Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Detailbereich leer!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
zurück: Textfeld zeigt nicht alles an weiter: Formular mit Kombinationsfeld öffnen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
16. Sep 2008, 22:33
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Detailbereich leer! (IV) - Re: Detailbereich leer! (IV)

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi ghostX,

Du kannst die Excel-Datei als Tabelle in Access verknuepfen.
Dann kannst Du damit fast so arbeiten (ausser loeschen) wie wenn die Daten in Access waeren.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 17. Sep 2008, 23:47, insgesamt einmal bearbeitet
ghostX
VBA-Einsteiger, Excel-Kenner


Verfasst am:
17. Sep 2008, 08:35
Rufname:


AW: Detailbereich leer! - AW: Detailbereich leer!

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

hmmm, also ich weiss nicht ob das meine Anforderungen erfüllt. Kann ich da eine einzelne Zeile markieren und per Button in mein Bestand importieren?
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
17. Sep 2008, 08:54
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Detailbereich leer! - AW: Detailbereich leer!

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
Zitat:
Kann ich da eine einzelne Zeile markieren und per Button in mein Bestand importieren?
Ja, aber Du sollst doch keinen Bestand führen.
Das zu verhindern, war ja bisher Ziel unserer Hilfsbemühungen.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
ghostX
VBA-Einsteiger, Excel-Kenner


Verfasst am:
17. Sep 2008, 09:56
Rufname:

AW: Detailbereich leer! - AW: Detailbereich leer!

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

die Menge muss ja importiert werden können, wär ja blöd alles manuell einzugeben. ausserdem müssen die Artikel auf der Bestellung in die Artikeltabelle importiert werden (wenn sie nicht schon vorhanden sind) damit immer wieder auf die Informationen eines Artikels wie Preis etc. zugegriffen werden kann.

naja die Bestellung in den Bestand aufnehmen ist eigentlich nicht so wichtig, was mich mehr beschäftigt ist ob ich das alles was in der Beispieldatei ist auch mit Listenfeldern klären kann anstatt mit Endlosformularen. Das wär echt toll!

gruß und danke
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
17. Sep 2008, 23:50
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Detailbereich leer! (V) - Re: Detailbereich leer! (V)

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi ghostX,

Du kannst das z.B. mit einem Listenfeld mit Mehrfachauswahl (MultiSelect) machen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
ghostX
VBA-Einsteiger, Excel-Kenner


Verfasst am:
18. Sep 2008, 10:42
Rufname:

AW: Detailbereich leer! - AW: Detailbereich leer!

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Was hat das denn mit der Mehrfachauswahl zu tun? Mit aktiviertem Multiselect ist es möglich mehrere Zeilen im Listenfeld zu markieren. Es erfüllt ja nicht die selben Zwecke wie ein Endlosformular. Ich mein dadurch ändert sich ja die ganze Art der Datenbindung der Objekt usw. Wird halt alles bisschen schwieriger, für mich zumindest.... Confused
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
18. Sep 2008, 22:23
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Detailbereich leer! (VI) - Re: Detailbereich leer! (VI)

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi ghostX,

1. hast Du doch selbst die Listenfelder im letzten Beitrag ins Spiel gebracht
2. Kannst Du dabei die Auflistung ItemsSelected auswerten um an die ausgewaehlten DS zu kommen.
Bei einem Endlosformular benoetigst Du dafuer ein zusaetzliches Feld in der Tabelle!
==> Du kannst nicht einfach mit der verknuepften Tabelle arbeiten.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
ghostX
VBA-Einsteiger, Excel-Kenner


Verfasst am:
19. Sep 2008, 15:01
Rufname:

AW: Detailbereich leer! - AW: Detailbereich leer!

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

ghostX am 19. Sep 2008 um 10:27 hat folgendes geschrieben:
hi willi,

ich möcht ja auch Listenfelder haben. Wollte eigentlich nur wissen wie ich in dem Beispiel was mir KlausMz geschickt hat alles mit Listenfeldern anstatt mit Endlosformularen erledigen kann. In dem Beispiel gibts für jeden Datensatz eigene Textfelder in denen man was eingeben kann und die auch den aktuellen Bestand und Bewegungen anzeigen. Ich möchte das alles in einem Listenfeld angezeigt haben und nur ein einziges Textfeld das immer den markierten Datensatz im Listenfeld anzeigt und bearbeitet werden kann.

hi,

hab jetzt das Beispiel mit Listenfeldern nachgebaut. Die Anzeige der Lagerbewegung funktioniert nicht ganz. Die Berechnungen funktionieren. Ich möchte dass der markierte Datensatz in den Textfeldern die unterhalb des Listenfelds stehen angezeigt wird. ich kann in diese auch nichts reinschreiben.

Habe mal die DB hochgeladen, hoffe einer kann mir helfen.
Nachtrag: ghostX am 20. Sep 2008 um 02:10 hat folgendes geschrieben:
gibt mir doch bitte jemand einen tip, ist sehr wichtig für mich und habe nur noch eine woche zeit um die DB fertig zu kriegen!!!!



TDB2.6attach.mdb.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  TDB2.6attach.mdb.zip
 Dateigröße:  43.55 KB
 Heruntergeladen:  11 mal

Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
20. Sep 2008, 14:22
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Detailbereich leer! (VII) - Re: Detailbereich leer! (VII)

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi ghostX,

leider wird mir aus der Beispiel-DB nicht wirklich klar wie Du hier vorgehen willst Confused
Auch fehlt eine Beispiel-Excel-Datei um das Ganze nachvollziehen zu koennen.
Mir ist auch nicht klar fuer was das Feld Personen in der Tabelle tblArtikel gut sein soll?
Soll dort die fuer den Artikel zustaendige Person erfasst werden?
Welchen Sinn hat die Tabelle Art? Warum steht sie in Verbindung mit der Tabelle Artikel?
Sollte es nicht besser noch eine Tabelle LagerbewegungDetail fuer die einzelnen Artikel einer Bewegung geben?
Oder gibt es wirklich immer nur einen Artikel je Bewegung?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 23. Sep 2008, 14:14, insgesamt einmal bearbeitet
ghostX
VBA-Einsteiger, Excel-Kenner


Verfasst am:
23. Sep 2008, 19:06
Rufname:

AW: Detailbereich leer! - AW: Detailbereich leer!

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

ghostX am 23. Sep 2008 um 09:24 hat folgendes geschrieben:
Das Feld Personen brauchst du nicht zu beachten, gehört normalerweise nicht in die DB, habe es nur so übernommen weil es in der BeispielDB auch vorhanden war.
Die Tabelle Art zeigt die Art des Schadens, es gibt vier verschiedene, in der Bestellliste ist nur eine Zahl von 1 bis 4 zu sehen. Hast recht die gehört nicht in die Artikeltabelle, muss aber in der Bewegung zu sehen sein.
Was soll in die LagerbewegungDetail mit rein? es kann auch mehrere Artikel pro Bewegung geben.
Das Formular "Bestellungen" ist die Oberfläche wie ichs mir vorgestellt hatte.
habe noch die Exceldatei angehängt, so sieht eine Bestellung aus

Nachtrag: ghostX am 23. Sep 2008 um 11:39 hat folgendes geschrieben:
naja ich glaube ich verzichte auf die listenfelder und mache es auch mit Endlosformularen. Das macht mir glaube ich das Leben um einiges einfacher.
Mir ist nur nicht ganz klar für was ich eine Tabelle 'lagerBewegungDetail' benötige Willi. Würde mich freuen wenn du mir das kurz erläutern könntest oder am besten per Beispiel zeigen könntest.

Danke schonmal im vorraus

grüße

Willi für was benötige ich die Tabelle LagerBewegungDetail??????



import test3.xls
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  import test3.xls
 Dateigröße:  29 KB
 Heruntergeladen:  8 mal

Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
24. Sep 2008, 02:40
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Detailbereich leer! (VIII) - Re: Detailbereich leer! (VIII)

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi ghostX,

mal am Beispiel einer Bestellung:
tblBestellung: Alle Daten die zur Bestellung gehoeren ==> BestellID, BestellDatum, Bestellnummer, KundenID, ...
tblBestellDetails: BestellDetailsID, BestellID, Artikelmenge, ArtikelID, ...

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
ghostX
VBA-Einsteiger, Excel-Kenner


Verfasst am:
25. Sep 2008, 11:43
Rufname:

AW: Detailbereich leer! - AW: Detailbereich leer!

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

ghostX am 25. Sep 2008 um 09:38 hat folgendes geschrieben:
hi willi,
Zitat:
2. Kannst Du dabei die Auflistung ItemsSelected auswerten um an die ausgewaehlten DS zu kommen.
Bei einem Endlosformular benoetigst Du dafuer ein zusaetzliches Feld in der Tabelle!
==> Du kannst nicht einfach mit der verknuepften Tabelle arbeiten.
Wie mach ich das mit ItemsSelected? Was für ein zusätzliches Feld benötige ich? Warum kann ich nicht mit verknuepften Tabellen arbeiten? was ist die alternative?

Wie du sicherlich schon gemerkt hast bin ich noch Anfänger in dem Gebiet, deshalb wäre es besser wenn du es mir so erklärst als wär ich ein 80 jähriger Opa

ich soll hier in dem thema bleiben aber bekomme keine antworten....
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
01. Okt 2008, 09:48
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Detailbereich leer! (IX) - Re: Detailbereich leer! (IX)

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi ghostX,

noch mal eine Grundsatz-Frage, warum muss ueberhaupt etwa im Listenfeld ausgewaehlt werden?
Sind die Datensaetze nicht ueber BestellNr und ArtikelNr bereits eindeutig identifiziert?
Dann kann Access das doch auch automatisch entscheiden, oder nicht?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
ghostX
VBA-Einsteiger, Excel-Kenner


Verfasst am:
01. Okt 2008, 10:04
Rufname:

AW: Detailbereich leer! - AW: Detailbereich leer!

Nach oben
       

hi willi,

ich will wirklich nicht unverschämt sein aber ich versteh eure stichwortartigen Antworten nicht immer.

Es muss nicht unbedingt ein Listenfeld sein. Das einzigste was ich wissen möchte ist wie ich meine Bestellung die ich täglich als Excel Tabelle bekomme in meinen Bestand buchen kann.

danke euch für eure geduld mit mir
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
01. Okt 2008, 10:08
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Detailbereich leer! (X) - Re: Detailbereich leer! (X)

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi ghostX,
Willi Wipp - 01. Okt 2008, 09:48 hat folgendes geschrieben:
Sind die Datensaetze nicht ueber BestellNr und ArtikelNr bereits eindeutig identifiziert?
Koenntest Du das bitte noch beantworten, ist wichtig!
_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 2 von 4
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage: Zeilen ausblenden wenn ALLE Zellen leer sind 15 Access_Esc 209 29. Nov 2013, 19:51
KlausMz Abfrage: Zeilen ausblenden wenn ALLE Zellen leer sind
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragen bleiben leer.. 8 stoffel_no1 99 30. Okt 2013, 16:11
Marmeladenglas Abfragen bleiben leer..
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aktualisierungsabfrage Quellfeld Leer Zielfeld belegt 1 Gast 204 24. Jul 2013, 20:32
Marmeladenglas Aktualisierungsabfrage Quellfeld Leer Zielfeld belegt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus Abfrage anzeige wenn Feld leer - gleiche Tabelle 0 superbassspieler 88 12. Dez 2012, 10:27
superbassspieler Daten aus Abfrage anzeige wenn Feld leer - gleiche Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum leer in Formel 2 lara81 83 17. Okt 2012, 10:29
lara81 Datum leer in Formel
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Berechnete Felder bleiben leer 2 Sweety84 190 28. Sep 2012, 14:57
Sweety84 Berechnete Felder bleiben leer
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie abfragen wenn Feld leer 3 Kurtl.U 289 26. Jun 2012, 09:38
KlausMz Wie abfragen wenn Feld leer
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage leer ---> Projektdaten trotzdem anzeigen 2 tui.bel 497 28. Sep 2011, 16:20
tui.bel Abfrage leer ---> Projektdaten trotzdem anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wenn Formularfeld leer, dann alles anzeigen in Abfrage 1 mod-ol 821 21. Sep 2011, 13:22
Marmeladenglas Wenn Formularfeld leer, dann alles anzeigen in Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wenn Feld leer, vorderen Wert eintragen 6 Chrischiable 794 24. Nov 2010, 15:47
Chrischiable Wenn Feld leer, vorderen Wert eintragen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mit SELECT abfragen ob Zelle leer??? 5 seppk1984 1745 14. Nov 2010, 12:56
Gast Mit SELECT abfragen ob Zelle leer???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Vergleich, wenn Feld leer ist? 2 Floste 1612 15. Okt 2008, 00:40
Willi Wipp Vergleich, wenn Feld leer ist?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum