Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Feldwert aus einem Formular als öffentliche Variable
zurück: aktuellen User einfügen weiter: Bei Kombifeld zweite Spalte aus Tabelle einfügen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
elmagnifico
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
11. Nov 2008, 14:47
Rufname:

Feldwert aus einem Formular als öffentliche Variable - Feldwert aus einem Formular als öffentliche Variable

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo!

Habe mir statt Inputboxen eigene Formulare gebastelt, in die ich Werte eingeben muss, damit später mit diesen Werten weitergearbeitet werden kann. Das habe ich deshalb gemacht, da man bei Inputboxen kein Eingabeformat festlegen kann.
Ich möchte nun die Werte, die ich in die einzelnen Formulare eingebe als öffentliche Variablen deklarieren. Wie kann ich das am besten umsetzen?

Bsp.:
Das Formular1 fragt mich nach einer Periode, die ich im Format JJJJMM eingeben soll. Und genau dieser Wert soll mir in weiterer Folge für andere Module als öffentliche Variable zur Verfügung stehen.

Danke für Eure Hilfe

ElMagnifico
Gast



Verfasst am:
11. Nov 2008, 14:53
Rufname:


AW: Feldwert aus einem Formular als öffentliche Variable - AW: Feldwert aus einem Formular als öffentliche Variable

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
definiere in einem beliebigen allgemeinen Modul die Variablen (außerhalb von Prozeduren und Funktionen).
In deinem Formular weißt du dann das Formularfeld der Variablen zu (z.B. beim Ereignis nach Aktualisierung).

Idea Beachte:
Sobald ein unbehandelter Laufzeitfehler auftritt werden die Variablen gelöscht.

Gruß Mike
elmagnifico
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
11. Nov 2008, 15:36
Rufname:

AW: Feldwert aus einem Formular als öffentliche Variable - AW: Feldwert aus einem Formular als öffentliche Variable

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo!

Habe das einmal probiert. In einem Modul:
Code:
Public x1 As String
Im Formular dann beim Ereignis NachAktualisierung folgenden Code eingegeben:
Code:
Private Sub Form_AfterUpdate()
    x1 = Me!txt_Periode
End Sub
Der Wert wird jedoch nicht übernommen.

LG
ElMagnifico
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
11. Nov 2008, 16:03
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Feldwert aus einem Formular als öffentliche Variable - AW: Feldwert aus einem Formular als öffentliche Variable

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
bist Du sicher, dass das Ereiegnis überhaut ausgelöst wird?
Ergänze mal (versuchsweise) wie folgt:
Code:
Private Sub Form_AfterUpdate()
    Stop 'später wieder löschen
    x1 = Me!txt_Periode
End Sub
Die Ausführung stopt jetzt, mit F8 gehts weiter. Wenn End Sub gelb ist, stellst Du den Cursor auf x1, dann sollte der Wert gezeigt werden.

Ist überall (in Klassen- und normalen Modulen) die "Option Explicit" gesetzt?
Kompiliere mal den Code im VBA Fenster?

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
elmagnifico
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
11. Nov 2008, 16:52
Rufname:

AW: Feldwert aus einem Formular als öffentliche Variable - AW: Feldwert aus einem Formular als öffentliche Variable

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo!

Wenn ich das mache, bekomme ich die Fehlermeldung
Zitat:
Fehler beim Kompilieren: Mehrdeutiger Name: x1

Private Sub Form_AfterUpdate() ist gelb hinterlegt.

Muss mich da schlau machen, was da passiert ist.

LG
ElMagnifico
Gast



Verfasst am:
11. Nov 2008, 17:08
Rufname:

AW: Feldwert aus einem Formular als öffentliche Variable - AW: Feldwert aus einem Formular als öffentliche Variable

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
die Variable darf nur an einer Stelle definiert werden.
Benenne sie auch gleich vernünftig (z.B. PublicX1), damit es keine Überscheidungen gibt.

Gruß Mike
elmagnifico
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
12. Nov 2008, 09:47
Rufname:


AW: Feldwert aus einem Formular als öffentliche Variable - AW: Feldwert aus einem Formular als öffentliche Variable

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo!

Habe den Fehler gefunden. Die Variable war nicht eindeutig deklariert.

Danke

ElMagnifico
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Globale Variable in einer Abfrage abfragen ??? 10 Dalmatinchen 6095 10. Mai 2005, 19:36
Dalmatinchen Globale Variable in einer Abfrage abfragen ???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Ein Formular, zwei Tabellen... editieren nicht möglich? 3 Percobodio 1245 10. Mai 2005, 11:02
jens05 Ein Formular, zwei Tabellen... editieren nicht möglich?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle, Formular, SQL 2 Lutezia 1050 27. Apr 2005, 13:44
Lutezia Tabelle, Formular, SQL
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular --> Tabelle ? 6 AlexisM 835 27. Apr 2005, 10:56
AlexisM Formular --> Tabelle ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzahl der Datensätze zählen (im Formular oder Bericht) ? 3 anna-bolika 3756 31. März 2005, 12:50
Dalmatinchen Anzahl der Datensätze zählen (im Formular oder Bericht) ?
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: min und max in einer abrage oder formular 1 Diepers 637 23. März 2005, 08:54
stpimi min und max in einer abrage oder formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feld wird nicht in Formular angezeigt 1 Chef_1 528 12. März 2005, 21:27
stpimi Feld wird nicht in Formular angezeigt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feldwert als Feldname in der Abfrage einsetzen 1 Airgirl 596 11. März 2005, 18:44
Airgirl Feldwert als Feldname in der Abfrage einsetzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Lookup auf verschiedene Tabellen, je nach Feldwert 0 mfoe 815 08. Feb 2005, 13:51
mfoe Lookup auf verschiedene Tabellen, je nach Feldwert
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragefeld über ein Kombifeld aus Formular ändern 3 ggazarog 1148 31. Dez 2004, 15:34
mapet Abfragefeld über ein Kombifeld aus Formular ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular und Feldberechnung 1 Gast 1059 17. Okt 2004, 19:01
Reinhard Formular und Feldberechnung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Variable 1 f_mal 499 06. Sep 2004, 10:07
TommyK Variable
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps