Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
DB optimieren und Formular exportieren
zurück: Formular in Ordner abspeichern weiter: Register verschiebt sich automatisch Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Ben321
Anfänger


Verfasst am:
19. Sep 2008, 09:38
Rufname:

DB optimieren und Formular exportieren - DB optimieren und Formular exportieren

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
ich hätte da mal wieder ein paar Fragen Very Happy

Ich habe eine Datenbank (110 mb) die ein bisschen Probleme mit der Geschwindigkeit hat. Insbesondere ein Formular benötigt etwa 2 Minuten bis es geladen ist. Wenn ich es direkt als erstes nach dem Komprimieren öffne, geht es in 10 Sekunden. Sobald ich irgendetwas anderes in der Datenbank gemacht habe dauert es dann ewig. Weiß jemand woran das liegen könnte und was ich ändern kann? Außerdem würde ich gerne die Daten aus einem Formular in Excel exportieren. Allerdings soll die Exportfunktion in einem anderen Formular aufgerufen und das zu exportierende Formular vorher noch gefiltert werden. Geht sowas?

Edit:
Das mit dem Exportieren hat sich erledigt. Ich habe da einen älteren Thread gefunden, der mir geholfen hat. Zum Thema Geschwindigkeit gibts zwar auch schon einiges, habe aber nichts gefunden was mir weiter hilft. Wäre super wenn jemand eine Idee hätte.

Viele Grüße
Ben
maike kaluscha
gesundes Halbwissen in Access und VBA


Verfasst am:
19. Sep 2008, 22:39
Rufname:
Wohnort: Bremen


AW: DB optimieren und Formular exportieren - AW: DB optimieren und Formular exportieren

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Ben,

könnte evtl. daran liegen, dass du irgendwo temporäre Daten (Tabellen o.ä.) erzeugst, die das Ganze dann auf Dauer aufblähen und bremsen und die durch das Komprimieren entfernt werden, so dass es dann wieder läuft ...

maike

_________________
Access 2000 und WinXP - Bitte PNs nur nach Absprache.
Ben321
Anfänger


Verfasst am:
22. Sep 2008, 08:38
Rufname:

AW: DB optimieren und Formular exportieren - AW: DB optimieren und Formular exportieren

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Maike,
danke für deine Antwort. Wie finde ich raus, ob das der Fall ist bzw. wie kann ich das dann ändern? Es reicht auch schon aus, wenn ich bei dem Formular nur in die Entwurfsansicht gehe und dann wieder zur Formularansicht wechsel um die Ladedauer extrem zu erhöhen. Alle anderen Formulare sind nicht betroffen.
Viele Grüße
Ben
maike kaluscha
gesundes Halbwissen in Access und VBA


Verfasst am:
22. Sep 2008, 10:39
Rufname:
Wohnort: Bremen

AW: DB optimieren und Formular exportieren - AW: DB optimieren und Formular exportieren

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Ben,
wenn es temporäre Daten wären, müsste eigentlich alles langsamer werden ...
Was macht denn das Formular? Hast du da Makros, VBA-Code oder ähnliches dahinter, der beim Anzeigen/Laden/Öffnen des Formulars ausgeführt wird?
Du schreibst, dass deine DB 110 MB groß ist. Wie groß ist sie denn direkt nach dem Komprimieren?
maike

_________________
Access 2000 und WinXP - Bitte PNs nur nach Absprache.
Ben321
Anfänger


Verfasst am:
22. Sep 2008, 17:45
Rufname:

AW: DB optimieren und Formular exportieren - AW: DB optimieren und Formular exportieren

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Maike,
Beim Öffnen wird nur ein Makro für Vollbildmodus ausgeführt. Ich habe jetzt einiges gelöscht und die Größe auf 53 mb reduziert (nach dem komprimieren). Während dem Ausführen wächst die DB um etwa 2 mb. Die Werte in dem Formular werden über dlookup aus einer Tabelle geholt (10000 DS, jeweils 30 Werte). Die Kriterien für die dlookups sind variabel und vom Formular aus veränderbar. Mich wundert eben, dass es nach dem komprimieren so schnell geht und sobald irgendetwas anderes ausgeführt wurde nicht mehr. Wie gesagt reicht schon das Wechseln in die Entwurfsansicht.
Vielen Dank für deine Bemühungen
Ben
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
22. Sep 2008, 17:58
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz

AW: DB optimieren und Formular exportieren - AW: DB optimieren und Formular exportieren

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

hallo,
Zitat:
Die Werte in dem Formular werden über dlookup aus einer Tabelle geholt (10000 DS, jeweils 30 Werte)
sind das wirklich 30 Werte und das bei 10000 DS die so ermittelt werden? das kann dauern.
Hast du eventuell im Code irgendwelche Temp- Dateien/Tabellen nicht geschlossen. Was passiert, wenn du deine Daten auf wenige 100 DS reduziert? wird das Formuar dann schneller?
Sortierst du auf bei Abfragen auf berechnete Felder?
Sortierst du im Formular auf Felder, die in der Quellabfrage erst berechnet werden?
Setzt du deine Filterbedingung auf Felder die erst berechnet werden?

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
maike kaluscha
gesundes Halbwissen in Access und VBA


Verfasst am:
22. Sep 2008, 18:00
Rufname:
Wohnort: Bremen

AW: DB optimieren und Formular exportieren - AW: DB optimieren und Formular exportieren

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Ben,
ohne jetzt deine DB zu kennen und mit allen Vorbehalten der Ferndiagnose:
schau mal diesen Beitrag hier an: DLookup() vs. OpenRecordset.
maike

_________________
Access 2000 und WinXP - Bitte PNs nur nach Absprache.
Ben321
Anfänger


Verfasst am:
25. Sep 2008, 13:38
Rufname:


AW: DB optimieren und Formular exportieren - AW: DB optimieren und Formular exportieren

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
erst mal Danke für eure Antworten. Die SQL- Methode habe ich ausprobiert, aber es hat sich leider nichts verändert. Mein Formular umfasst tatsächlich 300.000 Felder. Filter und Sortierungen werden nur auf Felder gesetzt, die direkt aus einer Tabelle kommen. Ich glaube das Problem sind die Summen im Formularkopf, wenn ich die weglasse berechnen sich die einzelnen Felder der Datensätze sehr schnell. Die Summen berechnen sich als summe aus etwa 8000 Feldern einer Tabelle und das etwa 20 mal im Formularkopf.
Viele Grüße
Ben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzahl der Datensätze zählen (im Formular oder Bericht) ? 3 anna-bolika 3756 31. März 2005, 12:50
Dalmatinchen Anzahl der Datensätze zählen (im Formular oder Bericht) ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular: Groesse? 1 Gast 732 24. März 2005, 13:35
Sanne Formular: Groesse?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feld wird nicht in Formular angezeigt 1 Chef_1 528 12. März 2005, 21:27
stpimi Feld wird nicht in Formular angezeigt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert übernehmen von einem Formular in das andere 2 mactoolz 1244 03. Feb 2005, 17:46
ralphkr Wert übernehmen von einem Formular in das andere
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit Formular gestalten 3 HBurmei 1977 03. Dez 2004, 22:17
mapet Abfrage mit Formular gestalten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular für mehrere Abfragen benutzen 2 Oli aus Bonn 1262 21. Nov 2004, 01:30
Oli aus Bonn Formular für mehrere Abfragen benutzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert eines Feldes aus Formular in Tabelle speichern 18 kave78 13710 16. Okt 2004, 13:40
Ming Wert eines Feldes aus Formular in Tabelle speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchen in Formular 1 Sumo_Racer 1092 28. Mai 2004, 21:59
lothi Suchen in Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Führende Nullen beim Exportieren 1 dweed 525 25. Mai 2004, 15:12
Willi Wipp Führende Nullen beim Exportieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Formular 2 Mielke 951 06. Mai 2004, 21:49
Hausmeister Access Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Exportieren von Abfrageergebnissen 4 Tobi aus Bonn 720 05. Mai 2004, 14:22
Tobi aus Bonn Exportieren von Abfrageergebnissen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: einträge aus tabelle in formular anzeigen u. speichern 1 gast 1161 25. März 2004, 09:33
Willi Wipp einträge aus tabelle in formular anzeigen u. speichern
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS