Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Abhängige Kombinationsfelder und NotInList Problem!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
zurück: 2 tabellen in einem formular (kein Unterfomular!) weiter: Keine Kommazahlen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
01. Feb 2005, 18:01
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich

??? - ???

Nach oben
       

Hallo Thunderbird & Co!

Kann ich den Code so lassen oder ist das die "verbotene" Mischung? *GG* ...
Code:
Private Sub BFirma_NotInList(NewData As String, Response As Integer)
    Dim rs As New ADODB.Recordset

    rs.Open "Firmen", CurrentProject.Connection, adOpenKeyset, _
            adLockOptimistic
    rs.AddNew
    rs!BFirma = NewData
    rs.Update
    Response = acDataErrAdded
    rs.Close
    Set rs = Nothing
End Sub
(nur halt mit den Strassen und Orten usw. ... aber das Code-Skelett ist gemeint)

Und brauch ich dann das "Option Explicit" und das aktivieren der DAO 3.6 Object Library noch?

LG Dalmatinchen

_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++


Zuletzt bearbeitet von Dalmatinchen am 02. Feb 2005, 12:06, insgesamt einmal bearbeitet
Thunderbird
Anwender mit guten VBA-Kenntnissen


Verfasst am:
01. Feb 2005, 18:10
Rufname:


AW: Abhängige Kombinationsfelder und NotInList Problem! - AW: Abhängige Kombinationsfelder und NotInList Problem!

Nach oben
       

Hallo Dalmatinchen

Open explizit hat eine andere Bedeutung: Wenn du Variable deklarierst dann sorgt dieser Eintrag dafür, dass auch geprüft wird, ob das ganze stimmt.

Beispiel:
Du deklarierst eine Variable "Dim strMeineVariable as string" und im Code verweist du dann irgendwo auf "strDeineVariable".
Wenn du nun den Debugger startets meckert Access gleich, dass etwas nicht richtig deklariert ist.
Du kannst das auch gut sehen wenn du - wie oben - die Variable mit Gross/Kleinbuchstaben deklarierst und im code NUR Kleinbuchstaben eingibst.
Stellt Access das ganze dann nach erfolgter Eingabe auf Gross/Klein um ist die Eingabe korrekt ansosnten hast du dich vertippt.
Persönlich empfehle ich diese Option.

DAO 3.6 Object Library: Mir wäre nichts bekannt, dass es schadet, diese eingeschaltet zu haben.
Ich habe immer beide (ADO und DAO) eingebunden.

Zum Code selbst: Der Code funktioniert, warum ihn dann noch weiter ändern *zwinker
Im Ernst: Aus meiner Sicht ist jetzt alles soweit zusammengeschnitten wie gewünscht.

_________________
Gruss Thunderbird

Tipp erhalten, der Hilfreich war ? Dein Feedback hilft uns allen. Danke
Meine Tipps & Tricks basieren auf Office 2003. Andere Officeversionen nur auf Anfrage
svmuelle
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
02. Feb 2005, 09:03
Rufname:

AW: Abhängige Kombinationsfelder und NotInList Problem! - AW: Abhängige Kombinationsfelder und NotInList Problem!

Nach oben
       

Danke für Eure Hilfe erstmal bis hierher.
Wenn ich das richtige sehe, sind die angepassten Codes von Lothi und Dalamtinchen die selben.
Dalmatinchen, deine Annahme ist richtig, alle Firmen sollen mit allen Buchungen möglich sein, keine Filterung aufgrund von ihrgendwelchen Kriterien.
Langsam habe Ich den Code verstanden, verstehe aber nicht warum das ganze nicht funktioniert.

Ich hoffe ihr habt noch ne Idee dafür Smile

Grüße
Sven
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
02. Feb 2005, 09:16
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: Abhängige Kombinationsfelder und NotInList Problem! - AW: Abhängige Kombinationsfelder und NotInList Problem!

Nach oben
       

Was Exclamation Question Funktioniert nicht.
Fehlermeldung?
Keine Daten in der Tabelle?
Keine neue Daten im Formular?

Hier der Code auskommentiert:
Code:
Private Sub BFirma_NotInList(NewData As String, Response As Integer)
   'Deklarieren der Objekt Variable rs als Recordset
    Dim rs As New ADODB.Recordset
   
   'öffnet die Tabelle und weisst dem rs die Daten zu
    rs.Open "Firmen", CurrentProject.Connection, adOpenKeyset, _
            adLockOptimistic
    rs.AddNew 'Legt einen neuen Datensatz(DS) an
    rs!BFirma = NewData  'in NewDate steht der eingegebene Wert
    rs.Update 'Speichert die neue Daten in die Tabelle
    Response = acDataErrAdded 'Schreibt die neuen Daten in das Kombifeld
                              'und unterdückt die Standartmeldung
    rs.Close 'Schliesst die Tabelle und das rs
    Set rs = Nothing
End Sub

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
svmuelle
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
02. Feb 2005, 10:33
Rufname:


AW: Abhängige Kombinationsfelder und NotInList Problem! - AW: Abhängige Kombinationsfelder und NotInList Problem!

Nach oben
       

Hallo Lothi,

hier die Fehlermeldung,
"Der Datensatz kann nicht hinzugefügt oder geändert werden, da ein Datensatz in der Tabelle Firmen mit diesem Datensatz in Beziehung stehen muss"

Hat das vielleicht was mit den den Beziehungen der Tabellen untereinander zu tun?

Also auf der beziehung ist refenzielle Integrität aktiviert, auch mit Aktualisierung.
Nachtrag: svmuelle am 02. Feb 2005 um 09:34 hat folgendes geschrieben:
Ach ja vergessen zu schreiben, er nimmt mit dieser Fehlermeldung den Datensatz so nicht an. Wenn die Integrität rausnehme, meckert er zwar nicht mehr rum, aber es wird in der Tabelle Firmen auch kein neuer Datensatz erstellt.
svmuelle
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
02. Feb 2005, 10:45
Rufname:

AW: Abhängige Kombinationsfelder und NotInList Problem! - AW: Abhängige Kombinationsfelder und NotInList Problem!

Nach oben
       

was ich gerade noch getestet habe, aber acuh nix bringt.
Ich habe die Beziehung der Tabellen gelöscht, weil die Daten ja direkt via SQL aus der anderen Tabelle gelesen werden.
Fehlermeldung kommt zwar nicht, aber es wird auch wieder kein entsprechender Datensatz erstellt.
Thunderbird
Anwender mit guten VBA-Kenntnissen


Verfasst am:
02. Feb 2005, 11:00
Rufname:

AW: Abhängige Kombinationsfelder und NotInList Problem! - AW: Abhängige Kombinationsfelder und NotInList Problem!

Nach oben
       

Hallo Lothi

Schreibst du den Wert in die richtige Tabelle ? So wie es aussieht willst du den Wert in Tabelle2 eintragen ohne das die abhängige Tabelle1 etwas davon weiss.

Also wenn ich das richtig verstehe soll der Eintrag aus dem Kombifeld "BFirma" in das Feld "FName" eingetragen werden um dann beim nachschlagen in "Buchungen" zur Verfügung zu stehen.
Code:
Private Sub BFirma_NotInList(NewData As String, Response As Integer)
    '...
    rs.Open "Firmen", CurrentProject.Connection, adOpenKeyset, _
            adLockOptimistic
    rs.AddNew
    rs!Fname = NewData
    'usw.
Hast du den Eintrag so gestaltet ?
_________________
Gruss Thunderbird

Tipp erhalten, der Hilfreich war ? Dein Feedback hilft uns allen. Danke
Meine Tipps & Tricks basieren auf Office 2003. Andere Officeversionen nur auf Anfrage
svmuelle
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
02. Feb 2005, 11:08
Rufname:

AW: Abhängige Kombinationsfelder und NotInList Problem! - AW: Abhängige Kombinationsfelder und NotInList Problem!

Nach oben
       

Hi Thunderbird,
der Unterschied in der Passage zwischen Dalmatinchen und Lothi, war mir dann inzwischen schon aufgefallen.
Code:
Private Sub BFirma_NotInList(NewData As String, Response As Integer)
    '...
    rs.Open "Firmen", CurrentProject.Connection, adOpenKeyset, _
            adLockOptimistic
    rs.AddNew
    rs!Fname = NewData
    'usw.

Ich habe beide Varianten probiert, passier tin beiden fällen nix.
Habe Ich in Access vielleicht ihrgend eine Funktion nicht aktiviert, die verhindert, dass der Code ausgeführt wird, bzw nicht interpretiert wird.?
Was muss ggf. dafür aktiviert sein, das der code generell sauber läuft?
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
02. Feb 2005, 11:09
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: Abhängige Kombinationsfelder und NotInList Problem! - AW: Abhängige Kombinationsfelder und NotInList Problem!

Nach oben
       

Hallo

Die beziehungen kannst du so lassen wie sie sind.

Du hast doch sicher iregndwo im Formular die Id von der Firma. Ja

Das kommt dann im Code noch rein:
Zitat:
Tabelle "Firmen": Firm_ID (Autowert, Primärschlüssel), FName (Text)

Code:
Private Sub BFirma_NotInList(NewData As String, Response As Integer)
    Dim rs As New ADODB.Recordset
 
    rs.Open "Firmen", CurrentProject.Connection, adOpenKeyset, _
            adLockOptimistic
    rs.AddNew
    rs!FName = NewData  '<===
    rs.Update
    Response = acDataErrAdded
    rs.Close
    Set rs = Nothing
End Sub

Ich glaube eher der Code ist gar nicht verantwortlich für den Fehler. Sondern das Kombifeld selber.

Wie sieht denn die Datenherkunft deines Kombifeldes aus?
An welches Feld ist das Kombifeld gebunden?
Arbeitest du mit Haupt- und Unterformular?

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
svmuelle
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
02. Feb 2005, 11:23
Rufname:

AW: Abhängige Kombinationsfelder und NotInList Problem! - AW: Abhängige Kombinationsfelder und NotInList Problem!

Nach oben
       

Wie müsste Ich denn die FirmID (Autowert, Primärschlüssel) denn in den Code einbinden??
Man muss ja dabei schon beide werte einfügen um einen korrekten Datensatz zu erstellen, oder macht Access bei Daten die via VBA erstellt werden auch selber. Die Autowertfunktion meine ich.

Die Datenherkunft kommt über eine SQL Abfrage, hier der Code
Code:
SELECT   Firmen.FName
FROM     Firmen
ORDER BY Firmen.FName;

Wie meinste das; an welches Feld ist das Kombifeld gebunden? Meinst Du den Bezeichner?
Die Tabelle Buchungen wird als Tabellen-Unterformular in einem Formular dargestellt.
Die Beziehung zwischen dem Hauptformular und der Tabelle Buchungen ist das Datenfeld Kostenstelle.
Der Datentyp in der Tabelle Firmen(FName) und Buchungen(BFirma) ist jeweils Text.
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
02. Feb 2005, 11:52
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: Abhängige Kombinationsfelder und NotInList Problem! - AW: Abhängige Kombinationsfelder und NotInList Problem!

Nach oben
       

So jetzt kommen wir der Sache schon näher.

Um einen Datensatz in der Tabelle Buchungen korrekt abspeichern zu können
muss die Firm_ID in das Feld BFirma gespeichert werden.

Dazu muss das Kombifeld auch die Firm_ID aus der Tabelle Firmen entahlten.

Also Datenherkunft:
Code:
SELECT   Firmen.Firm_ID,  Firmen.FName
FROM     Firmen
ORDER BY Firmen.FName;

Ausserdem muss das Kombifeld als Steuerelemntinhalt das Feld BFima haben.
Wenn du jetzt die ID nicht angezeigt haben willst stelle folgende Eigenschaften des Kombifeldes ein:

Spaltezahl: 2
Spaltenbreite: 0;2
Gebundene Spalte: 1

Mach mal das dann sehen wir weiter.

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
svmuelle
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. Feb 2005, 09:19
Rufname:


AW: Abhängige Kombinationsfelder und NotInList Problem! - AW: Abhängige Kombinationsfelder und NotInList Problem!

Nach oben
       

Hallo Lothi,
ich habe mich gestern leider nicht mehr gemeldet, habe das gestern erstmal abgebrochen gehabt.
Ich bin dafüür aber frisch, Fromm und fröhlich gestartet und habe es hinbekommen. Very Happy
Allerdings musste eines noch geändert werden in deinem letzten Posting
Zitat:
Spaltezahl: 2
Spaltenbreite: 0;2
Gebundene Spalte: 1
"Gebundene Spalte" wäre nicht 1 sondern 2, erst dann läuft es, dafür aber 1A.
"Gebundene Spalte" auf 1 würde auch gehen, aber dann müsste die FirmID im SQL Tag hinter der Spalte FName stehen.

Danke euch vielmals. Rückblickend, wenn man einmal weiss wie es geht ist das in meinem Fall doch nicht so krass. Naja bin halt Newbie Smile

Greetz und nochmals vielen Dank
Sven
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 2 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mehrere Kombinationsfelder nach Datenimport ausfüllen 1 vrosin 292 29. Jan 2013, 14:39
Gast Mehrere Kombinationsfelder nach Datenimport ausfüllen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abhängige Abfrage 0 BZler 90 23. Sep 2012, 20:59
BZler Abhängige Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: gegenseitig von einander abhäng. Werte a.Kombinationsfelder 8 Metma 388 20. Sep 2012, 22:42
Marmeladenglas gegenseitig von einander abhäng. Werte a.Kombinationsfelder
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abhängige Tabellenspalten aus Abfragen herausfinden 4 Hilfesuchender Neuling 399 03. Dez 2009, 11:57
Hilfesuchender Neuling Abhängige Tabellenspalten aus Abfragen herausfinden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abhänige Kombinationsfelder. Hilfe! 1 Toffel84 406 04. März 2009, 01:44
Willi Wipp Abhänige Kombinationsfelder. Hilfe!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: abhängige Überschrift in Abfrage 3 BLBGünter 599 27. Feb 2007, 11:58
Thomas2007 abhängige Überschrift in Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie verbinde ich Kombinationsfelder 1 derschlager 691 19. Feb 2007, 12:42
blicki Wie verbinde ich Kombinationsfelder
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abhängige Auswahlfelder 3 bfdhd 3011 10. Apr 2006, 14:46
rita2008 Abhängige Auswahlfelder
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Auswahl über 2 Kombinationsfelder, Anzeige im Unterformular 4 Odsch 1610 27. Aug 2005, 10:41
n' User Auswahl über 2 Kombinationsfelder, Anzeige im Unterformular
Keine neuen Beiträge Access Formulare: access2002 problem mit kombinationsfelder 3 daniel26 701 19. Jul 2005, 11:52
daniel26 access2002 problem mit kombinationsfelder
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Abhängige Kombinationsfelder im UFOs 1 Tobias_G 681 07. Apr 2005, 18:30
faßnacht(IT); Abhängige Kombinationsfelder im UFOs
Keine neuen Beiträge Access Formulare: [A2k] abhängige combobox-nachträgl.änderung verhindern 4 PeterP 688 18. Jan 2005, 14:12
PeterP [A2k] abhängige combobox-nachträgl.änderung verhindern
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme