Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Deaktiviertes Datenfeld - Gültigkeitsregel möglich?
zurück: Bild zu einem Datensatz speichern? weiter: Nur Bestellungen mit Kunden, die schon in db vorhanden sind Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Kapsel
Absoooluter Anfänger


Verfasst am:
26. Feb 2009, 15:07
Rufname:

Deaktiviertes Datenfeld - Gültigkeitsregel möglich? - Deaktiviertes Datenfeld - Gültigkeitsregel möglich?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ich würde gerne wissen, ob es möglich ist in einem deaktivierten Datenfeld eine Gültigkeitsregel einzubauen?
Es ist zugleich ein berechnendes Feld.. nun ist es so, dass wenn die Berechnung <0 ergibt sollt eine Gültigkeitsmeldung erscheinen.

Habe es mal auf "normalen" Wege versucht, also normal eingegeben unter Eigenschaften.. passierte aber nichts :/

Vielen Dank im Voraus Very Happy
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
26. Feb 2009, 19:42
Rufname:
Wohnort: b. Dresden


AW: Deaktiviertes Datenfeld - Gültigkeitsregel möglich? - AW: Deaktiviertes Datenfeld - Gültigkeitsregel möglich?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

zu wenig Input Very Happy

Was verstehst Du unter einem Datenfeld, ein ungebundenes Textfeld mit einer Formel im Steuerelementinhalt? Wann wird denn welche Berechnung durchgeführt, direkt zur Dateneingabe? Dann schau Dir das Eingabetextfeld- bzw Formularereignis "vor Aktualisierung" an, diese Ereignisse sind für diverse Prüfungen geeignet und können gecancelt werden.

_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
Kapsel
Absoooluter Anfänger


Verfasst am:
27. Feb 2009, 10:37
Rufname:

AW: Deaktiviertes Datenfeld - Gültigkeitsregel möglich? - AW: Deaktiviertes Datenfeld - Gültigkeitsregel möglich?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

danke aber das Problem hat sich von selbst gelöst, konnte die ganze Sache mit einem aktiven Feld erledigen.

Dabei hab ich jetzt aber wiederum ein anderer Problem.. versuche mal das ausführlich zu erklären Smile

Habe eine Tabelle.
Ein HFO und ein UFO, nicht verknüpft.
Im HFO habe ich Berechnungen (Summe) von mehreren Feldern, aus dem UFO, funktioniert alles. Die berechnenden Felder befinden sich im Kopf des UFO Very Happy
Die ausgerechnete Summe wird im HFO angezeigt.

Es gibt egtl nur ein Problem, bei einem Feld (Bearbeitungskosten) ist es so, dass im UFO zuerst in einem Feld berechnet wird [GEsamtkosten]-[Materialwert] und aber trotzdem auch noch wie oben beschrieben danach die Summe gebildet wird.

Die Summe wird auch gebildet, aber nur wenn mehrer Datensätze (zb mit derselben Nummer --> durch Filterung) angezeigt werden.
Gibt es aber zb. nur einen Datensatz anzuzeigen erscheint in dem Feld in dem die Summe erscheinen soll nichts.

Man könnte meinen "klar, gibt ja auch nichts zu summieren" aber bei den anderen Feldern funktioniert das.
Denke das hängt mit der 1. Berechnung zusammen oder?

Habe dann auch schon versucht das ganze mit einer Abfrage zu lösen, sprich in der Abfrage die 1.Berechnung ([GEsamtkosten]-[Materialwert]) und die Summe dann im im Formular bilden, aber da ging dann gar nichts mehr, überall #Fehler #Fehler....

Ich denke es ist nur eine Kleinigkeit, aber ich komm einfach nicht drauf Confused

Edit:
War nicht ganz richtig, bei den "alten" Datensätzen, also die die ich aus Excel in die Tabelle importiert habe, bei denen wird es immer angezeigt, egal ob ein Datensatz oder 50.
Das Problem liegt bei den neu angelegten, da wird es nicht berechnet, frage mich aber warum Sad
Wie gesagt bei den anderen Feldern besteht das Problem nicht, egal ob neu oder alt.
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
27. Feb 2009, 16:28
Rufname:
Wohnort: b. Dresden

AW: Deaktiviertes Datenfeld - Gültigkeitsregel möglich? - AW: Deaktiviertes Datenfeld - Gültigkeitsregel möglich?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

die 1. Berechnung in der Abfrage vorzunehmen ist schon ok, ich denke mal das Summenfeld befindet sich im Hfo und die Aktualisierung fehlt. Probiere doch mal im Ufo das Hfo-Summenfeld neu zu berechnen, Formular-Ereignis "nach Aktualisierung":
Code:
Private Sub Form_AfterUpdate()
    Me.Parent.Recalc
End Sub

PS: Wenn Du #Fehler & Co beschreibst, dann zeige dazu auch die fehlerhaften Ausdrücke Wink

_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
Kapsel
Absoooluter Anfänger


Verfasst am:
27. Feb 2009, 17:08
Rufname:


AW: Deaktiviertes Datenfeld - Gültigkeitsregel möglich? - AW: Deaktiviertes Datenfeld - Gültigkeitsregel möglich?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

vielen lieben Dank erstmal, jetzt wird es angezeigt Very Happy

Allerdings kann ich jetzt keine Datensätze mehr löschen Sad

Unten kommt die Meldung "Daten sind schreibgeschützt".. sind sie aber egtl gar nicht Confused, habe alle Sicherheitseinstellungen überprüft und unter Eigenschaften "Dynaset (Inkonsistente Aktualisierungen)" eingetragen.. kann aber gar nichts mehr löschen...

Das ist aber erst so seit ich eine Abfrage im Ufo als Datenherkunft verwende.. mit der Tabelle ging das problemlos..

Verwende einen Button zum löschen, aber auch manuell mit markieren rechtsklick oder entf passiert nichts..

Fehlermeldung:
Zitat:
Laufzeitfehler 2046:
Der Befehl oder die Aktion "DatensatzLoeschen" steht momentan nicht zur Verfügung
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
28. Feb 2009, 11:22
Rufname:
Wohnort: b. Dresden

AW: Deaktiviertes Datenfeld - Gültigkeitsregel möglich? - AW: Deaktiviertes Datenfeld - Gültigkeitsregel möglich?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

dann hast Du eine nicht edtierbare Abfrage erstellt, probiere doch mal Daten direkt in der Abfrage zu ändern. Auch erkennbar, wenn in der Navileiste das >* Anfügen grau ist. Zeige doch mal deren SQL-Ansicht.

_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
Kapsel
Absoooluter Anfänger


Verfasst am:
01. März 2009, 13:43
Rufname:

AW: Deaktiviertes Datenfeld - Gültigkeitsregel möglich? - AW: Deaktiviertes Datenfeld - Gültigkeitsregel möglich?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

jap genau so ist es, direkt ändern kann ich nämlich auch nicht..
Hier die SQL-Ansicht:
Code:
SELECT   AB_Nummer, Zeichnungsnummer, Artikelnummer, Maschinengruppe, Menge,
         Materialwert, Gesamtkosten-Materialwert AS Bearbeitungskosten,
         Gesamtkosten, Bemerkung, Teilefamilie, Kunde,
         Gesamtkosten/[Menge] AS Rech, [Rech]*1000 AS WZGK_TSt, ID
FROM     WerkzeugkostenEINETABELLE
GROUP BY AB_Nummer, Zeichnungsnummer, Artikelnummer, Maschinengruppe, Menge,
         Materialwert, Gesamtkosten-Materialwert, Gesamtkosten, Bemerkung,
         Teilefamilie, Kunde, Gesamtkosten/[Menge], ID;
(Ohje also ich hab da nicht wirklich den Durchblick Confused )
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
01. März 2009, 20:01
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Deaktiviertes Datenfeld - Gültigkeitsregel möglich? - Re: Deaktiviertes Datenfeld - Gültigkeitsregel möglich?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Kapsel,

ganz generell gilt, was man in der Abfrage nicht kann (Datenherkunft/RecordSource),
das kann man auch nicht im gebundenen Formular einfach erledigen!
Bei einer gruppierten Abfrage sind generell keine Aenderungen moeglich!
Auf welche Datensaetze sollte sich die Aenderung auch auswirken?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Kapsel
Absoooluter Anfänger


Verfasst am:
02. März 2009, 08:07
Rufname:


AW: Deaktiviertes Datenfeld - Gültigkeitsregel möglich? - AW: Deaktiviertes Datenfeld - Gültigkeitsregel möglich?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

hmm das wusst ich nicht, also liegt es nur an der Gruppierung?
Naja ändern sollte man egtl alles können, je nach Bedarf..
Aber löschen funktioniert ja auch nicht, und beim Löschen wären ja zwangsläufig alle Felder betroffen..

Ich benötige die Abfrage ja egtl auch nur für die Berechnung (wie oben beschrieben), sonst würd ich sagen ich lass die Abfrage einfach weg, aber dann funktioniert das wieder mit dem Berechnen nicht..

hm Confused

Edit:
Hab die Gruppierungen weg gemacht, nun kann ich im UFO wieder Änderungen vornehmen, aber löschen geht immer noch nicht.
Aber mal noch ne andere Frage, macht das was wenn man die Gruppierung einfach weglässt? Oder ist das egal?

Edit2:
Löschen funktioniert nun auch, der Code war nicht ganz richtig.
Hab also einfach die Gruppierung weggelassen dadurch geht jetzt alles.. hab nur die Befürchtung, dass das irgend eine andere Folge hat die ich nur noch nicht sehe Confused
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Keine Änderung in Abfrage möglich!!! 4 *kitty*rosa 1309 30. Okt 2007, 17:06
*kitty*rosa Keine Änderung in Abfrage möglich!!!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Ändern v. Daten über Kreuztabellenabfrage nicht möglich ?! 3 SteKrä 583 24. Jul 2007, 10:58
Nouba Ändern v. Daten über Kreuztabellenabfrage nicht möglich ?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aktualisierungsabfrage mit Unterabfrage möglich? 0 Derian 807 08. Jul 2007, 11:10
Derian Aktualisierungsabfrage mit Unterabfrage möglich?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Rekursive SQL-Abfrage möglich? 1 Mo1982 1900 18. Mai 2007, 14:25
stargazer01 Rekursive SQL-Abfrage möglich?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Dateneigabe im Pop-Up Formular nicht möglich 4 Bernd Schlögel 580 25. Jan 2007, 00:01
Bernd Schlögel Dateneigabe im Pop-Up Formular nicht möglich
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage nicht öffnen - trotzdem Abfragen - möglich? 3 mikase 599 01. Sep 2006, 12:50
mikase Abfrage nicht öffnen - trotzdem Abfragen - möglich?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Gültigkeitsregel für PLZ 2 retep 3711 12. Mai 2006, 08:21
retep Gültigkeitsregel für PLZ
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Eingabe in gruppierter Abfrage nicht möglich 6 lukretu 991 11. Mai 2006, 15:17
lukretu Eingabe in gruppierter Abfrage nicht möglich
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Eingabe nicht möglich! 8 turbochris 803 04. Mai 2006, 20:51
stpimi Eingabe nicht möglich!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Konstruktion einer Zufallsgeneratorabfrage möglich? 4 JohnM 794 04. Mai 2006, 17:45
Nouba Konstruktion einer Zufallsgeneratorabfrage möglich?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Ist das möglich??? 1 Iceman1981 503 24. März 2006, 21:44
stpimi Ist das möglich???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenzugriffseiten auch auf Basis von Oracle DB's möglich? 0 LaSweeta 802 17. Feb 2006, 12:44
LaSweeta Datenzugriffseiten auch auf Basis von Oracle DB's möglich?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editor Forum