Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Textfeld automatisch füllen
zurück: Excel tabelle in Access Form anzeigen weiter: Maximale Formularlänge erreicht? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Oneway
Access-Einsteiger


Verfasst am:
01. März 2009, 07:55
Rufname:
Wohnort: Bochum

Textfeld automatisch füllen - Textfeld automatisch füllen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo zusammen,
habe folgendes Problem! Ich möchte in einem ungebunden Textfeld
in dem variabele Werte angezeigt werden die Zeichenanzahl soll immer die gleich sein z.B. 50 Zeichen. Die erste Zeichenanzahl steht fest z.B "Gesamtzeit" = 10 Zeichen die letzten zeichen sind nun variabel. Nun möchte ich den Zwischenraum mit Punkten "." auffüllen.
z.B.
Gesamtzeit................................1 Stunde
Gesamtzeit..............................10 Stunden

P.S. Die Schriftart für das Textfeld ist Courier New, damit der Zeichenbreite immer gleich ist. Crying or Very sad
Danke im voraus für eure Hilfe
Gast



Verfasst am:
01. März 2009, 11:00
Rufname:


AW: Textfeld automatisch füllen - AW: Textfeld automatisch füllen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
wie "fütterst" du denn das Textfeld?
Zum Füllen mit Leerzeichen gibt es Space() zum allgemeinen Füllen String().

Gruß Mike
Oneway
Access-Einsteiger


Verfasst am:
01. März 2009, 15:26
Rufname:
Wohnort: Bochum

AW: Textfeld automatisch füllen - AW: Textfeld automatisch füllen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo nochmal,
dieses Textfeld ist ein berechnendes Texfeld und dient nur zum anschauen des errechneten Wertes.
Gast



Verfasst am:
01. März 2009, 15:58
Rufname:

AW: Textfeld automatisch füllen - AW: Textfeld automatisch füllen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zitat:
dieses Textfeld ist ein berechnendes Texfeld
Ja und was wird wie berechnet (Code)?
Entweder du kommst mit der String() Funktion selbst klar oder du musst uns mal zeigen wie du rechnest.

Gruß Mike
Oneway
Access-Einsteiger


Verfasst am:
01. März 2009, 17:22
Rufname:
Wohnort: Bochum

AW: Textfeld automatisch füllen - AW: Textfeld automatisch füllen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Mike,
Danke für deine schnelle Antwort. Zur Zeit schreibe ich die Wert wie folgt.
Code:
    Me!TGes = "Gesamtzeit..............................." & _
              Me!AnzMont * Me!gebZeit & " Stunden"
Nun wie schon gesagt möchte ich die Punkte je noch errechneten Wert reduzieren.
z.B. bei einstelligen Wert = Anzahl der Punkte 40
bei zweistellingen Wert= Anzahl der Punkte 39

Danke nochmal im vorraus
Gruß Axel
Gast



Verfasst am:
01. März 2009, 17:34
Rufname:

AW: Textfeld automatisch füllen - AW: Textfeld automatisch füllen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Axel,
versuchs mal so:
Code:
    ' ...
    Dim sGes As String
   
    ' ...
    sGes = Me!AnzMont * Me!gebZeit
    Me!TGes = "Gesamtzeit" & String(41 - Len(sGes), ".") & sGes & " Stunden"
    ' ...

Gruß Mike
Oneway
Access-Einsteiger


Verfasst am:
01. März 2009, 18:11
Rufname:
Wohnort: Bochum


AW: Textfeld automatisch füllen - AW: Textfeld automatisch füllen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Mike,
klapp prima

nochmal herzlichen Dank

Gruß Axel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum automatisch einfügen 5 UPPsycho 898 09. März 2006, 20:58
jens05 Datum automatisch einfügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeitdifferenz in Tagen automatisch in 3. Spalte 9 helly 2832 07. März 2006, 09:39
Gast Zeitdifferenz in Tagen automatisch in 3. Spalte
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeilenumbruch bei Textfeld 3 F1 1616 01. Jan 2006, 15:19
F1 Zeilenumbruch bei Textfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wenn "ja" automatisch aktuelles Datum in Datumsfel 2 olli_blo 708 19. Okt 2005, 15:08
olli_blo Wenn "ja" automatisch aktuelles Datum in Datumsfel
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Eurowert automatisch zu DM-Wert in anderer Zelle umrechnen 4 Peter2 3109 08. Sep 2005, 16:34
Peter2 Eurowert automatisch zu DM-Wert in anderer Zelle umrechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: In einer bestehenden Tabelle eine Spalte füllen 2 Thorsten111 2716 05. Aug 2005, 11:27
Thorsten111 In einer bestehenden Tabelle eine Spalte füllen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert aus Textfeld für Abfrage auslesen 2 Sonic 6622 23. Jun 2005, 08:08
Sonic Wert aus Textfeld für Abfrage auslesen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: drei Tabellen mit einer Abfrage füllen 4 jannsen 896 19. Mai 2005, 19:05
stpimi drei Tabellen mit einer Abfrage füllen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Automatisch nächste freie Nummer aus einem Nummerkreis? 4 derBovie 3325 08. Mai 2005, 20:03
'n Access User Automatisch nächste freie Nummer aus einem Nummerkreis?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragen im Formular aufrufen, automatisch bestätigen 3 Calvin22 1606 12. Apr 2005, 12:12
Willi Wipp Abfragen im Formular aufrufen, automatisch bestätigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Textfeld Abfrage 2 Sandro 712 02. Feb 2005, 11:56
Sandro Textfeld Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Lagerstellplätze automatisch zuweisen in Datenbank 1 Sastian 1404 01. Feb 2005, 09:20
stpimi Lagerstellplätze automatisch zuweisen in Datenbank
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Frontpage Forum