Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Entwicklung der Tagesgeldzinsen
zurück: Girokonto, ohne monatliche Gebühren 17 Jahre alt weiter: Mastercard inklusive Girokonto Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
tommy40
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
06. Jan 2009, 09:16
Rufname:

Entwicklung der Tagesgeldzinsen - Entwicklung der Tagesgeldzinsen

Nach oben
       

Hallo,
in den letzten Jahren hat man bei Tagesgeldkonten immer gute Zinsen bekommen. Doch durch die Finanzkrise werden die Zinsen garantiert stark sinken. Da fragt man sich, ob sich in der Zukunft noch ein Tagesgeldkonto lohnt. Wie werden sich die Zinsen entwickeln? Welche Meinung habt ihr dazu?
urs
Zahlenschubser, Excel ohne VBA


Verfasst am:
06. Jan 2009, 16:38
Rufname:
Wohnort: Oldenburg i.O.

Re: Entwicklung der Tagesgeldzinsen - Re: Entwicklung der Tagesgeldzinsen

Nach oben
       

Zitat:
Welche Meinung habt ihr dazu?

Hi,

zum Ausgleich all der angefallenen und in die Zukunft verschobenen Verluste brauchen die Banken Gewinne. Niedrige Guthabenzinsen und hohe Schuldzinsen dürften sich anbieten, ebenso innovative und höhere Gebühren.

_________________
urs grüßt
silex1
User mit gefährlichem Halbwissen


Verfasst am:
27. Jan 2009, 19:25
Rufname: steht im Ausweis


AW: Entwicklung der Tagesgeldzinsen - AW: Entwicklung der Tagesgeldzinsen

Nach oben
       

Hallo,

eine Senkung des Leitzinses, zieht "meist" eine Senkung der Zinsen bei Tagesgeldkonten nach sich! Umgekehrt ist es ebenso!
Allerdings verfügen die Banken z.Z. nicht über Geld, das sie so ohne Weiteres verleihen können!
Um frisches Kapital zu erhalten, sind sie gezwungen, höhere Zinsen den Anlegern zu geben!
Daher lohnt es sich z.Z. noch, ein Tagesgeldkonto/Geldmarktfonds zu haben!

Wenn die "Finanzkrise" (eigentlich nur ne Marktbereinigung, wie 2000 im TEC-Dax) abflaut, dann ggf. mal nach Alternativen umschauen! Aber wann dies ist, keine Ahnung, werden wir merken!

_________________
LG, René und seine 3 Gehirnzellen
Es ist gut, dass wir nicht in die Zukunft blicken können! Wir hätten sonst keine!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Web Editor Forum