Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Anwendungsgebiete und Beispiele eines Datenbankmodells weiter: Kategorisierung von Datensätzen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Topotec
Beamter mit leichten Office-Fertigkeiten ;-)


Verfasst am:
10. Sep 2008, 20:57
Rufname:

Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ? - Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo an Euch,

ich hab mal wieder ein Problem.
Ich benötige eine Abfrage, die über ein Listenfeld aus einer Tabelle nach dem letzten und nach dem nächsten Prüfdatum abfragt.
Ich habe also eine Tabelle mit zugehörigem Formular zum Eingeben von Prüfdaten von 96 Straßennamen. Dazu brauche ich nun eine Abfrage, die aus dem Listenfeld der 96 Straßen bestehen soll. Wenn ich eine Straße auswähle, sollen die jeweils zuletzt eingegebenen Daten angezeigt werden.

Schön wäre es auch noch, wenn das Feld des nächsten Prüfdatums rot unterlegt wird, wenn das Datum überschritten wurde, also das aktuelle Datum über dem nächsten Prüfdatum liegt.
Der Betrachter soll halt gleich aufspringen und losfahren, um das Objekt zu prüfen und Rot ist, denke ich dafür ganz gut.

Danke schonmal.

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Topotec
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
10. Sep 2008, 22:30
Rufname:
Wohnort: b. Dresden


AW: Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ? - AW: Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

1) wie stellst Du Dir das vor? Du kannst an eine gespeicherte ABfrage keine Mehrfachauswahl eines Listenfeldes übergeben, hier müsste der SQL-String per VBA zusammengesetzt werden. Wieso 96 Strassennamen, Du meinst DS? Erkläre es bitte mal an einem Beispiel, verwende möglichst die exakten Namen (+Datentypen) aus Deiner DB.

2) markiere das Feld - Menüleiste - Format - bedingte Formatierung:
    Bedingung1: Ausdruck ist: Nz([Prüfdatumsfeld]; 0) < Date() --> mache Rot

_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
Topotec
Beamter mit leichten Office-Fertigkeiten ;-)


Verfasst am:
11. Sep 2008, 14:57
Rufname:

AW: Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ? - AW: Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo nochmal,

also, das mit der Farbe hat super funktioniert, das Prüfdatum, was überschritten wurde, wird jetzt rot hinterlegt, kann man super den Leuten zeigen. Danke dafür.

Also, mit dem Listenfeld ist es so: Ich habe ein Formular, in dem es ein Listenfeld gibt mit besagten 96 Straßennamen. In dieses Formular werden verschiedenen Sachen zu dieser Straße eingetragen wie eben auch das Prüfdatum, das letzte Prüfdatum und Mängel usw. Dieses Formular benutzt die Verwaltung zum Eingeben. Nun kommt aber mal der Amtsleiter und will wissen, wie es mit dem Prüfterminen in den jeweiligen Straßen ist. Also dachte ich mir, ich mache dazu ne kleine Abfrage, indem ich wieder das Listenfeld mit den Straßen nehme und füge in die Abfrage noch Felder ein, die das letzte und auch das nächste Prüfdatum anzeigen sollen.
Nun will ich also aus der Liste einen Straßennamen auswählen und er soll mir das Datum anzeigen was ´zuletzt eingetragen wurde also das letzte Prüfdatum und das nächste, was hoffentlich noch nicht überschritten wurde.

Ich hoffe, ich hab es verständlich geschrieben.

Vielen Dank schonmal

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Topotec
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
11. Sep 2008, 17:35
Rufname:
Wohnort: b. Dresden

AW: Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ? - AW: Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

die Liste ist also schon mit einer Auswahlfunktion belegt. Wie wäre ein zusätzlicher Button, der ein Popup-Formular öffnet? Erstelle Dir die passende Abfrage mit den relevanten Datumskriterien und benutze diese als Datenherkunft für das Popup (es sollten erstmal ALLE Strassen angezeigt werden). Das Popup wird dann per Button gefiltert geöffnet:
Code:
Private Sub Button_Click()
    If Nz(Me!Liste, "") <> "" Then _
        DoCmd.OpenForm "Popupname", , , "Strasse = '" & Me!Liste & "'", , acDialog
'liefert die Liste ein StrassenID, dann
'   If Nz(Me!Liste, 0) <> 0 Then _
'       DoCmd.OpenForm "Popupname", , , "StrassenID = " & Me!Liste, , acDialog
End Sub

_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
Topotec
Beamter mit leichten Office-Fertigkeiten ;-)


Verfasst am:
15. Sep 2008, 14:53
Rufname:


AW: Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ? - AW: Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

nun komme ich doch dazu, ne Antwort zu schreiben. Erstmal vielen Dank an Dich JörgG.
Ich habs leider nicht so ganz kapiert, ich bin absoluter Laie und weiß nichtmal, wie ich ein Popup erstelle.

Und wie oder was filtere ich denn dann?

Also, ich hab ja eine Tabelle nur mit den Straßennamen, die ich für ein Eingabeformular in ein Listenfeld übernommen hab. Ich wähle also die Straße aus und gebe dann zu der Straße meine anderen Daten wie letztes Prüfdatum, nächstes Prüfdatum und auch noch andere Sachen ein.

Die Abfrage will ich nun einfach so haben, dass ich auch ein kleines Formular habe, in der das Listenfeld mit den Straßen ist und zwei Felder, in dem das letzte Prüfdatum und das nächste Prüfdatum erscheinen.

Also, ich wähle z.B. "Hundekuchenstraße" aus und in den beiden Datumsfeldern erscheinen das jeweils zuletzt eingegebene Datum aus den Datensätzen.

Ich hab auch noch ein ähnliches Problem. Ich hab ein anderes Form, wo nur ein Admin reingehen kann, um Datensätze zu ändern oder etwas hinzuzufügen.
Dieses Form hat auch besagtes Listenfeld mit den Straßen und diese Datumsfelder.
Hier kann nun der Admin was verändern und kann dann per Button in das nächste Form gehen, wo dann die Details zu der jeweiligen Straße verändert werden sollen. Das ist auch das Problem, denn wenn ich im ersten Form den Datensatz habe mit der ausgewähltenStraße und nun das nächste Form öffne, dann beginnt das Form mit Datensatz Nr. 1 und das etwas suboptimal bei Hunderten von Datensätzen. Ich möchte also gerne, dass sich das nächste Form so öffnet, dass die Straße übernommen wird und nur Datensätze zu der Straße angezeigt werden, am besten auch noch beginnend mit dem zuletzt eingegeben Datensatz zu dieser Straße. Ich muss auch hier aber dann wieder den Datensatz ändern können oder was hinzufügen können.

Es handelt sich nicht um ein UFO, sondern um ein normales Form. Wenn ich aber einen anderen Lösungsansatz brauche, dann sagt mir dass ruhig.

Ich bin für jede Hilfe sehr dankbar!!!

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Topotec
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
16. Sep 2008, 00:51
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ? - Re: Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Topotec,

wenn Du der Tabelle ein Primaerschluessel-Feld (Autowert) spendierst,
dann wird es einfacher die DS und die zugeordneten Daten zu referenzieren.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
16. Sep 2008, 11:18
Rufname:
Wohnort: b. Dresden

AW: Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ? - AW: Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

. . . genau und nennen wir es StrassenID. Wenn sich die Liste zB im Kopf-/Fuss eines Endlosformulares befindet, dann könnte der Buttoncode so aussehen:
Code:
Private Sub Button_Click()
    Me.Filter = "StrassenID = " & Nz(Me!Liste, 0) <> 0
    Me.FilterOn = True
End Sub

Idea Namen noch anpassen!

_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
Topotec
Beamter mit leichten Office-Fertigkeiten ;-)


Verfasst am:
17. Sep 2008, 08:39
Rufname:

AW: Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ? - AW: Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ?

Nach oben
       Version: Office 2003

17.09.2008 08:24, Topotec hat folgendes geschrieben:
Zitat:
2) markiere das Feld - Menüleiste - Format - bedingte Formatierung:
Bedingung1: Ausdruck ist: Nz([Prüfdatumsfeld]; 0) < Date() --> mache Rot
Hallo nochmal an JörgG,

Danke für Deine antworten, das mit dem Code fürs Listenfeld probiere ich noch.

Du hast mir ja den Ausdruck für die Bed. Formatierung des Datumsfeldes geschrieben. Jetzt ist mir aufgefallen, dass in dem Datumsfeld zwar das Datum, was älter als das zurückliegende ist, rot eingefärbt wird und nach dem aktuellen Datum ist das feld normal weiß mit schwarzer Schrift, aber das gilt nur für den aktuellen Monat, Wenn ich jetzt zum Beispiel den 25.09.2008 eintrage, bleibt das Feld normal. Wenn ich aber den 01.10.2008 eintrage, wird das Feld rot eingefärbt, was aber nicht der Sinn ist. Ich hab ja in diesem Form 2 Datumsfelder, trage in das erste z.B. das Datum von gestern ein und in das 2. ( das mit der Bedingung) kommt ein Datum 3 Monate nach dem ersten Datum, quasi als nächstes Prüfdatum.

Brauche also nochmal nen schönen Ausdruck, der nur das Feld einfärbt bei einem Datum, was hinter dem aktuellen liegt.

Für Hilfe wäre ich dankbar.

Im übrigen würde ich mal gerne wissen, woher ich so Ausdrücke für bedingte Formatierungen entnehmen kann, oder auch VBA-Code für so normale Sachen. Muss ich mir dass alles selbst beibringen oder gibts Bücher oder wie mache ich das? Ich hab grad erst mit Access angefangen und finde die Möglichkeiten sehr interessant, möchte es gern weitermachen. Tipps nehme ich gern auf.

Danke an Euch!!!!!!!!!!!

Hallo nochmals,

habs eben erst gesehen, war ja garnicht angemeldet, aber ich war der Gast!!! Razz

Hab eben nochwas bemerkt mit dem Datumsfeld. Es wird auch normal formatiert, wenn ich ein Datum im Dezember auswähle, allerdings ist es so, dass die Tageszahl nach der Tageszahl des heutigen Datums liegen muss. Also. wir haben heut den 17.09. und ich trage ins Datumsfeld 17.12. ein = Feld bleibt normal weiß.
Ich trag nun den 12.12. ein = Feld wird rot eingefärbt. Das passiert mit jedem Monat. Woran liegt das? "Date" müsste doch auch die Monatszahl erkennen, oder was ist da los?

Noch zur Info: die Datumsfelder werden mit dem Kalenderelement befüllt.

Ok, Danke schonmal!!!

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Topotec
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
17. Sep 2008, 10:43
Rufname:
Wohnort: b. Dresden

AW: Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ? - AW: Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

diese Ausdrücke sind in der Syntax identisch mit Kriterienausdrücken einer Abfrage. Mit Buchtipps ist das so eine Sache, ich glaube bei Access Tipps & Tricks waren Empfehlungen dabei. (edit: Access Buch!)
Diese etwas dubiose Färberei deutet darauf hin, dass es kein sauberes Datum ist sondern ein String. Ist das Datumsfeld in der Tabelle als Text definiert (?), bzw konvertiere mit CDate() nach.

Was steht denn in dem 2. Datumsfeld, beschreibe bitte nochmal den Ausdruckswunsch, das Feld soll rot werden, wenn
    Prüfdatum < Heute UND ???

_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
Topotec
Beamter mit leichten Office-Fertigkeiten ;-)


Verfasst am:
17. Sep 2008, 10:56
Rufname:

AW: Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ? - AW: Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi JörgG,

Danke für Die schnelle Antwort.

Der Tipp, als was das Datumsfeld in der Tabelle definiert ist, war goldrichtig. Ich habe versehentlich das Feld als normales Textfeld definiert. Nun hab ich mal Datum/Uhrzeit als Feldwert genommen und siehe da, er macht es jetzt richtig.
Ursprünglich hatte ich es auch so definiert, keine Ahnung, muss ich wohl im Tran wieder rausgenommen haben.

Zur Erklärung nochmal: Ich wollte nur, dass er den Feldhintergrund rot einfärbt, wenn das aktuelle Datum das eingetragene Datum im Feld überschreitet. So sieht man auf den ersten Blick, das ein Termin versäumt wurde und der Zuständige Mensch kann dann von mir gleich eins auf die Mütze bekommen Very Happy

Also Merke: Datumsfeld mit bedingter Formatierung einfärben = Feld muss auch als Datumsfeld in der Tabelle eingerichtet werden!!!

Vielen Dank, JörgG!

PS: Wegen dem anderen schreib ich bestimmt nochmal...............

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Topotec
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
17. Sep 2008, 11:22
Rufname:
Wohnort: b. Dresden

AW: Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ? - AW: Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zitat:
Also Merke: Datumsfeld . . .
jein, Du kannst ein Stringdatum mit CDate([Datumsstring]) in ein sauberes Datum konvertieren Wink
_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
Topotec
Beamter mit leichten Office-Fertigkeiten ;-)


Verfasst am:
17. Sep 2008, 14:19
Rufname:

AW: Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ? - AW: Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ?

Nach oben
       Version: Office 2003

Ja, aber wo, in welches Formular oder wohin soll ich das schreiben???

Hab jetzt nämlich noch das Problem, dass im Bericht auch die Daten noch rot sin, wohl wegen dem unsauberen Datum?

Was muss ich also wo reinschreiben???

Danke

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Topotec
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
17. Sep 2008, 17:41
Rufname:
Wohnort: b. Dresden

AW: Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ? - AW: Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

na an der Stelle wo Du den Wert benötigst/verwendest, zB:
    Bedingung1: Ausdruck ist: CDate(Nz([Prüfdatumsfeld]; 0)) < Date() --> mache Rot

_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
Topotec
Beamter mit leichten Office-Fertigkeiten ;-)


Verfasst am:
18. Sep 2008, 09:57
Rufname:

Abfrage mit DropDownfeld filtern...Wie? Hilfe! - Abfrage mit DropDownfeld filtern...Wie? Hilfe!

Nach oben
       Version: Office 2003

OK, JörgG,

Danke, hat alles geklappt und auch im Bericht ist jetzt das verstrichene Datum rot markiert. Surprised Very Happy

Nun kommts aber dicke mit der Abfrage per Liste und da muss ich wohl etwas ausholen, denn ich hab Code aus Post Nr. 4 versucht, aber komme einfach nicht weiter.
Also, ich habe ein Formular Grunddaten(GD) und ein Form Detaildaten(DD). Im GD habe ich ein DropDown-Listenfeld mit den 96 Straßennamen. Dazu gibts dann noch die Datumsfelder GEPRÜFT und NÄCHSTEPRÜFUNG: Wenn ich diese Grunddaten eingegeben habe, schalte ich per Button in ein nächstes Form(kein UFO) und per Code nimmt er mir den ausgewählten Straßennamen mit in das erste Textfeld und behält ihn auch für alle nun einzutragenden Datensätze bei(Danke an WilliWipp hierfür Very Happy )

Also habe ich einen DS für eine Straße im ersten Form, aber mehrere DS im zweiten Form, denn dort werden alle Mängel zu dieser einen Straße erfasst und das können auch mal 10 Mängel sein, also 10 DS im zweiten Form zu 1 DS im ersten Form.

Die Abfrage, die ich nun dazu brauche, soll per Button gestartet werden, aber ich möchte eben, dass der Anwender, wenn er den Button für die Abfrage drückt, erst noch ein kleines Form mit dem Listenfeld aus GD sieht, hier den Namen der Straße auswählt und nun das Abfrageform startet mit den Datensätzen nur zu der Straße und wenn möglich auch nur die DS der letzten 6 Monate.

Dazu muss auch noch gesagt werden, dass im GD natürlich dieselbe Straße irgendwann wieder gewählt wird und entsprechend im DD wieder zu dieser Straße mehrere DS dazukommenkönnten, denn die Straßen werden alle 3 Monate geprüft.

Ich brauche unbedingt eine Lösung, die ich auch relativ leicht verstehe, also wo ich was einfügen muss!

Ich liste auch nochmal meine wichtigen Tabellen auf mit den Verknüpfungen, vielleicht sind die ja auch nicht so dolle angelegt, könnt Ihr mir ja sagen.

Tabelle Grunddaten:
    Zähler(Autowert)
    Straßenname(DropDown)
    LetztePruefung(Datumsfeld)
    Maengelvorhanden(Kontrollfeld)
    NaechstePruefung(Datumsfeld)
Tabelle Detaildaten:
    Zähler(Autowert
    Straßenname02(Textfeld)
    Maengelseit(Datumsfeld)
    anGeraet
    anAustattung
    Maengelbeschreibung
    BilddesMangels
    Mangelkategorie(DropDown mit bed. Formatierung, Wert = Farbe)
Beziehung: Momentan keine, brauche einen Tipp!

So, also wenn ich jetzt noch das zugehörige Bild für jeden MangelDS in die Abfrage bekomme, dann wäre das perfekt.

Ich hoffe, das ist nicht zu kompliziert, aber ich muss diese Sache jetzt schnell zu Ende bringen und brauche dementsprechend Hilfe!!!!

Danke schonmal.............................

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Topotec
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
18. Sep 2008, 23:13
Rufname:
Wohnort: b. Dresden


AW: Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ? - AW: Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

hoffentlich hab ich das richtig verstanden.

Du kannst doch nach Auswahl im Listenfeld das DD gleich gefiltert öffnen, schau Dir dazu die Argumente des OpenForm-Befehls in der Hilfe an:
ZB per Button:
Code:
Private Sub Button_Click()
    If Nz(Me!Liste, 0) <> 0 Then _
        DoCmd.OpenForm "DD", , , "Zähler = " & Me!Liste, , acDialog, Me!Liste
End Sub
Die Abfrage von DD braucht dann nur noch ein Datumskriterium, zB:
Code:
>DateAdd("m";-3;[Prüfdatum])

_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Eingabefelder in Abfragen?!?! 6 Diovan80 609 28. Jun 2004, 09:51
Diovan Eingabefelder in Abfragen?!?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tage auf Datum addieren und an bestehende Tabelle anfügen... 1 lorelei 1234 11. Jun 2004, 08:38
stpimi Tage auf Datum addieren und an bestehende Tabelle anfügen...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage für aktuelles Datum 1 Gast 668 05. Jun 2004, 22:38
stpimi Abfrage für aktuelles Datum
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Relativ komplexes PRoblem mit erstellen von Datensätzen 5 feri 808 02. Jun 2004, 14:21
stpimi Relativ komplexes PRoblem mit erstellen von Datensätzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Strings als Datum konvertieren ? 8 leira 1229 29. Mai 2004, 12:46
leira Strings als Datum konvertieren ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Nur Jahr von Datum ausgeben 1 Gast 1837 28. Mai 2004, 22:07
lothi Nur Jahr von Datum ausgeben
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Zahlen in Abfragen Aufrunden 1 GAST 575 28. Mai 2004, 13:42
lothi Zahlen in Abfragen Aufrunden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrere Abfragen in einem Formular zum Auswerten 2 bpointz 1086 27. Mai 2004, 10:39
bpointz mehrere Abfragen in einem Formular zum Auswerten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Platzhalter und Datum 2 flipo 1923 23. März 2004, 23:24
dadas-25 Platzhalter und Datum
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2 Textboxen und 2 Kombifelder mit UND (ODER) abfragen 1 Gast 486 03. März 2004, 09:57
lothi 2 Textboxen und 2 Kombifelder mit UND (ODER) abfragen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem mit Abfragen & Beziehungen! 1 zulupower 691 25. Feb 2004, 18:20
faßnacht(IT); Problem mit Abfragen & Beziehungen!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum aufteilen 4 marcof 2136 22. Feb 2004, 10:52
marcof Datum aufteilen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Macromedia Dreamweaver