Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
in Zeile springen, auslesen und verknüpfen
zurück: 2 Tabellen zusammenfassen weiter: Variabler zweiter Parameter für DateDiff Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
bubes
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
02. Aug 2008, 08:03
Rufname:

in Zeile springen, auslesen und verknüpfen - in Zeile springen, auslesen und verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

Habe folgendes Problem, vielleicht kann jemand helfen:

Ich habe eine Tabelle (mit anderen Tabellen über eine Abfrage verknüpft), welche
z.B. folgendes enthält:
Code:
Spalte 1; Spalte 2
P1 ;                   P2
P1 ;                   P3
P1 ;                   P4
Möchte nun diese Daten auslesen und in der Abfrage so darstellen:

In dem Abfrageergebnis für die Zelle von P1 soll dann stehen
"P2,P3,P4"

Wie ist dies möglich?

Herzlichen Dank,
Markus
Nachtrag: bubes am 02. Aug 2008 um 15:36 hat folgendes geschrieben:
Gibt es da wirklich keine Hoffnung?

markus
steffen0815
VBA-Programmierer


Verfasst am:
02. Aug 2008, 16:57
Rufname:


AW: in Zeile springen, auslesen und verknüpfen - AW: in Zeile springen, auslesen und verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
ja die Lösung gibt es bereits im Forum, ich weiß aber nicht wo Embarassed .
Deshalb hier mal meine Variante.

Erstelle eine Abfrage und Gruppiere nach Spalte1.
In eine Zielfeld der Abfrage schreibst du dann:
Code:
fncSammeln("NameDeinerTabelle";"Spalte1";[Spalte1];"Spalte2")
Als SQL-Code
Code:
SELECT   Spalte1, fncSammeln("Tabelle1","Spalte1",[Spalte1],"Spalte2")
FROM     Tabelle1
GROUP BY Spalte1
Die nachfolgende Funktion schreibst du in ein Modul und nennst dieses "modSammeln":
Code:
Option Compare Database
Option Explicit

Function fncSammeln(NameTabelleAbfrage As String, _
                    qSpalteName As String, qSpalteWert As String, _
                    sSpalteName As String, Optional Trenner = ", ")
' Verweis auf Microsoft DAO x.x setzen
    Dim zString As String
    Dim rs As DAO.Recordset
   
    Set rs = CurrentDb.OpenRecordset("SELECT " & sSpalteName & " " & _
                                       "FROM " & NameTabelleAbfrage & " " & _
                                      "WHERE " & qSpalteName & "='" & _
                                                            qSpalteWert & "'")
    rs.MoveFirst
    While Not rs.EOF
        zString = zString & Trenner & rs(sSpalteName)
        rs.MoveNext
    Wend
    rs.Close
    Set rs = Nothing
    fncSammeln = Mid(zString, 2)
End Function

_________________
Gruß Steffen
bubes
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
02. Aug 2008, 19:22
Rufname:

AW: in Zeile springen, auslesen und verknüpfen - AW: in Zeile springen, auslesen und verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

Erst mal herzilchen Dank für die Info.

Habe dies nun probiert, komme jedoch nicht weiter - 3601 laufzeitfehler.
Da ich mir beim dem Code da und dort nicht sicher bin, anbei mein Verständnis deiner Anweisungen.

Die Tabelle die ich so bearbeiten möchte nennt sich "Cross_selling_produkte". Darin befinden sind 2 Spalten. Einmal die "BasisProdukt - Produktnummer" (= Spalte 1) und die "Cross-Selling- Produkt - Produktnummer" (Spalte 2).

Diese Tabelle verbindet also die Produkte mit sogn. Cross Selling Produkten und diese Daten möchte ich einer CSV Datei mitgeben (d.h. für jeder BasisProduktz gibt es mehrere CrossSelling Produkte).

Nun habe ich eine Abfrage erstellt und die Spalte "BasisProdukt - Produktnummer" hineingezogen. In die 2te Spalte habe ich folgendes kopiert:
Code:
Ausdr1: fncSammeln("Cross_selling_produkte";"Spalte1";[BasisProdukt - Produktnummer];"Spalte2")
und das Modul wie gefordert angelegt

Access meldet mir nach Start einen 3601 laufzeitfehler rück und sagt, dass es einen Parameter erwartet hätte und zu wenig übergeben wurden.

Ich denke mein Problem liegt irgendwo in der Anweisung für die Spalte2 der Abfrage. Ich bin mir nicht sicher wie diese fncsammeln Geschichte wirklich aussehen muss.

Vielleicht könntest du mir die Syntax noch auf Basis meiner Tabellen und Spaltennammen schreiben.

mfg,
Markus
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
02. Aug 2008, 19:48
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: in Zeile springen, auslesen und verknüpfen - Re: in Zeile springen, auslesen und verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi bubes,

und warum verwendest Du nicht anstelle von Spalte1 und Spalte2 den richtigen Spaltennamen?
Code:
Gesammelt: fncSammeln("Cross_selling_produkte";"[BasisProdukt - Produktnummer]";[BasisProdukt - Produktnummer];"[Cross-Selling- Produkt - Produktnummer]")
BTW verzichte besser gleich auf Leer- und Sonderzeichen (-) in Objektnamen!
_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
bubes
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
02. Aug 2008, 20:10
Rufname:


AW: in Zeile springen, auslesen und verknüpfen - AW: in Zeile springen, auslesen und verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

Du hast mir wieder einmal sehr geholfen.

Alles top funktioniert. Warum ich die anderen Felder nicht so benannt habe, liegt an dem fehlenden Verständnis deiner Anweisung (meinerseits) - >das ist mir etwas zu hoch.

Ich bin ein guter Anwender, jedoch kein guter Entwickler.

HERZLICHEN DANK FÜR DIE HILFE.

mfg,
Markus
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle auslesen lassen und... 2 GhosttalkerST 704 22. Feb 2006, 22:40
GhosttalkerST Tabelle auslesen lassen und...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2 Tabellen mit einander Verknüpfen 1 Neu 793 13. Feb 2006, 10:21
rita2008 2 Tabellen mit einander Verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: BESTIMMTE Daten einer Zeile in Spalte umwandeln 7 Gast 2403 30. Dez 2005, 13:56
KirstenS BESTIMMTE Daten einer Zeile in Spalte umwandeln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellenname mit Textfeld verknüpfen...wie? 2 bandit600 1083 29. Nov 2005, 10:54
stpimi Tabellenname mit Textfeld verknüpfen...wie?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Software zum auslesen des Quelltextes 4 rIchIe 799 04. Okt 2005, 18:53
jens05 Software zum auslesen des Quelltextes
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Sql-Anfängerfrage (Self-Join auslesen) 10 stargazer01 1494 12. Sep 2005, 17:42
stargazer01 Sql-Anfängerfrage (Self-Join auslesen)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Namen der MS-Access-Abfragen via Perl auslesen 2 thu 1308 07. Sep 2005, 12:01
thu Namen der MS-Access-Abfragen via Perl auslesen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Excel-tabellen Verknüpfen 1 hans-georg 790 30. Aug 2005, 12:25
Stefanowitsch Excel-tabellen Verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Drei Tabellen untereinander verknüpfen ... HILFE 7 Heike1210 1012 29. Aug 2005, 15:46
stpimi Drei Tabellen untereinander verknüpfen ... HILFE
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: CSV Verknüpfen 0 DarkMedia 595 30. Jun 2005, 13:27
DarkMedia CSV Verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrer Tabellen mit INNERJOIN verknüpfen? 1 nampa 597 27. Jun 2005, 22:52
mozi mehrer Tabellen mit INNERJOIN verknüpfen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verknüpfen mittels Inner Join 4 Gast 693 15. Jun 2005, 11:10
Mastra Verknüpfen mittels Inner Join
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe