Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Mehrere Workbooks in einer Schleife ansprechen
zurück: Auszählen von Reihen in einem Rahmen weiter: If-Abfrage macht färbt falsch ein Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Bulldozer
Gast


Verfasst am:
22. Jan 2009, 18:34
Rufname:

Mehrere Workbooks in einer Schleife ansprechen - Mehrere Workbooks in einer Schleife ansprechen

Nach oben
       Version: Office 2003

Moin,

ich bin ein wenig am Verzweifeln, wahrscheinlich suche ich nicht mit den richtigen Begriffen, aber ich finde weder im Forum noch bei Google eine Lösung für mein Problem.

Ich habe eine UserForm erstellt. Darin wird ein neuer Mitarbeiter angelegt. Das Übernehmen der Daten in eine weitere Arbeitsmappe funktionieren. Aber jetzt möchte ich gerne in einer Schleife den Mitarbeiter in zwölf verschiedenen Mappen anlegen. Es handelt sich um 12 Mappen (Januar - Dezember). Die Mitarbeiter werden in einer gesonderten Mappe, aber im selben Verzeichnis angelegt.
Meine Idee war eine FOR-Schleife, aber ich bekomme das mit den Variablen in dem Aufruf der Mappen nicht hin.

So sieht der Teil meines Codes im Moment aus:
Const Monat1 As String = "Januar"
Const Monat2 As String = "Februar"
Const Monat3 As String = "März"
Const Monat4 As String = "April"
Const Monat5 As String = "Mai"
Const Monat6 As String = "Juni"
Const Monat7 As String = "Juli"
Const Monat8 As String = "August"
Const Monat9 As String = "September"
Const Monat10 As String = "Oktober"
Const Monat11 As String = "November"
Const Monat12 As String = "Dezember"
Const Suf As String = ".xls"
Dim i As Integer
Dim k As String
For i = 1 To 2
k = "Monat" & i
With Workbooks(k & Suf).Sheets("Vorlage")
.Copy After:=Sheets(Worksheets.Count)
End With
With Workbooks(k & Suf).Sheets("Vorlage 2")
.Name = TextBox3
.Range("A3") = FormatNumber(TextBox1, 0)
End With
'Dim y As Integer
'y = Workbooks(k & ".xls").Sheets("Übersicht").Range("A65536").EndxlUP.Row + 1
'Workbooks(k & ".xls").Sheets("Übersicht").Cells(y, 1) = FormatNumber(TextBox1, 0)
Next i

Für jegliche Hilfe, Tipps oder Links die mich einer Lösung meines Problems näher bringen wäre ich sehr dankbar.

MfG
Bulldozer

PS: werde wohl erst wieder am Freitag hier rein schauen können.
Raimund
Office-VBA-Programmierer


Verfasst am:
22. Jan 2009, 19:11
Rufname:
Wohnort: B-W


AW: Mehrere Workbooks in einer Schleife ansprechen - AW: Mehrere Workbooks in einer Schleife ansprechen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

Dein Problem ist hier das k. da steht nämlich Monat1 bis Monat12 und nicht, wie gewünscht Januar bis Dezember.
definiere das k mal als Format(DateSerial(2009, i, 1), "mmmm")

_________________
Grüße
Raimund
r.mueller
Gast


Verfasst am:
22. Jan 2009, 19:29
Rufname:

AW: Mehrere Workbooks in einer Schleife ansprechen - AW: Mehrere Workbooks in einer Schleife ansprechen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo

Tip: verwende Const nur wenn unbedingt nötig

Code:


'unter der Voraussetzung das deine 12 Workbooks bereits geöffnet sind
Sub MachsMalSo()
Dim strMonate(1 To 12) As String
Dim strSuf As String
Dim lngI As Long
Dim wksVorlage As Worksheet
Dim wksVorlage2 As Worksheet
Dim wksUebersicht As Worksheet
Dim wbkMeineMappe As Workbook
Dim lngLetzteZeile As Long

strMonate(1) = "Januar"
strMonate(2) = "Februar"
strMonate(3) = "März"
strMonate(4) = "April"
strMonate(5) = "Mai"
strMonate(6) = "Juni"
strMonate(7) = "Juli"
strMonate(8) = "August"
strMonate(9) = "September"
strMonate(10) = "Oktober"
strMonate(11) = "November"
strMonate(12) = "Dezember"
strSuf = ".xls"

Set wbkMeineMappe = ActiveWorkbook

For lngI = 1 To 12
 Set wksVorlage = Workbooks(strMonate(lngI) & strSuf).Worksheets("Vorlage")
 wksTabelle.Copy After:=wbkMeineMappe.Worksheets(wbkMeineMappe.Worksheets.Count)

 Set wksVorlage2 = Workbooks(strMonate(lngI) & strSuf).Worksheets("Vorlage 2")
 wksVorlage2.Name = TextBox3.Text
 wksVorlage2.Cells(3, 1).Value = FormatNumber(TextBox1.Text, 0)

 Set wksUebersicht = Workbooks(strMonate(lngI) & strSuf).Worksheets("Übersicht")
 lngLetzteZeile = wksUebersicht.Cells(wksUebersicht.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
 wksUebersicht.Cells(lngLetzteZeile + 1, 1).Value = FormatNumber(TextBox1.Text, 0)
Next


End Sub


Gruß
r.mueller
Bulldozer
Gast


Verfasst am:
23. Jan 2009, 09:50
Rufname:

AW: Mehrere Workbooks in einer Schleife ansprechen - AW: Mehrere Workbooks in einer Schleife ansprechen

Nach oben
       Version: Office 2003

Moin,

vielen Dank für die schnellen Antworten! Werde gleich mal beide Lösungsvorschläge ausprobieren.

MfG
Bulldozer
Gast



Verfasst am:
23. Jan 2009, 11:33
Rufname:


AW: Mehrere Workbooks in einer Schleife ansprechen - AW: Mehrere Workbooks in einer Schleife ansprechen

Nach oben
       Version: Office 2003

Moin,

da bin ich nochmal.
Habe die Vorschläge ausprobiert, der Vorschlag von Raimund gefiel mir sehr gut, doch leider war das Prob so einfach nicht zu beheben, da gibt es wohl noch einige Fehler in meinem Code.

Ich habe dann erstmal den Code von r.mueller getestet. Der lief auch nicht sofort rund. Habe etwas rumprobiert und jetzt macht er was ich will. Geändert habe ich eigentlich nur eine Zeile:
wksVorlage.Copy After:=Workbooks(strMonate(lngI) & strSuf).Worksheets(Workbooks(strMonate(lngI) & strSuf).Worksheets.Count)

Das wksTabelle eigentlich wksVorlage heißen sollte war mir schnell klar, warum aber Excel dann immer noch gemeckert hat nicht. Aber teilweise erschien dann die kopierte Vorlage in der Datei "Übersicht.xls", aus der wird das Makro aufgerufen, da hatte ich mich wohl etwas missverständlich ausgedrückt, Entschuldigung.

Ach ja, die Namen der neuen Mappe habe ich noch in "Vorlage (2)" geändert.

Nochmals vielen Dank für die schnelle Hilfe. Meine Feedback bitte nicht als Nörgeln verstehen, soll nur anderen helfen die vielleicht per Suche mal diesen Thread ausgraben.

Bis zum nächsten Hilferuf.
MfG
Bulldozer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zweite Zeile einer Zelle ansprechen 3 die.lesly 102 29. Mai 2013, 10:41
slowboarder Zweite Zeile einer Zelle ansprechen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: letzte gefüllte zelle ansprechen 4 Octave_99F 521 29. Mai 2012, 12:48
Gast letzte gefüllte zelle ansprechen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Schleife Bilden 3 Baatop 227 17. Okt 2011, 00:52
Baatop Schleife Bilden
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Mit string eine bestimmte Zelle ansprechen 6 Gast 511 12. Jul 2011, 13:55
shift-del Mit string eine bestimmte Zelle ansprechen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zelle anders ansprechen 2 Excel-Dummy 186 09. März 2011, 10:36
Excel-Dummy Zelle anders ansprechen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: For Schleife 2 Anfänger5000 432 17. Jun 2010, 20:38
Anfänger5000 For Schleife
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Bereichsname dynamisch ansprechen? 10 Jeannette 2456 21. Apr 2010, 08:55
Jeannette Bereichsname dynamisch ansprechen?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Registerkarte dynamisch ansprechen 5 Gast 862 17. Aug 2009, 18:29
Gast Registerkarte dynamisch ansprechen
Keine neuen Beiträge Excel Formate: Mittels Visual Basic nur bestimmte Zellbereiche ansprechen? 4 apfelkoenig 2139 13. Mai 2008, 07:26
Thomas Ramel Mittels Visual Basic nur bestimmte Zellbereiche ansprechen?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Schleife und verzweigung schätz ich mal. 6 Gast 502 22. März 2008, 10:22
AnBo Schleife und verzweigung schätz ich mal.
Keine neuen Beiträge Excel Formate: Suchen und ersetzen in allen Tabellenblättern / Schleife ? 5 JAG75 1116 10. Dez 2006, 21:28
< Peter > Suchen und ersetzen in allen Tabellenblättern / Schleife ?
Keine neuen Beiträge Excel VBA (Makros): Checkboxes und Optionbuttions richtig ansprechen 6 Andre1977 592 18. Jan 2005, 21:23
Andre1977 Checkboxes und Optionbuttions richtig ansprechen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme