Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Berechnung mit Kriterium
zurück: Summe aus Textfeldern weiter: einzelne Werte eines Datensatzes in den aktuellen kopieren Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
dimei
Probierer


Verfasst am:
15. Feb 2009, 11:08
Rufname: meise
Wohnort: Gera

Berechnung mit Kriterium - Berechnung mit Kriterium

Nach oben
       Version: Office 2003

Guten Morgen.

ich habe ein Formular, wo im Formularfuß eine Berechnung ausgeführt wird.
Es sollen jetzt aber nur die Werte summiert werden, wo da Feld Satus den Wert "gekauft" hat.
so habe ich das probiert:
Code:
=Summe(Wenn([status];([Ausstatt_preis]);"gekauft"))
Das Problem ist jetzt, dass er trotzdem alle Datensätze summiert.
Wie kann man das richtig machen ?

Gruß

Dimei
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
15. Feb 2009, 11:25
Rufname:
Wohnort: b. Dresden


AW: Berechnung mit Kriterium - AW: Berechnung mit Kriterium

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

schau Dir die Dömänenefunktionen (DSum(), DMax(), DMin(), DAvg()) in der Hilfe an, hier kann direkt eine Bedingung formuliert werden:
Code:
=DSum("Ausstatt_preis"; "Tabellenname"; "Status = 'gekauft'")
Wenn Status ein Kombifeld ist, muss statt dem Text 'gekauft' der Wert aus der gebundenen Spalte verwendet werden, ist dann wahrscheinlich eine Zahl.
_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
dimei
Probierer


Verfasst am:
15. Feb 2009, 12:06
Rufname: meise
Wohnort: Gera

AW: Berechnung mit Kriterium - AW: Berechnung mit Kriterium

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Jörg,

danke für die schnelle Hilfe.
Funktioniert problemlos.
Jetzt kommen die daten aber nicht aus einer(kompletten) Tabelle, sondern es sind nur Teildaten, die im HF gefiltert werden.
Kurz gesagt, es gibt ein zweites Kriterium(heißt Lieferant).
Momentan sieht es so aus:
Code:
=DomSumme("Ausstatt_preis";"qry_lief";"Status = 'gekauft'")
Momentan filtere ich das mit der Abfrage "qry_lief". Dort werden nur die Datensätze gefiltert, die dem dem Lieferanten im HF entsprechen.
Kann man so etwas auch direkt in der DomSumme-Berechnung machen?

Gruß

Dimei
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
15. Feb 2009, 17:47
Rufname:
Wohnort: b. Dresden

AW: Berechnung mit Kriterium - AW: Berechnung mit Kriterium

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ja, der Kriteriumsausdruck entspricht der Where-Klausel einer Abfrage ohne das Wörtchen Where, ist also in seiner Syntax identisch und kann entsprechend mit AND/OR-Verkettungen erweitert werden Wink

_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
dimei
Probierer


Verfasst am:
15. Feb 2009, 18:33
Rufname: meise
Wohnort: Gera


AW: Berechnung mit Kriterium - AW: Berechnung mit Kriterium

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Jörg,

danke. funktioniert super.

Gruß

Dimei
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Kriterium mit Auswahlfeldern erstellen(Hilfe!!!) 1 Sleepy30 781 20. März 2006, 17:16
lothi Kriterium mit Auswahlfeldern erstellen(Hilfe!!!)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kriterium mit kontrollkästchen 6 Dose241 1023 24. Jan 2006, 11:30
Willi Wipp Kriterium mit kontrollkästchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Speisekarte berechnung 0 Toki 1308 19. Dez 2005, 02:32
Toki Speisekarte berechnung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Laufende Berechnung in Abfrage 14 Assunta 899 29. Nov 2005, 17:03
Assunta Laufende Berechnung in Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kriterium letzter Monat 6 vossibaer 1827 28. Nov 2005, 05:05
TommyK Kriterium letzter Monat
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: berechnung von tagen in abfragen 1 cfretter 3206 20. Nov 2005, 17:41
jens05 berechnung von tagen in abfragen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Berechnung im Listenfeld anzeigen? 3 Schnoop 804 20. Okt 2005, 08:24
Timbo Berechnung im Listenfeld anzeigen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Berechnung des Datums 1 Gast 582 30. Sep 2005, 23:28
Robsl Berechnung des Datums
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: UserEingabe aus DialogBox als Kriterium in 2 Abfragen setzen 3 MarcMM 1000 05. Sep 2005, 14:49
Willi Wipp UserEingabe aus DialogBox als Kriterium in 2 Abfragen setzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Berechnung in Access 2003 mit einer Bedingung 2 Kranich 1422 02. Jun 2005, 10:47
Kranich Berechnung in Access 2003 mit einer Bedingung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: AXP: 2Tabellen, Aktualisieren, Berechnung 3 defan 693 03. Mai 2005, 10:19
Willi Wipp AXP: 2Tabellen, Aktualisieren, Berechnung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem bei Berechnung 3 Schlomi84 695 13. Apr 2005, 23:38
Wollibär Problem bei Berechnung
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editoren Forum