Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Projektmanagement für Forschungslabor
zurück: Radio Button im Endlosformular weiter: gefiltertes Kombifeld Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
DrPepper
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. März 2008, 21:00
Rufname:

Projektmanagement für Forschungslabor - Projektmanagement für Forschungslabor

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo liebe Access-Gemeinde,

für eine Verwaltung von Vorgängen in einem Reinraumlabor wurde ich als Access-Neuling ins kalte Wasser geworfen, und soll eine Datenbank in Access dafür aufsetzen.
Mit Dankenbanken hatte ich bisher nur über PHP & MySQL zu tun.
Für die Verwaltung ist es notwendig, dass verschiedene Formulare (und später auch Berichte) da sind, um die Daten einzupflegen, zu durchsuchen etc. Das übliche eben.

Die Datenstruktur zu dem Projekt habe ich schonmal aufgestellt (siehe Bild am Ende des Beitrags).

Grundsätzlich ist es wie folgt gedacht:
Im Labor wird mit verschiedenen Geräten gearbeitet, die mehrere Parameter zum einstellen haben.
Ein ganzer Vorgang (Wafer - das Teil, das bearbeitet wird) besteht dann aus mehreren Prozessschritten, die verschiedene Geräte in einer bestimmten Reihenfolge verwenden.
Die Reihenfolge ist ein automatischer sich immer um 1 erhöhender Wert.

Für die Verwendung der Datenbank sind mehrere Formluare nötig:
  • Neuer Benutzer (trivial)
  • Neues Gerät (inkl. Erstellung beliebig vieler zugehöriger Parameter) <- Brauche Hilfe
  • Neuer Prozessschritt (beliebig viele Geräte (auch doppelt) auswählen und in Reihenfolge bringen) <- Brauche Hilfe
  • Neuer Wafer (beliebig viele Prozessschritte (auch doppelt) auswählen und in Reihenfolge bringen) <- Brauche Hilfe
  • Wafer verwalten (Sammelt alle Prozessparameter der einzelnen Schritte, führt sie auf, und man bearbeitet sie) <- Wichtigster Teil, brauche hilfe
Vielleicht kommt mir als Neuling das auch nur sehr kompliziert vor, aber ich habe keine Ahnung, wie ich das in Access umsetzen soll. Kann mir hier jemand helfen?

Gruß,
Daniel



struktur.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  86.09 KB
 Angeschaut:  340 mal

struktur.jpg


naminix
Office-VBA-Programmierer


Verfasst am:
19. März 2008, 23:07
Rufname:
Wohnort: München


AW: Projektmanagement für Forschungslabor - AW: Projektmanagement für Forschungslabor

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

nachdem du SQL-Kentnisse hast, würde es sich doch empfehlen die Datenbank in SQL zu entwerfen, und nur für die Anwenderoberfläche Access zu verwenden, oder muss sie komplett in Access sein?

_________________
Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen wo es steht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Projektmanagement : Formular Knacknuss !! 19 Skyba01 2128 08. Jun 2011, 00:09
MissPh! Projektmanagement : Formular Knacknuss !!
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS