Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
"Summen"
zurück: Bedingte Formatierung teilweise verkehrt. weiter: Produktklassen zusammenfassen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
excelamateur
Gast


Verfasst am:
11. Feb 2009, 11:56
Rufname:

"Summen" - "Summen"

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

So folgendes Problem, hab schon mehrer stunden damit verbracht und versucht es auf verschiedene wege zu schaffen mit excel funktionen ( keine passende gefunden ) verschiedenen logiken, alles half mir aber nichts.

Ich habe eine Formel

(31/8)*Stufe^2+60 = Zeit

Nun will ich mir so ne kleine Tabelle machen, die folgendes macht

Ich geb nen Startwert ein
z.b. Stufe 303
und nen Endwert 320

und dann solls mir einfach alle einzelnen ergebnisse zusammenzählen. also die Zeit von 303 auf 304 dann die zeit von 304 auf 305, das ich die gesamtzeit von 303 auf 320 habe.

Mathematisch kenn ich ja die funktion das is das summenzeichen mit den grenzen von bis, aber ich kanns einfach nicht aufs excel uebertragen bzw finde die funktion dafuer nicht, gibt sicher genau eine aber ich finds nicht -.-

Helft mir und steinigt mich nicht.

grüße und schon mal dank im voraus
silex1
User mit gefährlichem Halbwissen


Verfasst am:
11. Feb 2009, 12:23
Rufname: steht im Ausweis


AW: "Summen" - AW: "Summen"

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

Zitat:
Mathematisch kenn ich ja die funktion das is das summenzeichen mit den grenzen von bis, aber ich kanns einfach nicht aufs excel uebertragen


und bei mir ist es umgekehrt! Very Happy Very Happy Very Happy

Kannst Du mir bitte es so erläutern, als wäre ich 7 Jahre alt!

_________________
LG, René und seine 3 Gehirnzellen
Es ist gut, dass wir nicht in die Zukunft blicken können! Wir hätten sonst keine!
Gast



Verfasst am:
12. Feb 2009, 00:20
Rufname:

AW: "Summen" - AW: "Summen"

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Also mathematisch is das zeichen folgendes
=299
E ( x+1)
=303


Das E is das gleiche Symbol wie das im excel bei autosumme, also so sieht das aus ( Epsilon ^^ ? )


(x+1) das is die formel
und =299 und =303 ist die obere und untere grenze sprich es macht dann 299+1 + 300+1 + 301+1 + 302+1 + 303+1

grüße
shift-del
{Irrtum / Versuch * Glaskugel}


Verfasst am:
12. Feb 2009, 07:59
Rufname: Detlef
Wohnort: Ehemaliges Fabrikgelände

AW: "Summen" - AW: "Summen"

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Fragesteller

Zitat:
(x+1) das is die formel


Das ist aber eine ganz andere Formel als im Originalposting:

Zitat:
(31/8)*Stufe^2+60 = Zeit

_________________
Wir sehen uns!
... shift-del
Eine Mustertabelle hilft beim Helfen.
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
shift-del
{Irrtum / Versuch * Glaskugel}


Verfasst am:
12. Feb 2009, 08:06
Rufname: Detlef
Wohnort: Ehemaliges Fabrikgelände

AW: "Summen" - AW: "Summen"

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann ist es diese Formel:

http://de.wikipedia.org/wiki/Formelsammlung_Algebra#Arithmetische_Reihen

_________________
Wir sehen uns!
... shift-del
Eine Mustertabelle hilft beim Helfen.
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Gast



Verfasst am:
12. Feb 2009, 13:58
Rufname:

AW: "Summen" - AW: "Summen"

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo, habe x+1 genommen weil es leichter zu schreiben is und man in diese reihe ja jede beliebige formel einsetzten kann. War nur ein bsp.

Genau , solche "Reihen" sind das, hab sogar schon mathematisch versucht die formel so zu rechnen/vereinfachen das mans einfach einsetzten muss....

nunja,
kann mir jemand mit einer funktion in excel helfen wie man sowas berechnet ( meinen fall ? )

grüße
Gast



Verfasst am:
16. Feb 2009, 13:51
Rufname:


AW: "Summen" - AW: "Summen"

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Weiß niemand weiter?

grüße
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Fast peinlich: Abweichung von 2 Summen in % 4 Denny0274 21083 19. März 2010, 15:22
ReinerL Fast peinlich: Abweichung von 2 Summen in %
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: SummenProdukt - Summen Wenn 3 Mick1_1 399 24. Sep 2009, 18:09
Mick1_1 SummenProdukt - Summen Wenn
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Automatische Summen und Gruppierungen 1 Jose krause 207 17. Aug 2009, 10:40
< Peter > Automatische Summen und Gruppierungen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: komplizierte Summen bilden 7 zweidurchafrika.de 306 27. Jul 2009, 08:17
zweidurchafrika.de komplizierte Summen bilden
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Übersicht/Summen aus mehreren Excel Dateien VBA Script 6 D-Anno-1984 1751 02. Jul 2009, 11:53
Mac4 Übersicht/Summen aus mehreren Excel Dateien VBA Script
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Maximalwert von Summen 38 gxzp6 1555 31. Mai 2009, 15:34
Heinz Schweigert Maximalwert von Summen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Suche eine (Summen Formel) mit Filter 3 Hannibalh2 415 30. Apr 2009, 18:11
< Peter > Suche eine (Summen Formel) mit Filter
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Summen doppelter Werte nicht summieren 3 Edgar2611 298 26. März 2009, 19:33
urs Summen doppelter Werte nicht summieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: zwei Summen teilen 2 Applet 1485 19. Feb 2009, 11:17
Applet zwei Summen teilen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Summen Berechnung in abhängigkeit zweier Werte. 3 floppyBE 409 18. Feb 2009, 15:22
floppyBE Summen Berechnung in abhängigkeit zweier Werte.
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Summen in Abhängigkeit von bestimmten Einträgen bilden 6 Marc.Nicolai 420 04. Dez 2008, 18:32
Marc.Nicolai Summen in Abhängigkeit von bestimmten Einträgen bilden
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Excel Matrix nach Kriterien eingruppieren und Summen ziehen 16 Tobi86 4467 24. Okt 2008, 14:02
neopa Excel Matrix nach Kriterien eingruppieren und Summen ziehen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln