Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
A97 - Meldung per Zeitgeber wenn Abfragewert wahr ist ...
zurück: Einen bestimmten Datensatz im anderen Formular anzeigen weiter: extra Fenster mit Button Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Lifetec
Absolute Beginner


Verfasst am:
15. Dez 2004, 21:58
Rufname:

A97 - Meldung per Zeitgeber wenn Abfragewert wahr ist ... - A97 - Meldung per Zeitgeber wenn Abfragewert wahr ist ...

Nach oben
       

Großes Hallo an die "Fachfreaks", kleineres an Leute wie mich.... Smile

Wie mache ich das bloß?....:

Ich möchte eine Abfrage per Zeitgeber im Hintergrund eines schreibberechtigen Formulars starten.

Wenn ein Kirterium dieser Abfrage wahr ist, dann soll eine Meldung
aufpoppen.... sonst nicht!

Ne Makro-Lösung oder VBA ... beides ist recht...

Für die Lösung könnte ich nen öffentllichen Kniefall abnieten und den Antworter in mein Abendgebet aufnehmen... Smile

Beste Grüße
Lifetec

_________________
Access Your Life!
MaiThai
kann alles ein wenig, aber nichts richtig...


Verfasst am:
16. Dez 2004, 09:45
Rufname: MaiThai


AW: A97 - Meldung per Zeitgeber wenn Abfragewert wahr ist .. - AW: A97 - Meldung per Zeitgeber wenn Abfragewert wahr ist ..

Nach oben
       

Mahlzeit!

Du gibst zunächst einen Wert für den Timer an (in Millisekunden) und gehst dann in den Code für das Ereignis des Timers.

Dort gibst Du Deine Kriterien ein:
Code:
    If Bedingung = "gewünschte_Bedingung_als_String" Or _
       Bedingung_2 = "gewünschte_Bedingung_als_Integer" Or _
       undsoweiter = "weissichnich" Then
        MsgBox "Kriterium ist eingetreten!"
    End If

Dadurch, dass kein Else in der If..Then-Abfrage ist, erreichst Du, dass Access wirklich nur was macht, wenn die Bedingung eintritt. Ansonsten könnte es passieren, dass bestimmte Felder den Fokus verlieren oder durch eine immer eintretende Aktion (ob die Bedingung erfüllt ist oder auch nicht, irgendwas passiert immer) der User auf Grund der doch ziemlich schnellen Timer-Periodik keine Möglichkeiten mehr hat, aus der Nummer rauszukommen.

_________________
Gruß

MaiThai
----------------------------------------------
All that we see or seem,
is but a dream within a dream.
Lifetec
Absolute Beginner


Verfasst am:
17. Dez 2004, 02:45
Rufname:

Die Formulierung der Bedingung ist mein Problem... - Die Formulierung der Bedingung ist mein Problem...

Nach oben
       

Hi MaiThai,

vielen Dank für Deine Hilfe!

Schematisch ist mir das jetzt soweit klar...

Wenn also ein Wert eines Steuerelementes meines Formulars (basierend auf einer Abfrage) wahr ist, dann funktioniert das auch schon.

Wenn aber gar kein Wert abgefragt werden kann, da keiner vorhanden ist, bekomme ich noch einen Laufzeitfehler, da ja von A97 kein zu vergleichender Wert zurückgegeben wird. (Abfrage oder Formular läuft "ins Leere")

Wie kann ich das im vorwege abfangen? Also wie formuliere ich diese Bedingung?

Gruß
Lifetec

P.S. Biste John Carpenter-Fan.... oder gar Edgar Alllen Poe-Fan...?

_________________
Access Your Life!
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
17. Dez 2004, 10:44
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: A97 - Meldung per Zeitgeber wenn Abfragewert wahr ist .. - Re: A97 - Meldung per Zeitgeber wenn Abfragewert wahr ist ..

Nach oben
       

Hi Lifetec,

schau Dir mal die Nz-Funktion die macht aus Null-Werten (nicht 0 sondern nicht belegt)
einen Wert Deiner Wahl. Diesen kannst Du dann pruefen, z.B.
Code:
    If Nz(Me!DeineZahl, 0) = 0 Then
' oder
    If Nz(Me!DeinText, "") = "" Then

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Lifetec
Absolute Beginner


Verfasst am:
18. Dez 2004, 19:58
Rufname:

AW: A97 - Meldung per Zeitgeber wenn Abfragewert wahr ist .. - AW: A97 - Meldung per Zeitgeber wenn Abfragewert wahr ist ..

Nach oben
       

Hi Willi,

sieht so aus, als ob es so besser geht.... besten Dank!

Gruß
Lifetec

_________________
Access Your Life!
Gast



Verfasst am:
20. Dez 2004, 12:06
Rufname:

AW: A97 - Meldung per Zeitgeber wenn Abfragewert wahr ist .. - AW: A97 - Meldung per Zeitgeber wenn Abfragewert wahr ist ..

Nach oben
       

Mahlzeit!

Du kannst auch direkt NULL-Werte prüfen.
Code:
    If IsNull(meinwert) Then
        MsgBox "Dieser Wert ist leer."
    End If

Gruß

MaiThai
Lifetec
Absolute Beginner


Verfasst am:
04. Jan 2005, 20:58
Rufname:


AW: A97 - Meldung per Zeitgeber wenn Abfragewert wahr ist .. - AW: A97 - Meldung per Zeitgeber wenn Abfragewert wahr ist ..

Nach oben
       

Hallo nochmal...

folgender Code funktioniert gut und entspricht meinem o.g. Problem:
Code:
Private Sub Form_Timer()
    Dim db As DAO.Database
    Dim rs As DAO.Recordset

    Set db = CurrentDb
    Set rs = db.OpenRecordset("abfr_Musteranforderungen", dbOpenDynaset)
    If Not rs.BOF Then rs.MoveLast
    If rs.RecordCount > 0 Then MsgBox "Es wurden Muster angefordert!"
End Sub

Für den Fall, dass gar keine Datensätze den Abfragekriterien entsprechen, wird so kein leerer Detailbereich im Formular angezeigt.

Gruß
Lifetec

_________________
Access Your Life!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Per Dropdownliste neue Sätze anlegen? 1 Gast 690 28. Nov 2006, 10:18
GJ Per Dropdownliste neue Sätze anlegen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: TabellenVerknüpfung per VBA ändern 2 frantiC 5326 25. Okt 2006, 23:18
Willi Wipp TabellenVerknüpfung per VBA ändern
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Meldung ausgeben wenn Abfrage erfolglos 1 Manschgal 490 26. Jul 2006, 10:32
jens05 Meldung ausgeben wenn Abfrage erfolglos
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragewert für Formularsperrung verwenden 3 McSteve 576 22. Jun 2006, 13:08
Willi Wipp Abfragewert für Formularsperrung verwenden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage per Timer ausführen lassen 6 richard_f 6113 13. Apr 2006, 20:00
Nouba Abfrage per Timer ausführen lassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wahr / Falsch bei der Eingabe eines Datums 4 Samaho 719 23. März 2006, 12:51
Gast Wahr / Falsch bei der Eingabe eines Datums
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Per access-Abfrage 2 gleich Tabellen zu einer zusammenfasse 2 FunkBrother 719 07. Feb 2006, 21:48
FunktBrother Per access-Abfrage 2 gleich Tabellen zu einer zusammenfasse
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Per SQL eine Tabellen Struktur (leere Tabelle) erstellen. 8 blicki 7632 06. Feb 2006, 15:07
blicki Per SQL eine Tabellen Struktur (leere Tabelle) erstellen.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: formular -> abfrage -> abfragewert -> formular 1 pad8626 1006 25. Sep 2005, 18:34
Dalmatinchen formular -> abfrage -> abfragewert -> formular
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Abfrage Wenn Optionsfeld = Wahr 1 peter_17139 1859 21. Sep 2005, 18:58
jens05 Abfrage Wenn Optionsfeld = Wahr
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verknüpfte Tabelle beim SQL Server per ODBC 2 formifan2002 3458 19. Jul 2005, 12:39
formifan2002 Verknüpfte Tabelle beim SQL Server per ODBC
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei "Eingabe erforderlich" Meldung geben 5 renott 3757 15. Jun 2005, 11:35
Willi Wipp Bei "Eingabe erforderlich" Meldung geben
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: CSS Forum