Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
.SelectedItems funktioniert nicht :(
zurück: Nach Sortierung wird die FilterOnEigenschaft auf OFF gesetzt weiter: Formular mit mehreren Elementen anpassen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
FlyingFire
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
24. Sep 2008, 13:25
Rufname:
Wohnort: Nähe Koblenz

.SelectedItems funktioniert nicht :( - .SelectedItems funktioniert nicht :(

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Leute!

Hier ein Thema, das wohl schon oft im Forum beschrieben wurde... habe auch schon viel darüber gelesen, aber es funzt bei mir einfach nicht Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad

Ich weiß mir da einfach nicht mehr zu helfen: Ich habe zwei List- Boxen, Liste8 und Liste2. In Liste8 sind alle Stichwörter aufgelistet und in Liste2 nur die, die dem entsprechenden Fehler schon zugeordnet sind.

Dann habe ich 4 Buttons 2 für "alle entfernen" bzw "alle hinzufügen" und die anderen beiden wenn man ein einzelnes hinzufügen bzw entfernen möchte. Jetzt soll das ganze aber auch mit Mehrfachauswahl klappen.... die beiden Listenfelder sind schon von der Einstellung her bei Mehrfachsauswahl auf "Erweitert" gestellt.

Das hier ist mein Code zum hinzufügen einzelner/ mehrerer Stichworte:
Code:
Private Sub Befehl4_Click()
'Einzelnes/ mehrere Stichwort hinzufügen
    'Jedes selektierte Item
    For Each i In Me!Liste8.ItemsSelected
        'Wert des selektierten Items
        strAuswahl = Me!Liste8.Column(0, i)
        'Aus Liste 8 raus
        Me!Liste8.RemoveItem (i)
        'In Liste 2 rein
        Me!Liste2.AddItem strAuswahl
    Next i
End Sub
Mit
Code:
    Me!Liste8.ItemsSelected.Count
wird auch angezeigt, wieviele ausgewählt sind... aber das For Each klappt einfach nicht, er springt immer nach einem Durchlauf schon aus der schleife und fügt nicht alle ausgewählten Items hinzu Sad

Könnt ihr mir sagen, wo der Fehler ist? Sad

Ich weiß, es wurde hier schon viel zu dem Thema gepostet und bitte daher um Entschuldigung, aber ich finde einfach nicht den Fehler!!

Vielen Dank, viele Grüße
FlyingFire

_________________
„Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler, aus denen man lernen kann, möglichst früh zu begehen.“

Winston Churchill
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
24. Sep 2008, 14:08
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: .SelectedItems funktioniert nicht :( - Re: .SelectedItems funktioniert nicht :(

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi FlyingFire,

zum Loeschen ist die For Each-Schliefe ungeeignet, da sich mit jedem Loeschvorgang die Auflistung veraendert!
Code:
    For lngI = Me!Liste8.ItemsSelected.Count - 1 To 0

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
FlyingFire
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
24. Sep 2008, 14:22
Rufname:
Wohnort: Nähe Koblenz

AW: .SelectedItems funktioniert nicht :( - AW: .SelectedItems funktioniert nicht :(

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Willi Wipp!

Vielen Dank für deine schnelle Antwort! Wenn ich das Löschen rausnehme funktioniert es jetzt!

Aber wie kann ich jetzt gewährleisten, dass die, die in Liste2 hinzugefügt wurden auch aus Liste8 entfernt werden, wenn nicht in der For each Schleife, wo ich noch weiß, welche die ausgewählten Worte waren?

Habe das leider noch nicht so ganz verstanden Sad

LG

_________________
„Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler, aus denen man lernen kann, möglichst früh zu begehen.“

Winston Churchill
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
24. Sep 2008, 14:53
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: .SelectedItems funktioniert nicht :( (II) - Re: .SelectedItems funktioniert nicht :( (II)

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi FlyingFire,

hast Du die geaenderte For-Schleife nicht gesehen?
Damit sollte das Loeschen funktionieren!

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
FlyingFire
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
25. Sep 2008, 09:29
Rufname:
Wohnort: Nähe Koblenz


AW: .SelectedItems funktioniert nicht :( - AW: .SelectedItems funktioniert nicht :(

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Willi Wipp!!

Ja, ich habe sie gesehen, aber irgendwie hat mich das noch nicht weitergebracht Sad ich steh da grad voll auf dem Schlauch Sad

Ich habe sie jetzt wie folgt zusammengebaut, aber irgendwie springt er garnicht erst in die Schleife rein, auch wenn 2 selektiert sind Sad
Code:
    For k = Me!Liste8.ItemsSelected.Count - 1 To 0
        'Wert des selektierten Items
        strAuswahl = Me!Liste8.Column(0, k)
        'Aus Liste 8raus
        Liste8.RemoveItem k
    Next k

LG

_________________
„Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler, aus denen man lernen kann, möglichst früh zu begehen.“

Winston Churchill
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
25. Sep 2008, 10:13
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: .SelectedItems funktioniert nicht :( (II) - Re: .SelectedItems funktioniert nicht :( (II)

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi FlyingFire,

dummer Fehler *brummel*
Code:
    Dim lngI    As Long
   
    With Me!Liste8
        For lngI = .ItemsSelected.Count - 1 To 0 Step -1
            Debug.Print .ItemData(.ItemsSelected(lngI))
        Next lngI
    End With
Wenn man von hinten laeuft muss es natuerlich auch rueckwaerts gehen Smile
_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
FlyingFire
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
25. Sep 2008, 10:20
Rufname:
Wohnort: Nähe Koblenz

AW: .SelectedItems funktioniert nicht :( - AW: .SelectedItems funktioniert nicht :(

Nach oben
       Version: Office 2007

Okeeee, dankeschön Smile das klappt jetzt, allerdings: wenn ich den 1. und den 3. Eintrag in Liste 8 auswähle und den 2. nicht, dann löscht er mir damit trotzdem den 1. und den 2. Eintrag weg und nicht den 1. und den 3.

LG

_________________
„Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler, aus denen man lernen kann, möglichst früh zu begehen.“

Winston Churchill
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
25. Sep 2008, 10:27
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: .SelectedItems funktioniert nicht :( (III) - Re: .SelectedItems funktioniert nicht :( (III)

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi FlyingFire,

hast Du gesehen das sich der Bezug auf das selektierte Objekt (Zeile) in unseren 2 Codes stark unterscheidet?
Die laufende Nummer bezieht sich ja auf die Ausgewaehlten und nicht auf die ganze Liste!

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
FlyingFire
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
25. Sep 2008, 11:26
Rufname:
Wohnort: Nähe Koblenz

AW: .SelectedItems funktioniert nicht :( - AW: .SelectedItems funktioniert nicht :(

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Willi Wipp!

Ich glaube, ich weiß was du meintest,
Code:
        .ItemData(.ItemsSelected(lngI))
hierbei gibt lngI immer das selectierte Objekt an oder?

Hatte dann das hier ausprobiert, aber immer eine Fehlermeldung bekommen:
Code:
    With Me!Liste8
        For lngI = .ItemsSelected.Count - 1 To 0 Step -1
            .RemoveItem(.ItemsSelected(lngI))
        Next lngI
    End With
Jetzt habe ich eine aber eine (wohl etwas umständliche) Lösung gefunden, die funktioniert:
Code:
    With Me!Liste8
        strAuswahl = ""
        For lngI = .ItemsSelected.Count - 1 To 0 Step -1
            'Die selektierten Items werden in einen String geschrieben
            If strAuswahl <> "" Then
                strAuswahl = strAuswahl & ";" & .ItemData(.ItemsSelected(lngI))
              Else
                strAuswahl = .ItemData(.ItemsSelected(lngI))
            End If
        Next lngI
    End With
    If strAuswahl <> "" Then
        'Der String wird in ein Array gesplitted
        strAuswahl = Split(strAuswahl, ";")
        'Zeilen des Arrays
        intZ = UBound(strAuswahl)
    End If
    'Durchlaufen des Arrays
    For i = 0 To intZ
        'Stichwort, dass aus Liste 8 entfernt werden muss
        strStichwort2 = strAuswahl(i)
        intAnzahl = Liste8.ListCount - 1
        'Durchlaufen von Liste 8 und entfernen des Items
        Do While intAnzahl >= 0
            strStichwort = Liste8.ItemData(intAnzahl)
            If strStichwort = strStichwort2 Then
                Liste8.RemoveItem (strStichwort)
                Exit Do
            End If
            intAnzahl = intAnzahl - 1
        Loop
    Next i
Danke für deine geduldige Hilfe Smile

LG

_________________
„Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler, aus denen man lernen kann, möglichst früh zu begehen.“

Winston Churchill
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
25. Sep 2008, 14:31
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: .SelectedItems funktioniert nicht :( (IV) - Re: .SelectedItems funktioniert nicht :( (IV)

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi FlyingFire,

dachte erst an: na das ist jetzt aber von Hinten, durch die Brust, durch das Bein, durch den Arm, ... ins Auge
Code:
        For lngI = .ItemsSelected.Count - 1 To 0 Step -1
' Debug.Print .ItemData(.ItemsSelected(lngI))
            .RemoveItem .ItemsSelected(lngI)
        Next lngI

Das geht aber nicht, da die Auflistung ItemsSelected alle Werte verliert,
sobald der 1. Eintrag geloescht wird.
==> Ansatz mit einem zusaetzlichen Feld fuer die Werte.
Code:
    Dim lngI            As Long
    Dim lngMaxI         As Long
    Dim lngSelected()   As Long
   
    With Me!Liste0
        lngMaxI = .ItemsSelected.Count - 1
        If lngMaxI < 0 Then Exit Sub
        ReDim lngSelected(lngMaxI)
        For lngI = 0 To lngMaxI
            lngSelected(lngI) = .ItemsSelected(lngI)
        Next lngI
        For lngI = lngMaxI To 0 Step -1
            .RemoveItem lngSelected(lngI)
        Next lngI
    End With

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
FlyingFire
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Sep 2008, 14:15
Rufname:
Wohnort: Nähe Koblenz


AW: .SelectedItems funktioniert nicht :( - AW: .SelectedItems funktioniert nicht :(

Nach oben
       Version: Office 2007

Hey klasse!!!!!
Klappt super!!!

Das nenn ich mal verringerte Schreibarbeit ^^

Da wär ich echt allein nie drauf gekommen Smile
Lieben Dank nochmal!!! Smile

LG

_________________
„Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler, aus denen man lernen kann, möglichst früh zu begehen.“

Winston Churchill
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hyperlink funktioniert nach SQL INSERT nicht 3 Wu 815 29. Okt 2008, 21:03
jens05 Hyperlink funktioniert nach SQL INSERT nicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage aus 2 Tabellen funktioniert nicht 0 niesel81 295 22. Okt 2008, 14:12
niesel81 Abfrage aus 2 Tabellen funktioniert nicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Filter funktioniert nicht (UNION Abfrage) 13 verfechter 934 19. Sep 2008, 00:16
Willi Wipp Filter funktioniert nicht (UNION Abfrage)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage soll Werte ausgeben, Nz funktioniert aber nicht... 6 Butterblume 407 31. Jul 2008, 11:18
Willi Wipp Abfrage soll Werte ausgeben, Nz funktioniert aber nicht...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Umst. Access DBs auf SQL- Paramterabfrage funktioniert nicht 0 Gast 514 06. Jun 2008, 09:09
Gast Umst. Access DBs auf SQL- Paramterabfrage funktioniert nicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Warum funktioniert dieser Left Join nicht unter Access? 3 peterfarge 1442 28. Apr 2008, 17:45
peterfarge Warum funktioniert dieser Left Join nicht unter Access?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Löschabfrage funktioniert nicht 3 Bernett22 405 08. Apr 2008, 11:40
MAPWARE Löschabfrage funktioniert nicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: MDE: Abfrage funktioniert nicht mehr 0 Gast 417 23. Nov 2007, 15:14
apohl MDE: Abfrage funktioniert nicht mehr
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Update-Abfrage funktioniert nicht richtig 2 Kelley1995 507 05. Jul 2007, 16:00
Kelley1995 Update-Abfrage funktioniert nicht richtig
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Warum funktioniert diese Abfrage nicht ? 6 Mirage 804 05. Jun 2007, 12:14
Mirage Warum funktioniert diese Abfrage nicht ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aktualisierungsabfrage funktioniert nicht 7 BAD TOUCH 3023 30. Mai 2007, 13:13
Gast Aktualisierungsabfrage funktioniert nicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Toolbox bei Access 2000 funktioniert nicht 6 Hassos Frauchen 1634 25. Mai 2007, 13:24
KlausMz Toolbox bei Access 2000 funktioniert nicht
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP JavaScript