Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Leerer Datensatz in Formular
zurück: Filtern nach ID weiter: Datensatz nach Änderung aktualisieren Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Brakkor
Gast


Verfasst am:
28. Okt 2008, 15:31
Rufname:

Leerer Datensatz in Formular - Leerer Datensatz in Formular

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Ich habe ein Forumlar in welchem Daten eingegeben werden die in einer Tabelle gespeichert werden sollen.

Das Formular ist durch den Assisstenten mit Bezug auf die Tabelle erstellt worden.

Deshalb sind auch die ersten Datensätze im Formular schon alle mit den Inhalten der Tabelle ausgefüllt.

Ich möchte nun das: gleich zu anfang ein neuer Datensatz eingegeben werden kann.

Wie kann ich das bewerkstelligen?

Freue mich über schnelle Hilfe

Gruß

Hibbidi

PS: ganz vergessen,

Für diesen neu eingegebenen Datensatz benötige ich dann eine Abfrage die genau diesen Datensatz filtert, damit ich ihn an einen Bericht weiterleiten kann und ausdrucken kann.

Mit Eingabe welcher Kriterien bekomme ich den kompletten, neu eingegebenen Datensatz in die Abfrage?
Eric!
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Okt 2008, 16:49
Rufname:
Wohnort: Trier


AW: Leerer Datensatz in Formular - AW: Leerer Datensatz in Formular

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
1. immer direkt einen neuen ds eingeben
auf dem ereignis BeimÖffnen einfach eintragen:
Code:
    DoCmd.GoToRecord acDataForm, Me.Name, acNewRec

2. den neuen ds mit abfrage finden
du kannst in deíner tabelle noch ein extra feld einrichten(datatype = Datum/Zeit!), mit dem erschaffungsdatum. Du kannst dann in dem entsprechenden Steuerelement in dem Standardwert einfach eintragen: =Jetzt()
Dann wird automatisch das aktuelle datum und uhrzeit eingetragen, wenn du einen neuen DS anlegst. Dann brauchst du in deiner Abfrage nur nach der Zeit sortieren und scchon weißt du, dass dein letzter bzw erster DS in der Abfrage der neue ist.

Gruß
Eric
brakkor
Gast


Verfasst am:
29. Okt 2008, 09:35
Rufname:

AW: Leerer Datensatz in Formular - AW: Leerer Datensatz in Formular

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

moin Eric,

Schonbmal Danke im vorraus. Wenn ich allerdings deinen Code eingebe, dann bekomme ich in der Formularansicht den Hinweis das Access das MAkro 'DoCmd' nicht finden kann...

Ne Idee? muss ich in dem Code irgendwas mit einem meiner Bezeichnugnen ersetzen?

Gruß
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
29. Okt 2008, 13:30
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Leerer Datensatz in Formular - Re: Leerer Datensatz in Formular

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi Brakkor,

es handelt sich nicht um ein Makro, sondern um VBA-Code der in die Ereignisprozedur (Event Procedure) im VBA-Editor gehoert.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Brakkor
Gast


Verfasst am:
29. Okt 2008, 17:18
Rufname:


AW: Leerer Datensatz in Formular - AW: Leerer Datensatz in Formular

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

was heisst das genau?

Ich gehe auf Eigenschaften--> Ereignis--> ???

was genau kommt dann? "Vor Eingabe" ; "nach Eingabe", "beim öffnen"

Ich weiss da leider nicht genmau wo ich den Code einbaue...und wenn ich weiss wo, ist der VBA Code immer ziemlich lang...

Also nehmen wir mal an ich muss die Ereignisprozedur bei "beim öffnen" einfügen...wo genau kommt dann der eine Satz hin? Der gesamte Code sieht aktuell so aus:
Code:
Option Compare Database

Private Sub Befehl36_Click()
On Error GoTo Err_Befehl36_Click
    DoCmd.DoMenuItem acFormBar, acRecordsMenu, acSaveRecord, , acMenuVer70
Exit_Befehl36_Click:
    Exit Sub
Err_Befehl36_Click:
    MsgBox Err.Description
    Resume Exit_Befehl36_Click
End Sub

Private Sub Befehl37_Click()
On Error GoTo Err_Befehl37_Click
    DoCmd.DoMenuItem acFormBar, acEditMenu, 8, , acMenuVer70
    DoCmd.PrintOut acSelection
Exit_Befehl37_Click:
    Exit Sub
Err_Befehl37_Click:
    MsgBox Err.Description
    Resume Exit_Befehl37_Click
End Sub

Private Sub Befehl41_Click()
On Error GoTo Err_Befehl41_Click
    Dim stDocName As String

    stDocName = "Ber_Eingabe"
    DoCmd.OpenReport stDocName, acNormal
Exit_Befehl41_Click:
    Exit Sub
Err_Befehl41_Click:
    MsgBox Err.Description
    Resume Exit_Befehl41_Click
End Sub

Private Sub Befehl42_Click()
On Error GoTo Err_Befehl42_Click
    DoCmd.DoMenuItem acFormBar, acRecordsMenu, acSaveRecord, , acMenuVer70
Exit_Befehl42_Click:
    Exit Sub
Err_Befehl42_Click:
    MsgBox Err.Description
    Resume Exit_Befehl42_Click
End Sub

Private Sub Befehl43_Click()
On Error GoTo Err_Befehl43_Click
    Dim stDocName As String

    stDocName = "Ber_Eingabe"
    DoCmd.OpenReport stDocName, acNormal
Exit_Befehl43_Click:
    Exit Sub
Err_Befehl43_Click:
    MsgBox Err.Description
    Resume Exit_Befehl43_Click
End Sub

Private Sub Befehl44_Click()
On Error GoTo Err_Befehl44_Click
    Dim stDocName As String

    stDocName = "Ber_Name"
    DoCmd.OpenReport stDocName, acNormal
Exit_Befehl44_Click:
    Exit Sub
Err_Befehl44_Click:
    MsgBox Err.Description
    Resume Exit_Befehl44_Click
End Sub

Private Sub Befehl45_Click()
On Error GoTo Err_Befehl45_Click
    DoCmd.GoToRecord , , acNewRec
Exit_Befehl45_Click:
    Exit Sub
Err_Befehl45_Click:
    MsgBox Err.Description
    Resume Exit_Befehl45_Click
End Sub

Private Sub Befehl46_Click()
On Error GoTo Err_Befehl46_Click
    Dim stDocName As String

    stDocName = "Ber_Eingabe"
    DoCmd.OpenReport stDocName, acPreview
Exit_Befehl46_Click:
    Exit Sub
Err_Befehl46_Click:
    MsgBox Err.Description
    Resume Exit_Befehl46_Click
End Sub
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
29. Okt 2008, 17:30
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Leerer Datensatz in Formular (II) - Re: Leerer Datensatz in Formular (II)

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi Brakkor,
Eric! - 28. Okt 2008, 15:49 hat folgendes geschrieben:
1. immer direkt einen neuen ds eingeben
auf dem ereignis BeimÖffnen einfach eintragen...
Vorgeschlagen war also das Formular-Ereignis Beim Oeffnen (Open).
Code:
Private Sub Form_Open(Cancel As Integer)
    DoCmd.GoToRecord acDataForm, Me.Name, acNewRec
End Sub

BTW gewoehne Dir lieber gleich an die Steuerelemente mit sprechenden Namen zu versehen.
Was ist z.B. Befehl37? Weisst Du das auch in einem Jahr noch?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Brakkor
Gast


Verfasst am:
30. Okt 2008, 10:46
Rufname:

AW: Leerer Datensatz in Formular - AW: Leerer Datensatz in Formular

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Brakkor am 30. Okt 2008 um 09:23 hat folgendes geschrieben:
Supoer, so einfach ist das...sorry, hätte einfach mal besser lesen sollen, dann hätte ich den richtigen Platz schon gefunden.

Das mit den Befehlsbezeichnungen ist ein guter Tipp, nur für dieses Programm nicht von Nöten da ich es fertig stelle und dann den Arbeitsplatz wechsel.

Vielen Dank nochmal ihr zwei!

Gruß

Brakkor

Nun habe ich noch eine Folgefrage.

Ich möchte nun, das ich immer den neuen Eintrag in einem Bericht ausgebe. Dafür müsste ich ja dann theoretisch mit meiner Abfrage immer auf den neusten Eintrag in der Tabelle zugreifen in der die Einträge gespeichert werden.

Die Frage ist nur, wie gestalte ich ein solches Kriterium?

Nochmal zusammengefasst, ich möchte in eienr Abfrage immer den letzen Datensatz aus meiner Tabelle darstellen. aöso den Datensatz der als letztes eingegeben wurde.

Thx

Brakkor
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
30. Okt 2008, 13:37
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Leerer Datensatz in Formular (III) - Re: Leerer Datensatz in Formular (III)

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi Brakkor,

uebergib doch einfach beim Oeffnen im Parameter WhereCondition den aktuellen Primaerschluessel
Code:
    DoCmd.OpenReport "rptDeinbericht", acViewPreview, , _
                     "DeineID=" & Me!DeineID

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Brakkor
Gast


Verfasst am:
30. Okt 2008, 14:50
Rufname:

AW: Leerer Datensatz in Formular - AW: Leerer Datensatz in Formular

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Moin willi,

Sorry, aber das hab ich nicht ganz verstanden...wo genua finde ich den Parameter where condition? Ich gehe auf Eigenschaften --> beim öffnen--> ??? dort steht ja dann schon Ereignisprozedur und klicke ichg dort eweiter und checke den "CodeText" finde ich dort keine "where condition" oder soll ich das irgendwoe in der abfrage eingeben?

Bin ein wenig durcheinander...kannst mir das etwas genauer erklären...?

Gruß
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
30. Okt 2008, 17:54
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Leerer Datensatz in Formular (IV) - Re: Leerer Datensatz in Formular (IV)

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi Brakkor,

der Parameter WhereCondition ist ein Parameter der Aktion (DoCmd) BerichtOeffnen (OpenReport) wie im Beispiel zu sehen Wink

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kreuzabfrage ausführen nach vorgeschaltetem formular mit kom 4 Gast 887 21. Dez 2004, 15:17
Gast kreuzabfrage ausführen nach vorgeschaltetem formular mit kom
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz 6 zheng 810 07. Dez 2004, 22:35
zheng Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt 4 maddes 895 23. Nov 2004, 12:38
Skogafoss Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern 6 blauvogel 1092 08. Okt 2004, 11:43
Skogafoss Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben 2 Albertus 790 08. Okt 2004, 09:17
Albertus Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular 5 Danny G. 2218 09. Sep 2004, 11:08
Danny G. Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ? 3 Gags 790 29. Aug 2004, 22:05
lothi Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragefeld nachträglich in Formular 3 Sebbl 1705 05. Aug 2004, 15:14
mabe38 Abfragefeld nachträglich in Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular aus Endlosformular öffnen ? 10 G-Markus 1619 20. Jul 2004, 15:38
Gast Formular aus Endlosformular öffnen ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei leerer Abfrage keine Datenübernahme 0 stoye46 390 08. Jul 2004, 11:01
stoye46 Bei leerer Abfrage keine Datenübernahme
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrere Abfragen in einem Formular zum Auswerten 2 bpointz 1086 27. Mai 2004, 10:39
bpointz mehrere Abfragen in einem Formular zum Auswerten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kriterium - datensatz nur in einer von zwei tabellen 3 budking82 1000 11. Mai 2004, 12:59
budking82 kriterium - datensatz nur in einer von zwei tabellen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum