Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
aus Monatszahl Wort
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
zurück: Fehler #Gelöscht weiter: Button in Formular ausblenden Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
16. Feb 2009, 11:19
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: aus Monatszahl Wort - AW: aus Monatszahl Wort

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
irgenwo verwendest Du "Monat" und das muss gelöscht werden.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Ani84
Gast


Verfasst am:
16. Feb 2009, 11:27
Rufname:


AW: aus Monatszahl Wort - AW: aus Monatszahl Wort

Nach oben
       Version: Office 2007

Ich blicks einfach nicht, sorry...
trotzdem vielen dank
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
16. Feb 2009, 11:33
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: aus Monatszahl Wort - AW: aus Monatszahl Wort

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
poste mal den kompletten SQL Code der Abfrage.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Ani84
Gast


Verfasst am:
16. Feb 2009, 11:36
Rufname:

AW: aus Monatszahl Wort - AW: aus Monatszahl Wort

Nach oben
       Version: Office 2007

Code:
SELECT   T.tid, S.Standort, Sum(T.bet) AS Summe,
         Mid([TIMESTAMP],5,2) AS Monat, Mid([TIMESTAMP],1,4) AS Jahr,
         MonthName([Monat]) AS Monatsname
FROM     tblStandorte AS S
         INNER JOIN transactionlog AS T
         ON S.tid = T.tid
GROUP BY T.tid, S.Standort, Mid([TIMESTAMP],5,2), Mid([TIMESTAMP],1,4),
         MonthName([Monat]);
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
16. Feb 2009, 12:04
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: aus Monatszahl Wort - AW: aus Monatszahl Wort

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
versuche es mal so:
Code:
SELECT   T.tid, S.Standort, Sum(T.bet) AS Summe,
         Mid([TIMESTAMP],1,4) AS Jahr, Mid([TIMESTAMP],5,2) AS Monat,
         MonthName(Mid([TIMESTAMP],5,2)) AS Monatsname
FROM     tblStandorte AS S
         INNER JOIN transactionlog AS T
         ON S.tid = T.tid
GROUP BY T.tid, S.Standort, Mid([TIMESTAMP],5,2), Mid([TIMESTAMP],1,4);
In die Funktion Monthname wurde das Mid aufgenommen. Nach dem Monatsname nicht mehr gruppieren.
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Ani84
Gast


Verfasst am:
16. Feb 2009, 12:10
Rufname:

AW: aus Monatszahl Wort - AW: aus Monatszahl Wort

Nach oben
       Version: Office 2007

Ani84 am 16. Feb 2009 um 12:07 hat folgendes geschrieben:
vielen dank schonmal, hab deinen code mal benutzt. in der abfrage erscheint so auch der monatsname, in dem formular, welches aus dieser abfrage erstellt wurde steht nun leider in der spalte monat, wo ich dann den monatsnamen haben wollte: #name??

ich glaub ich gebe auf. aber trotzdem vielen dank dir

uhh danke danke danke, jetzt hab ich es Smile musste noch ein wort ändern.
vielen dank dir!!
Gast_Chrizzy
Gast


Verfasst am:
29. Jul 2011, 13:15
Rufname:

AW: aus Monatszahl Wort - AW: aus Monatszahl Wort

Nach oben
       Version: Office 2007

Hey Leutz,

ich hab ein ähnliches Problem wie hier schon beschrieben wurde, bir mir jetzt nicht ganz sicher, wie ich das bei mir machen muss. Deswegen frag ich einfach mal.

Also ich habe einen Bericht mit einem Diagramm. Das Diagramm basiert auf einer Abfrage, die so aussieht.
Code:
SELECT   Month([Erstelldatum]) AS Ausdr1,
         Count(Reklamation.ID_Reklamationsnummer) AS AnzahlvonID_Reklamationsnummer
FROM     [Basisdaten_(Master)]
         INNER JOIN Reklamation
         ON [Basisdaten_(Master)].Bauteilnummer_Sachnummer = Reklamation.Bauteilnummer_Sachnummer
WHERE    [Basisdaten_(Master)].Projekt=HoleProjekt()
AND      Year([Erstelldatum])=HoleJahr()
GROUP BY Month([Erstelldatum]);
Beim Öffnen werden halt Jahr und Projekt (globale Variablen) abgefragt und dann das passende ausgegeben.
Ich hab hier auch das Problem, dass mit der Monat als Zahl ausgegeben wird und ich möchte ihn aber als Wort.

Könntet ihr mir sagen, wie ich das mache.

Danke

Mfg
Chrizzy
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
29. Jul 2011, 13:35
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: aus Monatszahl Wort - AW: aus Monatszahl Wort

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

verwende den Ausdruck Format([Erstelldatum], "mmm"), um Jan, Feb, ... angezeigt zu bekommen. Mit dem Format mmmm erscheint der komplette Monatsname.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Gast_Chrizzy
Gast


Verfasst am:
29. Jul 2011, 13:42
Rufname:

AW: aus Monatszahl Wort - AW: aus Monatszahl Wort

Nach oben
       Version: Office 2007

Hey das will er nicht.

Kommt eine Fehlermeldung
Zitat:
Sie wollten eine Abfrage ausführen, den angegebenen Ausdruck "Format ([Erstelldatum], "mmm") nicht als Teil der Aggregatfunktion einschließt
In der Entwurfsansicht hat er es mir erst gar nicht gespeichert und wieder den alten Ausdruck hingeschrieben. Question
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
29. Jul 2011, 13:44
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: aus Monatszahl Wort - AW: aus Monatszahl Wort

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

Du musst auch den Ausdruck unter Group By aufführen..

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Gast_Chrizzy
Gast


Verfasst am:
29. Jul 2011, 13:48
Rufname:

AW: aus Monatszahl Wort - AW: aus Monatszahl Wort

Nach oben
       Version: Office 2007

Geht auch nicht kommt dieselbe Fehlermeldung.

Ich hab jetzt
Code:
SELECT   Month([Erstelldatum]) AS Ausdr1,
         Count(Reklamation.ID_Reklamationsnummer) AS AnzahlvonID_Reklamationsnummer
FROM     [Basisdaten_(Master)]
         INNER JOIN Reklamation
         ON [Basisdaten_(Master)].Bauteilnummer_Sachnummer = Reklamation.Bauteilnummer_Sachnummer
WHERE    [Basisdaten_(Master)].Projekt=HoleProjekt()
AND      Year([Erstelldatum])=HoleJahr()
GROUP BY Format ([Erstelldatum], "mmmm");
Raff ich jetzt irgendwas nicht?
Klär mich mal auf.

Mfg
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
29. Jul 2011, 13:52
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: aus Monatszahl Wort - AW: aus Monatszahl Wort

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

... und auch in der Feldauswahl statt Month([Erstelldatum])

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Gast_Chrizzy
Gast


Verfasst am:
29. Jul 2011, 13:55
Rufname:


AW: aus Monatszahl Wort - AW: aus Monatszahl Wort

Nach oben
       Version: Office 2007

Jetzt hats Klick gemacht Very Happy
Danke dir.

Mfg
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 2 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Filtern nach Wort in Memofeld 2 Jan1987 90 05. Dez 2013, 03:05
Jan1987 Filtern nach Wort in Memofeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL Abfrage - Wort muss ein @ enthalten 7 deinonychus147 627 13. Dez 2011, 11:29
Köbi SQL Abfrage  - Wort muss ein @ enthalten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aktualisierungsabfrage ab einem bestimmten Wort 4 ina3 300 16. Sep 2011, 11:08
steffen0815 Aktualisierungsabfrage ab einem bestimmten Wort
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Ein Wort automatisch in ein Feld eintragen 15 Gast 389 07. Jan 2011, 16:48
Prexx Ein Wort automatisch in ein Feld eintragen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aktualisierung Abfrage: Nur letztes Wort benutzen 4 buckoli 896 30. Aug 2010, 15:21
buckoli Aktualisierung Abfrage: Nur letztes Wort benutzen
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Wort aus Spalte auslesen 3 fdf 291 26. Dez 2009, 11:46
Willi Wipp Wort aus Spalte auslesen
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Probleme mit dem Wort Currency 2 budking82 186 18. Nov 2009, 10:44
budking82 Probleme mit dem Wort Currency
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: abfrage filtern von [wort] 2 brum13 276 31. Jul 2009, 08:19
Gast abfrage filtern von [wort]
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: einzelnes Wort aus Textfeld in neue Tabelle einfügen (Access 10 Cascotie 1215 31. März 2009, 13:12
derArb einzelnes Wort aus Textfeld in neue Tabelle einfügen (Access
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Aus einem Wort nur die ersten zwei Zeichen übergeben 3 Vyrus_0711 1400 12. Dez 2008, 21:35
KlausMz Aus einem Wort nur die ersten zwei Zeichen übergeben
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: markiertes Wort kopieren aus Mem-Feld 2 Berti76 784 01. Nov 2008, 14:17
Gast markiertes Wort kopieren aus Mem-Feld
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Längstes Wort suchen 2 Maiflower 1600 25. Sep 2008, 10:22
Maiflower Längstes Wort suchen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web