Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Beim Formularschließen keinen leeren Datensatz erzeugen
zurück: Datensatz nach Änderung aktualisieren weiter: Felder automatisch füllen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Feuerpferd
Amateur


Verfasst am:
28. Okt 2008, 14:27
Rufname:
Wohnort: Oberhausen

Beim Formularschließen keinen leeren Datensatz erzeugen - Beim Formularschließen keinen leeren Datensatz erzeugen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo zusammen,

ich habe in einem Formular ein Registersteuerelement mit drei Reitern erstellt und in jeder Registerkarte ein Unterformular. Jedes UFO ist mit einer Tabelle verknüpft.

Diese Formulare will ich zur eingabe von Kundendaten benutzen. Wenn ich aber keine Daten eingegeben habe und ich das HPF schließe, dann wird ein leerer Datensatz erstellt.

Wie kann ich das vermeiden?

_________________
Gruß
Feuerpferd
jens05
Moderator


Verfasst am:
28. Okt 2008, 20:57
Rufname:
Wohnort: ~~~~~


AW: Beim Formularschließen keinen leeren Datensatz erzeugen - AW: Beim Formularschließen keinen leeren Datensatz erzeugen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
was machst du alle in den Ufos? Wo wird der DS erzeugt im Hafo, oder Ufo? Welche Ereignisprozeduren laufen (z.B. Beim Öffnen)?
Belegst du Felder vor?

_________________
mfg jens05 Wink
Feuerpferd
Amateur


Verfasst am:
29. Okt 2008, 10:21
Rufname:
Wohnort: Oberhausen

AW: Beim Formularschließen keinen leeren Datensatz erzeugen - AW: Beim Formularschließen keinen leeren Datensatz erzeugen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi Jens05,

die UFOs sind Eingabeformulare und sind alle separat an eine eigene Tabelle gebunden.

Im ersten Ufo werden Kontaktdaten (Firma, Name, etc.) eingegeben.
Im zweiten Ufo werden Telefonnutzungsdaten (Anbieter, Tarif, etc.) eingegeben.
Im dritten Ufo werden Internetnutzungsdaten (Anbieter, Tarif, etc.) eingegeben.

Jede Tabelle hat ein Feld Kontakt_ID und diese sind auch 1zu1 verbunden mit ref.Integrität.
In Tbl 2 und 3 ist das der Fremdschlüssel.
(Die Kontakt_ID ist ein Autowert in der ersten Tbl.

Wenn jetzt das Hafo geschlossen wird, ohne das irrgentwo etwas eingegeben wurde, dann erzeugt er einen Autowert (Kontakt_ID) und damit einen leeren Datensatz.

Das will ich unterbinden. Aber wie? Question

_________________
Gruß
Feuerpferd
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
29. Okt 2008, 18:59
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Beim Formularschließen keinen leeren Datensatz erzeugen - Re: Beim Formularschließen keinen leeren Datensatz erzeugen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi Feuerpferd,

warum sind die 3 Tabellen 1:1 verknuepft?
Hast Du irgendwelchen Code im Formular (UFo's) laufen?
Wie ist das 1. UFo zum HFo verknuepft, bzw. wie sind die anderen UFo' verknuepft?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 29. Okt 2008, 19:00, insgesamt einmal bearbeitet
Feuerpferd
Amateur


Verfasst am:
30. Okt 2008, 09:35
Rufname:
Wohnort: Oberhausen

AW: Beim Formularschließen keinen leeren Datensatz erzeugen - AW: Beim Formularschließen keinen leeren Datensatz erzeugen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

ich habe es jetzt anders gelöst. Ich habe die drei Formulare einzeln als HFOs gemacht. Jetzt erreiche ich auch mein Ziel.
Das erst Form welches ausgefüllt werden muss ist Kontaktdaten. Nur von diesem Form kommt man in die anderen Forms. Hier muss man zuerst den Button "speichern" drücken um den Datensatz zu speichern. Beim schließen werden mit Me.Undo alle daten im Form gelöscht und somit kein leerer Datensatz erzeugt.

Viele Grüße
Markus

_________________
Gruß
Feuerpferd
jens05
Moderator


Verfasst am:
30. Okt 2008, 20:47
Rufname:
Wohnort: ~~~~~


AW: Beim Formularschließen keinen leeren Datensatz erzeugen - AW: Beim Formularschließen keinen leeren Datensatz erzeugen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Zitat:
Hier muss man zuerst den Button "speichern" drücken um den Datensatz zu speichern. Beim schließen werden mit Me.Undo alle daten im Form gelöscht und somit kein leerer Datensatz erzeugt.
Confused
Du schreibst nicht zufällig die Daten mittels Anfügeabfrage (mit dem Speicherbutton) in die Tabellen, obwohl dein Formular gebunden ist?

_________________
mfg jens05 Wink
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: unlöschbaren Datensatz erstellen 1 Vincent_Vega 899 15. Aug 2005, 21:45
stpimi unlöschbaren Datensatz erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz über Formular suchen 3 Sandnet 2166 10. Jun 2005, 10:52
Dalmatinchen Datensatz über Formular suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Reduzierung mehrerer Datensätze auf einen Datensatz 2 Pulldown 819 03. Jun 2005, 09:32
Pulldown Reduzierung mehrerer Datensätze auf einen Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage Ausgabe nur ein Datensatz 1 lammy 770 21. Mai 2005, 08:30
mapet Abfrage Ausgabe nur ein Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz automatisch kopieren??? 0 Edelschnitt 701 11. Mai 2005, 19:41
Edelschnitt Datensatz automatisch kopieren???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hintergrundfarbe in Datensatz 1 Rheinbote 900 24. Feb 2005, 20:18
stpimi Hintergrundfarbe in Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Leeren von Tabellen (Makro) 4 umbroboy 583 10. Feb 2005, 16:12
Tommi Leeren von Tabellen (Makro)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datanorm Daten erzeugen 2 HH Hans 1531 08. Feb 2005, 10:49
HH Hans Datanorm Daten erzeugen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info 2 Steve 914 14. Jan 2005, 00:43
Steve Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage soll nur jeweils ersten Datensatz liefern (Group By? 2 MichaelN 2552 28. Dez 2004, 15:06
MichaelN Abfrage soll nur jeweils ersten Datensatz liefern (Group By?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz 6 zheng 810 07. Dez 2004, 22:35
zheng Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: n:n Datensatz hinzufügen fehlgeschlagen 2 accesshasser 980 27. Aug 2004, 12:07
Pusteblume n:n Datensatz hinzufügen fehlgeschlagen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps