Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Funktion zum dynamischen ein-/ausblenden von Felden
zurück: Auswahl von Datensätzen aus einer Abfrage mit Kontrollkästch weiter: Währungsformat im Textfeld darstellen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Alwin
Gast


Verfasst am:
03. Feb 2005, 11:17
Rufname:

Funktion zum dynamischen ein-/ausblenden von Felden - Funktion zum dynamischen ein-/ausblenden von Felden

Nach oben
       

Hallo Leute,

in einem Formular habe ich verschiedene ein- bzw. ausgeblendete Felder. Je Datensatzdetails. Zur schnelleren Navigierung habe ich ein Listenfeld mit eingebunden. Wenn ein Listenfeldsatz angeklickt wird, erfolgt die Datensatzaktualisierung. Leider nicht das ein- bzw. ausblenden der DS-abhängigen Felder.
Mann könnte zwar den Code zum ein- und ausblenden in das Ereignis beim Klicken mit reinschreiben, der Code wäre dann aber zweimal vorhanden, was bei Änderungen nicht ganz so toll ist und Fehler provoziert.

Gibt es eine Möglichkeit eine Funktion zu schreiben, in der das Ein- und Ausblenden steht und bei einem Ereignis ausgeführt wird?

Beispiel:
Code:
Funktion EinAusblenden
    Select Case Funktion
      Case 1
        Me!Feld1.visible = False
        Me!Feld2.visible = False
        Me!Feldn.visible = True
      Case 2
        'usw.
    End Select

FeldX OnClick = Ausführen Funktion EinAusblenden

Gruß Alwin
TommyK
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. Feb 2005, 11:51
Rufname:
Wohnort: Sachsen


AW: Funktion zum dynamischen ein-/ausblenden von Felden - AW: Funktion zum dynamischen ein-/ausblenden von Felden

Nach oben
       

Hallo Alwin,

das ist alles kein Problem.
Wo nimmst Du aber den Wert für die Select Case-Anweisung her?

_________________
Gruß Tommy
Alwin
Gast


Verfasst am:
03. Feb 2005, 17:23
Rufname:

AW: Funktion zum dynamischen ein-/ausblenden von Felden - AW: Funktion zum dynamischen ein-/ausblenden von Felden

Nach oben
       

Hallo Tommy,
aus dem Feld Funktionen in dem die nutzbaren Rechenoperationen hinterlegt sind.

Select Case Funktion 'Funktion ist der Kombinationsfeldname in dem die auszuführende Rechenoperation festgelegt wird
Beispiel:
Code:
      Case  1 ' Summe
        Wert = Feld1+Feld2+Feldn
        Me!Feld1.visible = True
        Me!Feld2.visible = True
        Me!Feldn.visible = True
        'usw.
   Case 2 ' Fläche
        Wert = Feld1*Feld2
        Me!Feld2.visible = True
        Me!Feld2.visible = True
        Me!Feld3.visible = False
        Me!Feldn.visible = False
        'usw.

Hierdurch wird es notwendig, dass unterschiedliche Felder, je nach Rechenoperation, benötigt werden.

Die richtige Feldanzeige wird also beim Laden des Formulares und bei Aktualisierung des Funktionsfeldes bereits verwendet. Ich habe 32 Formeln hinterlegt, so dass ein Hinzufügen von weiten Funktionen schon eine Menge Code gibt.

Gruß Alwin
MirkoK
-


Verfasst am:
03. Feb 2005, 19:22
Rufname:
Wohnort: Ruhrgebiet

AW: Funktion zum dynamischen ein-/ausblenden von Felden - AW: Funktion zum dynamischen ein-/ausblenden von Felden

Nach oben
       

hi

dum mußt deinen Code im Ereignis Form_Current aufrufen. Am besten erstellt du hierfür eine Sub. Diese dann auch aufrufen nach Aktualisierung der Steuerelemente die die Anzeige beeinflussen
Alwin
Gast


Verfasst am:
03. Feb 2005, 22:32
Rufname:


AW: Funktion zum dynamischen ein-/ausblenden von Felden - AW: Funktion zum dynamischen ein-/ausblenden von Felden

Nach oben
       

Hallo MirkoK,
dein Ansatz ist ganz ok, bringt aber jedemenge Probleme oder ich bin zu blöd.
Code:
' Die Aktualisierung funktioniert aus dem Listenfeld mit
    Me.Bookmark = rs.Bookmark
' und aus sonstigen Bereichen des Formulares mit
    Me.RecordSource = Me.RecordSource

Solange es Daten in dem Formular schon gibt ist alles ok. Wenn jedoch der erste DS angelegt wird, gibt es (logischer Weise) Fehler.

Ich habe keinen blassen, wie ich sonst onCurrent ansprechen soll.

Gruss Alwin
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wenn Funktion mit Platzhalter nutzen 5 hp80 6171 11. Apr 2007, 16:44
Gast Wenn Funktion mit Platzhalter nutzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wenn Funktion in Kriterien 2 ClayPigeons 2731 08. Dez 2006, 14:27
ClayPigeons Wenn Funktion in Kriterien
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: ersetzen() Funktion 1 beemer 798 29. Nov 2006, 17:51
Nouba ersetzen() Funktion
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Spalten einer Abfrage ausblenden 5 Gast 4597 04. Mai 2006, 06:20
Flo83 Spalten einer Abfrage ausblenden
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Funktion MAX 1 johnwalton 898 20. Apr 2006, 12:48
c0bRa Funktion MAX
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Funktion MAX 2 johnwalton 812 20. Apr 2006, 11:36
johnwalton Funktion MAX
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: verschachtelte wenn- Funktion 1 Kanngarnix 1421 18. März 2006, 18:54
Nouba verschachtelte wenn- Funktion
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum > Tag Funktion 1 mirco 696 08. Feb 2006, 16:00
steffen0815 Datum > Tag Funktion
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Runden Funktion in Abfrage fehlerhaft? 2 c0bRa 811 07. Feb 2006, 10:39
c0bRa Runden Funktion in Abfrage fehlerhaft?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Format nach Funktion Nz 1 audio 1315 06. Dez 2005, 19:27
Willi Wipp Format nach Funktion Nz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kann man die Funktion fctSendVar erweitern? 3 MICK 1301 05. Nov 2005, 21:17
jens05 Kann man die Funktion fctSendVar erweitern?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zelleninhalte ausblenden 1 Niceguy 609 16. Aug 2005, 11:42
rita2008 Zelleninhalte ausblenden
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: CSS Forum