Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Sie können nicht zu dem angegebenen Datensatz springen...
zurück: Welches Ereigniss brauche ich? weiter: Registerkarte für bestimmte Nutzer sperren Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Paul__
Gast


Verfasst am:
30. Jan 2008, 14:41
Rufname:

Sie können nicht zu dem angegebenen Datensatz springen... - Sie können nicht zu dem angegebenen Datensatz springen...

Nach oben
       Version: Office 2003

Moin,

vielleicht passt die Fehlermeldung oben nicht ganz in dieses Forum, aber sie tritt m. M. nicht bei einem Datensatz auf, sondern irgendwie macht ein Formular Probleme.

Ich erklär euch mal kurz, was bei mir passiert:
Zuerst wählt man in einem Formular einen Datensatz aus. Dann wird die ID des Datensatzes in einer Variablen gespeichert, damit ich ihn später wiederfinde (vielleicht nicht elegant, aber es funktioniert Smile ).
Dann kann man auswählen, was man mit den Daten machen will (sie sollen später an verschiedene vorbereitete Formulare in Word übergeben werden). Dann öffnet sich ein nicht sichtbares Formular (zform_ToF, in dem alle Daten (via einer Abfrage) gesammelt werden, die für das gewünschte Formular benötigt werden (ich hab ja vorher die ID des gewünschten Datensatzes gespeichert). Das sind Daten, die über mehrere Tabellen "verstreut" sind. Soweit macht es auch noch keine Probleme. Schau ich mir das eigentlich nicht sichtbare Formular quasi "manuell" an (nach dem eine ID gespeichert wurde), werden in dem Formular auch alle Daten richtig angezeigt.
Im Quellcode von zform_ToF steht dann die Funktion, die die Daten an Word übergibt. Die Funktion wird von einer anderen Stelle her aufgerufen, nachdem das zform_ToF geöffnet wurde. In der Funktion wird auf die verschiedenen Felder zugegriffen, und hier passiert auch angeblich der Fehler "Sie können nicht zu dem angegebenen Datensatz springen":
Code:
    Me!FIRSTNAME0.SetFocus
    If Not Me!FIRSTNAME0.Text = "" Then
        vorname = Me!FIRSTNAME0.Text & " "
      Else
        vorname = ""
    End If
(FIRSTNAME0 ist der Name eines Textfelds)
Gleich in der ersten Zeile geht alles schief und es kommt die schon beschriebene Fehlermeldung.

Zuerst dachte ich, dass es vielleicht irgendwie daran liegen könnte, dass in der Abfrage ziemlich viele verschiedene Tabellen verwendet werden. Aber wie gesagt, eigentlich sieht es so aus, als würde es funktionieren.

Ich verstehe die Fehlermeldung auch überhaupt nicht. Ich spring da doch gar nicht zwischen verschiedenen Datensätzen hin und her, oder? ich will ja nur Daten aus einem Formular, dass ja bereits mit Daten gefüllt ist.
An mehreren anderen Stellen greife ich übrigens genauso auf ein Formular zu, und da funktioniert es problemlos (da werden allerdings weniger Tabellen für die Abfrage vorher verwendet).

Weiß jemand weiter?

Schöne Grüße Paul
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
30. Jan 2008, 14:48
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Sie können nicht zu dem angegebenen Datensatz springen.. - AW: Sie können nicht zu dem angegebenen Datensatz springen..

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Paul,

in einem versteckten Formular kann man keinen Fokus auf ein Steuerelement setzen.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Paul__
Gast


Verfasst am:
30. Jan 2008, 14:53
Rufname:

AW: Sie können nicht zu dem angegebenen Datensatz springen.. - AW: Sie können nicht zu dem angegebenen Datensatz springen..

Nach oben
       Version: Office 2003

Doch, an einer anderen Stelle funktionert
Code:
    Me.Visible = False 'Formular unsichtbar machen
    Set bewApp = CreateObject("Word.Application")
    Me!Herkunft.SetFocus
    'usw...
ohne Probleme. Und selbst wenn ich die entsprechende Zeile auskommentiere, funktioniert es nicht.

Ich hatte noch etwas vergessen zu erwähnen:
Wenn ich im ersten Formular, wo ich den Datensatz auswähle, denn ersten Datensatz wähle, also den, der angezeigt wird, wenn sich das Formular öffnet (das ist nicht der Datensatz mit ID=1 sondern, die sind nach Zahlungsdatum sortiert), dann funktionert alles und kein Fehler tritt auf...
Nachtrag: Paul__ am 30. Jan 2008 um 14:17 hat folgendes geschrieben:
Hm, lag wohl doch an der Abfrage. Hab da die Tabellenverknüpfungen geändert und jetzt funktioniert es.
Aber die Stelle wo der fehler auftrat fand ich trotzdem komisch.

Gruß Paul
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
31. Jan 2008, 01:40
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Sie können nicht zu dem angegebenen Datensatz springen.. - Re: Sie können nicht zu dem angegebenen Datensatz springen..

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Paul__,

um in Access an den Inhalt eines Steuerelementes zu kommen, verwendet man in der Regel nicht die Eigenschaft Text.
Dazu eignet sich Value. Diese ist Standard und kann daher auch entfallen.
Damit ist dann das Setzen des Fokus ueberfluessig.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz ändern / aktualisieren 1 zwerg 819 05. Jan 2006, 10:35
stpimi Datensatz ändern / aktualisieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Neuer Datensatz trotz aktivem Filter 2 pukamon 595 17. Nov 2005, 10:48
pukamon Neuer Datensatz trotz aktivem Filter
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Neuer Datensatz in Access 6 Heinz-Erich 1220 02. Okt 2005, 20:09
Gast Neuer Datensatz in Access
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: unlöschbaren Datensatz erstellen 1 Vincent_Vega 899 15. Aug 2005, 21:45
stpimi unlöschbaren Datensatz erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Listenfeld, automatisch erster Datensatz markieren 1 Gast 2958 21. Jun 2005, 11:54
rita2008 Listenfeld, automatisch erster Datensatz markieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz über Formular suchen 3 Sandnet 2166 10. Jun 2005, 10:52
Dalmatinchen Datensatz über Formular suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Reduzierung mehrerer Datensätze auf einen Datensatz 2 Pulldown 819 03. Jun 2005, 09:32
Pulldown Reduzierung mehrerer Datensätze auf einen Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz automatisch kopieren??? 0 Edelschnitt 701 11. Mai 2005, 19:41
Edelschnitt Datensatz automatisch kopieren???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anfügeabfrage soll nur einen Datensatz verschieben 2 Quamsman 1025 08. März 2005, 15:23
Quamsman Anfügeabfrage soll nur einen Datensatz verschieben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hintergrundfarbe in Datensatz 1 Rheinbote 900 24. Feb 2005, 20:18
stpimi Hintergrundfarbe in Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info 2 Steve 914 14. Jan 2005, 00:43
Steve Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz 6 zheng 810 07. Dez 2004, 22:35
zheng Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme