörgG Zeit über 24 Stunden Berechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Ausgabe der Zeit bei Typenwechsel 0 speedy0308 282 03. Apr 2008, 13:53
speedy0308 Ausgabe der Zeit bei Typenwechsel
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeit in Minuten umrechnen 1 Tom J. 2731 04. Feb 2008, 13:17
Marmeladenglas Zeit in Minuten umrechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Rechnen 20 Frankie 1796 04. Jul 2007, 19:53
Spoeti Rechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access-2000-Felder sollen sich automatisch füllen + rechnen 3 fizlipuzli 1796 19. Jun 2007, 09:57
fizlipuzli Access-2000-Felder sollen sich automatisch füllen + rechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mit Daten rechnen 1 G 594 17. Apr 2007, 22:46
stpimi Mit Daten rechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mit punkt rechnen? 6 networker + 697 15. März 2007, 13:29
networker + mit punkt rechnen?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: MS Frontpage