Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
zurück: Datensätze zählen verflixt weiter: Wie funktioniert Kalender Steuerelement 9.0? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Rückfrage Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
06. Nov 2008, 19:48
Rufname:

AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen - AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,
lol.. ehm.. das ist ein accdb (also A2007 8) )
Fraglich ist ob deiner DB das richtige Konzept hinterliegt.

Kommen eigentlich deine 10,20,30 .... 120 in jedem Datensatz vor (d.h. sind die immer mit einem Wert gefüllt pro Datensatz) ?

Wenn das so ist, muß für jedes Feld (10, 20... ) ein gebundenes Feld in der Tabelle vorliegen, welches den Fertigungszustand speichert.
Mit ungebundenen Feldern kommst du so nicht weiter.
FS985
Einsteiger


Verfasst am:
07. Nov 2008, 08:22
Rufname:


Formularfelder, die ich per Auswahl einfärbe speichern - Formularfelder, die ich per Auswahl einfärbe speichern

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi, ich dachte ich mache einen neuen Thread auf, ist ja ein anderes Thema.
Folgendes, ich habe im Formularfelder, diese lasse ich je nach Status einfärben.

Dieses einfärben der Felder soll er mir aber jetzt übernehmen, also speichern, damit ich den Status auch in meinem Bericht sehe. Zur Zeit ist es so, das wenn ich den Status setze und das Formular verlasse, er mir es nicht speichert.

Im Anhang ist die DB (in jeder Version), damit ihr besser versteht was ich meine.



DB.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  DB.zip
 Dateigröße:  117.74 KB
 Heruntergeladen:  9 mal

FS985
Einsteiger


Verfasst am:
07. Nov 2008, 08:24
Rufname:

AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen - AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi, danke für deine Antwort.

Ich habe einen neuen Thread aufgemacht, ist ja auch wieder ein anderes Thema.
Vielen Dank für eure Hilfe.
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
07. Nov 2008, 09:21
Rufname:

AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen - AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,
warum du jetzt einen neuen Thread damit aufmachst mit dem gleichen Problem, kann ich nicht nachvollziehen, zumal du meine Fragen einfach unbeantwortet läßt !!

Würde ein anderes DB-Modell vorliegen, nämlich pro 10,20,30.... je ein Datensatz und nicht wie es aktuell ist, wäre das pro Datensatz ein weiteres gebundenes FEld um die Farbkennungen zu setzen. So hast du zusätzlich 13 Felder mehr, um für jedes Feld den gewünschten Fertigungszustand zu speichern !
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
07. Nov 2008, 09:26
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Formularfelder, die ich per Auswahl einfärbe speichern - AW: Formularfelder, die ich per Auswahl einfärbe speichern

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
wenn der Status die Farbe bestimmt, muss das Statusfeld als Tabellenfeld vorhanden sein. Das wurde in dem andern Thred auch schon gesagt. Die Farbe selbst kann nicht gespeichert werden. In Deinem Formular ist das Statusfeld ungebunden.

PS:
Das Konzept der DB ist falsch.
Die Felder mit den Zahlen (10, 20, 30 usw.) sollten in eine eigene Tabelle.
In weiteren Tabelle erfolgt die Zuordnung.
Dein Vorhaben erfordert eine n:m Beziehung zwischen Fertigteil und Baugruppe. Dazu dient die 3.Tabelle

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
FS985
Einsteiger


Verfasst am:
07. Nov 2008, 09:35
Rufname:

AW: Formularfelder, die ich per Auswahl einfärbe speichern - AW: Formularfelder, die ich per Auswahl einfärbe speichern

Nach oben
       Version: Office 2007

Ok, dann werde ich das wohl lassen müssen und wieder auf Excel umsteigen.

Das ist mir eindeutig zu hoch und für mich so leider nicht realisierbar Sad
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
07. Nov 2008, 09:51
Rufname:

AW: Formularfelder, die ich per Auswahl einfärbe speichern - AW: Formularfelder, die ich per Auswahl einfärbe speichern

Nach oben
       Version: Office 2007

hi, vielleicht liest sich das als "Einsteiger" kompliziert, das ganze ist aber nicht so dramatisch.
FS985
Einsteiger


Verfasst am:
07. Nov 2008, 09:58
Rufname:

AW: Formularfelder, die ich per Auswahl einfärbe speichern - AW: Formularfelder, die ich per Auswahl einfärbe speichern

Nach oben
       Version: Office 2007

Helft mir bitte irgendwie
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
07. Nov 2008, 10:12
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Formularfelder, die ich per Auswahl einfärbe speichern - AW: Formularfelder, die ich per Auswahl einfärbe speichern

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
wegen der Farbe hast Du ja schon Hilfe bekommen. Das Statusfeld muss in die Tabelle, damit das auch im Bericht datensatzabhängig verwendet werden kann (Zur Einfärbung).

Was das Konzept betrifft, solltest Du mal genau beschreiben, was die einzelen Felder in der Tabelle bedeuten und wie Du das gedacht hast. Ohne diese Info ist Hilfe schwierig.
Zur Datenmodellierung/Datenbankstruktur findest Du hier weitere Infos:
Dokumente zur Datenmodellierung

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
FS985
Einsteiger


Verfasst am:
07. Nov 2008, 10:21
Rufname:

AW: Formularfelder, die ich per Auswahl einfärbe speichern - AW: Formularfelder, die ich per Auswahl einfärbe speichern

Nach oben
       Version: Office 2007

Also, die einzelnen Felder, also 10,20... sind Arbeitsgänge. Sogenannte Operationen.
Es sind 120, weil es maximal 12 Arbeitsgänge gibt.
Mit der Farbe werden die einzelnen Operationen mit einem Status gekennzeichnet, damit man sofort erkennt, wie weit es mit dem Bauteil ist.

Wenn ihr euch meine DB anschaut, seht ihr ja auch meinen Bericht, der ist so erstellt, das alle Felder auf eine Seite passen und dort muss halt die Farbe, also der Status mit rein, damit wieder sofort erkannt wird, wie weit es mit dem Bauteil ist.

Ich habe mit viel Mühe die DB soweit bekomme, wie sie jetzt ist.
Und wenn das mit dem einfärben auch im Bericht klappt, bin ich schon fast fertig mit der DB und wir können Sie im laufenden Betrieb einsetzen.

Vielleicht könnte ja einer von euch, der sich mit Access richtig gut auskennt, mir das so einstellen, das funktionieren könnte.

Vielen Dank schon mal
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
07. Nov 2008, 10:25
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Formularfelder, die ich per Auswahl einfärbe speichern - AW: Formularfelder, die ich per Auswahl einfärbe speichern

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Zitat:
Es sind 120, weil es maximal 12 Arbeitsgänge gibt.

Das versteh ich jetzt nicht wirklich, wieso 120 bei 12 Arbeitsgängen?
Hast Du Deine Hausaufgaben gemacht?
Zitat:
wegen der Farbe hast Du ja schon Hilfe bekommen. Das Statusfeld muss in die Tabelle, damit das auch im Bericht datensatzabhängig verwendet werden kann (Zur Einfärbung).


Ich werde die beiden Threads wieder zusammenführen, einen anderen Beitrag anzufangen war überflüssig.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
FS985
Einsteiger


Verfasst am:
07. Nov 2008, 11:59
Rufname:

AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen - AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen

Nach oben
       Version: Office 2007

Es heißt nur mal so. Ein Arbeitsgang heißt 10. Es ist nun mal so bei uns.

Und wie mache ich es in die Tabelle, damit er mir beim Bericht die Färbung anzeigt???
Ich raff es nicht.
Ich lege eine 2. Tabelle an, mit dem jeweiligen Status. Und dann?
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
07. Nov 2008, 12:29
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen - AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Siehst, Du und jetzt beginnen die wirklichen Probleme auf Grund des falschen DB Aufbaus.
Versuche doch mal logisch zu denken:
Du willst doch einen Zustand auswerten (den Status) wenn Du dieses aber nicht in der Tabelle hast, kannst Du es auch nicht auswerten. Alles was Du datensatzbezogen auswerten willst muss in einer Tabelle gespeichert werden.
Da u Du die Arbeitsschritte einzel in einer Tabelle hast, musst Du für jeden einzelnen Arbeitschritt noch ein Statusfeld einfügen, also 12. Erst jetzt kannst Du das auch im Bericht verwenden. Und erst dann funktioniert auch das Formular richtig.

Aber das ist das falsche Konzept.

Hast Du die obigen Liks gesehen zur Datenmodellierung?

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.


Zuletzt bearbeitet von KlausMz am 07. Nov 2008, 12:51, insgesamt einmal bearbeitet
FS985
Einsteiger


Verfasst am:
07. Nov 2008, 14:24
Rufname:

AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen - AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen

Nach oben
       Version: Office 2007

FS985 am 07. Nov 2008 um 11:38 hat folgendes geschrieben:
Hi, ja das habe ich mir angeschaut, aber als Access-Neuling bin ich damit ein wenig überfordert.
Und mit meiner DB das raff ich nicht. Ich weiß nicht wie ich es machen soll, auch wenn du es erklärt hast. Dann bleibt mir nix anderes übrig als das Thema Access ad acta zu schieben.
Danke für deine Hilfe

So, sorry das ich nochmal nerve,
ich saß jetzt nochmal dran. aber es läuft nicht.
Könnte mir jemand eine Schritt für Schritt-Anweisung geben?
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
07. Nov 2008, 14:42
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen - AW: Feldinhalt per Auswahlfeld mit Farbe hinterlegen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Zitat:
ich saß jetzt nochmal dran. aber es läuft nicht.
Und was hast Du gemacht?
KlausMz hat folgendes geschrieben:
Da Du die Arbeitsschritte einzel in einer Tabelle hast, musst Du für jeden einzelnen Arbeitschritt noch ein Statusfeld einfügen, also 12. Erst jetzt kannst Du das auch im Bericht verwenden. Und erst dann funktioniert auch das Formular richtig.
Das ist schon recht ausführlich.
Um bei dem falschen Konzept zu bleiben:
Sind die Felder Status für jeden Arbeitsschritt eingefügt, also 12x Status?
Z.B.
Status10
Status20
...
Status120

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 2 von 4
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellenverknüpfungsmanager per code aufrufen 2 blicki 1392 19. Dez 2006, 12:06
blicki Tabellenverknüpfungsmanager per code aufrufen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Per Dropdownliste neue Sätze anlegen? 1 Gast 689 28. Nov 2006, 10:18
GJ Per Dropdownliste neue Sätze anlegen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: TabellenVerknüpfung per VBA ändern 2 frantiC 5325 25. Okt 2006, 23:18
Willi Wipp TabellenVerknüpfung per VBA ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellenerstellung per VBA Eingabe erforderlich auf "Ne 3 blicki 1787 27. Sep 2006, 06:50
blicki Tabellenerstellung per VBA Eingabe erforderlich auf "Ne
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Textfelder (Inhalt Zahlen) per inner join verknüpfen 4 FA 3201 27. Jul 2006, 06:37
Gast Textfelder (Inhalt Zahlen) per inner join verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Per Abfrage Zeilenwerte aus einer Tabelle in mehren Spalten 2 missionhro 806 24. Jul 2006, 12:13
missionhro Per Abfrage Zeilenwerte aus einer Tabelle in mehren Spalten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus einer Tabelle in eine andere als Auswahlfeld 5 AlcHamy 2010 23. Jun 2006, 10:37
rita2008 Daten aus einer Tabelle in eine andere als Auswahlfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: per Abfrage gleich 50 Datensätze anfügen? 1 Nicole_Mehnert 791 03. Apr 2006, 19:25
Nouba per Abfrage gleich 50 Datensätze anfügen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen per update verändern??? 5 segel12 1606 22. Aug 2005, 07:49
stpimi Tabellen per update verändern???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feldinhalt nachträglich trennen 2 MirkoD. 1193 12. Aug 2005, 07:50
MirkoD. Feldinhalt nachträglich trennen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Buchverwaltung per Access 2 Rumpel29 7473 30. Mai 2005, 17:34
Ramespure Buchverwaltung per Access
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Abfrage per Stichtag 3 Teresa 1711 16. Mai 2005, 13:26
jens05 Access Abfrage per Stichtag
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web Forum