Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Hinweisfenster was in dieses Textfeld gehört.
zurück: Eingabefeld Datum zeigt ####### weiter: Popup Formular + neuer Datensatz Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
moneystar24
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
05. Jun 2008, 01:20
Rufname:

Hinweisfenster was in dieses Textfeld gehört. - Hinweisfenster was in dieses Textfeld gehört.

Nach oben
       Version: Office 2007

Moin,,

Ich möchte gerne, wenn ein Nutzer auf ein Textfeld geht um Daten einzugeben eine Sprechblase oder ähnliches sieht wo drinsteht was da rein kommt bzw. wie die Daten eingegeben werden sollen. Das aber auch nur wenn er etwas länger auf diesem Textfeld ist.

2. Ich habe per VBA ein Copybefehl bei dblclick hinterlegt. Nun geht das ja nicht bei nicht abgelegten Datensätzen. Bekomme da immer das Debugg fenster.
Kann ich es erreichen, das er dann nichts tut bzw. eine MsG Box öffnet anstatt das Debugg fenster.

Gruss
Jörg
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
05. Jun 2008, 07:35
Rufname:
Wohnort: Graz


AW: Hinweisfenster was in dieses Textfeld gehört. - AW: Hinweisfenster was in dieses Textfeld gehört.

Nach oben
       Version: Office 2007

Servus Jörg!

ad 1) Die Eigenschaft Steuerelement-Tipp-Text (Control-tip-Text) könnte Dir weiterhelfen.

ad 2) Kannst Du da etwas mehr Informationen bereitstellen?

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
moneystar24
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
05. Jun 2008, 11:36
Rufname:

Re: AW: Hinweisfenster was in dieses Textfeld gehört. - Re: AW: Hinweisfenster was in dieses Textfeld gehört.

Nach oben
       Version: Office 2007

zu 2)Wenn ich eine Prozedur ausführen will "z.B Copie" geht das ja nur wenn der Datensatz auch wirklich aufgenommen wurde. Also schon beim nächsten Datensatz bin. Wenn ich jedoch nur die Zahl oder Text eingegeben habe und versuche diese zu Kopieren "z.B Doppelklick" dann erhalte ich ein Laufzeitfehler. (Das ist auch nicht schlimm) Jedoch denke ich das der Anwender dann nicht weis was er machen soll.
Aus diesem Grund wollte ich das Fehlerfenster Laufzeitfehler "Debuggen" nicht anzeigen lassen, sondern ignorieren bzw. die Fehlermeldung rausgeben, dass der Datensatz erst gespeichert sein muss.
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
05. Jun 2008, 11:45
Rufname:
Wohnort: Graz


AW: Hinweisfenster was in dieses Textfeld gehört. - AW: Hinweisfenster was in dieses Textfeld gehört.

Nach oben
       Version: Office 2007

Servus!

Sinnvoll wäre, den Button bei einem neuen Datensatz inaktiv zu stellen.

Klicke mit der rechten Maustaste neben den Detailbereich deines Formulares und wähle Eigenschaften. Im Register Ereignis wählst Du bei "Beim Anzeigen" im DropDown den Eintrag „Ereignisprozedur“ und klickst auf die 3 Punkte rechts neben dem Eingabefeld.
Du landest im Code-Editor. Dort ist schon der Prozedurrumpf vorgegeben:
Code:
Private Sub Form_Current()

End Sub
Dazwischen schreibst Du den folgenden Code:
Code:
    If Me.NewRecord Then
        Me!DeinButtonname.Enabled = False
      Else
        Me!DeinButtonname.Enabled = True
    End If

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Buttonausgabe in Textfeld 10 Freak4Scud 301 08. Aug 2008, 15:36
Freak4Scud Buttonausgabe in Textfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: LIKE ABfrage mit Textfeld 2 Gast 697 08. Jul 2008, 11:01
Gast LIKE ABfrage mit Textfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zahlenfeld für Abfrage in ein Textfeld umwandeln 2 Riccarda04 2418 15. Feb 2008, 00:24
Riccarda04 Zahlenfeld für Abfrage in ein Textfeld umwandeln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL-Abfrage Zeichen aus Textfeld entnehmen 6 Dan0032 3122 13. Sep 2007, 10:16
Nouba SQL-Abfrage Zeichen aus Textfeld entnehmen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenblattansicht Textfeld mit Boolschem Wert umformatieren 2 Muriel 586 23. Aug 2007, 10:08
Muriel Datenblattansicht Textfeld mit Boolschem Wert umformatieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Textfeld umformatieren 2 Zolldi 604 05. Jul 2007, 14:39
Zolldi Textfeld umformatieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrageergebnis in Textfeld (Formular) ausgeben 1 martin7720 1005 22. Mai 2007, 20:12
jens05 Abfrageergebnis in Textfeld (Formular) ausgeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Textfeld vergrößern 5 Smmmile 3656 07. März 2007, 18:58
Smmmile Textfeld vergrößern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage: Kriterium aus Textfeld, Problem: ... 1 Tilly 898 22. Feb 2007, 20:59
stpimi Abfrage: Kriterium aus Textfeld, Problem: ...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragekriterium über Textfeld in Formular eingeben 8 Gast 8266 25. Jan 2007, 17:32
Nouba Abfragekriterium über Textfeld in Formular eingeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Inhalt Textfeld durch Aktualisierung löschen 2 Blume 904 30. Nov 2006, 13:15
Blume Inhalt Textfeld durch Aktualisierung löschen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage eines Haltbarkeitsdatum durch einem Textfeld 3 PowerscooL.de 813 24. Nov 2006, 14:11
Willi Wipp Abfrage eines Haltbarkeitsdatum durch einem Textfeld
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP Forum