Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
zurück: Datensätze zählen verflixt weiter: Wie funktioniert Kalender Steuerelement 9.0? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Rückfrage Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
FS985
Einsteiger


Verfasst am:
07. Nov 2008, 15:41
Rufname:

AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen - AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen

Nach oben
       Version: Office 2007

So, also ich habe jetzt eine 2. Tabelle gemacht.
Dort habe ich den Status rein gemacht.

Also:
Status10
Status20
...
Status 120

Soweit so gut, wie genau verknüpfe ich meine bisherigen einfärbfelder nun damit?



DB.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  DB.zip
 Dateigröße:  82.49 KB
 Heruntergeladen:  16 mal

Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
08. Nov 2008, 00:38
Rufname:


AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen - AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen

Nach oben
       Version: Office 2007

hi, du wirfst da 2 Dinge durcheinander. Das mit der neuen Tabelle bezog sich auf ein abgeändertes Datenbankmodell. Ausgehend von deinem suboptimalen Entwurf, sollten die Felder, die du jetzt in neuer Tabelle angelegt hast, mit in die Ursprungstabelle hinzu !
Desweiteren würde ich empfehlen, die Felder nicht als Text zu deklarieren, sondern numerisch. Du solltest deine Kombiauswahlmöglichkeiten für 10, 20 etc. in eigener Tabelle auslagern und hier keine Value-Liste verwenden!
Ich hab dir das mal für 2 Felder gemacht, für 10 und Status10 auf dem EingabeNeu (auch wenn das DB-Konzept nicht stimmig ist) und im Report/Bericht
Den Rest mußt du machen, ist dann reine Fleißarbeit.



Bedingt.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Bedingt.zip
 Dateigröße:  74.84 KB
 Heruntergeladen:  21 mal

FS985
Einsteiger


Verfasst am:
08. Nov 2008, 13:15
Rufname:

AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen - AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen

Nach oben
       Version: Office 2007

FS985 am 08. Nov 2008 um 12:13 hat folgendes geschrieben:
Hi, das ist ja wahnsinn, total cool-

Das hätte ich so niemals hinbekommen.
Jetzt nur noch eins Wink

Wie bekomme ich da jetzt einen gescheiten Bericht draus?? vor allem so, das
die Felder 10,20 usw. mit den Werten bsp. 36-301 und die entsprechende Farbe drinnen sind. Könnt ihr mir da bitte nochmal helfen? Das wäre total Super, dann verspreche ich auch, das ich erstmal! nicht mehr nerve.

Ich häng die DB nochmal an. Danke nochmal, besonders an Marmeladenglas

Hi, das ist ja wahnsinn, total cool-

Das hätte ich so niemals hinbekommen.
Jetzt nur noch eins Wink

Wie bekomme ich da jetzt einen gescheiten Bericht draus?? vor allem so, das
die Felder 10,20 usw. mit den Werten bsp. 36-301 und die entsprechende Farbe drinnen sind. Könnt ihr mir da bitte nochmal helfen? Das wäre total Super, dann verspreche ich auch, das ich erstmal! nicht mehr nerve.

Ich häng die DB nochmal an. Danke nochmal, besonders an Marmeladenglas



DB.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  DB.zip
 Dateigröße:  108 KB
 Heruntergeladen:  9 mal

Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
08. Nov 2008, 13:32
Rufname:

AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen - AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen

Nach oben
       Version: Office 2007

hi, ich hab dir doch in meinem Upload das schon für 2 Felder auf demBericht gemacht ! Schaus dir an und mach es genauso für die anderen Felder.
FS985
Einsteiger


Verfasst am:
08. Nov 2008, 13:46
Rufname:


AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen - AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen

Nach oben
       Version: Office 2007

ja, habe ich gesehen, aber ich versteh die Beziehung nicht.
Außerdem, habe ich im Formular die Farben und alle geändert, das übernimmt er nicht in den Bericht.
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
08. Nov 2008, 14:10
Rufname:

AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen - AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen

Nach oben
       Version: Office 2007

hi,
Formular und Bericht sind 2 verschiedene Dinge, d.h. du mußt auf dem Formular und dem Bericht alles anpassen !
Die bedingte Formatierung ist eine rein visuelle Angelegenheit (ich glaub Jörg hat das so formuliert), d.h. der Bericht weiß nichts von den bedingten Formatierungen auf deinem Formular.
Ist alles reine Fleißarbeit und das auch wiederum nur so umfangreich, durch das suboptimale Konzept! D.h. insgesamt sind da 24 Felder minimum zu überarbeiten.
Wenn du genauer formulierst, was du nicht verstehst, dann kann man das erklären, finde es aber etwas viel erwartet, dass du hier von jemandem erwartest, den Job für dich zu erledigen. Confused

Und bzgl. des "Nervens", ich denke das ist wohl der Sinn des Forums Fragen zu stellen und Antworten zu bekommen - aber DB hochladen und erwarten "Macht ihr mal" halte ich für die falsche Einstellung Wink
Aber vielleicht interpretiere ich das auch zu empfindlich Razz
Ah, noch ein Hinweis:
das hat mich zuerst auch stutzig gemacht, bzw. die bedingte Formatierung im Bericht wollte scheinbar zuerst nicht klappen !
Deine Felder im Bericht sind auf transparent gestellt! Das mußt du ändern in Normal, sonst werden dir die bedingten Farbmarkierungen durch die Transparenz der Felder nicht angezeigt.

Bzgl. deiner Frage: Schau dir die Query2 an, das ist die Abfrage die dem Bericht als Datensatzherkunft dient, dort mußt du für alle verbleibendenden Feldern die Statustabelle ergänzen und mit in die Abfrage mit reinnehmen!

Noch ein Tipp:
Schau dich mal auf der Seite von DonKarl um. Interessant sind für dich z.b. Infos wie du einem Kombinationsfeld einen weiteren Eintrag hinzufügen kannst (bezogen auf deine 10,20,30... Felder, wenn da weitere Einträge hinzukommen).
FS985
Einsteiger


Verfasst am:
10. Nov 2008, 12:25
Rufname:

AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen - AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi, erstmal Danke für deine Antwort:
Nein, ich möchte dadurch das ich meine DB immer anhänge, das ihr das für mich nicht macht. Ich versuche dadurch lediglich euch klar zu machen, was ich meine, damit ihr euch das vorstellen könnt. Also wisst wo mein Problem liegt.
Richtig, wie du es für mich gemacht hattest war super, das hätte ich niemals alleine hinbekommen.

Das Problem in meinem Bericht:
Ich habe mir "Query2" nochmal angeschaut. Muss ich da jetzt noch Felder hinzufügen? Also diese Auswahlstufen??? Ich versteh das nicht so ganz, auch mit den Beziehung. Wenn ich da ein neues Feld mache und das dann ..._3 nennen möchte, sagt er mir das wäre nicht möglich. Das ist alles nicht verständlich für mich. Wie gesagt, ich habe keine Ahnung von Access.
Wäre nett wenn du mir nochmal genau erklären könntest, was ich da genau machen muss, damit mir der Bericht richtig angezeigt wird.
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
10. Nov 2008, 23:47
Rufname:

AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen - AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen

Nach oben
       Version: Office 2007

Nein, das sind sozusagen virtuelle Kopien der immer gleichen Tabelle. Jedes deiner Felder 10,20,30 .. etc. bezieht seinen Wert als Primärschlüssel von dieser Tabelle (Auswahlstufe). In der Abfrage ziehst du einfach die Tabelle nochmal in den Abfrageentwurf, so entsteht dann tbl_AuswahlStufe_2, bzw. tbl_AuswahlStufe_3 usw. Das ganze für alle 10,20 - 120 Felder. Dann jeweils verknüpfen, wie bereits für die ersten 2 Felder gemacht.
FS985
Einsteiger


Verfasst am:
11. Nov 2008, 09:12
Rufname:

AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen - AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi, habe das gerade versucht, aber das geht irgendwie nicht???
Ich ziehe das * aus der linken Tabelle unten in das freie Feld?
Dann nenne ich das Feld AuswahlBezeichnung? Bei Wert kann ich aber nur die bestehenden rein schreiben, der schreibt mir da sonst immer ne Meldung.
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
11. Nov 2008, 10:04
Rufname:

AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen - AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen

Nach oben
       Version: Office 2007

lol.. was machst du nur ?
Gehe in "ZeigeTabelle", da wählst du nochmals deine Tbl_Auswahlstufe. Dann Beziehung knüpfen von der ID dieser Tabelle zu z.b. 30. Jetzt das Bezeichnungsfeld aus der neuen Tabelle nach unten mit dazunehmen.
Warum willst du den * runterziehen ?
Es geht doch nur darum, den Bezeichnungstext mit in der Abfrage drin zu haben, damit in deinem Bericht hinterher nicht nur der AutowertIndex steht, sondern z.b. Fremdvergabe ( und nicht 1)
Kann hier nur ein Printscreen aus A2007 und in engl. anbieten:



Bild.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  68.5 KB
 Angeschaut:  1403 mal

Bild.JPG


FS985
Einsteiger


Verfasst am:
11. Nov 2008, 10:32
Rufname:

AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen - AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen

Nach oben
       Version: Office 2007

Very Happy Very Happy Very Happy
Servus, das habe ich jetzt verstanden und gemacht. Ist ja richtig Arbeit Laughing

Folgendes:
Also die Beziehungen habe ich gemacht, das sollte richtig sein, oder? Siehe Bild2.

Aber wie mache ich das jetzt bei dem anderen? Das verstehe ich einfach nicht.

Vielen vielen Dank für deine Hilfe und vor allem auch für deine Geduld.



beziehungen.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  107.02 KB
 Angeschaut:  1400 mal

beziehungen.JPG



query2.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  55.21 KB
 Angeschaut:  1399 mal

query2.JPG


Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
11. Nov 2008, 11:54
Rufname:

AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen - AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,
das versteh ich wiederum nicht !
Zitat:
Aber wie mache ich das jetzt bei dem anderen?
Hab ich ja geschrieben, viel Fleißarbeit, die man sich mit einem anderen Tabellenkonzept hätte ersparen können !
Die Beziehungen zum Status sind eigentlich überflüssig (zumindest für den Bericht !) - für das Formular schon notwendig. In deinem Bericht wird der Status ja gar nicht dargestellt, sondern nur farblich gekennzeichnet über die 10,20... Felder.
Für die Farbsetzung reicht es vollkommen aus, hier den Fremdschlüsselindex zu prüfen, da ist die Statusbezeichnung an sich uninteressant ! Smile
Also:
Wenn Status10 = 1 dann rot
Wenn Status 20 = 2 dann grün

und nicht

Wenn Status10 = "In Bearbeitung" dann rot...

Jetzt rein bildhafte Schreibweise
FS985
Einsteiger


Verfasst am:
11. Nov 2008, 13:04
Rufname:

AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen - AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen

Nach oben
       Version: Office 2007

Ich meine bei Bild 1.
Wenn ich da jetzt die Felder ausfülle, so wie du es schon getan hast, also ich muss den Rest machen. Nur wie mache ich das?

Und wenn das geschehen ist, dann pass ich den Bericht dementsprechend an, indem ich da für jedes Feld die Beziehung rein schreibe, oder?

Und dann sollte doch alles funktionieren, oder sehe ich das falsch?
Ich hänge die DB nochmal an, damit du genau siehstz wie weit ich bin und was ich meine.



DB.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  DB.zip
 Dateigröße:  82.72 KB
 Heruntergeladen:  10 mal

Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
11. Nov 2008, 13:14
Rufname:

AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen - AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen

Nach oben
       Version: Office 2007

Es wäre günstiger gewesen die Beziehungen nicht im Beziehungseditor zu setzen, sondern direkt in der Abfrage (Query2), so wie in meinem Bild gezeigt.
Du klickst einfach das Bezeichnungsfeld aus AuswahlStatus1 bis 12 doppelt an und hast dies so in der Abfrage !
Desweiteren mußt du im Bericht die ControlSource der einzelnen Feldern nun auf die Bezeichnungsfelder 1 -12 ändern (oder mithilfe der neuen Abfrage einen neuen Bericht machen und die Felder aus der Tabelle Neu für die Abfrage verwenden die dargestellt werden sollen, also ohne die 10,20,30... Felder), damit aus den Autoindex-Zahlen dann der Text wird ! Laughing
Die bedingten Formatierungen mußt du noch komplett im Bericht angeben !
Wie schon mehrfach betont: REINE FLEIßARBEIT
Du hättest dir viel Arbeit erspart, wenn du das Tabellenkonzept geändert hättest.
FS985
Einsteiger


Verfasst am:
11. Nov 2008, 13:52
Rufname:


AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen - AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen

Nach oben
       Version: Office 2007

Ist das so jetzt richtig???

Also muss ich jetzt nur noch ein neues Formular erstellen und dort die Zeile:
tbl_AuswahlStufe.AuswahlBezeichnung
einfügen. Dann müsste alles funktionieren???



DB.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  DB.zip
 Dateigröße:  96.49 KB
 Heruntergeladen:  8 mal

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 3 von 4
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellenverknüpfungsmanager per code aufrufen 2 blicki 1392 19. Dez 2006, 12:06
blicki Tabellenverknüpfungsmanager per code aufrufen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Per Dropdownliste neue Sätze anlegen? 1 Gast 689 28. Nov 2006, 10:18
GJ Per Dropdownliste neue Sätze anlegen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: TabellenVerknüpfung per VBA ändern 2 frantiC 5325 25. Okt 2006, 23:18
Willi Wipp TabellenVerknüpfung per VBA ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellenerstellung per VBA Eingabe erforderlich auf "Ne 3 blicki 1787 27. Sep 2006, 06:50
blicki Tabellenerstellung per VBA Eingabe erforderlich auf "Ne
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Textfelder (Inhalt Zahlen) per inner join verknüpfen 4 FA 3201 27. Jul 2006, 06:37
Gast Textfelder (Inhalt Zahlen) per inner join verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Per Abfrage Zeilenwerte aus einer Tabelle in mehren Spalten 2 missionhro 806 24. Jul 2006, 12:13
missionhro Per Abfrage Zeilenwerte aus einer Tabelle in mehren Spalten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus einer Tabelle in eine andere als Auswahlfeld 5 AlcHamy 2010 23. Jun 2006, 10:37
rita2008 Daten aus einer Tabelle in eine andere als Auswahlfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: per Abfrage gleich 50 Datensätze anfügen? 1 Nicole_Mehnert 791 03. Apr 2006, 19:25
Nouba per Abfrage gleich 50 Datensätze anfügen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen per update verändern??? 5 segel12 1606 22. Aug 2005, 07:49
stpimi Tabellen per update verändern???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feldinhalt nachträglich trennen 2 MirkoD. 1193 12. Aug 2005, 07:50
MirkoD. Feldinhalt nachträglich trennen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Buchverwaltung per Access 2 Rumpel29 7473 30. Mai 2005, 17:34
Ramespure Buchverwaltung per Access
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Abfrage per Stichtag 3 Teresa 1711 16. Mai 2005, 13:26
jens05 Access Abfrage per Stichtag
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps