Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Datensatz auswählen und ergänzen
zurück: Geburtstage farblich kennzeichnen weiter: Standartwert Datum() Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
osaft27
Access/VBA Noob


Verfasst am:
29. Okt 2008, 16:05
Rufname:

Datensatz auswählen und ergänzen - Datensatz auswählen und ergänzen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo, ich habe eine Frage,

ich möchte die Datensätze einer Tabelle ergänzen. Die Datensätze werden
in einem ersten Schritt erst zur Hälfte aufgenommen.

In einem Formular wähle ich über ein Kombinationsfeld einen Datensatz aus. Die Quelle
für das Kombinationsfeld ist eine Abfrage, die die Datensätze über bestimmte Kriterian
abfragt Wie kann ich nun den über das Kombinationsfeld ausgewählten Datensatz ergänzen,
ohne das ein neuer angelegt wird?
Hans Helfer
lerne gerne


Verfasst am:
29. Okt 2008, 16:19
Rufname: Hans


AW: Datensatz auswählen und ergänzen - AW: Datensatz auswählen und ergänzen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo

du meinst das du ins Kombifeld einen Wert eingeben und speichern kannst der nicht von der Abfrage ausgegeben wird?

das müsste doch eigendlich gehen

schau mal unter den Kombifeld Eigenschaften - Daten - Nur Listeneinträge auf Nein setzen
osaft27
Access/VBA Noob


Verfasst am:
29. Okt 2008, 16:26
Rufname:

AW: Datensatz auswählen und ergänzen - AW: Datensatz auswählen und ergänzen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hmmm, ich glaube nicht.

1. Ich habe eine Tabelle
2. Die Abfrage gibt nur Datensätze aus die nicht vollständig sind
3. Ein Kombinationsfeld greift auf diese Abfrage zurück
4. Der in dem Kombinationsfeld ausgewählte Datensatz soll ergänzt werden, und dass in der Tabelle.

Mein Problem ist, dass immer ein Neuer Datensatz angelegt wird. Es soll aber der über das Kombifeld ausgewählte Datensatz bearbeitet werden.
Hans Helfer
lerne gerne


Verfasst am:
29. Okt 2008, 16:31
Rufname: Hans

AW: Datensatz auswählen und ergänzen - AW: Datensatz auswählen und ergänzen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo

Dann mach doch ein Endlosformular das die Daten aus der Abfrage bezieht. Dann kannst sie dort alle schön ergänzen oder ändern und es werden dir gleich alle Unvollständigen angezeigt und du musst sie nicht erst einzeln auswählen
osaft27
Access/VBA Noob


Verfasst am:
29. Okt 2008, 16:42
Rufname:

AW: Datensatz auswählen und ergänzen - AW: Datensatz auswählen und ergänzen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Vielen Dank für deine Hilfe.

Wenn ich eine Datenbank für mich persönlich erstellen würde, dann wäre das sicher eine gute und schnelle Lösung.
Für meine Zwecke ist es aber sehr wichtig, alles über einheitliche, einfach zu bedienende Formulare zu steuern.
Es ist daher nicht Zweckmäßig, dem Bediener alle Informationen zur Verfügung zu stellen.
Hans Helfer
lerne gerne


Verfasst am:
29. Okt 2008, 17:03
Rufname: Hans

AW: Datensatz auswählen und ergänzen - AW: Datensatz auswählen und ergänzen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo

Ich glaub ich versteh die Situation noch nicht so ganz.(bin wohl manchmal etwas begriffsstutzig sry ^^)

Du hast ein Formular mit einem Kombinationsfeld das sich die unvollständigen Datensätze durch die Abfrage holt.

Muss nun genau der Wert der im Kombinationsfeld steht verändert werdern?

oder muss einer der Datensätze die zu diesem Wert gehören verändert werden?

Du sagst das immer ein neuer Datensatz angelegt wird statt das er einfach verändert gespeichert wird. Aber wie erreichst du das überhaupt?

Hast du nur dein Kombifeld oder gibt es in deinem Formular auch noch ein Ufo?
osaft27
Access/VBA Noob


Verfasst am:
29. Okt 2008, 17:15
Rufname:

AW: Datensatz auswählen und ergänzen - AW: Datensatz auswählen und ergänzen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Es soll nicht der Wert des Kombifeldes verändert werden sondern der Dazugehörige Datensatz.

In dem Formular stehen die noch zu ergänzenden Felder. Diese sind nicht individuell sondern es sind immer die gleichen Felder die zu ergänzen sind.

Es gibt kein UFO. Muss ich das haben? Wenn es einfacher ist, mache ich es so.
Hans Helfer
lerne gerne


Verfasst am:
29. Okt 2008, 17:26
Rufname: Hans


AW: Datensatz auswählen und ergänzen - AW: Datensatz auswählen und ergänzen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hey, das wär nicht schlecht ; )

Du hast im Moment ein Formular erstellt mit dem man Daten hinzufügen kann.

Du brauchst ein Ufo mit dem du die bereits bestehenden Daten holst damit du sie verändern kannst.

Mein Vorschlag wäre eben das Endlosformular gewesen weil dann in einer Reihe die Datensätze untereinander stehen und du sie bequem verändern kannst ohne einen Datensatz mithilfe eines Kombifeldes auswählen zu müssen.

Du kannst aber auch ein EinzelUfo machen wenn dir das lieber ist. Dann wird halt nur genau der Datensatz angezeigt den du im Kombifeld ausgewählt hast.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: automatisches Ergänzen 1 Michael12353 600 26. Sep 2005, 14:31
Dalmatinchen automatisches Ergänzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Auswahlabfrage ohne Datensatz 3 Messbock 666 26. Aug 2005, 16:41
cablit Auswahlabfrage ohne Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: unlöschbaren Datensatz erstellen 1 Vincent_Vega 899 15. Aug 2005, 21:45
stpimi unlöschbaren Datensatz erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: neuen Datensatz anlegen falls wert nich vorhanden ist 1 AccessAlex 874 08. Aug 2005, 22:18
Gast neuen Datensatz anlegen falls wert nich vorhanden ist
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage Ausgabe nur ein Datensatz 1 lammy 770 21. Mai 2005, 08:30
mapet Abfrage Ausgabe nur ein Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz automatisch kopieren??? 0 Edelschnitt 701 11. Mai 2005, 19:41
Edelschnitt Datensatz automatisch kopieren???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hintergrundfarbe in Datensatz 1 Rheinbote 900 24. Feb 2005, 20:18
stpimi Hintergrundfarbe in Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage soll nur jeweils ersten Datensatz liefern (Group By? 2 MichaelN 2552 28. Dez 2004, 15:06
MichaelN Abfrage soll nur jeweils ersten Datensatz liefern (Group By?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Einen Bereich auswählen 2 dragonboat 769 09. Dez 2004, 14:57
dragonboat Einen Bereich auswählen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz 6 zheng 810 07. Dez 2004, 22:35
zheng Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern 6 blauvogel 1092 08. Okt 2004, 11:43
Skogafoss Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz nach Datum suchen?? 1 Hansen 1390 04. Okt 2004, 12:16
stpimi Datensatz nach Datum suchen??
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editoren Forum