Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Mal wieder Pivot
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Hmm hab kein Plan. Brauche HILFE weiter: Pivottabelle sortieren nach Seitenbereich trotz Schutz Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Toflar
Office-Kenner (mittelmässig VBA)


Verfasst am:
09. Jan 2009, 14:58
Rufname:

Mal wieder Pivot - Mal wieder Pivot

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo zusammen!
Ich brauch mal dringend die Hilfe eines Profis!



Wie schaffe ich es, die richtige Prozentberechnung hinzukriegen??
Ich habs echt schon stundenlang versucht jetzt!

Also Ziel wäre es, entweder die prozentuale Angabe von "Summe von Schuldkapital" und "Summe von Verlängerungsbetrag" oder "Anzahl von Schuldkapital" und "Anzahl von Verlängerungsbetrag" zu vergleichen.

Auf dem Bild hab ichs jetzt mit der Anzahl versucht. Es zeigt mir 50% an, obwohl 1 aus 4 ja bekanntlich 25% ist Crying or Very sad

Kann mir jemand helfen?

Dankeschön!

Gruss

Toflar
Toflar
Office-Kenner (mittelmässig VBA)


Verfasst am:
10. Jan 2009, 18:14
Rufname:


AW: Mal wieder Pivot - AW: Mal wieder Pivot

Nach oben
       Version: Office 2003

Kann mir niemand helfen????

Eine prozentuale Auswertung dürfte doch nicht so schwierig sein, oder?
Thomas Ramel
Microsoft Excel-MVP


Verfasst am:
10. Jan 2009, 20:00
Rufname: Thom
Wohnort: Glashütten - CH

AW: Mal wieder Pivot - AW: Mal wieder Pivot

Nach oben
       Version: Office 2003

Grüezi Toflar

Mir ist nicht so ganz klar, wie diese Daten in die PT kommen - jedenfalls kannst Du nicht zwei Datenzellen der PT innerhalb der PT in Vergleich zu einander setzen.

Diese Auswertung ist mit einer PT so nicht möglich.

_________________
Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-2]
Toflar
Office-Kenner (mittelmässig VBA)


Verfasst am:
11. Jan 2009, 14:09
Rufname:

AW: Mal wieder Pivot - AW: Mal wieder Pivot

Nach oben
       Version: Office 2003

Hmmm Mist!

Das wäre genau das, was ich eigentlich wollte ;)

Ich müsste also dies in einer anderen Zelle ausrechnen lassen und dann diese in die Pivottabelle einfügen, richtig?

Ich rechne also z.B. A1/A2 und stelle das Zellenformat auf Prozent.

Wie kann ich das dann in die Pivottabelle einfügen, dass dann da auch 25% steht? Very Happy
Thomas Ramel
Microsoft Excel-MVP


Verfasst am:
11. Jan 2009, 18:03
Rufname: Thom
Wohnort: Glashütten - CH


AW: Mal wieder Pivot - AW: Mal wieder Pivot

Nach oben
       Version: Office 2003

Grüezi Toflar

Hmmm, eine PT zieht ja eigentlich gleiche Daten zusammen und stellt sie dann aggregiert dar.

So gesehen müsstest Du mit der %-Berechnung auf die PT den Bezug setzen und dann auch ausserhalb der PT bleiben.


....aber eigentlich weiss ich noch zu wenig von deiner Auswertung um dies schlüssig zu beurteilen...

_________________
Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-2]
Toflar
Office-Kenner (mittelmässig VBA)


Verfasst am:
12. Jan 2009, 09:42
Rufname:

AW: Mal wieder Pivot - AW: Mal wieder Pivot

Nach oben
       Version: Office 2003

Okay, was ist denn erforderlich zu wissen?

Ich habe zwei Spalten: "Schuldkapital" und "Verlängerungsbetrag"

Erreichen möchte ich folgendes:

Im Schuldkapital werden die Beträge aller Kunden anfangs Jahr eingefügt. Bei Verlängerungsbetrag geht man manuell eintragen, wie viel man verlängert hat (richtig, es ist ein Tool für unsere Kundenberater).
Für mich brauche ich dann eine Auswertung, wo ich sehen kann wie viele Hypotheken (sprich wie viel vom Schuldkapital) schon verlängert wurde.

Ich zähle also die Anzahl Zellen mit Schuldkapital und die Anzahl Zellen die einen Inhalt haben in der Spalte "Verlängerungsbetrag". Ist da nämlich etwas ausgefüllt, so ist die Hypothek verlängert.

Dies habe ich ja auch erreicht, wie man auf dem Bild sieht.

Jetzt möchte ich einfach noch eine Prozentübersicht. Damit ich weiss, wie viel Prozent der Hypotheken schon verlängert sind.

Alles klar? Hoffe ich hab's verständlich genug erklärt Embarassed
Toflar
Office-Kenner (mittelmässig VBA)


Verfasst am:
13. Jan 2009, 19:54
Rufname:

AW: Mal wieder Pivot - AW: Mal wieder Pivot

Nach oben
       Version: Office 2003

Habs mittlerweile wieder versucht und einfach immer noch nicht geschafft!

Kann doch nicht so schwer sein einen Eintrag einer Zelle mit z.B. 43.1554 in einer Pivottabelle als 43.16% anzeigen zu lassen? Rolling Eyes

Helft mir bitte!
Thomas Ramel
Microsoft Excel-MVP


Verfasst am:
13. Jan 2009, 20:20
Rufname: Thom
Wohnort: Glashütten - CH

AW: Mal wieder Pivot - AW: Mal wieder Pivot

Nach oben
       Version: Office 2003

Grüezi Toflar

Die Formatierung von jetzt ist aber nicht dasselbe wie das was Du vorher gerfagt hattest....?


Erstelle in der PT ein Berechnetes Feld in dem Du die Anzahl verlängerter durch die gesamte Anzahl Hypotheken dividierst. Dieses Feld formatierst Du dann als %.

_________________
Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-2]
Toflar
Office-Kenner (mittelmässig VBA)


Verfasst am:
16. Jan 2009, 10:02
Rufname:

AW: Mal wieder Pivot - AW: Mal wieder Pivot

Nach oben
       Version: Office 2003

Nein das geht ja nicht, das wäre ja ein fixer Zellbezug!

Aber die Pivottabelle ist ja dynamisch und je nach dem was ich sonst noch für Optionen anwähle, zeigt es mir die Tabelle anders an.

Schau noch einmal auf das Bild im ersten Post.
Genau so will ich das haben! Nur einfach mit der richtigen Prozentzahl ;)
Thomas Ramel
Microsoft Excel-MVP


Verfasst am:
16. Jan 2009, 10:05
Rufname: Thom
Wohnort: Glashütten - CH

AW: Mal wieder Pivot - AW: Mal wieder Pivot

Nach oben
       Version: Office 2003

Grüezi Toflar

...Du hast meinen Beitrag önicht richtig gelesen... Wink

Du sollst in der Pivot-Tabelle ein Berechnetes Feld hinzufügen, nicht ausserhalb!

_________________
Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-2]
Toflar
Office-Kenner (mittelmässig VBA)


Verfasst am:
16. Jan 2009, 12:27
Rufname:

AW: Mal wieder Pivot - AW: Mal wieder Pivot

Nach oben
       Version: Office 2003

Hmmm...ich glaub ich habs schon richtig gelesen, aber ich weiss einfach nicht wie Embarassed

Könntest du mir sagen wie genau ich dieses sogenannte "berechnete Feld" einfügen kann??

Ich kapiers nicht -.-

Danke!
Thomas Ramel
Microsoft Excel-MVP


Verfasst am:
16. Jan 2009, 13:12
Rufname: Thom
Wohnort: Glashütten - CH

AW: Mal wieder Pivot - AW: Mal wieder Pivot

Nach oben
       Version: Office 2003

Grüezi Toflar


Hmmm, ohne deine Datenquelle machen wir hier ein wenig Blindflug.

Versuche mal folgendes:

- Klicke in die PT
- In der PT-Symbolleiste im DropDown 'Formeln'/Berechnetes Feld auswählen
- Die Felder dort einfügen und dividieren
- Das neue Feld dann als % formatieren.

_________________
Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-2]
Toflar
Office-Kenner (mittelmässig VBA)


Verfasst am:
16. Jan 2009, 13:59
Rufname:

AW: Mal wieder Pivot - AW: Mal wieder Pivot

Nach oben
       Version: Office 2003

JAAAAAAAAAAAAAA!!! Great!!

Genau das was ich gesucht hab!!!

Jetzt hab ich nur noch ein Problem: In der Tabelle die die PT auswertet sind Beträge gespeichert. Die PT rechnet mir nun im berechneten Feld logischerweise den Anteil in Prozent von den Beträgen.

Wie du aber siehst, habe ich auch noch die Anzahl der Zellen gezählt und davon hätte ich auch noch gerne eine Prozentzahl.

Also aufs Bild oben bezogen:
Ich habs jetzt geschafft, ein Feld einzufügen, welches ergänzt, dass 2.70% (20 000 von 673 450) verlängert sind.

Nun möchte ich noch die Anzahl, also 1 von 4 = 25%.
Aber ich kann jetzt nirgendwo mehr Anzahl auswählen im berechneten Feld. Diese Auswahl ist grau hinterlegt.

Ich denke mal, das übersteigt das Können der PT? Question

Aber besten Dank schon Mal, du hast mir echt schon sowas von geholfen!!! Very Happy
Thomas Ramel
Microsoft Excel-MVP


Verfasst am:
16. Jan 2009, 15:08
Rufname: Thom
Wohnort: Glashütten - CH

AW: Mal wieder Pivot - AW: Mal wieder Pivot

Nach oben
       Version: Office 2003

Grüezi Toflar

Das müsste IMO auch klappen - ev. musst Du die Felder dann nochmal in die PT mit aufnehmen und 'Anzahl' statt 'Summe' für die Aggregierungsfunktin wählen, dann soltest Du diese dann in einem (weiteren?) Berechneten Feld verwenden können.


Ohne nun aber den genauen Aufbau (sprich eine Kopie deiner Mappe) zu haben wird es schwierig, dir die genauen Schritte zu beschreiben.

Kannst Du daher eine (anonymisierte und abgespeckte) Mappe an einen Beitrag hier anhängen?

Anleitung zum Hochladen von Dateien.

_________________
Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-2]
Toflar
Office-Kenner (mittelmässig VBA)


Verfasst am:
16. Jan 2009, 15:44
Rufname:


AW: Mal wieder Pivot - AW: Mal wieder Pivot

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Thomas

Ich kann leider aus Sicherheitsgründen kein File hochladen.

Wenn ich das berechnete Feld einfüge und auf Prozent umstelle (soweit so gut) kann ich dann bei erneutem Klick auf "Feldeigenschaften" bei "Zusammenfassen mit:" nichts mehr auswählen.

Das Feld habe ich "Anzahl verlängert in Prozent" genannt. Es macht dann automatisch "Summe aus Anzahl verlängert in Prozent" daraus.
Dies lässt mich erahnen, dass "Anzahl aus Anzahl verlängert in Prozent" eigentlich auch möglich sein müsste...

Hmmm Rolling Eyes
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Pivotdaten ohne Pivot 6 Chrisweb 178 18. Jul 2012, 16:09
Gast Pivotdaten ohne Pivot
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Kann man mit Pivot auswertung machen wie viele in einem Jahr 4 mschul 302 04. Jun 2012, 15:15
mschul Kann man mit Pivot auswertung machen wie viele in einem Jahr
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Summewenn + Teilergebnis ala Pivot 2 pushmeaway2 507 10. Mai 2012, 09:43
pushmeaway2 Summewenn + Teilergebnis ala Pivot
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Pivot tabelle 3 samsok 201 09. März 2012, 08:12
< Peter > Pivot tabelle
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Gewichtetes Mittel via Pivot 3 Gregor80 591 04. März 2012, 20:31
Gregor80 Gewichtetes Mittel via Pivot
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Pivot und Fehlermeldung #Bezug 1 Armin, der Buchhalter 176 07. Dez 2011, 23:46
shift-del Pivot und Fehlermeldung #Bezug
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Daten ohne Pivot Konsolidieren Zusammenfassen Filtern? 4 jorgitojavier 585 31. Okt 2011, 12:56
jorgitojavier Daten ohne Pivot Konsolidieren Zusammenfassen Filtern?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zellbezug in Pivot Formel 1 himat 900 09. Mai 2011, 10:36
neopa Zellbezug in Pivot Formel
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Excel -> Pivot mit aggregierten Daten 6 nudgens 806 04. Feb 2011, 14:10
Celex Excel -> Pivot mit aggregierten Daten
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Pivot (Datensatz) nach Montat/Jahr sortieren 5 ExcelHans 1402 10. Nov 2010, 14:24
< Peter > Pivot (Datensatz) nach Montat/Jahr sortieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Sverweis mit Bezug auf Pivot => #NV ? 4 Stampfi82 2222 14. Sep 2010, 11:04
Stampfi82 Sverweis mit Bezug auf Pivot => #NV ?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Pivot Felder - ungültige Werte automatisch ausblenden 2 mark_jacquemin 1410 18. Mai 2010, 13:40
Gast Pivot Felder - ungültige Werte automatisch ausblenden
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS