Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Unteformular wertabhängig ein- ausblenden
zurück: Acc2002 - Zugriff auf Elemente eine UFOs weiter: Diagrammfehler Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gabi
Access Anfänger


Verfasst am:
02. Feb 2005, 09:36
Rufname:

Unteformular wertabhängig ein- ausblenden - Unteformular wertabhängig ein- ausblenden

Nach oben
       

Hallo zusammen

Im Forum habe ich verschiedene Codes gefunden um die Sichtbarkeit von Unterformularen zu steuern.
Folgendes habe ich geschafft:
Wenn ich im Kombinationsfeld [Status] die Bezeichnung "Mitglid" anklicke, erscheint das Unterformular, wenn ich etwas anderes anklicke verschwindet es wieder.
Soweit so gut.
Wenn ich jetzt aber einen anderen Datensatz aufrufe, wo die richtige Bezeichnung bereits steht, ändert sich die Sichtbarkeit nicht. Ich muss jedesmal neu anklicken.
Wie muss ich das machen, dass sich das Unterformular nach dem bestehenden Wert richtet und nicht erst wenn ich neu auswähle?
Code:
Private Sub Status_BeforeUpdate(Cancel As Integer)
    If Me![Status] = "Mitglid" Then
        Me![subfrmAMitglider].Visible = True   
      Else
        Me![subfrmAMitglider].Visible = False   
    End If
End Sub

vielen Dank im vorau
Gabi

_________________
-----------------------------
ich arbeite mit:
Win XP Home/ Office 2003 Pro
Thunderbird
Anwender mit guten VBA-Kenntnissen


Verfasst am:
02. Feb 2005, 09:52
Rufname:


AW: Unteformular wertabhängig ein- ausblenden - AW: Unteformular wertabhängig ein- ausblenden

Nach oben
       

Versuchs doch mal so:
Code:
Private Sub btnsuchen_AfterUpdate()
    Me![subfrmAMitglider].Visible = True
End Sub

Ich weiss jetzt leider nicht, wie du einen anderen Datensatz aufrufst - ich nehme mal an über ein Kombinationsfeld (btnsuchen)
In diesem Bsp. erfolgt deas einblenden nach einem Enter
Du kannst das eventuell auch in "Bei Änderung" eingeben dass das UF wieder sichtbar gemacht werden soll, dann tritt die Aktualisierung sofort ein, nachdem du den ersten Buchstaben in das Feld eingetagen hast.

Falls es nicht klappt, melde dich nochmals

_________________
Gruss Thunderbird

Tipp erhalten, der Hilfreich war ? Dein Feedback hilft uns allen. Danke
Meine Tipps & Tricks basieren auf Office 2003. Andere Officeversionen nur auf Anfrage
Gabi
Access Anfänger


Verfasst am:
02. Feb 2005, 12:06
Rufname:

funktioniert irgendwie noch nicht so recht - funktioniert irgendwie noch nicht so recht

Nach oben
       

Hallo Thunderbird

Irgendwie hat es noch nicht so richtig geklappt.

Den Datensatzt wechsle ich mit meinem Kombinationsfeld25.

Wenn ich den Code 'nach aktualisierung' einfüge, passiert gar nichts.
Wenn ich ihn 'bei Enter' einfüge, wird das Unterformular immer eingeblendet, unabhängig vom Inhalt meinems [Status] Feldes.

Habe ich etwas verkehrt gemacht? (bin blutiger Anfänger)
oder kann es an der Access version liegen? Habe im Augenblick nur Access97 zr verfügung.

Hast du mir vieleicht noch einen Tipp?

vielen Dank und Grüsse
Gabi

_________________
-----------------------------
ich arbeite mit:
Win XP Home/ Office 2003 Pro
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
02. Feb 2005, 12:21
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: Unteformular wertabhängig ein- ausblenden - AW: Unteformular wertabhängig ein- ausblenden

Nach oben
       

Hallo

Schreibe das Gleiche auch im Ereignis Beim Anzeigen des Formulars.

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
Gabi
Access Anfänger


Verfasst am:
02. Feb 2005, 12:43
Rufname:


jetzt hat's geklappt - jetzt hat's geklappt

Nach oben
       

Hallo Lothi

Vielen Dank für die Hilfe
Es funktioniert wenn ich meinen Code beim Formularereignis 'beim Anzeigen' einfüge.

Very Happy

Grüsse Gabi

_________________
-----------------------------
ich arbeite mit:
Win XP Home/ Office 2003 Pro
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensätze ausblenden die -00 enthalten 8 Tim_2013 110 14. Okt 2013, 15:03
derArb Datensätze ausblenden die -00 enthalten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: "Schlüsselspalte ausblenden" bei Nachschlage-Assis 3 andreas k 114 10. Jul 2013, 10:41
KlausMz "Schlüsselspalte ausblenden" bei Nachschlage-Assis
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: 9 Stellige Nummer die letzte ausblenden? 2 wimmera 90 08. Mai 2012, 18:55
KlausMz 9 Stellige Nummer die letzte ausblenden?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feldinhalte bei Abfragen gemäß Bedingung ausblenden 6 Ulla 726 07. Feb 2011, 02:15
Ulla Feldinhalte bei Abfragen gemäß Bedingung ausblenden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeile ausblenden wenn Feld gefüllt 2 alexander912 1127 30. Jun 2010, 11:41
alexander912 Zeile ausblenden wenn Feld gefüllt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kriterien Code: Doppelte Werte ausblenden 8 Akima 1978 27. Nov 2009, 21:07
Akima Kriterien Code: Doppelte Werte ausblenden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen ausblenden und wieder anzeigen 5 SCHNEEMANN999 27295 08. Feb 2009, 14:03
gildemeister Tabellen ausblenden und wieder anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Spalten in Abfrage ausblenden bei bestimmten Werten 2 Maaadin1987 1105 24. Jan 2008, 20:05
MiLie Spalten in Abfrage ausblenden bei bestimmten Werten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Abfrage ausblenden bestimmter Datensätze 2 Nickysun 2059 03. Nov 2006, 14:05
Nickysun Access Abfrage ausblenden bestimmter Datensätze
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Doppelte Einträge ausblenden 7 MoellerCH 7592 23. Nov 2005, 15:50
DF6GL Doppelte Einträge ausblenden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: doppelte Datensätze ausblenden aber nicht löschen 1 baumi-fdorf 1229 21. Sep 2005, 10:04
eddo51 doppelte Datensätze ausblenden aber nicht löschen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zelleninhalte ausblenden 1 Niceguy 609 16. Aug 2005, 11:42
rita2008 Zelleninhalte ausblenden
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web