Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Einfache If-then-Abfrage in Word-Tabelle zur Berechnung
zurück: Fußnote, die über mehrere Zeilen geht gleichmäßig einrücken weiter: Terminplaner Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
schokoline
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. Sep 2008, 13:44
Rufname:

Einfache If-then-Abfrage in Word-Tabelle zur Berechnung - Einfache If-then-Abfrage in Word-Tabelle zur Berechnung

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo zusammen,

irgendeine Macke ist immer drin: Ich habe eine ganz normale Tabelle in Word erstellt und möchte folgende If-Abfrage in ein Tabellenfeld einbauen:

Wenn b2/c2>100, dann schreibe 100 %, sonst rechne b2/c2.

Ich bekomme immer einen Syntaxfehler, vermutlich weil die Klammern und das Gleichheitszeichen falsch sitzen.

Wer kann mir die Formel aufbauen?

Vielen Dank!
Schokoline
Betty2004
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. Sep 2008, 10:04
Rufname:


AW: Einfache If-then-Abfrage in Word-Tabelle zur Berechnung - AW: Einfache If-then-Abfrage in Word-Tabelle zur Berechnung

Nach oben
       Version: Office 2003

Code:
{ IF { = b2/c2 }> "100" "100 %" "{ = b2/c2 }" }

so sollte es klappen

_________________
Liebe Grüße Betty
schokoline
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. Sep 2008, 11:23
Rufname:

AW: Einfache If-then-Abfrage in Word-Tabelle zur Berechnung - AW: Einfache If-then-Abfrage in Word-Tabelle zur Berechnung

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Betty,

danke Dir herzlich, aber es ist wie verhext. Wenn ich über Tabelle/Formel die Formel eingebe, bleibt das Feld einfach leer. Es erscheint nicht mal "Syntaxfehler".

Habe ich irgendetwas vergessen??

LG
Isabel
Betty2004
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. Sep 2008, 12:03
Rufname:

AW: Einfache If-then-Abfrage in Word-Tabelle zur Berechnung - AW: Einfache If-then-Abfrage in Word-Tabelle zur Berechnung

Nach oben
       Version: Office 2003

Du musst die Formel per Hand in die Tabellenzelle, wo die Berechnung erfolgen soll eingeben
WICHTIG: Alle!! geschweiften Klammern mit Strg+F9 erzeugen, mit Alt+F9 die Feldansicht wechseln, mit F9 Felder aktualisieren.

_________________
Liebe Grüße Betty
schokoline
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. Sep 2008, 12:58
Rufname:

AW: Einfache If-then-Abfrage in Word-Tabelle zur Berechnung - AW: Einfache If-then-Abfrage in Word-Tabelle zur Berechnung

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Betty,

das ist klar (mit Strg F9 etc.). Ich rechne ansonsten in meinen Word-Dokumenten nur über Formeln etc. und verwende auch massig Referenzen ... immer problemlos. Aber hier will es nicht klappen.

Jetzt habe ich genau mit Deiner Formel verglichen, aber wenn ich mit F9 aktualisiere, kommt jetzt sogar "Division durch Null". Ich hatte in B2 erst einen Wert aus einer Referenz. Jetzt habe ich ihn manuell eingetragen. Kann es sein, dass man auch in Word für If/Then das Format der Zelle "formatieren" müsste?

Selbst jetzt, als ich einen Screnshot ziehen will, erscheint Division durch Null. Ich habe auch schon versucht, die If/Then/Dann mit Semikolon zu trennen, weil das ja normalerweise so funktioniert...

Ich versuche mal, es anzuhängen. Kann ich Dir das Dokument mal mailen?

Liebe Grüße
Isabel



Formel in Word.doc
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Formel in Word.doc
 Dateigröße:  66 KB
 Heruntergeladen:  307 mal


Formel in Word.pdf
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Formel in Word.pdf
 Dateigröße:  16.73 KB
 Heruntergeladen:  154 mal

Betty2004
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. Sep 2008, 14:22
Rufname:

AW: Einfache If-then-Abfrage in Word-Tabelle zur Berechnung - AW: Einfache If-then-Abfrage in Word-Tabelle zur Berechnung

Nach oben
       Version: Office 2003

soweit ich sehe, ist der Wert, wenn man { = b2 } eingibt 0
wenn man dagegen statt b2 b3 eingibt, erscheint der richtige Wert, ist da noch eine Tab.-zeile drüber?

_________________
Liebe Grüße Betty
schokoline
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. Sep 2008, 14:51
Rufname:

AW: Einfache If-then-Abfrage in Word-Tabelle zur Berechnung - AW: Einfache If-then-Abfrage in Word-Tabelle zur Berechnung

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Betty,

die Idee hatte ich auch schon, dass Word intern irgendwann mal gelöschte Zeilen/Spalten mitschleift. Aber jetzt habe ich mal eine Tab völlig neu erstellt - und es klappt auch nicht.

Einzeln werden die Werte zwar ausgelesen, aber irgendwas stimmt mit der Abfrage größer 100 nicht, denn Word schreibt ja letztlich immer die 100 % hin.

Von Excel kenne ich es, dass alle Texte in " " eingeschlossen sein müssen, Berechnungen aber nicht. Könnte es damit zusammenhängen?

Ich knobel mal weiter ...

LG
Isabel



Formel in Word 2.doc
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Formel in Word 2.doc
 Dateigröße:  62.5 KB
 Heruntergeladen:  224 mal

Maulende Myrte
Gast


Verfasst am:
24. Sep 2008, 11:03
Rufname:


AW: Einfache If-then-Abfrage in Word-Tabelle zur Berechnung - AW: Einfache If-then-Abfrage in Word-Tabelle zur Berechnung

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Isabel,

entferne die Semikola. Word ist nicht Excel.

Viele Grüße
MM
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Formate: Formel in Wordtabelle trotz Änderung immer wieder fett 8 maxseidel 2823 13. Feb 2014, 12:45
Student_Stefan Formel in Wordtabelle trotz Änderung immer wieder fett
Keine neuen Beiträge Word Formate: Berechnung in Word, anschließend als PDF 6 Time2Go 214 29. Sep 2013, 08:20
Gast Berechnung in Word, anschließend als PDF
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Symbol und Seriendruckfeld in einer Wordtabelle 1 Mike68 619 04. Feb 2012, 15:26
j.hofer Symbol und Seriendruckfeld in einer Wordtabelle
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Wordtabelle mittels VBA kopieren und einfügen 5 chekebumu 2682 26. Nov 2010, 14:48
TineBU Wordtabelle mittels VBA kopieren und einfügen
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Dokumentenname aus Inhalt einer Wordtabelle erstellen 0 dhanf 403 12. Jan 2010, 19:27
dhanf Dokumentenname aus Inhalt einer Wordtabelle erstellen
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): leere Zeilen in einer Word-Tabelle löschen 0 joni2000de 2633 09. Nov 2009, 01:11
joni2000de leere Zeilen in einer Word-Tabelle löschen
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Wordtabelle ohne Index-Bezeichnung ansprechen 1 Gast 1845 04. Nov 2009, 20:38
Hubert_R Wordtabelle ohne Index-Bezeichnung ansprechen
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Stringvergleich in Word-Tabelle 2 ACEofSPADES 1113 22. Jun 2009, 10:20
ACEofSPADES Stringvergleich in Word-Tabelle
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): VBA mit Word-Tabelle 2 anra 707 20. Jan 2009, 11:11
anra VBA mit Word-Tabelle
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Text in Word-Tabelle finden und Fett formatieren 0 Bastel-Ralf 3157 26. Nov 2008, 13:10
Bastel-Ralf Text in Word-Tabelle finden und Fett formatieren
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): In welcher Word-Tabelle steht mein Cursor? 2 keko 2748 17. Nov 2008, 12:27
Gast In welcher Word-Tabelle steht mein Cursor?
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Berechnung in Word mit Textformularfeldern 1 cyberchris 3773 11. Okt 2008, 19:18
dappes Berechnung in Word mit Textformularfeldern
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editor Forum