Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
mehrere Einträge aus Listenfeld in Textzeile speichern
zurück: Formular nach Eingabe in Feld automatisch aktualisieren weiter: Uhrzeit ohne Doppelpunkt Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
matthichoren
Gast


Verfasst am:
30. Jan 2008, 19:13
Rufname:

mehrere Einträge aus Listenfeld in Textzeile speichern - mehrere Einträge aus Listenfeld in Textzeile speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
ich bin neu hier und blutiger Anfänger in Sachen Access. Aber ich möchte mich mal bei euch bedanken, die ihr immer so geduldig mit Rat und Tat den Leuten helft! Da ich heute über den ganzen Tag einige Beiträge gelesen habe.
Nun zu meinem Problem:

Ich habe durch ein Kombifeld die Auswahl in einem damit verbundenen Listenfeld eingeschränkt, also durch eine Vorauswahl.das Kombifeld ist mit einer Tab hinterlegt, dass Listenfeld nicht direkt. Die Vorauswahl habe ich über einen VBA Code erstellt.(Im Forum gefunden)
Jetzt möchte ich gern die Werte die man noch auswählt(mehrere aus insgesamt 4) in eine tabelle(Textfeld) speichern und mittels einem Textfeld auf dem Formular sichtbar machen.
Ich habe schon mehrere Ansätze gelesen aber verstehe letztendlich gar nicht mehr wie ich es machen könnte.
Das Ganze soll ein Schichtbuch für meine Firma werden wo Anwesende ausgewählt werden können.

Für ein paar Tipps wäre ich sehr dankbar!
Matthias
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
31. Jan 2008, 11:47
Rufname:
Wohnort: b. Dresden


AW: mehrere Einträge aus Listenfeld in Textzeile speichern - AW: mehrere Einträge aus Listenfeld in Textzeile speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

hm unklar, das ist zwar möglich . . . Werte sollten eigentlich immer atomar gespeichert werden, dh jeder Wert in ein Feld. Wenn Du damit weiterarbeiten willst bekommst Du mit den verketteten Werten ein richtiges Problem Wink .

Dient das nur zur Anzeige im Formular oder was willst Du mit dem Textfeld anstellen. Beschreibe bitte einmal was das Ziel ist.

Von was für Werten reden wir hier, zeige bittte die Datensatzherkunft (SQL-Ansicht) des Listenfeldes, welchen Datentyp (Text/Zahl) liefert die gebundene Spalte der Liste? Wie heisst das Listen-/Textfeld? Wie soll die Wertübernahme erfolgen, per Button?

_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
MatthiasChoren
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
31. Jan 2008, 12:17
Rufname:

AW: mehrere Einträge aus Listenfeld in Textzeile speichern - AW: mehrere Einträge aus Listenfeld in Textzeile speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
die Werte die man in dem Listenfeld auswählt(durch markieren) sollten dann in ein Textfeld übernommen werden(auf dem Formular) und gleichzeitig in einem Textfeld der hinterlegten Tabelle des Formular gespeichert werden.

Also ich habe die Tabelle tab Schichtbuch und das formular frm Schichtbuch dazu. Außerdem eine Tabelle tab Anlagenpersonal und eine tab Schicht.

in der tab Schicht stehen die Werte: 1,2,3,4
diese steht in 1:n Beziehung zu tab Anlagenpersonal. In dieser wiederum gibt es u.a. die Spalten Schicht Name und eine Spalte zum Hacken machen ob jmd Anlagenfahrer ist oder nicht, heißt Anlagenfahrer. Darin sind 52Datensätze enthalten. In der Spalte Schicht wurde die zur Person gehörige Schichtnummer eingetragen.

In einem Kombifeld kann ich nun die werte aus tab Schicht auswählen.

Das Kombifeld heißt: Schichtnummer; das Listenfeld heißt Anlagenfahrerwahl

Mit folgendem code wird durch auswahl aus dem Kombifeld die Anzeige in dem Listenfeld gefiltert(Auf dem Formular frm Schichtbuch):

Code:
Private Sub Schichtnummer_AfterUpdate()
    Me!Anlagenfahrerwahl.RowSource = _
            "SELECT Name " & _
              "FROM [tab Anlagenpersonal] " & _
             "WHERE Anlagenfahrer= -1 " & _
               "AND Schicht= Schichtnummer;"
Soweit bin ich jetzt aber jetzt weiß ich nicht wie man die manuelle Auswahl erfassen kann dass nur die gewählten Werte in tab Schichtbuch gespeichert werden. Das Ziel ist es die eingegebenen Daten für jeden Tag zu Archivieren. Das heißt der Schichtführer schreibt jeden Tag über das Formular einen Datensatz.

Ich hab mir gedacht, dass Listenfeld je nach Markierung irgendwie auszulesen(welchen Wert gibt Markierung zurück?) und danach in Textzeile zu speichern aber geht irgendwie nicht weil der Bezug zur Tabelle fehlt.

Wie finde ich heraus was der Datentyp der gebundenen Spalte der Liste ist? Es werden Namen angezeigt.

Ansonsten hab ich jetzt versucht die Auswahl erstmal in einer neuen Tab zu speichern. Aber wie kann ich mich von dem Formular aus auf eine "externe" Tabelle beziehen?

Ich hoffe du kannst dir ein bisschen ein Bild von meinem Problem machen.
Bin für jeden Kommentar dankbar!
Matthias

Nachtrag: MatthiasChoren am 31.01.2008 um 11:00 hat folgendes geschrieben:
Ergänzung: Das Kombifeld Schichtnummer hat als Datenherkunft die Tabelle tab Schicht
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
31. Jan 2008, 13:07
Rufname:
Wohnort: b. Dresden

AW: mehrere Einträge aus Listenfeld in Textzeile speichern - AW: mehrere Einträge aus Listenfeld in Textzeile speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

das Listenfeld liefert den Wert der Spalte die als gebunden bezeichnet wird, ihre Spaltennr findest du im Eigenschaftsfenster - Register Daten (idR die 1. (entspricht dem Spaltenindex 0 Wink ). Der Datentyp hängt vom Felddatentyp ab der in der Quelltabelle deklariert ist. Bei Namen ist es Text, diese Angabe ist wichtig da die Syntax für Text/Zahl unterschiedlich ist.

Du könntest per Button den markierten Listeninhalt auslesen und auffädeln:
Code:
Private Sub Button_Click()
'Menüleiste - Extras - Verweise - "Microsoft DAO 3.6 Object Library" - Häkchen setzen
    Dim varItem As Variant, strSel As String, Rst As DAO.Recordset

   'Liste auslesen
    For Each varItem In Me!Anlagenfahrerwahl.ItemsSelected
        strSel = strSel & ", " & Me!Anlagenfahrerwahl.Column(0, varItem)  'für Spalte 1
    Next varItem
    If Len(strSel) > 2 Then
        strSel = Mid(strSel, 3)
       'Tabelle öffnen
        Set Rst = CurrentDb.OpenRecordset("[tab Schichtbuch]", dbOpenDynaset)
       'verknüpften DS suchen über ID
        Rst.FindFirst "ID = " & Me!ID
        If Not Rst.NoMatch Then Rst.Edit Else Rst.AddNew
       'füllen, speichern, schliessen
        Rst!ID = Me!ID  'das Verknüpfungsfeld
        Rst!Feldname = strSel
        Rst.Update
        Rst.Close: Set Rst = Nothing
       'evtl zur Anzeige im Formular
       'Me!Textfeld = strSel
    End If
End Sub

(ein Schuss aus der Hüfte, ungetestet - probier's mal aus) Idea Diverse Feldnamen noch anpassen!

_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
MatthiasChoren
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
31. Jan 2008, 15:16
Rufname:


AW: mehrere Einträge aus Listenfeld in Textzeile speichern - AW: mehrere Einträge aus Listenfeld in Textzeile speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

MatthiasChoren am 31. Jan 2008 um 13:09 hat folgendes geschrieben:
Hallo,
Vielen Dank für die Arbeit!
ich habe einen Button eingefügt und den "Button" genannt. dann den Code eingefügt. Jetzt kommt beim auswählen und klicken: "Das Jet-Datenbank-modul findet die Tabelle [tab Schichtbuch] nicht Sad
die Befehle verstehe ich fast alle nicht. am Ende des Codes hab ich noch das ´entfernt und "[anlagenfahrer anwesend]" eingefügt, statt "Textfeld" eingefügt da das textfeld im Formular so heißt.
Am Anfang das häckchen in Verweise war schon gesetzt. Sollte der Befehl das machen oder ich? der Befehl oder...?

Zur Ergänzung: Das Formular heißt eigentlich richtig: frm Schichtbuch BB aber die Tabelle heißt tab Schichtbuch

Mein Listenfeld(Anlagenfahrerwahl) hat nur 1 Spalte. Gebundene Spalte ist 1. Datentyp ist Textfeld. Ich habe es mit der Spalte( oder eintragung) "Anlagenfahrer" in tab Schichtbuch verknüpft. Unter Nachschlagen habe ich nichts eingetragen.

Der debugg modus zeigt eine gelbe Zeile nach der Tabelle Öffnen Zeile
Hast du noch ne Ahnung woran das liegen kann?
Matthias

MatthiasChoren am 31. Jan 2008 um 13:15 hat folgendes geschrieben:
ergänzung:
an welcher Stelle des Codes weiß er eigentlich, dass er die Namen in die Zelle der spalte "Anlagenfahrer" der Tabelle tab Schichtbuch speichern soll?
Gruß

ich habe jetzt die Anführungsstriche bei tab Schichtbuch weggelassen in der öffnungszeile. Jetzt kommt Fehler er würde das angesprochene Feld nicht finden. Fehler in gleicher Zeile Embarassed
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
31. Jan 2008, 18:53
Rufname:
Wohnort: b. Dresden

AW: mehrere Einträge aus Listenfeld in Textzeile speichern - AW: mehrere Einträge aus Listenfeld in Textzeile speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ok, war ein Schreibfehler von mir, lass beim Tabellennamen die [] Klammern weg.
Code:
Private Sub Button_Click()
'Menüleiste - Extras - Verweise - "Microsoft DAO 3.6 Object Library" - Häkchen setzen
    Dim varItem As Variant, strSel As String, Rst As DAO.Recordset

   'Liste auslesen
    For Each varItem In Me!Anlagenfahrerwahl.ItemsSelected
        strSel = strSel & ", " & Me!Anlagenfahrerwahl.Column(0, varItem)  'für Spalte 1
    Next varItem
    If Len(strSel) > 2 Then
        strSel = Mid(strSel, 3)
       'Tabelle öffnen
        Set Rst = CurrentDb.OpenRecordset("tab Schichtbuch", dbOpenDynaset)
       'verknüpften DS suchen über ID
        Rst.FindFirst "ID = " & Me!ID
        If Not Rst.NoMatch Then Rst.Edit Else Rst.AddNew
       'füllen, speichern, schliessen
        Rst!ID = Me!ID  'das Verknüpfungsfeld
        Rst!Anlagenfahrer = strSel
        Rst.Update
        Rst.Close: Set Rst = Nothing
       'evtl zur Anzeige im Formular
       'Me![anlagenfahrer anwesend] = strSel
    End If
End Sub

- Lösche den Steuerelementinhalt des Listenfeldes, Du kannst kein Listenfeld mit Mehrfachauswahl an eine Tabellenspalte hängen Wink
- Hast Du auch im Code den Namen des Verküpfungsfeldes (oben: ID) angepasst?

_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
matthichoren
Gast


Verfasst am:
01. Feb 2008, 11:28
Rufname:

AW: mehrere Einträge aus Listenfeld in Textzeile speichern - AW: mehrere Einträge aus Listenfeld in Textzeile speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
ich denke jetzt hab ich es bald. Aber irgendwas funktioniert immer noch nicht. Ich habe jetzt folgenden code:
Code:
Private Sub Button_Click()
'Menüleiste - Extras - Verweise - "Microsoft Dao3.6 Object Library" - Häkchen setzen
    Dim varItem As Variant, strSel As String, Rst As DAO.Recordset

   'Liste auslesen
    For Each varItem In Me!Anlagenfahrerwahl.ItemsSelected
        strSel = strSel & ", " & Me!Anlagenfahrerwahl.Column(0, varItem)  'für Spalte 1
    Next varItem
    If Len(strSel) > 2 Then
        strSel = Mid(strSel, 3)
       'Tabelle öffnen
        Set Rst = CurrentDb.OpenRecordset("tab Schichtbuch", dbOpenDynaset)
       'verknüpften DS suchen über Anlagenfahrer
        Rst.FindFirst "Anlagenfahrer = " & Me!Anlagenfahrer
        If Not Rst.NoMatch Then Rst.Edit Else Rst.AddNew
       'füllen, speichern, schliessen
        Rst!Anlagenfahrer = Me!Anlagenfahrer  'das Verknüpfungsfeld
        Rst!Feldname = strSel
        Rst.Update
        Rst.Close: Set Rst = Nothing
       'evtl zur Anzeige im Formular
        Me![Anlagenfahrer anwesend] = strSel
    End If
End Sub
Ich habe nur die ID´1 umbenannt die in der zeile "´das Verknüpfungsfeld"
stehen. Jetzt kommt ein Fehler, dass er mit dem Feldname nichts anfangen kann - Element in dieser Auflistung nicht gefunden. Aber es funktioniert ja schon fast.
Speichert der die Namen dann mit Semikolon in einer Zelle?
Gruß, Matthias
Nachtrag: matthichoren am 01. Feb 2008 um 10:31 hat folgendes geschrieben:
Entschuldigung, in dem Code oben habe ich alle ID´s umbenannt. funktioniert aber auch nicht. da kommt eher ein Fehler.
Gruß

Nachtrag: matthichoren am 01. Feb 2008 um 10:42 hat folgendes geschrieben:
Hallo nochmal,
es funktioniert! Vielen, Vielen Dank!
Das hätte ich nie allein hingekriegt.
Ich habe "Feldname" in "Anlagenfahrer umbenannt"
Erst kam noch Fehlermeldung, dass Zeile zu klein wenn ich alle 4 Namen ausgewählt hatte. Habe den Feldtyp in Memo geändert und es scheint zu gehen.

Habe nur noch 1 kleines Problem:
Wie kann ich die Auswahl an einen Datensatz binden, so dass bei einer eventuellen Rückwahl oder anders wahl kein neuer Datensatz erstellt wird sondern der alte geändert?

Nochmals Vielen Dank!
Matthias
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
01. Feb 2008, 11:49
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: mehrere Einträge aus Listenfeld in Textzeile speichern - Re: mehrere Einträge aus Listenfeld in Textzeile speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi MatthiasChoren,

den Hinweis bezueglich des falschen DB-Modells (Speichern von mehreren Werten in einem Feld) nur am Rande.
Wieso verknuepfst Du die 2 Tabellen ueber den Anlagenfahrer?
Sollte das nicht eher ueber den Schicht-Eintrag (Primaerschluessel aus tab Schichtbuch) erfolgen?
BTW verzichte besser gleich auf Leer- und Sonderzeichen in Objektnamen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
matthichoren
Gast


Verfasst am:
01. Feb 2008, 12:23
Rufname:

AW: mehrere Einträge aus Listenfeld in Textzeile speichern - AW: mehrere Einträge aus Listenfeld in Textzeile speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

Die Tabellen tab Anlagenpersonal und tab Schichtbuch sind jetzt gar nicht miteinander verknüpft.
Das wäre wohl noch eine andere Möglichkeit die Anlagenfahrer über eine Untertabelle in tab Schichtbuch zu einem Datensatz hinzuzufügen aber auch dann hätte ich nicht gewusst wie ich die Auswahl hinkriege, dass nur die gewählten Namen dort auftauchen.
So funktioniert es genau so wie ich es wollte.

Ab und zu kommt ein Laufzeitfehler dass die Daten geändert wurden. Kann man da in das Textfeld einen aktualisierungsbefehl einfügen oder sowas?

Gruß Matthias
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
01. Feb 2008, 13:02
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: mehrere Einträge aus Listenfeld in Textzeile ... (II) - Re: mehrere Einträge aus Listenfeld in Textzeile ... (II)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi MatthiasChoren,

da mir Dein DB-Modell jetzt nicht wirklich bekannt ist, hier noch ein Versuch:
- tblSchichtbuch (IdSchichtbuch: Autowert, PS; weitere Felder)
- tblAnlagenfahrer (IdAnlagenfahrer: Autowert, PS; weitere Felder)
- tblSchichtAnlagenfahrer (IdSchichtAnlagenfahrer Autowert, PS; IdSchichtbuch: Zahl, Long, FS,
IdAnlagenfahrer: Zahl, Long, FS; eventuell weitere Felder)
Wenn man nun fuer tblSchichtbuch ein HFO anlegt (Einzelformular),
und fuer tblSchichtAnlagenfahrer ein UFO (Endlosformular),
dann kann man dort ueber ein Kombinationsfeld jedem DS einen Anlagenfahrer zuordnen
und jeder Schicht mehrere Datensaetze.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 02. Feb 2008, 00:26, insgesamt einmal bearbeitet
matthichoren
Gast


Verfasst am:
01. Feb 2008, 13:39
Rufname:

AW: mehrere Einträge aus Listenfeld in Textzeile speichern - AW: mehrere Einträge aus Listenfeld in Textzeile speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

matthichoren am 01. Feb 2008 um 12:30 hat folgendes geschrieben:
hallo,
ich glaube ich hab deinen Vorschlag verstanden. Ich werde das mal noch ausprobieren. Das Problem ist halt, dass ich so wenig Tab und Ufos haben wollte wie möglich da so schon, auf dem Formular, 2 Ufos existieren und ich das gleiche, wie mit den Anlagenfahrer auch mit "Maschinisten" machen muß. Da wird das alles ziemlich umfangreich.
Danke trotzdem.

Was heißt PS?

Matthias

Zum Verständnis: das ist eine m:n Verbindung oder ?
Wollte das mal versuchen aber er akzeptiert keine 2 Autowerte in tbl Schichtanlagenfahrer?!
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
02. Feb 2008, 00:27
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: mehrere Einträge aus Listenfeld in Textzeile ... (III) - Re: mehrere Einträge aus Listenfeld in Textzeile ... (III)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi MatthiasChoren,

sorry mein Fehler.
Das Feld IdAnlagenfahrer muss in der Tabelle tblSchichtAnlagenfahrer auch als Zahl, Long, FS defniert sein.
Und ja das ist eine n:m Beziehung die durch die Tabelle tblSchichtAnlagenfahrer aufgeloest wird.
PS: Primaerschluessel (PK: Primarykey); FS: Fremdschluessel (FK: Foreignkey)

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
MatthiasChoren
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
04. Feb 2008, 17:33
Rufname:


AW: mehrere Einträge aus Listenfeld in Textzeile speichern - AW: mehrere Einträge aus Listenfeld in Textzeile speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

MatthiasChoren am 04. Feb 2008 um 10:17 hat folgendes geschrieben:
Hallo,
Ich hab das jetzt nochmal nachvollzogen. Wie kann ich auf diese Weise eine Vorauswahl in dem Kombinationsfeld treffen, dass nur die Anlagenfahrer dort erscheinen(Wenn ich in der Tabelle tbl Anlagefahrer auch Maschinisten mit eintragen würde)?
Die Variante über den VBA code, ist doch etwas bequemer. Danke trotzdem!
Weißt du auf diesem Weg manchmal wie sich verhindern lässt, dass er bei jeder Auswahl einen neuen Datensatz anlegt?(Also auch wenn man sich verwählt hat und das nochmal anders machen möchte)

Gruß, Matthias

MatthiasChoren am 04. Feb 2008 um 13:02 hat folgendes geschrieben:
Hallo nochmal,
ich muß diese Schichtbuch möglichst bis Ende der Woche hinkriegen.
Könnte mir bitte nochmal jemand dabei helfen?

Ich habe es jetzt doch über die Abfragevariante gemacht und wähle darin jetzt mehrere Anlagenfahrer für einen DS aus. Ich krieg aber nicht hin, dass als Bedingung in der Abfrage die Schichtnummer zum Namen(in tblAnlagenfahrer) die gleiche sein soll wie die in einem Kombifeld im Hauptformular ausgewählt wird. Also dadurch eine Vorauswahl der zu Auswahl stehenden Anlagenfahrer getroffen wird.?! Ich habe eingegeben: =FORMS!frmSchichtbuch!Schichtnummer wobei Schichtnummer das Kombifeld für Vorauswahl ist. Aber er fragt mich immer noch extra nach einem Parameter. Denn soll er aber doch aus dem Kombifeld nehmen?! Confused
Gruß Matthias

ich hatte einen Fehler in den Beziehungen der Tabellen.
Vielen Dank nochmal!

Matthias
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Listbox: Einträge ändern 8 frca0013 1425 13. Dez 2005, 14:53
frca0013 Listbox: Einträge ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Doppelte Einträge ausblenden 7 MoellerCH 7591 23. Nov 2005, 15:50
DF6GL Doppelte Einträge ausblenden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Berechnung im Listenfeld anzeigen? 3 Schnoop 804 20. Okt 2005, 08:24
Timbo Berechnung im Listenfeld anzeigen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Probleme mit Listenfeld 1 Schnoop 512 17. Okt 2005, 10:04
rita2008 Probleme mit Listenfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten von Listenfeld(Formular) in Access-Tabelle schreiben 6 fantasy 3980 14. Sep 2005, 13:50
fantasy Daten von Listenfeld(Formular) in Access-Tabelle schreiben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: in Tabelle speichern 10 tommy999 908 11. Sep 2005, 18:25
tommy999 in Tabelle speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: verknüpfte Tabellen speichern!? 6 wagnerjury 1025 16. Aug 2005, 10:27
wagnerjury verknüpfte Tabellen speichern!?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: bestimmte Daten per SQL in Listenfeld anzeigen lassen 0 kugelschreiber 1158 31. Mai 2005, 16:30
kugelschreiber bestimmte Daten per SQL in Listenfeld anzeigen lassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Rueckgabewert aus SQL-Abfrage speichern und in DB schreiben 2 Default Schrempp 2887 21. Apr 2005, 12:07
Snow Rueckgabewert aus SQL-Abfrage speichern und in DB schreiben
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Access Formular: Ergebnisse Tabelle speichern 4 Gast 956 24. März 2005, 16:23
Willi Wipp Access Formular: Ergebnisse Tabelle speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte eines Formulares in neue Tabelle speichern 1 jk2005 734 08. März 2005, 12:26
Mario Kobolla Werte eines Formulares in neue Tabelle speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Doppelte Einträge in Abfrage 1 manu_ 694 17. Feb 2005, 12:27
Gast Doppelte Einträge in Abfrage
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Macromedia Dreamweaver