Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
eigentlich unverständlich
zurück: Suchabfrage weiter: Datensatz springt beim scrollen mit der Maus Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast



Verfasst am:
14. Feb 2005, 20:28
Rufname:

eigentlich unverständlich - eigentlich unverständlich

Nach oben
       

Hallo,

ich müsste in einem Datensatz zweimal die selbe Information abspeichern. Ich stelle mir das so vor: Nachdem ich in einer Zelle einen Wert eingegeben habe, kopiert sich der Wert in eine zweite Zelle des selben Datensatzes. Ist das machbar und wie ?
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
14. Feb 2005, 21:35
Rufname:
Wohnort: Graz


AW: eigentlich unverständlich - AW: eigentlich unverständlich

Nach oben
       

Warum? Erklär das mal näher - es entspricht nicht den Grundsätzen von Access ....
_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
Gast



Verfasst am:
14. Feb 2005, 21:55
Rufname:

AW: eigentlich unverständlich - AW: eigentlich unverständlich

Nach oben
       

da hab ich drauf gewartet. Ich will das gar nicht erst erklären, warum ich das brauch. Sinnvoll scheint es nicht geade zu sein.

Ich denke, dass es viele Leute gibt, die mit Access nur komfortabel eine Tabelle verwalten. Rolling Eyes
Dass dieses Programm viel mehr kann ist mir auch klar. Wink

Ich bin gerade am lesen. Mit der Lset Anweisung müsste das doch zu machen sein. Also nach Aktuallisierung eine Ereignissprozedur aufrufen und den Wert kopieren.
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
15. Feb 2005, 08:25
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: eigentlich unverständlich - AW: eigentlich unverständlich

Nach oben
       

Du brauchst nur für die 2.Spalte ein eigenes Feld im Formular (kann ja unsichtbar sein) und dann im Ereignis AfterUpdate diesem den Wert zuweisen:
Code:
    Me!DeinverstecktesFeld = Me!DeinAnderesFeld

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
Gast



Verfasst am:
17. Feb 2005, 13:59
Rufname:

AW: eigentlich unverständlich - AW: eigentlich unverständlich

Nach oben
       

Danke für Deine Hilfe Stpimi. Zuerst habe ich ein Feld im Formular angelegt, das auf die zweite Zelle schreibt. Danach habe ich eine Ereignissprozedur "nach Aktalisierung" programmiert. Das habe ich bei dem Wert programmiert, den ich eingebe. Der eingegebene/geänderte Wert wird auch innerhalb der Routine in das andere Feld übernommen. Er wird aber nicht in die Tabelle übertragen. Also innerhalb der Sub-Routine ist alles o.k. Was ist da noch zu tun ?
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
20. Feb 2005, 21:38
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: eigentlich unverständlich - AW: eigentlich unverständlich

Nach oben
       

Und das neue Feld ist auch an die Spalte in der Tabelle gebunden, in der es gespeichert werden soll?
_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
Guybrush junior
Access-Fan o.A.


Verfasst am:
04. März 2005, 13:39
Rufname:


AW: eigentlich unverständlich - AW: eigentlich unverständlich

Nach oben
       

Hallo Stpimi,

entschuldigung, dass es so lange gedauert hat, Dir zu antworten. Der Code funktioniert. Ich berechne nach der Eingabe eines Feldes andere Felder. In dieser Routine hab ich einfach mal den Code mit eingegeben. Funktioniert ! DANKE für die Hilfe Razz

Zweite Lösung:
Man kann das auch mit einem Makro mit "setzen Wert" erschlagen.

_________________
Wenn isch immer des mache ded was die onern wolle, kennt isch moin Kopp in die Rachkammer hänge. (Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen