Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
rowsource in gebundenen Kombinationsfeldern
zurück: Warum funktionieren die Suchfelder im Formularkopf nicht weiter: Kontextmenu (Standard mit Kopieren und Einfügen) Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
ango
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. Nov 2008, 20:38
Rufname:
Wohnort: Vöcklabruck, OÖ

rowsource in gebundenen Kombinationsfeldern - rowsource in gebundenen Kombinationsfeldern

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo zusammen,

ich habe ein Frage zu Kombinationsfeldern:

In meinem Fomular werden Mitarbeiter in gebundenen Kombinationsfeldern angezeigt. Der Feldinhalt ist die ID Nummer des Mitarbeiters, also eine zweispaltige Liste, wo die ID-Row ausgeblendet ist.

Die rowsource sind nur aktive Mitarbeiter. Es kommt natürlich vor, dass bereits eingetragene Mitarbeiter aus der Firma austreten, die ID steht nach wie vor im Feld drinnen, aber die Mitarbeiter wird nicht mehr angezeigt > soll aber sein.

Wenn die rowsource ALLE Mittarbeiter enthält, dann werden natürlich wieder alle angezeigt, können aber auch ausgewählt werden, was wiederum nicht sein darf.

Ich denke, dass die rowsource jedes mal neu erstellt werden muß, wenn das Feld aufgeklappt wird (nur aktive Mitarbeiter) bzw. Wenn die Liste nicht aufgeklappt ist alle Mitarbeiter. Das ist aber sehr umständlich. Kenn wer eine andere Möglichkeit?

Danke im Voraus

Gruß
ango
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
14. Nov 2008, 21:34
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz


AW: rowsource in gebundenen Kombinationsfeldern - AW: rowsource in gebundenen Kombinationsfeldern

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

das würde die Situation nicht ändern, sobald du dein Rowsource filterst und das Ergebniss weniger Datensätze hat als die Einträge in dein Endlosformular, fehlen die Einträge in den anderen Datensätzen mitunder.

Habe ich hier schon mehrmals empfohlen und bisher ha keiner eine andere bessere Lösung gezeigt.

Nehme den Mitarbeiter (Text) mit in die Datensatzherkunft deines Formulars, platziere neben deinen Kombifeld ein Textfeld eben auf diesen Mitarbeiter gebunden.Somit siehst du imer den Mitarbeiter, auch wenn du den Rowsource deines Kombi filterst.
Jetzt kannst du noch aus optischen Gründen dein Kombi so schmal machen, dass nur der Auswahlbutton zu sehen ist und direkt neben den Textfeld platzieren, so sieht es aus wie ein normales Kombifeld Wink

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
ango
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. Nov 2008, 23:42
Rufname:
Wohnort: Vöcklabruck, OÖ

AW: rowsource in gebundenen Kombinationsfeldern - AW: rowsource in gebundenen Kombinationsfeldern

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Danke Micha für deine rasche Antwort.

Leider fehlt aber in dieser Version die Möglichkeit, die Namen manuell (also ohne Liste) mit automatisch ergänzen zu verwenden. Wenn ich das Feld auf Breite 0 und die Liste auf X setzte, dann klappt die Liste linksbündig mit dem Feld auf -also seitlich versetzt.

Ich habe mich noch etwas gespielt und eine für mich akzeptable Lösung gefunden:
In der Rowsource stelle ich ALLE DS zur Verfügung und zeige als zusätzliche Spalte den Status an (als Auswahlhilfe). Um die Asuwahl eines nicht aktiven MA zu unterbinden setze ich folgenden Code:
Code:
Private Sub Teammitglied_BeforeUpdate(Cancel As Integer)
    'Wenn keine Änderung > akzeptieren
    If Me!Teammitglied.OldValue = Me!Teammitglied Then Exit Sub
    'Änderung nur erlauben, wenn Status 0(aktiv) ist
    If DLookup("Status", "dbo_employee", _
               "[No_] = '" & Me!Teammitglied & "'") = 0 Then
        Exit Sub
      Else
        Cancel = True
        Me.Undo
        MsgBox "Dieser Mitarbeiter ist inaktiv und kann daher nicht " & _
               "gewählt werden", vbInformation, "Inaktiver Mitarbeiter"
    End If
End Sub

Gruß Ango
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
15. Nov 2008, 11:34
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz

AW: rowsource in gebundenen Kombinationsfeldern - AW: rowsource in gebundenen Kombinationsfeldern

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

hallo,

stimmt, das wäre ein Nachteil, die Autovervollständigung fehlt dann, man muss aus der Liste wählen.

Mit dem links versetzt habe ich nicht verstanden, mache doch das schmale Kombi links neben das Tetxfeld, dann ist die Liste unter dem Textfeld.

Deine Variante geht auch, du könntest auch den Recordsource auf deine Bedingung filtern und zusätzlich auf die Datensätze, die momentan noch in deinen Endlosformular sind, das würde die Auswahl nochmal minimieren (nur, wenn dein Endlosformular ein Unterformular ist und die Datensätze auf die im HF vorhandene Beziehung anzeigt).
Eine Möglichkeit wäre auch, dass du die Namen, die man nicht auswählen kann in Klammern schreibst, spart die zusätzliche Spalte, die Prüfung, die du hast, musst du aber trotzdem machen. Daduch würden diese bei Autofüllen nicht mit reinspringen, da keiner mit einer Klammer beginnend reinschreibt Wink

Du könntest auch bei "Mouse down" des Kombifeldes den Recordsoure filtern und bei "before Update" den Filter wieder rausnehmen. dann würde zwar auch die Anzeige in den anderen Datensätzen fehlen, aber nur für die Zeit, in der du auswählst, danach würden sie wieder erscheinen.

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
ango
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Nov 2008, 13:47
Rufname:
Wohnort: Vöcklabruck, OÖ


AW: rowsource in gebundenen Kombinationsfeldern - AW: rowsource in gebundenen Kombinationsfeldern

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Micha,

wenn das schmale Listenfeld links ist, dann sieht es halt nicht mehr Original aus.

Aber Deine Idee mit der Klammer ist genial. Das hat den zusätzlichen Vorteil, dass bereits eingetragene inaktive Mitarbeiter auf Anhieb erkannt werden können, da sie ja dann in Klammer stehen.

Super, Danke und liebe Grüße

Ango
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage basierend auf Kombinationsfeldern in Formular 0 Koga 85 06. März 2012, 17:09
Koga Abfrage basierend auf Kombinationsfeldern in Formular
Keine neuen Beiträge Access Formulare: unbegrenzt text schreiben in gebundenen Textfeld 6 fröhlichkeit 1110 06. Okt 2009, 12:27
fröhlichkeit unbegrenzt text schreiben in gebundenen Textfeld
Keine neuen Beiträge Access Formulare: RowSource ändern 3 Ings 818 28. Aug 2009, 13:19
MissPh! RowSource ändern
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Unterformulare - Datenzuordnung mit Kombinationsfeldern 2 winterabend 189 11. Feb 2009, 19:47
Gast Unterformulare - Datenzuordnung mit Kombinationsfeldern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte aus 2 Kombinationsfeldern an Abfrage übergeben 14 Dan0032 5588 26. Jan 2009, 23:05
Dan0032 Werte aus 2 Kombinationsfeldern an Abfrage übergeben
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Verknüfungen mit Feldern bzw. Kombinationsfeldern mit UF. 8 Christian 1986 288 04. Sep 2008, 09:24
Christian 1986 Verknüfungen mit Feldern bzw. Kombinationsfeldern mit UF.
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Probleme in Endlosformular mit gebundenen Kombinationsfeld 0 RobertS 401 28. Aug 2008, 10:44
RobertS Probleme in Endlosformular mit gebundenen Kombinationsfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Name auswaehlen und Adresse anzeigen in Kombinationsfeldern 1 eierfred 306 05. Mai 2008, 14:39
Marmeladenglas Name auswaehlen und Adresse anzeigen in Kombinationsfeldern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verknüpfung von 2 Kombinationsfeldern mit Dlookup 2 Boulardier 509 22. Nov 2007, 15:09
Nouba Verknüpfung von 2 Kombinationsfeldern mit Dlookup
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Abfrage im Formular mit Kombinationsfeldern 19 Gast 1526 17. Jun 2007, 19:50
jens05 Abfrage im Formular mit Kombinationsfeldern
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Daten suchen mit mehreren Kombinationsfeldern 2 netsroht 601 16. März 2007, 10:30
netsroht Daten suchen mit mehreren Kombinationsfeldern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Öffnen eines neuen gebundenen Formulars 15 Wlyq 1323 11. Jan 2007, 17:32
Gast Öffnen eines neuen gebundenen Formulars
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP JavaScript