Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Wert einer verknüften Tabelle anzeigen
zurück: Access Formularinhalte--> DS sperren weiter: Ein Formular auf die Anzeige einese Jahres beschränken Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
nastromo2001
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. Feb 2005, 13:42
Rufname:
Wohnort: Hamburg

Wert einer verknüften Tabelle anzeigen - Wert einer verknüften Tabelle anzeigen

Nach oben
       

Moin, moin,

ich scheitere mal wieder an elementrarem ACCESS-BASIC - WISSEN: Embarassed

Ich habe zwei Tab, die untereinander über einen gleichlautenden Schlüssel verbunden sind.

Nun habe ich für Tab 1 ein Formular erstellt und möchte Werte aus Tab 2 oder vielleicht sogar über n/Tab in dem Formular anzeigen lassen.

Alle zwei Tabellen sind über einen Schlüssel miteinander verbunden.

Tab 1 = Formular: Auftrag
Tab 2 = Formular: Personal

Verknüfung: Auftrag.PersoID = Personal.PersoID

Nun will ich im Auftragsformular, nach Auswahl des Erfassers (PersoID) den Namen und Vornamen in einem "Textfeld" anzeigen lassen.
Code:
=[Personal].[Vorname] & " " & [Personal].[Nachname]

Kann mir da jemand helfen?
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
03. Feb 2005, 20:53
Rufname:
Wohnort: Graz


AW: Wert einer verknüften Tabelle anzeigen - AW: Wert einer verknüften Tabelle anzeigen

Nach oben
       

Ungetestet:
Code:
=Dlookup("Nachname";"Personal";"PersonalID = " & PersonalID) & " " &
Dlookup("Vorname";"Personal";"PersonalID = " & PersonalID)

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
nastromo2001
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
07. Feb 2005, 10:04
Rufname:
Wohnort: Hamburg

AW: Wert einer verknüften Tabelle anzeigen - AW: Wert einer verknüften Tabelle anzeigen

Nach oben
       

Hallo Michael,

vielen Dank für Deinen Tipp - leider hat Deine Lösung auch nicht so richtig gefunzt.

Hab es etwas abgewandelt und zwar noch keine richtige Lösung gefunden aber immerhin ein falsches Ergebnis:
Code:
=("Name";"Perso";"PersoID = " & [PersoID]) & " " & ("Vorname";"Perso";"PersoID = " & [PersoID])

Jetzt erhalte ich als Ergebnis die PersoID dargestellt. Da mir die PersoID ja bekannt ist, eine wertlose Information.

Immerhin gibt es aber im eine Information im "Textfeld" und keine Fehlermeldung Laughing

Vielleicht kommt Dir oder jemand anderem bei diesem Ergebnis noch ein weiterer Lösungsvorschlag Wink

...ich gebe die Hoffnung nicht auf !

Miguel (nastromo2001)

P.S. Die Tabelle Personal heißt "Perso"!
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
07. Feb 2005, 12:07
Rufname:
Wohnort: Graz


AW: Wert einer verknüften Tabelle anzeigen - AW: Wert einer verknüften Tabelle anzeigen

Nach oben
       

Machs noch einfacher:

Erstell für die Auswahl des Erfassers ein Kombinationsfeld. Dennse Datenherkunft ist die Tabelle Perso.

2 Spalten:

PersoID
PersonName: Perso.Nachname & " " & Perso.Vorname

Spaltenanzahl des Kombifeldes: 2
Spaltenbreiten: 0cm, 5cm

Damit kannst Du den Erfasser auswählen und erhältst immer den Namen angezeigt.

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tage auf Datum addieren und an bestehende Tabelle anfügen... 1 lorelei 1234 11. Jun 2004, 08:38
stpimi Tage auf Datum addieren und an bestehende Tabelle anfügen...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Duplikate einer Tabelle löschen?! 3 Esel 2108 28. Mai 2004, 08:53
lothi Duplikate einer Tabelle löschen?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Spaltennamen einer Tabelle ermitteln 1 Alexander Neron 899 27. Mai 2004, 13:47
lothi Spaltennamen einer Tabelle ermitteln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)?? 3 Michel_9 1005 26. Mai 2004, 14:28
Michel_9 kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)??
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragewerte nur einmal anzeigen 2 Eric 1196 16. Apr 2004, 19:09
Eric Abfragewerte nur einmal anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle formatiert in txt-Datei exportieren 1 robby 1115 12. Apr 2004, 23:10
Helge Tabelle formatiert in txt-Datei exportieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte aus Formular per VBA in andere Tabelle anfügen 1 Gast 1861 04. Apr 2004, 21:27
el_gomero Werte aus Formular per VBA in andere Tabelle anfügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeilenumbruch nach Einfügen Word Tabelle 2 topflop 1698 30. März 2004, 16:06
Gast Zeilenumbruch nach Einfügen Word Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: bestimmte Spalten anzeigen 4 pm 1223 29. März 2004, 21:19
pm bestimmte Spalten anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Ergebnis einer Abfrage mit VBA im Formularfeld anzeigen 2 AlGol61 1020 29. März 2004, 16:02
AlGol61 Ergebnis einer Abfrage mit VBA im Formularfeld anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: datensatz aus mehreren Tabellen im formular anzeigen 1 SixPack 1197 29. März 2004, 10:53
Willi Wipp datensatz aus mehreren Tabellen im formular anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit % Wert 1 Seppi 474 25. März 2004, 22:28
reke Abfrage mit % Wert
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe