Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
2Tabellen über meherere Suchkriterien vergleichen
zurück: wenn verschachtelt mit indirekt und listen, 2 felder prüfen weiter: Autotxt mal anders Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Berufseinsteiger
Gast


Verfasst am:
19. Jun 2008, 10:16
Rufname:

2Tabellen über meherere Suchkriterien vergleichen - 2Tabellen über meherere Suchkriterien vergleichen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ich möchte zwei Tabellen miteinander vergleichen: eine alte und eine aktualisierte. Leider schaff ich es nicht, mir jene Zeilen zu markieren, die in der neuen drin sind, aber nicht in der alten. Vergleichsbasis ist die Verkaufsbelegsnummer und die Menge (da auf einem Beleg mehrere gleiche positionen angeführt sein können). Ich habe also zwei suchkriterien für meine Matrix. Da ich meines Wissens im Sverweis nur 1 Suchkriterium verwenden kann weiß ich nicht wie ich das jetzt anstellen soll. es handelt sich um eine riesendatenmenge.

danke für eure hilfe!
IngGi
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. Jun 2008, 10:59
Rufname: Ingolf


AW: 2Tabellen über meherere Suchkriterien vergleichen - AW: 2Tabellen über meherere Suchkriterien vergleichen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Berufseinsteiger,

du kannst in einer SVERWEIS-Formel auch mehrere Spalten über den &-Operator miteinander verknüpfen. Dazu folgendes Beispiel. Du hast Verkaufsbelegesnummern in A1:A10, Mengen in B1:B10. Das sind deine Suchkriterien. Dann hast du in C1:C10 die Werte, die zurückgegeben werden sollen.

In deiner Zieltabelle steht nun in F1 die gesuchte Verkaufsbelegsnummer und in G1 die gesuchte Menge. In H1 soll der gesuchte Wert zurückgegeben werden. Die Formel dafür sieht so aus:

{=SVERWEIS(F1&G1;$A$1:$C$10&$B$1:$D$10;3;0)}

Wie du siehst, muss die Formel als Matrixformel eingegeben werden, d.h. geschweifte Klammern weglassen und mit Strg+Umsch+Enter, statt nur mit Enter abschließen.

Zu beachten:

Die beiden Suchkriterien werden einfach mit F1&G1 zusammengefasst. Bei der Quellmatrix ist es etwas komplizierter. Hier kannst du nicht einfach die beiden Spalten verknüpfen, denn du musst ja die gesamte Matrix, einschließlich der Spalte mit den Rückgabewerten angeben. Daher wird zunächst die "normale" Matrix mit $A$1:$C$10 angegeben und diese dann mit einer um eine Spalte nach rechts versetzten Matrix gleicher Größe, also $B$1:$D$10 verknüpft.

Im Ergebnis erhalte ich dann eine dreispaltige Matrix, deren 1. Spalte die Verknüpfung von Spalte A und Spalte B enthält. In der 2. Spalte sind Spalte B und Spalte C verknüpft und in der 3. Spalte Spalte C und Spalte D. Die Rückgabewerte bestehen also auch aus einer Spaltenverknüpfung. Daher muss Spalte D entweder leer sein, oder du musst vom Rückgabewert noch den Inhalt der Spalte D abschneiden, was du ja sehr einfach mit der Funktion LINKS erreichen kannst.

Gruß Ingolf
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Inhalte vergleichen 5 msiemers 823 13. März 2006, 12:26
Klaus-Dieter Inhalte vergleichen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Verweis mit mehreren Suchkriterien? 5 Albertok 3153 05. März 2006, 19:34
fridgenep Verweis mit mehreren Suchkriterien?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: 2 Dateien vergleichen und Abweichungen in neue Tab kopieren 4 EvaB71 42570 22. Feb 2006, 16:32
EvaB71 2 Dateien vergleichen und Abweichungen in neue Tab kopieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: werte nach suchkriterien summieren 5 xub 1005 05. Feb 2006, 16:07
xub werte nach suchkriterien summieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: INDEX-Formel mit mehreren Suchkriterien 8 surfer6 3343 24. Jan 2006, 00:05
Hübi INDEX-Formel mit mehreren Suchkriterien
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Spalten Vergleichen 3 caselusil 2542 19. Jan 2006, 13:05
caselusil Spalten Vergleichen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Datum-/Zeitwerte vergleichen 4 Holger 996 1224 11. Jan 2006, 13:49
Gast Datum-/Zeitwerte vergleichen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Summewenn(UND... mit 2 Bereichen und 2 Suchkriterien? 6 homer_134 11070 21. Sep 2005, 15:03
homer_134 Summewenn(UND... mit 2 Bereichen und 2 Suchkriterien?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Viele Suchkriterien mit einer Zelle vergleichen 7 Kathy 1341 02. Mai 2005, 15:23
steve1da Viele Suchkriterien mit einer Zelle vergleichen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Tabellenblätter vergleichen? 9 steffili 2486 25. Apr 2005, 12:55
fridgenep Tabellenblätter vergleichen?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zelle mit Zellen einer ganzen Spalte vergleichen 11 Aleks 1756 22. Apr 2005, 09:08
Aleks Zelle mit Zellen einer ganzen Spalte vergleichen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Tabellen Vergleichen 1 eddi40 2209 22. Feb 2005, 17:55
fridgenep Tabellen Vergleichen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps