Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Problem Formular und Abfrage
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Nur Dateiname in Ole Objekt anzeigen weiter: Access 2003 unter Vista Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
atna
nicht so viel Ahnung


Verfasst am:
19. Feb 2009, 15:52
Rufname:
Wohnort: bei Rostock

Problem Formular und Abfrage - Problem Formular und Abfrage

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo.

ich kenne mich mit Access nur ein bischen aus Rolling Eyes
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich habe eine Tabelle als eine Übersicht (z. B. alle Gemüsesorten)
Und eine zweite Tabelle in der ich nur ausgewählte Gemüsesorten eintragen möchte.

In einem Formular möchte ich also z.B. ein Listenfeld haben (basierend auf der Tab mit allen Gemüsesorten). Dort wähle ich ein Gemüse aus. Dieses soll in der zweiten Tabelle (die ausgewählen Gemüsesorten) erscheinen, gleichzeitig als Tabelle in meinem Formular sichtbar sein. In dieser Tabelle (im Formular) möchte ich dann mit der Hand noch das Gewicht eintragen.

Wie muss meine Abfrage dazu aussehen? Ich denke die Tabelle im Formular müsste ein Unterformular sein und die Abfrage eine Anfügeabfrage.

Ist etwas kompliziert. Ich hoffe ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt. Rolling Eyes

Viele Grüße
Kathy

_________________
Viele Grüße
Kathy



Access.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  27.27 KB
 Angeschaut:  646 mal

Access.jpg


stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
19. Feb 2009, 20:54
Rufname:
Wohnort: Graz


AW: Problem Formular und Abfrage - AW: Problem Formular und Abfrage

Nach oben
       Version: Office 2003

Servus Atna!

Da ich nicht weiß, wie sehr dein Gemüsebeispiel der echten Anforderung entspricht, will ich mich auf die Details eines technischen Aufbaus nicht einlassen.
Im einfachsten Fall brauchst Du kein Unterformular - das könnte dann so aussehen wie im Anhang: Ein Kombifeld mit Datenherkunft "Gemüse" in einem Formular gebunden an die Tabelle Zutaten.

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!



Beispieldatenbank Atna.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Beispieldatenbank Atna.zip
 Dateigröße:  10.01 KB
 Heruntergeladen:  17 mal

atna
nicht so viel Ahnung


Verfasst am:
20. Feb 2009, 15:39
Rufname:
Wohnort: bei Rostock

AW: Problem Formular und Abfrage - AW: Problem Formular und Abfrage

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

und erstmal vielen Dank.
Ich meine das aber noch etwas anders.
So wir hier:

_________________
Viele Grüße
Kathy



Access2.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  28.26 KB
 Angeschaut:  621 mal

Access2.jpg


rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
20. Feb 2009, 15:55
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Problem Formular und Abfrage - AW: Problem Formular und Abfrage

Nach oben
       Version: Office 2003

genau das hat stpimi doch gemacht. Du müsstest das Formular nur mit den übrigen Daten erweitern:

In der linken Spalte wählst Du die Gemüsesorte und in die übrigen Felder gibst Du Deine Werte ein.

_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
atna
nicht so viel Ahnung


Verfasst am:
20. Feb 2009, 16:08
Rufname:
Wohnort: bei Rostock


AW: Problem Formular und Abfrage - AW: Problem Formular und Abfrage

Nach oben
       Version: Office 2003

Naja, schon, aber ich möchte die ausgesuchten Daten aber nicht direkt in der linken Spalte raussuchen und stehenlassen, sondern in einem Extrafeld suchen. Das soll dann "extra" unten in Tabellenform eingetragen werden. Rolling Eyes
_________________
Viele Grüße
Kathy
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
20. Feb 2009, 16:21
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Problem Formular und Abfrage - Re: Problem Formular und Abfrage

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi atna,

und was spricht aus Deiner Sicht dagegen direkt im unteren Formular ein Kombinationsfeld zu verwenden?
Das geht dann doch ganz ohne eine einzige Zeile VBA!
Ansonsten musst Du nach der Auswahl Oben ja auch noch entschieden ob ein neuer DS erstellt werden soll
oder ob der aktuelle eventuell geaendert werden soll ...

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 20. Feb 2009, 16:47, insgesamt einmal bearbeitet
atna
nicht so viel Ahnung


Verfasst am:
20. Feb 2009, 16:34
Rufname:
Wohnort: bei Rostock

AW: Problem Formular und Abfrage - AW: Problem Formular und Abfrage

Nach oben
       Version: Office 2003

Hm? Muss ich mir mal überlegen.

Aber wenn ich das so mache, gibt es dann auch die Möglichkeit bei jedem neuen Öffnen des Formulars, das dann die Werte dort wieder gelöscht sind?

_________________
Viele Grüße
Kathy
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
20. Feb 2009, 16:48
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Problem Formular und Abfrage (II) - Re: Problem Formular und Abfrage (II)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi atna,

was hat denn das Eine mit dem Anderen zu tun?
Bist Du sicher das Dein DB-Modell stimmig ist?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
atna
nicht so viel Ahnung


Verfasst am:
23. Feb 2009, 13:30
Rufname:
Wohnort: bei Rostock

AW: Problem Formular und Abfrage - AW: Problem Formular und Abfrage

Nach oben
       Version: Office 2003

Naja, ich könnte es schon so machen, aber die andere beschriebene Variante wäre mir lieber Embarassed

Trotzdem vielen Dank.

_________________
Viele Grüße
Kathy
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
24. Feb 2009, 02:09
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Problem Formular und Abfrage (III) - Re: Problem Formular und Abfrage (III)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi atna,

nach im Steuerelement-Ereignis Nach Aktualisierung (AfterUpdate) koennte das etwa so funktionieren
Code:
Private Sub cbxPkGemuese_AfterUpdate()
    With Me!frmUFo
        With .Form.Recordset
            .AddNew
            !tbxFkGemuese = Me!cbxPkGemuese
            .Update
        End With
        .SetFocus
        !tbxFkGemuese.SetFocus
    End With
End Sub

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
atna
nicht so viel Ahnung


Verfasst am:
24. Feb 2009, 12:03
Rufname:
Wohnort: bei Rostock

AW: Problem Formular und Abfrage - AW: Problem Formular und Abfrage

Nach oben
       Version: Office 2003

Danke.

Habe es ausprobiert, funktioniert aber leider nicht. Habe den Code zwar gespeichert, da ich mich damit aber nicht auskenne, weiss ich nicht ob ich meine Tabelle oder Formular umbennen muss. (z.B. steht im Code tbxFkGemuese) Heisst die Tabelle dann FkGemuese?

Ich gaube ich gebe es auf. Sad
Trotzdem viele Dank für die Mühe Smile

_________________
Viele Grüße
Kathy
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
24. Feb 2009, 12:47
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Problem Formular und Abfrage (IV) - Re: Problem Formular und Abfrage (IV)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi atna,

wie bereits gesagt halte ich den anderen Ansatz fuer zielfuehrend.
Folgende Annahmen wurden beim Code gemacht:
cbxPkGemuese: Name des Kombinationsfeldes in dem der Primaerschluessel fuer das Gemuese die gebundene Spalte ist
frmUFo: Name des Unterformular-Steuerelments
tbxFkGemuese: Name des Textfeldes welches den Fremdschluessel fuer das Gemuese aufnimmt.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
atna
nicht so viel Ahnung


Verfasst am:
27. Feb 2009, 16:18
Rufname:
Wohnort: bei Rostock

AW: Problem Formular und Abfrage - AW: Problem Formular und Abfrage

Nach oben
       Version: Office 2003

Danke.

Ich habe noch ein bischen gesucht und probiert.

Wenn ich nun ein Listenfeld habe und mit einem Doppelklick auf einen Eintrag gehe, kann ich diesen in ein Textfeld übernehmen. Das habe ich so gemacht:
Code:
Private Sub listenfeld_DblClick(Cancel As Integer)
    Me!textfeld = Me!listenfeld.Column(0)
End Sub
Wie kann ich diesen Eintrag nun anstatt in ein Textfeld in eine Tabelle (Unterformular) übernehmen?
_________________
Viele Grüße
Kathy
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
27. Feb 2009, 16:22
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Problem Formular und Abfrage - AW: Problem Formular und Abfrage

Nach oben
       Version: Office 2003

Wenn Dein Unterformular an eine Tabelle gebunden ist und das Textfeld an das entsprechende Feld, sollte das automatisch passieren.
_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
atna
nicht so viel Ahnung


Verfasst am:
27. Feb 2009, 16:33
Rufname:
Wohnort: bei Rostock


AW: Problem Formular und Abfrage - AW: Problem Formular und Abfrage

Nach oben
       Version: Office 2003

Ja, das Unterformular kommt von einer Tabelle.
Aber das Textfeld brauche ich doch nun nicht mehr, das wollte ich löschen.

Muss ich nun anstatt:
Code:
    Me!textfeld = Me!listenfeld.Column(0)
Me!Unterformular schreiben? Embarassed
_________________
Viele Grüße
Kathy
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Abfrage Uhrzeit (von bis) 1 new 2078 02. März 2004, 11:12
new Access Abfrage Uhrzeit (von bis)
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Parameter Abfrage 3 shorty 2270 29. Feb 2004, 15:07
Willi Wipp Parameter Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage nach Berufssparten 3 Fabian_bkk 1537 20. Feb 2004, 10:25
Willi Wipp Abfrage nach Berufssparten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem im Abfrage Generator mit Wenn() und Zwischen() 1 snowman 4094 13. Feb 2004, 10:42
Willi Wipp Problem im Abfrage Generator mit Wenn() und Zwischen()
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen? 1 D.R. 2235 12. Feb 2004, 09:05
faßnacht(IT); Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Diese Abfrage geht nicht. Kann ir jemand helfen 4 Oliver 1438 02. Feb 2004, 13:21
Willi Wipp Diese Abfrage geht nicht. Kann  ir jemand helfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: In Abfrage nach Monat sortiert ausgeben 3 Torsten 2150 29. Jan 2004, 19:52
Torsten In Abfrage nach Monat sortiert ausgeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Unterscheid zwischen 2 Daten berechnen in Abfrage 2 itarus 1441 26. Jan 2004, 17:01
i_tarus Unterscheid zwischen 2 Daten berechnen in Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verschachtelte Abfrage? 3 Fragesteller 2581 22. Jan 2004, 08:46
ffdabei Verschachtelte Abfrage?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage in Kombifeld 3 Gast 1255 06. Jan 2004, 19:21
Krokette Abfrage in Kombifeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kommentare im sql code einer abfrage? 1 Caladan 1744 22. Dez 2003, 20:15
Ludger kommentare im sql code einer abfrage?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular schließen und öffnen 3 daMike 14586 26. Nov 2003, 20:50
Gast Formular schließen und öffnen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Macromedia Dreamweaver