Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
automatisches hinzufügen eines datensatzes
zurück: Frage zum Überschreiben unterbinden weiter: Unterformular Verknüpfung aktualisieren Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
conair
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. Dez 2008, 12:17
Rufname:

automatisches hinzufügen eines datensatzes - automatisches hinzufügen eines datensatzes

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo

Ich habe einen Tabelle in der ich verschiedenen Produkte anlege! Diese Tabelle ist mit einer Tabelle entnahme verknüpft bei der ich die jeweiligen Entnahmen und Zugaben eines Produktes eintragen kann. Jetzt habe ich ein Problem wenn ich die Produkte anlege. Dann habe ich sie in der Bestandsliste nicht drin, da in der Entnahme Tabelle noch nichts passiert ist. Jetzt würde ich gerne automatisch einen Eintrag in der Entnahme Tabelle generieren (beim Anlegen eines neuen Produktes) um einen Value in dem Feld Menge zu haben!

Wie mache ich das am Besten

Danke für eure hilfe

lg

ConAir
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
19. Dez 2008, 22:15
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: automatisches hinzufügen eines datensatzes - AW: automatisches hinzufügen eines datensatzes

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
die Mengenbuchungen sind ja in einer separaten Tabelle in der die Mengen gespeichert werden. Diese Tabelle muss ja mit der Produkttabelle in Beziehung stehen. Es ist also gar nicht notwendig einen neuen Mengeneintrag anzulegen. Der Mengeneintrag darf ja erst erfolgen, wenn das erste mal ein Eingang des Produkts zu buchen ist.
Wenn Du jetzt für das Produkt ein Hauptformular machst und für die Tabelle mit den Mengen ein Ufo erstellst (verknüpft) hast Du im Ufo automatisch einen leeren Datensatz zur Buchung des ersten Wareneingangs. Das kannst Du auch so machen, wenn Du bei Neuanlage eines Produkts auch gleich die erste Mengenbuchung machen willst/musst.
Die Mengen werden übrigens in einer Spalte gebucht, Zugänge positiv und Abgänge negativ.
Mit einer einfachen Abfrage lassen sich so die Bestände ermitteln.

Schau auch mal in diesen Beitrag:
Lagerverwaltung Problem mit der Beziehung zwischen Tabellen

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
conair
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Feb 2009, 09:50
Rufname:

AW: automatisches hinzufügen eines datensatzes - AW: automatisches hinzufügen eines datensatzes

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo

Sorry das ich erst jetzt darauf antworte, aber ich war längere zeit nicht im büro.

Also noch einmal mein problem. Wenn ich ein Produkt in meiner tabelle t_warentypen anlege wird dieses gemacht. Danach habe ich ein Formular indem ich Mengen auf bzw. wegbuchen kann (dies geschieht in einer eigenen Tabele t_entnahme.

Nach dem Anlegen, gibt es natürlich noch keinen Eintrag zuu diesen Produkt in der Tabelle t_entnahme.

Da ich im formular immer den aktuellen bestand checke und bei einen bericht den aktuellen bestand ausgebe, habe ich das problem, dass mir die produkte die angelegt wurden und noch keine buchung in der tabelle entnahme haben nicht mit einen aktuellen bestand von 0 angezeigt werden sonder gar nicht.

Der grund dafür ich, dass ich die summe über alle zugänge - abgänge rechne, und ohne eintrag in der tabelle entnahme bekomme ich natrülich auf die abfrage einen null value als aktueller bestand zurück.

Deshalb würde ich sowas wie einen default constructor brauche, der mir beim anlegen eines Produktes einen eintrag in die tabelle entnahme gibt, mit zb. entnahme 0 und zugabe 0 und einen string in meiner kommentrarzeile wie "neues Produkt angelegt"

Wie geht dass

lg
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
16. Feb 2009, 10:31
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: automatisches hinzufügen eines datensatzes - AW: automatisches hinzufügen eines datensatzes

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
ich bleibe bei meiner Antwort. Wenn Du den Beziehungstyp änderst (in der Abfrage Doppelklick aus die Linie) kannst Du auch die Produkte anzeigen, die noch keine Mengenbuchungen haben.
Oder Du legst im Ufo für die Mengenbuchung einen Datensatz an mit der Menge 0, sobald es die erste Menge gibt, wird die 0 überschrieben.

Noch mal der Hinweis:
Die Mengen sollten in einer separaten Tabelle in einer Spalte gebucht werden. Zugänge positiv und Abgänge negativ. Diese Tabelle braucht ein Fremdschlüsselfeld zum Produkt.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
conair
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Feb 2009, 14:09
Rufname:

AW: automatisches hinzufügen eines datensatzes - AW: automatisches hinzufügen eines datensatzes

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo

Leider geht das nicht mit dem Verändern des Verknüpfungstyps

Bekomme eine Fehlermeldung:
Zitat:
The SQL statement could not be executed because it contains ambigous outer joins. To force one of the joins to be performed first, create a seperate query that performs the first join and then inclulde that query in your SQL statement
Wie kann ich den anderen Fall mit dem ubot generieren. Dh einen eintrag in der Tabelle bestand machen mit values 0 0 wenn das produkt angelegt wird??

danke

lg
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
16. Feb 2009, 14:19
Rufname:


AW: automatisches hinzufügen eines datensatzes - AW: automatisches hinzufügen eines datensatzes

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,
vielleicht macht mein Anhang, die Ausführungen von Klaus deutlicher:



ware1.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  ware1.zip
 Dateigröße:  44.4 KB
 Heruntergeladen:  16 mal

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Teile e. Datensatzes in andere Tabelle kopieren lassen? 0 IotaChiTau 603 22. Jan 2009, 18:49
IotaChiTau Teile e. Datensatzes in andere Tabelle kopieren lassen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz aktualisieren, nicht hinzufügen 5 GerdS 402 16. Nov 2008, 18:19
Stefffano Datensatz aktualisieren, nicht hinzufügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: automatisches einfügen von werten aus anderen tabellen 7 markus.hofer 495 10. Aug 2008, 22:17
KlausMz automatisches einfügen von werten aus anderen tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Gültigkeitsregeln Felder eines Datensatzes vergleichen 2 Steffen_B 908 21. Feb 2008, 15:11
Gast Gültigkeitsregeln Felder eines Datensatzes vergleichen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Automatisches Kopieren von Werten 4 FrankV 509 28. Jan 2008, 10:50
FrankV Automatisches Kopieren von Werten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 3 Jahre zu einem Datumsfeld hinzufügen 2 Hundhausen 392 11. Nov 2007, 12:09
Hundhausen 3 Jahre zu einem Datumsfeld hinzufügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Löschen eines Datensatzes 8 janine071108 2736 29. Okt 2007, 18:28
manuel68 Löschen eines Datensatzes
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: ID-Spalte nachträglich hinzufügen 1 Hustensaft 1107 15. Okt 2007, 21:22
Hustensaft ID-Spalte nachträglich hinzufügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Index bei einer verknüpften Tabelle nachträglich hinzufügen 3 fcbenni 1337 20. Apr 2007, 22:11
MissPh! Index bei einer verknüpften Tabelle nachträglich hinzufügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert aus Tabelle A an Tabelle B hinzufügen 6 Gast 691 17. Okt 2006, 15:22
Gast Wert aus Tabelle A an Tabelle B hinzufügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hinzufügen von Tabellen ID zu Abfrage 3 Sancha 809 05. Sep 2006, 16:08
stpimi Hinzufügen von Tabellen ID zu Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: anzeigen des letzten datensatzes jeder bezeichnung 1 Chrigi 507 27. Jul 2006, 18:03
rita2008 anzeigen des letzten datensatzes jeder bezeichnung
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: MS Frontpage