Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Fehlermeldung bei "DoCmd.GoToRecord , , acNext"
zurück: Datum weiter: Suche im Memofeld Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast77
Gast


Verfasst am:
03. Feb 2005, 21:39
Rufname:

Fehlermeldung bei "DoCmd.GoToRecord , , acNext" - Fehlermeldung bei "DoCmd.GoToRecord , , acNext"

Nach oben
       

Hallo,

ich bin leider noch nicht so bewandert in VBA für Access! Ich habe mir einen kurzen Code zusammengebastelt in dem die Anweisung "DoCmd.GoToRecord , , acNext" zum nächsten Datensatz in meinem Formular springen soll - Leider bekomme ich nur die Fehlermeldung, dass die Methode nicht im Entwurfsmodus funktioniert - ich bin aber garnicht im Entwurfsmodus????

Hat jemand ne Ahnung, was ich falsch mache?

Danke schon mal
Helge
Moderator Trotzdem kann i. nicht alles wissen


Verfasst am:
04. Feb 2005, 01:40
Rufname:
Wohnort: Hannover / Seelze


AW: Fehlermeldung bei "DoCmd.GoToRecord , , acNext" - AW: Fehlermeldung bei "DoCmd.GoToRecord , , acNext"

Nach oben
       

Hallo,

der Befehl ist schon OK und sollte auch gehen...

Führst du den Befehl direkt nach einen Butten aus????
Wenn Du die Standart Navigation von Access verwendest,
kannst Du dann zum nächsten DS springen????

Ein Paar mehr Informationen wehren nicht schlecht...

Gruß Helge
Gast77
Gast


Verfasst am:
04. Feb 2005, 10:49
Rufname:

AW: Fehlermeldung bei "DoCmd.GoToRecord , , acNext" - AW: Fehlermeldung bei "DoCmd.GoToRecord , , acNext"

Nach oben
       

Hi Helge,

ich führe das Makro vor dem Aktualisieren einer combobox durch. Darin steht ein Datum (ist mein Primärschlüssel). Das Makro sucht dann in der Tabelle nach einem passenden Datensatz - klappt auch alles super. Dann möchte ich in dem Formular zu diesem Datensatz springen und bekomme immer diese Fehlermeldung.
Wenn ich so im Formular bin, kann ich zwischen den Datensätzen hin und herspringen, wie ich will?????

Hast du ne idee?

Gruss

Christian
Helge
Moderator Trotzdem kann i. nicht alles wissen


Verfasst am:
04. Feb 2005, 15:12
Rufname:
Wohnort: Hannover / Seelze

AW: Fehlermeldung bei "DoCmd.GoToRecord , , acNext" - AW: Fehlermeldung bei "DoCmd.GoToRecord , , acNext"

Nach oben
       

Hallo Christian,

erst mal vermute ich das der Fehler mit dein Makro zusammen hängt...
Mit den Befehl DoCmd.GoToRecord , , acNext würde er eh nur einen DS weiter springen
aber nicht zu deinen gesuchten DS....

Wandel mal Deinen Makro in einen VBA-Code um
und poste ihn mal damit ich mal weiß, wie Du deinen DS suchst...
(Extras / Makro / Makro zu Visual Basic Konvertieren)

Gruß Helge
Gast77
Gast


Verfasst am:
04. Feb 2005, 15:29
Rufname:


AW: Fehlermeldung bei "DoCmd.GoToRecord , , acNext" - AW: Fehlermeldung bei "DoCmd.GoToRecord , , acNext"

Nach oben
       

Hi Helge,

hier ist der komplette Code. Ja das stimmt ich hatte ursprünglich die unten gelistete Anweisung drinne, da dies nicht geklappt hat, wollte ich erstmal testen, ob die Anweisung überhaupt klappt, deshalt acnext. Die Fehlermeldung bleibt aber die gleiche.

Danke schon mal für deine Bemühungen Surprised)
Code:
Private Sub Datum_BeforeUpdate(Cancel As Integer)
    'Bevor das Datum aktualisiert wird
    Dim AktDatum As Date
    Dim Gefunden As Boolean
    Dim db As Database
    Dim rs1 As Form, rs2 As Recordset
    Dim j As Integer

    ''Gefunden = False
    ''
    Set db = CurrentDb
    Set rs1 = Forms![Testform]
    AktDatum = rs1![Datum]
    Set rs2 = db.OpenRecordset("Arbeitszeit")
        j = 0
        Do Until rs2.EOF = True Or Gefunden = True
            Debug.Print rs2![Datum]
            j = j + 1
            If rs2![Datum] = AktDatum Then
                Gefunden = True
              Else
                rs2.MoveNext
            End If
        Loop
        rs2.Close       ' Als um Fehler zu vermeiden -> hat leider nicht geklappt
        rs1.SetFocus    ' Als um Fehler zu vermeiden -> hat leider nicht geklappt
    If Gefunden = True Then
        DoCmd.GoToRecord , , acGoTo, j  'position des Datensatzes
      Else
        'Neuer Datensatz
        DoCmd.GoToRecord , , acNewRec
    End If
End Sub
MirkoK
-


Verfasst am:
04. Feb 2005, 15:57
Rufname:
Wohnort: Ruhrgebiet

AW: Fehlermeldung bei "DoCmd.GoToRecord , , acNext" - AW: Fehlermeldung bei "DoCmd.GoToRecord , , acNext"

Nach oben
       

hi

der Fehler liegt an den Before_Update

führe deine Schritte mal After_Update aus
Gast77
Gast


Verfasst am:
04. Feb 2005, 16:03
Rufname:

AW: Fehlermeldung bei "DoCmd.GoToRecord , , acNext" - AW: Fehlermeldung bei "DoCmd.GoToRecord , , acNext"

Nach oben
       

Hi Mirko,

danke für den Hinweis, aber daran liegt´s leider nicht - ich bekomme immer noch die gleiche Fehlermeldung "...kann nicht im Entwurfsmodus ausgeführt werden"??? - Ich bin aber nicht im Entwurfsmodus!?!

Gruss

Christian
Helge
Moderator Trotzdem kann i. nicht alles wissen


Verfasst am:
04. Feb 2005, 16:07
Rufname:
Wohnort: Hannover / Seelze

AW: Fehlermeldung bei "DoCmd.GoToRecord , , acNext" - AW: Fehlermeldung bei "DoCmd.GoToRecord , , acNext"

Nach oben
       

Hallo,

MirkoK hat recht...

Du musst den Code Nach Aktualisierung ausführen....
Habe Dein Code mal etwas geändert....
Code:
Private Sub Datum_AfterUpdate()
    Dim AktDatum As Date
    Dim Gefunden As Boolean
    Dim db As Database
    Dim rs2 As Recordset
    Dim j As Integer

    If Not (IsNull(Me![Datum])) Then
        AktDatum = Me![Datum]
        Set db = CurrentDb
        Set rs2 = db.OpenRecordset("Arbeitszeit")
        j = 0
        Do Until rs2.EOF = True Or Gefunden = True
            Debug.Print rs2![Datum]
            j = j + 1
            If rs2![Datum] = AktDatum Then
                Gefunden = True
              Else
                rs2.MoveNext
            End If
        Loop
        rs2.Close ' Als um Fehler zu vermeiden -> hat leider nicht geklappt
        If Gefunden = True Then
            DoCmd.GoToRecord , , acGoTo, j 'position des Datensatzes
          Else
            'Neuer Datensatz
            DoCmd.GoToRecord , , acNewRec
        End If
    End If
End Sub

Gruß Helge
Gast77
Gast


Verfasst am:
04. Feb 2005, 17:01
Rufname:

AW: Fehlermeldung bei "DoCmd.GoToRecord , , acNext" - AW: Fehlermeldung bei "DoCmd.GoToRecord , , acNext"

Nach oben
       

Hi Helge,

ich muss dich leider auch enttäuschen Sad Ich habe den Code gleich mal ausprobiert - ohne erfolg. Ich bekomme immernoch diese doofe Fehlermeldung?????

Danke für den Versuch
Helge
Moderator Trotzdem kann i. nicht alles wissen


Verfasst am:
04. Feb 2005, 18:05
Rufname:
Wohnort: Hannover / Seelze

AW: Fehlermeldung bei "DoCmd.GoToRecord , , acNext" - AW: Fehlermeldung bei "DoCmd.GoToRecord , , acNext"

Nach oben
       

Hallo Christian,

es muss so gehen....
Die Frage ist nun wieso nicht bei Dir.... Sad

Wenn Du magst sende mir doch einfach mal dein DB
bzw. Deine Tabelle (ohne Daten), Abfrage und Formular.....

Gruß Helge


Zuletzt bearbeitet von Helge am 05. Feb 2005, 19:40, insgesamt einmal bearbeitet
MirkoK
-


Verfasst am:
04. Feb 2005, 18:54
Rufname:
Wohnort: Ruhrgebiet

AW: Fehlermeldung bei "DoCmd.GoToRecord , , acNext" - AW: Fehlermeldung bei "DoCmd.GoToRecord , , acNext"

Nach oben
       

hi

setze mal DoCmd.FindRecord statt GotoRecord
Gast77
Gast


Verfasst am:
05. Feb 2005, 12:45
Rufname:


AW: Fehlermeldung bei "DoCmd.GoToRecord , , acNext" - AW: Fehlermeldung bei "DoCmd.GoToRecord , , acNext"

Nach oben
       

Hi Helge,

ich habe dir gerade die db geschickt - vielleicht findest du ja den Fehler.


Hi Mirko,

die Suchfunktion klappt auch nicht - ich bekomme die Fehlermeldung "die Aktion... steht momentan nicht zur verfügung" ???

Gruss

Christian
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Fehlermeldung 'Ungültiger Felddefinition 'ID'...' 0 Gast 2567 11. Mai 2009, 12:01
Gast Fehlermeldung 'Ungültiger Felddefinition 'ID'...'
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Fehlermeldung: Diese Datenbank ist bereits exklusiv geöffnet 0 Lothar_OMC 2546 02. März 2009, 12:58
Lothar_OMC Fehlermeldung: Diese Datenbank ist bereits exklusiv geöffnet
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Fehlermeldung beim Löschen eines Datensatzes aus der Tab ! 1 lars.muc 398 18. Feb 2008, 15:09
JörgG Fehlermeldung beim Löschen eines Datensatzes aus der Tab !
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: UNION erzeugt Fehlermeldung 1 Zed2k 402 10. Jan 2008, 17:30
Zed2k UNION erzeugt Fehlermeldung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Fehlermeldung 5 Kerstin83 414 07. Dez 2007, 01:06
JörgG Fehlermeldung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Fehlermeldung ?!?!?! 3 creech 409 09. Nov 2007, 10:22
Nouba Access Fehlermeldung ?!?!?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Fehlermeldung bei Abfrage 7 Helius 600 24. Aug 2007, 13:03
Willi Wipp Fehlermeldung bei Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Fehlermeldung "Zu viele Felder definiert" 9 audiojoe 7321 23. Jun 2007, 15:09
SnakeHo Fehlermeldung "Zu viele Felder definiert"
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Fehlermeldung: There was an error executing the command? 0 Campnes 1221 12. Jun 2007, 12:24
Campnes Fehlermeldung: There was an error executing the command?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verschachtelte Abfrage erzeugt Fehlermeldung 5 Sneff 808 14. März 2007, 12:28
Sneff Verschachtelte Abfrage erzeugt Fehlermeldung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: DELETE Abfrage Fehlermeldung 5 L.A.R.A 997 07. Nov 2006, 13:22
L.A.R.A DELETE Abfrage Fehlermeldung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Create temporary table bringt fehlermeldung 3 Gast 1925 30. Aug 2006, 15:42
Rundi Create temporary table bringt fehlermeldung
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps