Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Sortieren der Daten in einer Untertabelle
zurück: Variabler Pfad weiter: Popupformular mit Menüleiste Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
GravenHawk
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
01. Feb 2005, 20:54
Rufname:

Sortieren der Daten in einer Untertabelle - Sortieren der Daten in einer Untertabelle

Nach oben
       

Hallo,

ich habe folgende Probleme

1. Ich habe bsp. eine Adressdatenbank, als Hauptformular habe ich Name, Anschrift etc., die Orte will ich aus einem Pflegeformular haben. Soweit klappt alles, mein problem ist nur das die Orte in der Kombibox (Pulldown-Menü) nicht alphabetisch angezeigt werden sondern so wie ich sie eingegeben habe. Wie kann ich die sortieren ?

2, Auch oberes bsp. ich habe mehrere Infos zu den Orten (im Pflegeformular) und möchte nun wenn ich auf die Kombibox drücke (per Makro) bei doppelklick einen neuen datensatz eingeben (funktioniert) bei einfach klick die angewählte auswahl der kombibox in einem extra formular (pflegeformular) angezeigt bekommen. Wie mach ich das ??


Hilfe wäre sehr sehr nett, schonmal dank vorab
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
01. Feb 2005, 21:09
Rufname:
Wohnort: Graz


AW: Sortieren der Daten in einer Untertabelle - AW: Sortieren der Daten in einer Untertabelle

Nach oben
       

Ad 1:
Ist die Datenherkunft des Kombifeldes eine Tabelle/Abfrage oder eine Werteliste? Bei einer Werteliste kannst Du nichts machen, bei einer Abfrage kannst Du beliebig sortieren.

Ad 2: Einfachklick und Doppelklick kannst Du nicht gemeinsam verwenden. Jeder Doppelklick beginnt mit einem Einfachklick und würde dann schon dessen Ereignis auslösen.

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
GravenHawk
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
01. Feb 2005, 23:47
Rufname:

AW: Sortieren der Daten in einer Untertabelle - AW: Sortieren der Daten in einer Untertabelle

Nach oben
       

zu 1.
Also die Quelle ist eine normale Tabelle mit ID + Ort

zu 2.
Na gut da kann man ja auch links und rechts klick oder so nehmen, oder ?

Notfalls halt ohne "direkt" neuen daten satz, den kann man ja auch manuell starten.
Mir geht es im grunde um die direkte verknüpfung.
Halt Hauptformular1 -> Nebenformular1
Hauptformular2 -> Nebenformular2 etc...
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
02. Feb 2005, 08:39
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: Sortieren der Daten in einer Untertabelle - AW: Sortieren der Daten in einer Untertabelle

Nach oben
       

Ad 1) Klick in der Datenherkunft des Kombifeldes auf die 3 Punkte rechts neben dem Feld und erstell einen Query auf Basis der Tabelle. Dort kannst Du dann die Sortierung eingeben.

Ad 2) Rechts und links geht schon.
Code:
Private Sub DeinCmd_MouseDown(Button As Integer, Shift As Integer, _
                              X As Single, Y As Single)
    If Button = acLeftButton Then
        'Code für linke Maustaste
      Else
        'Code für andere Maustasten
    End If
End Sub

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
GravenHawk
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
02. Feb 2005, 22:34
Rufname:


AW: Sortieren der Daten in einer Untertabelle - AW: Sortieren der Daten in einer Untertabelle

Nach oben
       

Ad1) Wunderbar genau so habe ich mir das vorgestellt

Ad2) Naja, mit dem Code war mir schon so ungefähr klar. Aber mein haupt problem ist folgendes:

Ich habe im Hauptfrm ein Kombifeld mit Personen, klicke ich nun mit der linken Maustaste drauf soll das Personenfrm sich öffnen und den Datensatz anzeigen den ich in dem Kombifeld ausgewählt habe/hatte. Klicke ich mit rechts soll das Personenfrm öffnen und einen neuen Datensatz anlegen (ist ja mit makro kein problem).
Also in kurz bei links klick auf das Kobifeld erscheint der angewählte Datensatz im Einzelnenfrm.

Schon mal vielen dank für die hilfe !
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
03. Feb 2005, 09:25
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: Sortieren der Daten in einer Untertabelle - AW: Sortieren der Daten in einer Untertabelle

Nach oben
       

Das kannst du ganz einfach lösen (ungetestet, statt cboPerson verwende den Namen Deines Kombifeldes):
Code:
Private Sub DeinCmd_MouseDown(Button As Integer, Shift As Integer, _
                              X As Single, Y As Single)
    If Button = acLeftButton Then
        DoCmd.OpenForm "DeinFormular", , "PersonID = " & Me!cboPerson
      Else
        DoCmd.OpenForm "DeinFormular", , , , acFormAdd
    End If
End Sub

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
GravenHawk
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
07. Feb 2005, 00:00
Rufname:

AW: Sortieren der Daten in einer Untertabelle - AW: Sortieren der Daten in einer Untertabelle

Nach oben
       

Also irgendwie funzt das net so... also bei Maus ab habe ich geändert in Bei Doppelklick, weil ich sonst im Hauptfrm keine Auswahl mehr hätte

hier der Code wie ich ihn umgesetzt habe
Code:
Private Sub Orga_DblClick(Cancel As Integer)
    If Button = acLeftButton Then
        DoCmd.OpenForm "frmOrga", , "OrgaName = " & Me!Orga
      Else
        DoCmd.OpenForm "frmOrga", , , , acFormAdd
    End If
End Sub
warscheinlich nur ein kleiner fehler...

vielen dank schon mal im voraus
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
07. Feb 2005, 10:50
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: Sortieren der Daten in einer Untertabelle - AW: Sortieren der Daten in einer Untertabelle

Nach oben
       

Was funktioniert nicht?

Falls OrgaName ein Textformat und keine Zahl ist, musst du schreiben
Code:
    DoCmd.OpenForm "frmOrga", , "OrgaName = '" & Me!Orga & "'"

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
GravenHawk
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
08. Feb 2005, 00:37
Rufname:

AW: Sortieren der Daten in einer Untertabelle - AW: Sortieren der Daten in einer Untertabelle

Nach oben
       

Also...

Wenn ich nun auf das Combo-Feld Orga klicke öffnet sich das Formular frmOrga, aber mit nur einem Datensatz und zwar einem neuen, quasi eine blankcopy des Orginal frmOrga.

So ich habe noch mal nachgeschaut...

in frmCON (Hauptformular) bezieht das Combo-Feld Orga seine Daten aus tblOrga/OrgaName (Als Zahl/ID). Und wird dann halt als Text ausgegeben, bzw. Als Pulldown mit Text.

Hoffe nun das Problem geschildert zu haben,

nochmal danke für die mühe
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
08. Feb 2005, 09:42
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: Sortieren der Daten in einer Untertabelle - AW: Sortieren der Daten in einer Untertabelle

Nach oben
       

Das Problem ist das Ereignis. Im Doppelklick-Ereignis wird die Maustaste nicht als Argument übergeben. Daher ist Button nicht gleich acLeftButton und Du kommst immer in den ELSE-Zweig.

Fazit: Wenn Du auswerten willst, welche Maustaste gedrückt wurde, mußt Du wohl beim Mouse-Down-Ereignis bleiben.

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
GravenHawk
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
08. Feb 2005, 21:39
Rufname:

AW: Sortieren der Daten in einer Untertabelle - AW: Sortieren der Daten in einer Untertabelle

Nach oben
       

dann habe ich aber doch nicht mehr die pull-down funktion des combo-feldes, da ich ja dafür die maustaste drücken muß oder ?
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
09. Feb 2005, 08:54
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: Sortieren der Daten in einer Untertabelle - AW: Sortieren der Daten in einer Untertabelle

Nach oben
       

Was hältst Du davon, einfach neben das Kombifeld einen Button neuer Eintrag zu setzen?

Du wählst den Ort aus, kommst in die vorhandenen Daten und klickst auf "Neu"

Wäre die einfachste Lösung....

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
GravenHawk
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Feb 2005, 22:36
Rufname:

AW: Sortieren der Daten in einer Untertabelle - AW: Sortieren der Daten in einer Untertabelle

Nach oben
       

naja ich kann ja auch in der unteren Leiste auf neuen Datensatz klicken. Mein prob ist nur das ich auch wenn ich den Rest des Codes weglasse nicht den Zieldatensatz bekomme.

Also momentan habe ich diesen Code:
Code:
Private Sub Orga_DblClick(Cancel As Integer)
    DoCmd.OpenForm "frmOrga", , "ID_PK_Orga = " & Me!Orga   
End Sub
Ich kenn mich net so in VB aus aber müßte da nicht noch goto datensatz oder so hin ? Halt der sprung ?
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
10. Feb 2005, 09:00
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: Sortieren der Daten in einer Untertabelle - AW: Sortieren der Daten in einer Untertabelle

Nach oben
       

Ändere mal den Code, in dem Du noch ein Komma einsetzt:
Code:
Private Sub Orga_DblClick(Cancel As Integer)
    DoCmd.OpenForm "frmOrga", , , "ID_PK_Orga = " & Me!Orga
'                              ^^^ Hier
End Sub
Derzeit steht deine Bedingung dort, wo das Argument Filtername hingehört.
_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
GravenHawk
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
11. Feb 2005, 00:31
Rufname:


AW: Sortieren der Daten in einer Untertabelle - AW: Sortieren der Daten in einer Untertabelle

Nach oben
       

Wunderbar genau so !!!

Super, danke für die Hilfe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datanorm Daten erzeugen 2 HH Hans 1532 08. Feb 2005, 10:49
HH Hans Datanorm Daten erzeugen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summieren von gruppierten Daten 3 Thomas Theurer 1202 27. Jan 2005, 17:36
mapet Summieren von gruppierten Daten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle beim verlassen eines Formulares sortieren 1 nrgdw 597 27. Jan 2005, 06:52
Thomasro Tabelle beim verlassen eines Formulares sortieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzeigen der Daten einer vorhandenen Tabelle in einer Abfrag 6 brauzer 830 02. Dez 2004, 13:28
brauzer Anzeigen der Daten einer vorhandenen Tabelle in einer Abfrag
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzeige aller Daten älter als x Tage 2 abu 819 16. Nov 2004, 13:07
abu Anzeige aller Daten älter als x Tage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus einer dat Datei in eine Access Tabelle einlesen! 7 VP 001 8238 26. Okt 2004, 21:57
snurb Daten aus einer dat Datei in eine Access Tabelle einlesen!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Komment. u Daten in zelle schreiben, Zellenausrichtung festl 2 k@lle 816 06. Okt 2004, 11:49
k@lle Komment. u Daten in zelle schreiben, Zellenausrichtung festl
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Sortieren von rechts 2 AngryKid 491 15. Sep 2004, 20:43
AngryKid Sortieren von rechts
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten Trennen 4 Oliver.Giertz 1194 02. Sep 2004, 13:05
Oliver.Giertz Daten Trennen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzahl der Monate zwischen 2 Daten 2 master_tj 1837 22. Jul 2004, 13:17
master_tj Anzahl der Monate zwischen 2 Daten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus mehreren Tabellen in einer Gesamttabelle richtig e 5 hoschi 1573 04. Jun 2004, 13:01
stpimi Daten aus mehreren Tabellen in einer Gesamttabelle richtig e
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Änderungen an abgefragten Daten vornehmen 1 mimey 1139 28. Mai 2004, 22:06
lothi Änderungen an abgefragten Daten vornehmen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen