Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
gefiltertes Kombifeld
zurück: Projektmanagement für Forschungslabor weiter: Datensätze nur (!) ändern Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
haiberm
VBA-Einsteiger


Verfasst am:
16. März 2008, 21:18
Rufname: Markus
Wohnort: Mundelsheim

gefiltertes Kombifeld - gefiltertes Kombifeld

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Ich habe ein Endlosformular mit 2 Kombifeldern [Ortschaft] und [Straße]

Datensatzherkunft bei Ortschaft:
Code:
SELECT T.ID_Teilorte, T.ID_Ort, T.Teilort, T.SAP_Kürzel, O.ID_Ort, O.Ort,
       O.Ortskennzahl_politisch, O.SAP_Nr
FROM   Orte AS O
       INNER JOIN Teilorte AS T
       ON O.ID_Ort=T.ID_Ort;
Spaltenanzahl: 8
Spaltenbreiten: 0cm;0cm;0cm;4cm;0cm;0cm;0cm;0cm
gebundene Spalte: 1

Datensatzherkunft bei Straße:
Code:
SELECT T.ID_Straßen_je_Ort, T.ID_Teilorte, T.ID_Straßen, A.ID_Straßen,
       A.Straßennamen
FROM   Alle_Straßennamen AS A
       INNER JOIN Straßen_je_Teilort AS T
       ON A.ID_Straßen = T.ID_Straßen;
Spaltenanzahl: 5
Spaltenbreiten: 0cm;0cm;0cm;0cm;5cm
gebundene Spalte: 1

Ich möchte jetzt erreichen, dass im Feld Straßen nur die angezeigt werden welche im Feld [ID_Teilorte] den gleichen Wert haben wie die ausgewählte Ortschaft.

Wer hat ne Idee?

_________________
man wächst an seinen Aufgaben Idea
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
17. März 2008, 01:13
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: gefiltertes Kombifeld - Re: gefiltertes Kombifeld

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi haiberm,

da sollte Dir das Thema Abhaengige Kombinationsfelder weiter helfen koennen ;)

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
haiberm
VBA-Einsteiger


Verfasst am:
17. März 2008, 20:53
Rufname: Markus
Wohnort: Mundelsheim

AW: gefiltertes Kombifeld - AW: gefiltertes Kombifeld

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Willi,

das hatte ich gestern auch noch ausprobiert.
Mein Code sieht jetzt folgendermasen aus aber er zeigt mir im Feld [Straße] nur den Wert aus [ID_Straßen_je_Ort] ich hätte hier aber gerne den Straßennamen stehen Question
Code:
    Me!Straße.RowSource = "SELECT ID_Straßen_je_Ort " & _
                            "FROM Straßen_je_Teilort " & _
                           "WHERE ID_Teilorte = " & Me!Ortschaft
    Me!Straße = Me!Straße.Column(0, 0)   'Waehlt 1. Eintrag in der neuen Liste
Außerdem verändert er in allen DS die Auswahlliste im Feld Straße nach der letzten eingegebenen Ortschaft.
Lässt sich das verhindern oder ist es sinnvoller in meinem Eingabeformular immer nur den DS anzuzeigen der gerade bearbeitet wird?

_________________
man wächst an seinen Aufgaben Idea
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
18. März 2008, 00:08
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: gefiltertes Kombifeld (II) - Re: gefiltertes Kombifeld (II)

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi haiberm,

das Kombinationsfeld muss ueber den Steuerelementinhalt (ControlSource) an die Datenherkunft (RecordSource) gebunden sein.
Auch im Endlos-Formular gibt es das Steuerelemenet im Prinzip nur einmal.
==> jede Aenderung einer Eigenschaft wirkt sich auch auf alle Kopieen aus.
Ueber die Anzahl der Felder in der Datensatzherkunft (RowSource), die Spaltenanzahl (ColumnCount)
und die Spaltenbreiten (ColumnWidths) {1. <>0} kann man steueren was angezeigt wird.
Man kann die Datensatzherkunft erst beim Ereignis Beim Hingehen (Enter) einschraenken
und sie Beim Verlassen (Exit) wieder verallgemeinern.
So minimiert man den Effekt der Einschraenkungen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
haiberm
VBA-Einsteiger


Verfasst am:
18. März 2008, 21:47
Rufname: Markus
Wohnort: Mundelsheim


AW: gefiltertes Kombifeld - AW: gefiltertes Kombifeld

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Willi,

also ich bin mir jetzt nicht ganz sicher ob ich das kapiere Question

Aber versuchen wir´s mal.
Kombinationsfeld Straße: Steuerelementinhalt: Straße
Datensatzherkunft: SELECT ID_Straßen_je_Ort FROM Straßen_je_Teilort WHERE ID_Teilorte = * (* = wird ja vom Code im Kombi Ortschaft gesteuert. ODER?)
Spaltenanzahl: 2
Spaltenbreiten: 2cm;0cm
gebundene Spalte: 1

jetzt bekomm ich aber immer nur die ID_Straßen_je_Ort angezeigt, da meine Straßennamen ja in der Tabelle alle Straßen stehen.
Tabelle "Alle_Straßen" [ID_Straßen] & [Straßennamen]

Tabelle "Straßen_je_Teilort" [ID_Straßen_je_Ort] & [ID_Teilorte] & [ID_Straßen]
diese beiden sind über das Feld [ID_Straßen] verknüpft.
Dazu evtl. noch mein Gedankengang: 1 Straße kann in verschiedenen Ortschaften x-mal vorkommen, daher 1:n
(in einm Ort kommt ja eine Straße immer nur einmal vor)

WIE bekomm ich es jetzt hin das mir der Straßenname angezeigt wird?????
------------
das mit der Eigenschaftsänderung hab ich inzwischen kapiert. Hab das jetzt so gelöst , dass mir beim öffnen des Formulars immer nur ein leerer DS angezeigt wird. Allerdings kommt hier schon das nächste Problem. Sobald ich nämlich in den ersten DS was eingebe wird ein neuer leerer angezeigt. Wie kann ich das verhindern ???

Hier noch mein Code zum Öffnen:
Code:
Private Sub Arbeitsaufträge_für_Fremdfirmen_anlegen_Click()
    DoCmd.OpenForm "Auftragserfassung_Fremdfirmen", , , acNewRec
End Sub

Vielen Dank schon mal
Gruß Markus

_________________
man wächst an seinen Aufgaben Idea
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
19. März 2008, 03:31
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: gefiltertes Kombifeld (II) - Re: gefiltertes Kombifeld (II)

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi haiberm,

versuche mal als Standard-Datensatzherkunft (RowSource), d.h. erst einmal ohne Einschraenkung
Code:
SELECT ID_Straßen_je_Ort, Straßenname FROM Straßen_je_Teilort
Und fuer Spaltenbreiten (ColumnWidths) dann 0cm;2cm
_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
haiberm
VBA-Einsteiger


Verfasst am:
19. März 2008, 20:01
Rufname: Markus
Wohnort: Mundelsheim

AW: gefiltertes Kombifeld - AW: gefiltertes Kombifeld

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Ich hab doch in der Tabelle "Straßen_je_Teilort" das Feld Straßennamen gar nicht, sondern nur die ID´s

Jetzt hab ich mal das als Standard-Datensatzherkunft eingegeben
Code:
SELECT S.ID_Straßen_je_Ort, S.ID_Teilorte, S.ID_Straßen, A.ID_Straßen,
       A.Straßennamen
FROM   Alle_Straßennamen AS A
       INNER JOIN Straßen_je_Teilort AS S
       ON A.ID_Straßen = S.ID_Straßen;
aber dann hab ich ja keinen Bezug auf meine ausgewählte Ortschaft.
_________________
man wächst an seinen Aufgaben Idea
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
19. März 2008, 22:57
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: gefiltertes Kombifeld (III) - Re: gefiltertes Kombifeld (III)

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi haiberm,

sorry aber ich habe Dein DB-Modell noch nicht voellig verinnerlicht ;)
Code:
    Me!Straße.RowSource = "SELECT S.ID_Straßen_je_Ort, A.Straßennamen " & _
                            "FROM Alle_Straßennamen AS A " & _
                                 "INNER JOIN Straßen_je_Teilort AS S " & _
                                 "ON A.ID_Straßen = S.ID_Straßen " & _
                           "WHERE S.ID_Teilorte = " & Me!Ortschaft

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
haiberm
VBA-Einsteiger


Verfasst am:
20. März 2008, 00:35
Rufname: Markus
Wohnort: Mundelsheim


AW: gefiltertes Kombifeld - AW: gefiltertes Kombifeld

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Wiili

warum SORRY???

Ich bin dankbar für jede Hilfe.

So funktionierts!!!

Vielen Dank

Ich möchte hier auch noch meine Anerkennung für alle die hier im Forum mitarbeiten und andern helfen ausdrücken.

DANKE an ALLE

_________________
man wächst an seinen Aufgaben Idea
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage übernimmt Parameter aus Kombifeld nicht. 17 Zalrockt 333 03. Jul 2013, 07:51
Marmeladenglas Abfrage übernimmt Parameter aus Kombifeld nicht.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Ausgeblendeter Wert im Kombifeld wenn schon verwendet 15 ChrissX 306 26. Jun 2013, 21:27
MissPh! Ausgeblendeter Wert im Kombifeld wenn schon verwendet
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage -> Kriterium mit Eval -> Kombifeld -> 2-te 1 Bikalexander 105 22. Okt 2012, 12:40
Marmeladenglas Abfrage -> Kriterium mit Eval -> Kombifeld -> 2-te
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Dynamische SQL Parameterabfrage in Access per Kombifeld 2 ingo2012 724 10. Mai 2012, 18:00
ingo2012 Dynamische SQL Parameterabfrage in Access per Kombifeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem mit Kombi-Feld 5 bratscheltheis_1983 193 13. März 2012, 17:41
redround Problem mit Kombi-Feld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte aus mehrspaltigem Kombifeld in Tabelle übernehmen 7 SMB2 288 13. Jan 2010, 18:25
MissPh! Werte aus mehrspaltigem Kombifeld in Tabelle übernehmen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Spaltentitel aus Abfrage für Kombifeld ändern 2 frontera66 296 29. Okt 2009, 08:26
frontera66 Spaltentitel aus Abfrage für Kombifeld ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Auf x. Spalte in Kombifeld zugreifen 3 Jottwd 496 28. März 2009, 18:07
Willi Wipp Auf x. Spalte in Kombifeld zugreifen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombifeld > AF > Festkommazahl 0 3 Mark00 292 09. Jul 2008, 15:28
Gast Kombifeld > AF > Festkommazahl 0
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feldname taucht pro Datensatz im Kombifeld auf 48 Sven76 2237 19. Jun 2008, 22:38
Willi Wipp Feldname taucht pro Datensatz im Kombifeld auf
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte aus Kombifeld in Textfeld auswerten!! Hilfe! 10 KevinS 715 08. Jan 2008, 17:44
fruitcruiser Werte aus Kombifeld in Textfeld auswerten!! Hilfe!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Ich kriege das Kombifeld einfach nicht hin. Hilfe!! Hilfe!! 6 suwo 605 18. März 2007, 18:48
Willi Wipp Ich kriege das Kombifeld einfach nicht hin. Hilfe!! Hilfe!!
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP JavaScript