Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
AutoText-Datei als Steuerdatei für Serienbriefe
zurück: Textübername in die Kopf,- bzw. Fußzeile weiter: Serienbriefe mit Kopie an.... Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
mixer
Word, Entwurf, PageMaker


Verfasst am:
03. März 2009, 14:50
Rufname: René
Wohnort: Unna

AutoText-Datei als Steuerdatei für Serienbriefe - AutoText-Datei als Steuerdatei für Serienbriefe

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi,

Ich habe ca. 300 Datensätze von Firmen sortiert nach Firmenart in verschiedenen AutoText-Dateien. Die Form dieser Datensätze entspricht normalen Anschriften im Adressfeld eines Briefes, dafür wurden sie bisher auch als AutoText oder AutoErgänzen benutzt.
Nun die Frage: Können diese AutoText-Dateien auch als Steuerdateien für Serienbriefe genutzt werden?

m. f. G.
mixer

_________________
Rückkoppelung bzw, Feedback sind wichtig,
charlybrown
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. März 2009, 17:42
Rufname:


AW: AutoText-Datei als Steuerdatei für Serienbriefe - AW: AutoText-Datei als Steuerdatei für Serienbriefe

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Mixer,
ich denke, wir sollten über den Begriff "Auto-Text-Datei" Einigkeit erzielen. Ich kann Autotext mit einem Kürzel speichern und mit dem Kürzel und F3 einfügen. Ich kann mir jetzt schlecht vorstellen, dass Du 300 Adressen per Kürzel als Autotext und dazu noch in verschiedenen Dateien gespeichert hast. Das kann man natürlich machen aber Auto-Text landet meines Wissens immer in einer Datei. Aber ich lasse mich gerne korrigieren. Meine Frage: Meinst Du wirklich Auto-Text oder etwas anderes?

Wenn Du wirklich Auto-Text meinst, habe ich keine Idee, wie man diese Texte als Steuerdatei nutzen könnte.

_________________
Gruß
Charly
---------------------------
WIN 7 HP SP1 + XP SP3
MS Office 2010 + 2007 SP2
mixer
Word, Entwurf, PageMaker


Verfasst am:
03. März 2009, 18:16
Rufname: René
Wohnort: Unna

AW: AutoText-Datei als Steuerdatei für Serienbriefe - AW: AutoText-Datei als Steuerdatei für Serienbriefe

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi charlybrown,

bitte AutoText nicht mit Autokorrektur verwechseln. Ich kann sehrwohl mehrere separate AutoText-Dateien anlegen bzw. ich muss dies sogar tun, da die Normal.dot, in der sich AutoText standartmäßig befindet, bei zu starker Belastung leicht korrupt wird.
Aktiviert wird die benötigte AutoText-Datei bei Bedarf mit "Extras\Vorlagen und Add-Ins\Hinzufügen". Mit "Einfügen\AutoText\AutoText\Suchen in" wähle ich sie dann aus.

m. f. G.
mixer

_________________
Rückkoppelung bzw, Feedback sind wichtig,
charlybrown
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. März 2009, 18:22
Rufname:

AW: AutoText-Datei als Steuerdatei für Serienbriefe - AW: AutoText-Datei als Steuerdatei für Serienbriefe

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Mixer,
danke für die Aufklärung. Jetzt muss ich dann aber aussteigen, denn wie man eine solche Datei oder gar noch verschiedene solcher Dateien als Steuerdatei einsetzen kann, habe ich unter Null Ahnung.

_________________
Gruß
Charly
---------------------------
WIN 7 HP SP1 + XP SP3
MS Office 2010 + 2007 SP2
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
03. März 2009, 19:11
Rufname:
Wohnort: Leipzig


AW: AutoText-Datei als Steuerdatei für Serienbriefe - AW: AutoText-Datei als Steuerdatei für Serienbriefe

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Mixer,

dazu könnte ich mir allenfalls vorstellen: Mit VBA zunächst eine kleine Schleife, die den Inhalt aller Autotexte ins Dokument untereinander schreibt. Je nachdem, ob die Adressen relativ regelmäßig sind, könnte man dann den ganzen Inhalt markieren und in eine Tabelle umwandeln (Trennzeichen Enter).
Ich schätze, spätestens an dem Punkt geht es mit der Handarbeit los. Da werden Angaben in falschen Spalten stehen ...
Wenn dann alles passt, kann die normale Tabelle für den Serienbrief benutzt werden.

Gruß
Lisa
Gast



Verfasst am:
25. Mai 2010, 09:16
Rufname:

AW: AutoText-Datei als Steuerdatei für Serienbriefe - AW: AutoText-Datei als Steuerdatei für Serienbriefe

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo !
Alos, ich hbe früher in Word 2003 (medizinisch) mit "Auto Text gearbeitet. Das hat so funktioniert, in dem ich den Text geschrieben, markiert habe und unter "Auto Text neu" mit einer Kurzbezeichnung (z.B. Tonsillektomie = ts) abgespeichert und dann mit ts + F3 ins Word Dokument eingefügt habe.
Jetzt benutze ich Office 2007 und bin diesen Vorgang nicht imstande.
Hat jemand ein Wissen darüber ?
m.rek@aon.at
charlybrown
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
25. Mai 2010, 11:40
Rufname:

AW: AutoText-Datei als Steuerdatei für Serienbriefe - AW: AutoText-Datei als Steuerdatei für Serienbriefe

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
Deine Vorgehensweise hat sich in Off2007 nicht geändert. Du speicherst Deine Bausteine und rufst sie per Kürzel und F3 wieder auf. Das Ganze findest Du unter "Einfügen" in der Rubrik "Schnellbausteine".

_________________
Gruß
Charly
---------------------------
WIN 7 HP SP1 + XP SP3
MS Office 2010 + 2007 SP2
Gast



Verfasst am:
27. Mai 2010, 18:34
Rufname:

AW: AutoText-Datei als Steuerdatei für Serienbriefe - AW: AutoText-Datei als Steuerdatei für Serienbriefe

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Danke Charly, aber es funkt. leider nicht.
Ich habe eine Funktastatur - muss ich erst die F3 mit dieser Funktion belegen ?
Anscheinend bin ich zu t......
LG Marianne
charlybrown
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
27. Mai 2010, 20:51
Rufname:

AW: AutoText-Datei als Steuerdatei für Serienbriefe - AW: AutoText-Datei als Steuerdatei für Serienbriefe

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Marianne,
niemand ist zu....! Man weiß höchstens mal etwas nicht. Also in kleinen Schritten.
Öffne ein leeres Dokument, schreibe einen Text und markiere ihn. Dann --> Einfügen --> Schnellbausteine --> Auswahl im Schnellbausteinkatalog speichern. Vergib ein Kürzel, wähle eine Kategorie und den Speicherort. Teste in einem neuen leeren Dokument. Gib das Kürzel ein und drücke F3. Und siehe da, der Baustein müsste erscheinen. F3 muss übrigens nicht extra belegt werden. F3 ist F3.

_________________
Gruß
Charly
---------------------------
WIN 7 HP SP1 + XP SP3
MS Office 2010 + 2007 SP2
Gast



Verfasst am:
06. Jun 2010, 09:31
Rufname:


AW: AutoText-Datei als Steuerdatei für Serienbriefe - AW: AutoText-Datei als Steuerdatei für Serienbriefe

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Charly !
(Habe leider erst heute wieder Zeit).
Du bemühst Dich sehr - danke !! Trotzdem kein Erfolg !! Ich habe das vorher auch schon so gemacht, wie Du es mir beschrieben hast, aber es funktioniert(e) nicht.
In Auswahl -->Schnellbausteinkatalog <-- öffnet sich das Fenster mit : --> Neuen Baustein erstellen: NAME; KATALOG; KATEGORIE; BESCHREIBUNG; SPEICHERN IN; OPTION. In diesen habe ich, unterschiedlich probiert, alles einzugeben. Wenn ich dann ein leeres Doku öffne, das Kürzel eingebe und F3 drücke, ändert sich der erste Buchstabe des Kürzels auf einen Großbuchstaben und ein Leerzeichen hinter dem Kürzel wird hinzugefügt und...... > das war's.
Ich habe es satt!! Dabei hätte ich soooo gerne mit den Bausteinen gearbeitet. Und wenn es nicht funkt., dann muss ich es bleiben lassen.
LG und einen schönen Tag wünscht Dir verebunden in Dankbarkeit
Marianne
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: zwei Serienbriefe in einem 1 NormanInNot 587 07. Mai 2012, 17:01
CaBe zwei Serienbriefe in einem
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbriefe werden nicht gedruckt 5 geri8 1618 28. Dez 2011, 11:23
nippon-de Serienbriefe werden nicht gedruckt
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbriefe und daten aus Excell Nachkommastellen 3 Gast 1891 10. Jun 2010, 11:11
Gast Serienbriefe und daten aus Excell Nachkommastellen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbriefe aus jeweils einer Excel-Zeile 3 Prakt!kantin 1194 03. Nov 2009, 18:56
Prakt!kantin Serienbriefe aus jeweils einer Excel-Zeile
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Word druckt Serienbriefe ohne Inhalt 1 m.e. 1101 25. Apr 2009, 10:54
charlybrown Word druckt Serienbriefe ohne Inhalt
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Automatische Nummerierung beim Verbinden der Serienbriefe 2 sup1 2737 05. Feb 2009, 17:27
Maulende Myrte Automatische Nummerierung beim Verbinden der Serienbriefe
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Automatisch Serienbriefe aus Excel-Datei erstellen 2 auxiliumseeker 4619 19. Dez 2008, 02:51
charlybrown Automatisch Serienbriefe aus Excel-Datei erstellen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbriefe - bereits erstellte Vorlagen importieren 1 Gast 3733 26. Sep 2008, 17:06
Gast Serienbriefe - bereits erstellte Vorlagen importieren
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbriefe erstellen 2 ArianeH 879 17. Apr 2008, 15:56
gast2 Serienbriefe erstellen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: 100 Serienbriefe mit 50 Adressaten als Mail versenden 2 austerer 1081 26. Jun 2007, 09:26
Betty2004 100 Serienbriefe mit 50 Adressaten als Mail versenden
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Steuerdatei, Status gedruckt für Datensätze festlegen? 0 truganini77 705 13. Feb 2007, 01:13
truganini77 Steuerdatei, Status gedruckt für Datensätze festlegen?
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbriefe (E-Mail) über Outlook - kein Standard Mail Kont 2 TaHzO 1414 07. Dez 2006, 21:12
Gast Serienbriefe (E-Mail) über Outlook - kein Standard Mail Kont
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum