Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Warum Feedback fürs Forum wichtig ist und uns allen hilft.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
zurück: SQL Klausel für Kombinationsfeld weiter: Steuerelement in den Vorder-/Hingtergrund Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Diskussion Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
planlos2
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
11. Sep 2009, 12:16
Rufname:

AW: Warum Feedback fürs Forum wichtig ist und uns allen hilf - AW: Warum Feedback fürs Forum wichtig ist und uns allen hilf

Nach oben
       

feedback ist wichtig & hier habt ihr welches:

gracias

obwohl ich wahrscheinlich unter der spezies "er-hätte-sich-auch-ein-bisschen-mehr-mühe-geben-können" zu finden bin, habe ich einen sehr aufopferungsvollen supporter(missph) gefunden, die/der mich mit viel geduld zum gewünschten ergebnis geschubst hat.

außerdem habe ich bei meinen ganzen blödeleien & der (gemeinsamen) berarbeitung eine menge gelernt Smile

bis zum nächsten mal...(ich hoffe nicht sobald) Wink
mortidad
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
06. Nov 2009, 11:18
Rufname:


AW: Warum Feedback fürs Forum wichtig ist und uns allen hilf - AW: Warum Feedback fürs Forum wichtig ist und uns allen hilf

Nach oben
       

Also...

ich möchte mich jetzt auch mal bedanken, für die hilfe die einem hier zuteil wird meist sehr prompt und fachlich 1a.
Ich stell bestimmt blöde Fragen, aber die Geduld derer die antworten ist unglaublich.

Macht weiter so.... Razz Razz
trekking
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. Nov 2009, 19:04
Rufname:

AW: Warum Feedback fürs Forum wichtig ist und uns allen hilf - AW: Warum Feedback fürs Forum wichtig ist und uns allen hilf

Nach oben
       

Es wird ja immer weniger Feedback hier im Forum. Warum kann man eigentlich die Leute nicht dazu zwingen, ein Feedback abzugeben. So nach dem Motto: Kein Feedback, keinen neuen Thread. würde ich sehr begrüßen.

trekking
blackoutNO
SQL-Server Consultant


Verfasst am:
01. Mai 2010, 02:01
Rufname: Jörn
Wohnort: Ilmenau

AW: Warum Feedback fürs Forum wichtig ist und uns allen hilf - AW: Warum Feedback fürs Forum wichtig ist und uns allen hilf

Nach oben
       

Ich wollte mich auch nochmal ganz herzlich beim Team und auch bei Usern, wie Nouba, Marmeladenglas, MissPH, Ebs, Arb und astern, bedanken. Ich habe schon wirklich viel durch euch gelernt und kann dadurch anderen helfen. Meine Probleme werden immer geringer und wenn ich dann doch mal eins hab, das ich nicht selbst lösen kann, seid ihr fix zur Stelle. Das finde ich wirklich toll von euch.
Großes Lob an alle, die sich die Zeit nehmen um hier Fragen zu beantworten und da ich das selbst auch mache, kann ich nur sagen: "Danke es funktioniert" zu lesen ist ein gutes Gefühl und sorgt dafür das man weiterhin Antworten gibt.

Beste Grüße, Jörn

_________________
Cheers, Jörn
Microsoft Studentpartner
Manchen kann ich helfen, weil mir andere geholfen haben und dafür bin ich sehr dankbar!!!
muththomas
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
29. Aug 2010, 12:52
Rufname:


Danksagung - Danksagung

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo, ich wollte mich auch einmal an dieser Stelle herzlich bei allen Bedanken die mir bis jetzt immer geholfen haben. Eure Ausdauer ist wirklich super und die Antworten waren immer korrekt und sehr hilfreich. Besonderen Dank auch an dieser stelle einmal an Mike der mir sehr viel geholfen hat immer und immer wieder, danke.

MfG Thomas
shadowbat
Access-Newbie/schon älter


Verfasst am:
07. Nov 2010, 20:12
Rufname: Holger
Wohnort: Göttingen

Re: AW: Warum Feedback fürs Forum wichtig ist und uns allen - Re: AW: Warum Feedback fürs Forum wichtig ist und uns allen

Nach oben
       Version: Office 2003

jens05 - 06. Sep 2006, 18:12 hat folgendes geschrieben:
Hallo,
Zitat:
die kalte Schulter zeigen würden
Naja,....
nicht jeder der bei NULL beginnt wird es schaffen in klarer (für den Wissenden verständlichen) Form rüber zubringen was er möchte. Darum sollte man (als Antwortender) versuchen mit einer Rückfrage die Umstände zu klären! ;)

Hallo Jens, Hallo DerArb.
Es sollte für jeden Frager möglich sein (und ich habe mir das mittlerweile auch halbwegs erarbeitet) seine Frage so zu stellen, das der Befragte ohne 100 Nachfragen so in etwar weiß worum es geht.

Ich mache das mittlerweile so, das ich beschreibe, was ich vorhabe, was ich vielleicht schon erarbeitet habe und wo ich hin will. Sicher, bei mir kommen auch oft nachfragen, was denn diese Sache wohl soll, aber dann habe ich als Frager etwas falsch gemacht, oder zumindest nicht alles richtig.
Ich denke, die alten Römer hatten es mit ihrer Fragestellung schon gut drauf:

# Ubi? - Wo?
# Quo? - Wohin?
# A quo? - Woher?
# Quando? - Wann?
# Quomodo? - Auf welche Weise?
# Cur? - Warum?
# Como? - Wie?

Gruß aus Göttingen, Holger

_________________
Interpunktion und Orthographie dieser Nachricht ist frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
Romero
Lehrling


Verfasst am:
22. Apr 2013, 22:18
Rufname:

AW: Warum Feedback fürs Forum wichtig ist und uns allen hilf - AW: Warum Feedback fürs Forum wichtig ist und uns allen hilf

Nach oben
       

Aber um ein Feedback geben zu können, müsste man für ein Thread auch eine Antwort bekommen.

Sorry dass ich das anspreche, aber ich bin neu hier und gerade noch sehr sehr unerfahren im Umgang mit ACCESS. Aber wenn man ein Thema anspricht, wo z.B. ich eine Lösung eurerseits benötige um weiter zu kommen, kommt leider von den erfahrenen "Programmierern" keine Antworten. Und somit fällt mein Thema irgendwann nach hinten und dann ins Nichts.

Zumal ein Forum sollte dazu dienen, für Leute, welche "noch" keine Ahnung haben von den Dingen wie ACCESS, von Leuten mit Erfahrung zu lernen.

Und wenn ein Problem für ein Aussenstehenden zu komplex ist, so sollte man nachfragen, aber auch das passiert, jedenfalls bei meinem Thema, nicht oder nur sehr sehr wenig.

Ich möchte niemanden zu nahe treten und euch zum Antworten zwingen, nur ohne Hilfe bzw. Antworten, welche hilfreich seien könnten, kann man auch kein FEEDBACK erwarten.

LG Romero
derArb
getting better


Verfasst am:
23. Apr 2013, 14:07
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: Warum Feedback fürs Forum wichtig ist und uns allen hilf - AW: Warum Feedback fürs Forum wichtig ist und uns allen hilf

Nach oben
       Version: (keine Angabe möglich)

Hallo,
es kommt schon vor, dass niemand eine Antwort weiss und Dein Thread nach unten rutscht. NAch angemessener Zeit kannst Du ihn ja hoch pushen, indem Du einfach wieder etwas reinschreibst und die Forumsbesucher nochmal bittest, sich Dein Problem anzuschauen.

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Romero
Lehrling


Verfasst am:
23. Apr 2013, 14:24
Rufname:

AW: Warum Feedback fürs Forum wichtig ist und uns allen hilf - AW: Warum Feedback fürs Forum wichtig ist und uns allen hilf

Nach oben
       

Und da ist genau das Problem.

Das keine eine passende Hilfe hat.
Oder Ansätze zeigt, wie man auf die Lösung kommt. Und solange das halt nicht passiert, kann ICH auch kein Feedback geben, sogern ich es auch machen würde.

Deshalb hoffe ich, dass jemand sich mal mein Problem annimmt bzw. sich das mal durchliest und mir Lösungsansätze zeigt.

LG Romero
Bitsqueezer
Office-VBA-Programmierer


Verfasst am:
24. Apr 2013, 12:23
Rufname:

AW: Warum Feedback fürs Forum wichtig ist und uns allen hilf - AW: Warum Feedback fürs Forum wichtig ist und uns allen hilf

Nach oben
       

Hallo Romero,

wenn ich in Deine Posting-History schaue, hast Du bislang genau drei Threads geschrieben, davon nur einer unbeantwortet, dieser und ein anderer außerdem im Excel-Forum.

D.h., im Access-Teil hast Du gerade mal EINEN Thread verfaßt und dieser umfaßt 16 Antworten bislang, wobei mehrere Leute sich mit Deinem Problem befaßt haben. Es wurde Dir ebenfalls gesagt, daß Du eine Beispiel-DB hochladen sollst, dem bist Du bislang auch nicht nachgekommen.

Ein Forum ist kein "Nun bedient mir mal"-Treffpunkt, Du hast es hier mit freiwilligen Helfern zu tun, die ihre eigene Zeit dafür opfern, Probleme anderer Leute zu lösen. Hoffentlich gestattest Du, daß sich diese die Probleme aussuchen, auf die sie antworten wollen.

Eine fehlende Antwort ist i.d.R. nicht darauf zurückzuführen, daß niemand ausgerechnet Dir helfen will, auch noch, weil Du Anfänger bist. Im Regelfall ist es mangelhafte Bereitschaft des Fragenden, alles Notwendige zu liefern, damit sich Andere damit befassen können. Wenn das Problem sich also nicht durch einfaches Lesen der Frage so ergibt, daß man darauf direkt antworten kann, dann sinkt die Lust des Antwortenden massivst, sich näher damit zu befassen.

Halten wir fest, wer das Problem gelöst haben möchte: Richtig: Du. Also ist es DEIN Job, es dem Antwortenden so einfach wie möglich zu machen - ich persönlich frage in den seltensten Fällen erst mal nach, wenn ich aus der Problemstellung nicht schlau werde, wenn mich das Problem nicht interessiert oder ich erst komplizierte Texte entschlüsseln muß, um zu verstehen, wo das Problem ist.

Bereits nach einem einzigen Thread auf die Antwortfreudigkeit des ganzen Forums auf DEINE Probleme zu schließen, ist schon ziemlich seltsam.

Gruß

Christian
thommybe71
Einsteiger Access und VBA


Verfasst am:
16. Mai 2013, 14:17
Rufname: THOMMY

AW: Warum Feedback fürs Forum wichtig ist und uns allen hilf - AW: Warum Feedback fürs Forum wichtig ist und uns allen hilf

Nach oben
       

Very Happy Hallo,

also ich bin auch hier im Forum ein neueinsteiger , und mir wurde sofort geholfen und wird denke ich auch weiterhin geholfen . Grossen Dank hier an MissPH!!!. schon in wenigen Antworten habe ich einiges gelernt.und ich denke auch das es nicht leicht ist immer gleich eine Lösung zu finden wenn man im Vorfeld gar nicht weis was derjenige überhaupt machen will.
Ich denke so ein Forum lebt vom gemeinsamen Fragen und Antworten und meist auch gemeinsames Erarbeiten mancher Dinge die dann zum Erfolg führen.
Der höchste Gewinn ist es , jeder kann sich dann irgendwo einen Lösungsansatz suchen wenn schon was dazu gepostet wurde. Man bekommt hier sicher nicht die Eierlegende Wollmilchsau präsentiert ohne was dafür selbst zu Tun!

Also vielen dank an alle ! Very Happy

_________________
Greez Thommy

Wenn einem das Wasser bis zum Halse steht, sollte man nicht auch noch den Kopf hängen lassen.
ms67
blutiger Anfänger


Verfasst am:
25. Apr 2014, 20:18
Rufname:


AW: Warum Feedback fürs Forum wichtig ist und uns allen hilf - AW: Warum Feedback fürs Forum wichtig ist und uns allen hilf

Nach oben
       

Ich möchte mich auch bei allen bedanken. Insbesondere aber bei MIssPh! die mir wirklich sehr geholfen hat. Eine tolles Board hier, dass ich sehr zu schätzen weiß.
Mir ist natürlich klar, dass viele Fragen von Anfängern dumm klingen und die Profis sicher manchmal nur den Kopf schütteln. Trotzdem wird einem hier geholfen, was ich sehr toll finde!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 2 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert in allen Feldern 6 Gast 101 17. Dez 2013, 16:27
Marmeladenglas Wert in allen Feldern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Eingaben werden in der Tabelle nicht angezeigt. WARUM? 6 aschdibaschdi 98 13. Jan 2013, 17:21
JMalberg Eingaben werden in der Tabelle nicht angezeigt. WARUM?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Alle Felder in allen Tabellen 1 Domainhunter 582 04. Dez 2010, 16:11
redround Alle Felder in allen Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: monat aus allen jahren 2 nancy 179 18. Jul 2010, 22:17
Gast monat aus allen jahren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: allen Tabellen automatisch ein "_neu" anhängen 4 Gast 285 19. Nov 2009, 15:23
Gast allen Tabellen automatisch ein "_neu" anhängen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Warum ändert Access den sql code? 12 abraxa 705 19. Jul 2009, 20:55
abraxa Warum ändert Access den sql code?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Outlook Kalender in Access mit allen Feldern 2 Gast 1918 07. Feb 2009, 23:27
Willi Wipp Outlook Kalender in Access mit allen Feldern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 3 Tabellen in einer Abfrage mit allen Werten ... 0 Lars 298 29. Feb 2008, 11:12
Lars 3 Tabellen in einer Abfrage mit allen Werten ...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: warum ist meine Abfrage mit wildcards nicht erfolgreich 3 TorstenVE 381 10. Jan 2008, 19:41
Willi Wipp warum ist meine Abfrage mit wildcards nicht erfolgreich
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Nach letzten Zeile mit X in allen Zellen füllen, wie? 16 Markos 1092 12. Nov 2007, 14:38
Markos Nach letzten Zeile mit X in allen Zellen füllen, wie?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Warum funktioniert diese Abfrage nicht ? 6 Mirage 805 05. Jun 2007, 12:14
Mirage Warum funktioniert diese Abfrage nicht ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: warum habe ich bei meiner Abfrage duplikate? 1 grandmasterb10 505 21. Apr 2007, 19:38
grandmasterb10 warum habe ich bei meiner Abfrage duplikate?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Project