Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Datensätze mit klick auf einen Button filtern
zurück: Einblenden eines Bezeichnungsfeldes in einem Formular weiter: Mauszeiger in leeren Datensatz Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
bleckpanta
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
02. Feb 2008, 18:13
Rufname:

Datensätze mit klick auf einen Button filtern - Datensätze mit klick auf einen Button filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

hi leutz

also zuerst der Satz den ihr alle so sehr liebt: Ich bin ein absoluter Access-NewBe... allerdings habe ich schon einige E(h)rfahrung mit SQL etc....
lange Rede, gar kein Sinn.
ich habe in der Beispieldatenbank Nordwind.mdb von M$ etwas interessantes entdeckt.
und zwar gibt es dort ein Formular namens "Kunden-Telefonnummern", dort ist im unteren Bereich eine Leiste mit Buchstaben. Beim klick auf die Buchstaben werden die Datensätze gefiltert.
Frage 1: Wie haben die das gemacht?
Frage 2: Lässt sich das auch realisieren wenn ich einen Aufbau habe wie im Formular "Artikel", dass also pro Seite bloß ein Datensatz angezeigt wird?

danke schon mal für eure hilfe
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
03. Feb 2008, 01:36
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Datensätze mit klick auf einen Button filtern - Re: Datensätze mit klick auf einen Button filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi bleckpanta,

zu 1) die haben das mit einem Makro (pfui, ba, aus) geloest. Siehe auch Suchen im Formular mit Alphabet
zu 2) Das sollte keinen Einfluss haben.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
bleckpanta
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. Feb 2008, 13:11
Rufname:

AW: Datensätze mit klick auf einen Button filtern - AW: Datensätze mit klick auf einen Button filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

danke dir für deine Antwort, so wie du das formulierst scheint es mir, dass du nicht allzu viel von makros hälst... gibt es eine bessere Lösung? und was ist so schlecht an makros?
bzw. btw wie genau funktioniert das mit den makros? ich lese im forum des Öfteren, dass man mit einem Klick auf die rechte Maustaste Filterkreterien angeben kann.... bei mir nicht.
oder wie hast du das rausgefunden mit den makros? kann ich das kopieren? (sofern es keine bessere lösung gibt)

thx

ps. ich weiß, viele konfuse Fragen
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
03. Feb 2008, 23:04
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Datensätze mit klick auf einen Button filtern (II) - Re: Datensätze mit klick auf einen Button filtern (II)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi bleckpanta,

ich versuche mal strukturiert zu antworten ;)
1) siehe z.B. Macro versus VBA
2) Ich wuerde Dir VBA empfehlen, so wie im obigen Link gezeigt ;)
3) Die Filterkriterien kannst Du ueber das Kontextmenue setzen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: EXCEL filtern 1 Splahs 523 28. Jan 2005, 12:49
Willi Wipp EXCEL filtern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensätze gruppieren 2 Gast 849 24. Nov 2004, 16:01
Dreas Datensätze gruppieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage: Datensätze älter als.... 4 KarlK 929 01. Nov 2004, 19:07
KarlK Abfrage: Datensätze älter als....
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: ausgewählte datensätze nummerieren 1 nitta 1365 26. Okt 2004, 15:38
lothi ausgewählte datensätze nummerieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Einmalige Datensätze löschen 18 frankkugler 1614 18. Okt 2004, 15:33
frankkugler Einmalige Datensätze löschen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: leere Datensätze löschen 3 umbroboy 2666 07. Okt 2004, 16:51
Skogafoss leere Datensätze löschen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensätze anzeigen lassen, nach Nachname 2 TMueller 750 09. Aug 2004, 14:02
tmueller Datensätze anzeigen lassen, nach Nachname
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Gleiche Datensätze zweier Tabellen 2 tiggerblue78 868 12. Jul 2004, 13:28
tiggerblue78 Gleiche Datensätze zweier Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summen über mehrere Datensätze bilden 5 Matti_71 1497 03. Jul 2004, 12:38
Willi Wipp Summen über mehrere Datensätze bilden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzeigen Ungleicher Datensätze 5 S.Thielen 647 25. Jun 2004, 11:14
tocotronicx Anzeigen Ungleicher Datensätze
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Formel zur Abfrage doppelte Datensätze 2 sklein2405 2827 24. Jun 2004, 09:22
Willi Wipp Suche Formel zur Abfrage doppelte Datensätze
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Filtern nach jüngster Eingabe Uhrzeit 1 sklein2405 719 23. Jun 2004, 16:17
Willi Wipp Filtern nach jüngster Eingabe Uhrzeit
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe