Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Werte in Felde trennen und in ein neues Feld schreiben
zurück: Jahresbezogene fortlaufende Nummerierung weiter: Access gibt bei Abfrage 0 Werte wieder obwohl Textfeld voll Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
sacha
Neuling


Verfasst am:
13. Jan 2004, 05:46
Rufname:

Werte in Felde trennen und in ein neues Feld schreiben - Werte in Felde trennen und in ein neues Feld schreiben

Nach oben
       

Hallo zusammen

Ich bin neu hier und wäre froh wenn mir ein alter Access Hase helfen könnte.

Ich lerne die japanische Sprache und bin dabei mir Kanjikarten zu erstellen. Ich habe 2 Tabellen. In der ersten Tabelle stehen alle Kanjis mit weiteren Informationen, und in der zweiten Tabelle stehen Vokabeln.
Eine Vokabel kann aus mehreren Kanjis bestehen, wie auch ein Wort aus mehereren Silben bestehen kann. Ich muss diese beiden Tabellen verlinken. Dies geht aber nur, wenn ich aus dem Vokabelfeld die einzelnen Kanjis per Abfrage extrahieren kann und diese dann in ein neues Feld schreibe. Pro Vokabel hat es nicht unbegrenzt Kanjis, im Normalfall sind es max 4 Kanjis. Ich habe mal versucht mit der Funktion Left([Feldname],1) aber das klappt leider nicht.

Irgendjemand eine Idee?

Gruss
Sacha
augenzeuge
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. Jan 2004, 04:28
Rufname:
Wohnort: Shanghai

Eine Seite weiter im Forum steht die Loesung - Eine Seite weiter im Forum steht die Loesung

Nach oben
       

Hallo Sacha,

ich habe eine Seite weiter im Forum eine Antwort auf ein aehnliches Proiblem gefunden.
Probier es auch mal aus, dass muesste genau auf Dein Problem passen.

"Gehe am einfachsten so vor:

Erstelle in der Abfrage zwei Felder mit dem Feld "Ichlernejapanisch".

Ändere Feldname im ersten in:
Code:
SpalteLinks: Left(Feldname;4)

Damit bekommst Du die ersten vier Zeichen von links.

Ändere Feldname im zweiten in:
Code:
SpalteRechts: Right(Feldname;2)

Damit bekommst Du die ersten zwei Zeichen von rechts.
SpalteLinks und SpalteRechts werden zur Überschrift des Feldes."

Ich hoffe, dass der Author Dir damit helfen konnte.

P.S.: Lernst Du japanisch in Japan oder in Deutschland? Ich stelle mir das in Deutschland ungemein schwer vor, weil die Betonung bei der Sprache so unheimlich wichtig ist. Da ist es am hilfreichsten, so viele Menschen wie moeglich japanisch sprechen zu hoeren. Ich lerne naemlich gerade chinesisch(gezwungenermassen, weil ich in Shanghai arbeite). Mit chinesisch ist es bei der Aussprache genauso. Zum glueck haben die Chinesen eine viel einfachere Grammatik als die Japaner; sie haben naemlich keine Grammatik Very Happy . Aber nun genug geschwaetzt. Ich hoffe Deine db laeft jetzt.

zaijian
maik

_________________
Gruesse aus dem Osten
cu
maik
P.S.: Im Moment bin ich gar nicht gut zu Voegeln
sacha
Neuling


Verfasst am:
14. Jan 2004, 05:36
Rufname:


Mein Retter - Mein Retter

Nach oben
       

Hallo Augenzeuge

Ich bin wirklich froh über deine Antwort. Alles hat wie am schnürchen gepasst. Ich dachte schon ich müsse alles von Hand machen. Jetzt ist die Arbeit schon viel einfacher geworden.

Ich habe japanisch in der Schweiz und in Japan gelernt. Die japanische Sprache ist nicht so heikel wie die chinesische was die Aussprache betrifft, aber die gramatik ist schwer, und die Kanjis. Wie machst es eigentlich Du? Im Japanischen kann ich ja die nicht bekannten Kanjis mit kleine Hiraganazeichen erweitern (auch Furigana genannt) die dijenigen helfen, die das Kanji nicht können. Wie sieht beim chinesischen aus?

Nochmals Danke
Gruss
Sacha
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: wie kann ich "#Fehler" aus dem feld rauslöschen? 5 drum_sax 614 04. Feb 2005, 14:40
stpimi wie kann ich "#Fehler" aus dem feld rauslöschen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Spalteninhalte trennen oder Spalten einzeln importieren 1 bjen 1212 28. Jan 2005, 13:54
lothi Spalteninhalte trennen oder Spalten einzeln importieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Trennen von Straße und Hausnummer beim txt-Import 3 pug73 914 26. Jan 2005, 19:22
pug73 Trennen von Straße und Hausnummer beim txt-Import
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage die werte anfügt 2 Zoran 496 26. Jan 2005, 14:24
Zoran Abfrage die werte anfügt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage Top2 Werte 2 Zoran 1210 25. Jan 2005, 18:03
Zoran Abfrage Top2 Werte
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feld aus n Records in n Feldern eines Records zusammenfassen 0 frank58 589 31. Dez 2004, 12:05
frank58 Feld aus n Records in n Feldern eines Records zusammenfassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: existierende Spalte durch aktualisieren mit punkten trennen 1 Gast 510 24. Nov 2004, 13:40
Skogafoss existierende Spalte durch aktualisieren mit punkten trennen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Einfügeabfrage: Abfragewerte in andere Tbl schreiben 2 cmaier 2315 23. Nov 2004, 14:29
cmaier Einfügeabfrage: Abfragewerte in andere Tbl schreiben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: AXP tagesaktuelle Werte in Tabelle ergänzen - HILFE!! 2 Stefn 507 05. Nov 2004, 14:27
Stefn AXP tagesaktuelle Werte in Tabelle ergänzen - HILFE!!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte aus der Abfrage ausschliessen? 1 wolfu 1737 27. Okt 2004, 12:45
stpimi Werte aus der Abfrage ausschliessen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte der Untertab in Memofeld der Haupttabelle übernehmen 1 mb2 714 14. Okt 2004, 00:18
lothi Werte der Untertab in Memofeld der Haupttabelle übernehmen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Komment. u Daten in zelle schreiben, Zellenausrichtung festl 2 k@lle 817 06. Okt 2004, 11:49
k@lle Komment. u Daten in zelle schreiben, Zellenausrichtung festl
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe